XXL Liste – Side Hustle Ideen mit wenig Aufwand und geringen Kosten

Das Hobby zum Beruf machen oder einfach zusätzlich Geld verdienen klingt doch super oder? Gute Nachrichten: Die Zeit war noch nie besser, um sich mit einfachsten Mitteln eine zusätzliche Einkommensquelle schaffen zu können. Das Internet hat unendlich viele Möglichkeiten mit sich gebracht online und offline Geld zu verdienen. Das Beste daran ist, dass besonders kreative Bereiche den Großteil davon bilden.

Welchen Beweggrund hast du?

  • Ein zusätzliches finanzielles Standbein schaffen und so unabhängiger sein
  • Ein Geschäft nebenbei aufbauen und später selbstständig werden
  • Geld verdienen zum Sparen für Kinder, Immobilien oder Hobbies
  • finanziell freier werden und später ortsunabhängiger arbeiten
  • …..

Du würdest also auch gerne eine neue Einkommensquelle für dich schaffen? Wir haben dir hier eine Liste von Ideen, wie du nebenbei einfach und unabhängig Geld verdienen kannst zusammengestellt. Diese wird stetig erweitert mit neuen Ideen und hilfreichen Infos dazu.

Weiter unten befindet sich eine riesige Liste mit tausenden Konzepten für Business Ideen.

ONLINE

Affiliate Marketing

  • Digistore24
  • Amazon Affiliate
  • BrandAmbassador

Schreiben/Lesen

  • Blogposts verkaufen
  • Blog starten
  • Privat Journalismus
  • Übersetzer
  • Online Buch veröffentlichen (EBook)
  • Korrekturlesen
  • Usability Tester
  • Texter (SEO, Marketing Texte)

Onlinehandel

  • Amazon FBA
  • Dropshipping
  • Print on Demand
  • Private Label
  • Ebay
  • Etsy
  • Selbstgebasteltes verkaufen

Content verkaufen

  • Fotos
  • Videos
  • Musik
  • Website Designs
  • Mockups
  • Social Media Vorlagen
  • Logo Designs
  • Renderings
  • Wissen (Kurse, Studienmitschriften, Erfahrungen)

persönliche Marke

  • Blogger
  • Influencer
  • Produkttester
  • Youtuber
  • Podcaster
  • Gamer (Twitch Streamer)
  • Künstler (Patreon)

Coaching/Beratung

  • Persönliches Onlinecoaching
  • Kurse aufnehmen und verkaufen
  • Online Buchhalter
  • Virtueller Assistent
  • Online Nachhilfe

Investieren

  • Crowdinvesting
  • Aktien
  • Kryptowährungen

Online Freelancing

  • Virtuelle Assistenz
  • Kreative Dienstleistungen
  • Schreiben
  • Übersetzungen
  • Texten
  • Bildbearbeitung

    OFFLINE

    Handel

    • Flohmarkt Waren kaufen und mit Gewinn weiterverkaufen
    • Nischen - Ladengeschäft öffnen (z.b. Concept Store shoppen+cafe)
    • Automaten mieten und Produkte darin verkaufen
    • Handgemachtes verkaufen
    • Concept Store betreiben

    Vermietung

    • Airbnb
    • Autovermietung
    • Garagenvermietung
    • Self Storage Plätze Vermietung (z.b. mit Storage Box)

    Coaching/Beratung

    • Fitness Trainer
    • Ernährungsberater
    • Motivationscoach
    • Nachhilfe
    • Musikunterricht
    • Speaker

    Service

    • Uber
    • Lieferant
    • Mitfahrgelegenheit
    • Gassi-Service
    • Autowäsche
    • Essen-Lieferung
    • Plasma-Spenden

    Unterhaltung

    • DJ / Entertainer
    • Straßenkünstler

    Bauen/Schaffen

    • Restauration
    • Kunsthandwerk
    • Nebenjob Handwerker (Abend/Wochenende)

    Organisation

    • Events organisieren
    • Club gründen
    • Ausflüge organisieren
    • Urlaube planen und verkaufen

    +3000 konkrete Geschäftsideen

    • Erstelle eine Schriftart aus einem gescannten Brief. Bewahre die Handschrift deiner Liebsten für immer.
    • Metacritic für Restaurants.
    • Ein Shop, der Handschuhe in Sondergrößen verkauft. Lege deine Hand auf einen Scanner und eine Maschine erstellt Handschuhe, die genau auf deine Hand passen.
    • Errate den Sound. Eine App, die einen Ton abspielt und du musst ihn erraten.
    • GoFundMe für Filme/Fernsehsendungen. Bring deine Lieblingsfernsehserie zurück.
    • Eine App, die einen Treffpunkt auf halber Strecke für dich findet, um dich mit einem Freund zu treffen.
    • KI, die deine Handschrift nachbildet und jedes Jahr automatisch Geburtstags- und Weihnachtskarten an deine Familie und Freunde verschickt.
    • Ein Gaslieferdienst.
    • Eine Website für Designer und Entwickler, die sich gegenseitig ihre Projekte zur Partnerschaft vorschlagen.
    • Wenn unsere Gehirne über Neuralink vernetzt werden, wird jemand einen Marktplatz für IQ bauen - "Miete ein Entwicklergehirn für X Zeit".
    • Tausche gedruckte Quittungen gegen digitale. Wenn ich mit meiner Karte bezahle, wird der Beleg an meine Bank oder mein Telefon geschickt, wo ich eine digitale Version sehen kann.
    • 2-Meter-Weihnachtskracher erstellen.
    • Statt Grußkarten, Break Up Cards, die man verschickt, wenn man mit jemandem Schluss machen will.
    • Eine öffentliche Toilette, die erkennt, wenn jemand den Sitz vollpinkelt und ihm die Pisse zurückspritzt.
    • AI Present Scanner. Eine KI, die die sozialen Accounts deiner Freunde scannt und dir Geschenke vorschlägt, die du aufgrund ihres Engagements kaufen kannst.
    • Ein Kindle-Cover, das nach Büchern riecht.
    • Netflix sollte eine Blooper-Sektion haben.
    • Ein Kinderwagen mit beheiztem Lenker.
    • Eine App, die erkennen kann, ob dein Husten nach COVID klingt.
    • Eine einfache Todo-App, die sich darauf konzentriert, zu verfolgen, wie lange Aufgaben vom Anfang bis zum Ende gedauert haben, um zukünftige Zeitschätzungen für Aufgaben vorherzusagen.
    • Wiederaufladbare, wiederverwendbare Armbänder, die Lehrer für Exkursionen ausgeben können und die alle über native FindMy-App-Geräte verfolgen.
    • Ein digitaler Vinyl-Player, der einen Vinyl-Knister-Soundeffekt auf das Abgespielte anwendet, was ihm eine Retro-Radio-Ästhetik verleiht.
    • Apple FaceID-Erkennung auch mit einer Gesichtsmaske. 
    • Ein Plug-in, das dich beim Anschauen von YouTube darauf hinweist, ob der Moderator tatsächlich von diesem Produkt gesponsert ist oder nicht.
    • Ein Drohnen-Metalldetektor für den Ozean.
    • Eine Community-Plattform für lokale Unternehmen. Die Besitzer können Einblicke teilen, Kurse verkaufen, wie man das Geschäft in ihrer Nische ausbaut oder Franchises anbieten.
    • Eine automatisch generierte Watchlist von Netflix, ähnlich wie Spotifys Discover Weekly.
    • Ein Wecker, der dir jedes Mal, wenn du auf Snooze drückst, einen Betrag von X berechnet.
    • Ein persönliches KPI Dashboard. Eine Anwendung, in der ich mein Ziel aufschreiben kann, finanzielle Indikatoren oder Gesundheitsindikatoren damit verknüpfen und die Etappen der Zielerreichung in den Kalender integrieren kann. So kann man die Zielerreichung überwachen, Aufgaben planen und den Fortschritt messen.
    • App, bei der du mit dem Mauszeiger über eine Pflanze fährst und dich über die optimalen Bedingungen und die Pflege der Pflanze informierst. Ähnlich wie bei Übersetzungs-Apps, bei denen du mit dem Mauszeiger über ein Bild oder einen Text fährst und dieser übersetzt wird.
    • Eine GMAIL-Funktion, um alle "Abwesenheits"-Auto-Antwort-E-Mails zu blockieren.
    • Ein Browser-Plugin oder eine App, die es den Nutzern erlaubt, eine defekte App oder ein UI-Problem mit Details wie der Internetverbindungsstärke des Geräts aufzuzeichnen. Nutzer laden die aufgezeichnete Sitzung auf einen Tweet-Link hoch oder senden sie an das Unternehmen zur Behebung.
    • Eine App, bei der du ein Foto davon machst, wie ein Auto geparkt ist. Eine KI erkennt das Nummernschild. Du kannst nur den Text "du parkst toll/ schrecklich" senden. Wenn sich jemand mit seinem Nummernschild anmeldet, werden ihm alle Rückmeldungen angezeigt, die er bekommen hat.
    • Eine App, die automatisch auf deine Spotify-Wiedergabelisten für Musik verlinkt, wenn du in der Warteschleife des Kundendienstes bist.
    • Eine kollaborative Playlist, in der du Tracks hinzufügen und upvoten kannst, um sie in der Warteschleife vorwärts zu bewegen. Du solltest nicht in der Lage sein, den aktuell spielenden Track zu überspringen. Unterstützt von deinem Lieblingsmusikanbieter wie Spotify.
    • Abo-Service, der dir eine Kühlbox mit Sehsensoren zur Verfügung stellt. Du wählst deine Artikel aus und jedes Mal, wenn du Lebensmittel möchtest, stellst du die Box vor dein Haus und eine Drohne liefert deine Einkäufe direkt in die Box
    • Garderobe mit eingebautem Dampfer. Hilft, Bakterien abzutöten und deine Kleidung aufzufrischen.
    • Eine einfache ToDo-App, die sich darauf konzentriert, zu verfolgen, wie lange Aufgaben von Anfang bis Ende gedauert haben, um zukünftige Zeitschätzungen für Aufgaben vorherzusagen
    • Ein Service, der mit meiner ToDo-Liste verknüpft war und mich für Dinge verantwortlich machte, die ich in der Woche nicht erledigt hatte. Der Service würde mich automatisch anrufen und mir sagen, was ich verpasst habe und mir Tipps geben, wie ich es nachholen kann.
    • America's Next Top Model, aber für Grafikdesigner.
    • Ein beheizter Fahrradsattel für die kalten Tage.
    • Eine Babyflasche, die ihre Farbe ändert, wenn sie die perfekte Temperatur zum Füttern hat.
    • Ein Aroma-Wecker, der einen Geruch freisetzt, der sanft anfängt, aber immer stechender wird, je länger du ihn ignorierst.
    • Zahnpasta sollte in Aerosoldosen kommen, ähnlich wie Schlagsahne.
    • Ein intelligenter Kühlschrank, der das Licht herunterdreht, wenn du ihn um 2 Uhr morgens öffnest.
    • Eine App, in der deine Ziele durch Blumen dargestellt werden. Je mehr du auf dein Ziel hinarbeitest, desto schneller wird die Blume wachsen. Hör auf und deine Blume wird verwelken und sterben.
    • After Effects sollte dir Videos vorschlagen, die du dir in der Rendering-Box ansehen kannst.
    • Eine App, mit der man Lebensmittel scannen kann und die dann die gesundheitlichen Vorteile auflistet.
    • Bettlaken sollten alle standardisierte Markierungen haben, um die Enden und Seiten zu kennzeichnen.
    • Ein Autolufterfrischer, der nach frisch gebrühtem Kaffee riecht.
    • Eine Netflix-Funktion, mit der du eine eigene Warteschlange mit verschiedenen TV-Episoden erstellen kannst.
    • Starte einen TV-Club, in dem ein paar Leute eine bestimmte Anzahl von Episoden einer Serie pro Woche schauen und sich dann zum Diskutieren treffen.
    • Mayo & Ketchup Sprühflaschen, die an beiden Enden Düsen haben.
    • Bankkarten sollten einen QR-Code verwenden, um Informationen zu speichern. Die Stromkontakte des Chips werden leicht beschädigt.
    • Ein intelligenter Fernseher, der erkennt, dass Kinder zu nah zuschauen und sich selbst ausschaltet.
    • Ein Akkustecker, der sich selbst aus der Steckdose zieht, wenn dein Gerät voll aufgeladen ist.
    • Ein Wecker, der Spoiler zu deinen Lieblingssendungen verrät, je länger du schläfst.
    • Solarpanel-Strandschirm. Lädt dein Handy am Strand auf.
    • Eine smarte Mikrowelle, die dein Essen automatisch nach der Hälfte der Laufzeit stoppt und umrührt.
    • Plastiklöffel, von denen du einen Deckel abziehst und sie sind voll mit Erdnussbutter oder Nutella.
    • Eine Dating-App, die mit einem Wearable Ring synchronisiert ist. Wenn du in der Nähe eines Matches bist, leuchtet dein Ring heller, je näher du kommst.
    • Eine Website, die Cosplayer mit Krankenhäusern verbindet, damit sie kranke Kinder besuchen und sie aufmuntern können.
    • Google Maps sollte eine Sicherheitsbewertung für Routenfilter haben.
    • IMDB-Bewertungen sollten in Netflix integriert werden.
    • Marvel sollte einen CGI Stan Lee erschaffen, damit die Cameos weitergehen.
    • Eine IMDB für Startups. Die Möglichkeit, nach einer Startup-Idee zu suchen und zu sehen, ob sie schon einmal gemacht wurde und ob sie ein Erfolg oder ein Misserfolg war. Features wie Teamgröße, Umsatz, Insights etc. sind enthalten.
    • Kostenlose Busfahrten mit der Auflage, dass du während der gesamten Busfahrt Werbung sehen musst.
    • Eine App, in der ein zufälliges Lied gespielt wird, das zu der Zeit passt, die ich für die Heimfahrt brauche.
    • Eine Zeitverzögerungskapsel, die 400mg Koffein enthält. Nimm sie ein, bevor du ins Bett gehst. 8 Stunden später beginnt sie, die Dosis freizusetzen.
    • Es sollte einen Alkoholtester geben, der zeigt, wie krank man ist. Das wäre für Arbeitgeber/Arbeitnehmer gleichermaßen fair. Die Menge der Galle, Krankheitserreger im Atem/Blut messen.
    • Jeder, der eine Waffe kaufen möchte, sollte vor dem Kauf die Zustimmung eines Psychologen einholen müssen.
    • Google Map sollte einen "Lärmpegel"-Filter für Straßen haben - kann bei der Hotelbuchung hilfreich sein (Pre-Corona-Idee).
    • Toilettenpapierrollen sollten aus spülbaren Materialien hergestellt werden.
    • Ein Chrome Plugin, das Pinterest-Links aus allen Google-Suchen entfernt.
    • Instagram sollte automatisch Hashtags vorschlagen, je nachdem, worüber man postet.
    • Peloton für Rollstuhlfahrer. Eine großartige Möglichkeit für Behinderte, einer Community beizutreten und sich trotzdem fit zu halten, während sie im Haus sind.
    • Eine App, in der du alles teilen und die Nutzer bitten kannst, es zu rösten. Roaste mein Foto. Roast my drawing.
    • Tinder für Schlägerspiele. Triff dich mit Leuten, um verschiedene Schlägerspiele mit zwei Spielern zu spielen - Tennis, Squash, Badminton, Beachtennis und so weiter.
    • Ein Auto mit einer eingebauten Drohnenkamera. Die Kamera kann dir bei blinden Kurven, Ecken oder Abbiegungen helfen.
    • Ein Parfüm, das nach neuen Büchern riecht.
    • Eine Dating-App namens Discovery. Wenn du mit jemandem übereinstimmst, wählt die App einen Ort, an dem ihr euch treffen könnt. Die einzige Wegbeschreibung, die du haben wirst, wird von einem Kompass gegeben.
    • Eine Kindertoilette mit dem Namen "Cookie Monster". Jedes Mal, wenn du spülst, schreit die Toilette "SNACK TIME" und macht die Geräusche des Keksmonsters beim Essen.
    • Eine App, die dir jeden Tag ein Konzept vorgibt, zu dem du innerhalb von 24 Stunden eine Zeichnung, ein Foto oder einen kurzen Text erstellen kannst.
    • Tinder, um Paaren zu helfen, sich für etwas zu entscheiden. Jeder Partner würde hinzufügen, welche Filme, Fernsehsendungen, Orte zum Essen, Rezepte zum Kochen, Orte zum Besuchen, die er mag. Sie wischen dann nach links oder rechts über das, was ihr Partner hinzugefügt hat. Ein Weg, um Paaren bei der Entscheidung zu helfen, was sie tun sollen.
    • Ein Wasserbett, das die Illusion vermittelt, man würde auf einem Schlauchboot auf dem Meer schweben - Möwen, Wellenschlag und ähnliche Wellenbewegungen.
    • Die Apple Watch sollte eine Funktion zur Blutzuckermessung haben.
    • Netflix sollte eine Untertitel-Funktion entwickeln, die dir hilft, eine neue Sprache zu lernen. Es würde ein zufälliges Wort in die Sprache, die du zu lernen versuchst, austauschen.
    • Waffentresore sollten einen Alkoholtest haben. Wenn du über dem Grenzwert liegst, lässt sich der Safe nicht öffnen.
    • Eine App, die Sprache in Zeichensprache umwandelt.
    • Airpod-Hüllen sollten sich als Controller verdoppeln lassen.
    • Ein Anti-Social-Network-Telefon, das dir erlaubt, nur drei Mal am Tag in allen sozialen Netzwerken zu posten.
    • Onlyfans für Köche. Du abonnierst einen Koch und bekommst Kochideen, Rezepte, Videos etc.
    • Fenster, die sich automatisch öffnen, wenn sie Rauch erkennen.
    • Rezept-Chrome-Erweiterung, die das eigentliche Rezept extrahiert. Kein endloses Scrollen mehr auf der Suche nach dem gottverdammten Rezept.
    • Eine Kerze, die den Geruch eines neuen Buches hat.
    • Eine App, die dich mit Leuten zusammenbringt, die beim Lesen die gleichen Passagen markiert haben.
    • Eine App zum Zurücksetzen der Festplatte. Verbinde alle deine sozialen Konten mit der App. Einmal verbunden, kannst du einen Hard Reset für alle deine Follower oder alle deine Inhalte oder beides durchführen. Neu anfangen.
    • Ein Licht auf deinem Laptop, das seine Farbe abhängig von deiner WLAN-Geschwindigkeit ändert.
    • Eine Netflix-Option, um die Lachspur bei Sitcoms zu entfernen.
    • Ein Service, der maßgeschneiderte Jack-in-the-Boxen anbietet.
    • Ein Wohltätigkeitsboxkampf zwischen Elon Musk und Jeff Bezos.
    • Ein Texteditor, bei dem Pac-Man anfängt, den Text zu fressen, wenn du die Rücktaste drückst.
    • KI-Chrome-Erweiterung für ängstliche Menschen. Du markierst alle Beiträge, die dich ängstlich machen, in allen sozialen Netzwerken. Je mehr Beiträge du markierst, desto schlauer wird die KI beim automatischen Blockieren.
    • iPhone Funktion, um verschiedenen Personen unterschiedliche Klingelpegel zuzuweisen. z.B. meine Familie & Arbeit auf laut, alle anderen auf mittel.
    • Eine geräuschunterdrückende Toilette, damit du deinen Partner nachts oder morgens nicht aufweckst.
    • Ein Mini-Zementmischer, in dem man Eis/Getränke mischen kann.
    • Eine Recycling-Tonne, die meinen Müll komprimiert, sodass ich mehr Platz zum Befüllen habe.
    • Eine Instagram-Funktion, um Posts, die bestimmte Wörter oder Hashtags verwenden, auf eine schwarze Liste zu setzen.
    • Eine App, die es dir ermöglicht, mehrere Artikel auf mehreren Plattformen zu verkaufen. Erstelle ein Listing für jeden Artikel und die App würde den Artikel auf ALLEN Plattformen posten (eBay, Amazon, Facebook-Gruppen etc.).
    • Tinder für Schauspieler. Wo sich Schauspielerkollegen treffen und gemeinsam ihren Text durchgehen können.
    • Eine App, in der man ungewollte Weihnachtsgeschenke tauschen kann.
    • Eine Mikrowelle, die sich nicht einschaltet, wenn sie Metall erkennt.
    • Eine Buchclub-Finder-App. Leute werden in einer Gruppe basierend auf ihren Leseinteressen zusammengeführt.
    • Eine iPhone Funktion namens "Glückskeks". Wenn du deinen Bildschirm zerbrichst, erscheint ein Glückskeks mit einigen weisen Worten.
    • Obst, auf dem Sticker kleben, soll Platz für einen weiteren Sticker als Adspace verkaufen
    • KI, die wortreiche eBooks auf einfaches Englisch herunterbricht.
    • Eiswürfel mit Zitronen-, Limetten- & anderen Fruchtgeschmacksrichtungen. Du könntest die Würfel zu deinen Softdrinks oder Alkohol hinzufügen, um den Geschmack zu verstärken, anstatt die generischen Wassereiswürfel.
    • Goodreads für Podcasts - Ein Ort zum Teilen, Entdecken und Verfolgen von Podcasts.
    • Wenn du bei Google nach einem Geschäft/einer Bar/einem Restaurant suchst, sollte es dir sagen, ob eine Maske Pflicht ist oder nicht.
    • YouTube Funktion, wenn jemand ein Video "disliked", wird er in einem Pop-up gefragt, warum. Die Abneigung wird nicht bearbeitet, bis sie ihren Grund angeben.
    • Entferne meinen Ex. Ein Algorithmus, der eine ausgewählte Person aus allen deinen Fotos entfernt.
    • Eine Bekleidungsfirma sollte anfangen, Masken zu verkaufen, die zu ihrer Oberkörperbekleidung passen.
    • Eine Nachrichten-App, die nur positive Nachrichten liefert.
    • Eine App, in der ich meine Lieblingskünstler eintrage und eine Benachrichtigung erhalte, wenn sie eine Tour ankündigen.
    • Eine Sport-Fan-App. Eine ausgewählte Anzahl von Fans wird Zugang haben, wo sie während der Spiele jubeln können, was in die Stadien übertragen wird. Jeder Sitzplatz hat einen Lautsprecher, der mit dem Telefon des Fans verbunden ist.
    • Eine App, mit der man sich mit anderen Menschen zusammentun kann, um sich gegenseitig die Lieblingsfilme anzuschauen und dann darüber zu sprechen.
    • Eine App, mit der man eine Person auf allen sozialen Netzwerken mit einem Klick blockieren kann.
    • Filter-Finder. Eine App, mit der du einen Screenshot von einem Foto machst und sie dir sagt, welchen Filter/Bearbeitung die Person benutzt hat.
    • FaceRuff. Eine App, mit der du ein soziales Profil für deinen Hund erstellen kannst. Ihr könnt anderen Hunden folgen, spazieren gehen und euch gegenseitig in Fotos markieren.
    • Eine Musik-App, die deine Laufgeschwindigkeit erkennt und die Musik in Echtzeit an dein Tempo anpasst.
    • Ein Gerät, das störende Geräusche orten kann.
    • Eine App, mit der ich meine Lebensmitteleinkaufsbelege scannen kann und die die Preise der Artikel, die ich am häufigsten kaufe, verfolgt, damit ich weiß, wann etwas günstig im Angebot ist oder nicht.
    • GoHelpMe. Eine Seite ähnlich wie GoFundMe, aber du bietest deine Hilfe an oder meldest dich freiwillig, je nachdem, was sie zu erreichen versuchen.
    • Spotify/ Apply Music sollte die Möglichkeit bieten, den Song, den du gerade hörst, mit anderen Nutzern in Echtzeit zu diskutieren.
    • Eine App, bei der sich Leute anmelden, um in schmutzigen Airbnb-Zimmern aufzutauchen und sie sauber zu hinterlassen, im Austausch für einen kostenlosen Aufenthalt.
    • Ein intelligenter Fernseher, der erkennt, dass Kinder zu nah zuschauen und sich ausschaltet.
    • Ein Substack für Podcasts.
    • Ein Reißverschluss, der anfängt zu schreien, wenn man ihn länger als 1 Minute offen lässt
    • Entwickle eine Jacke mit Airbags, um ältere Menschen bei Stürzen zu schützen.
    • Bewirb dich automatisch mit einer Job-App. Lade deinen Lebenslauf, dein Anschreiben und deine persönlichen Daten hoch. Die App durchsucht alle Jobs in deiner Branche und bewirbt sich automatisch auf alle neuen relevanten Jobs.
    • Eine To-Do-App, bei der sich, sobald du ein soziales Medium öffnest, die To-Do-App mit einer Liste deiner Aufgaben öffnet.
    • Erstelle ein grünes Gemüse-Smoothie-Rezept für Kinder und nenne es Hulk Juice.
    • Eine Koch-App, bei der jedes Rezept seine eigene Musik-Playlist hat, die du beim Kochen hören kannst.
    • Smart TV mit eingebautem Adblocker.
    • Gofundme für abgesetzte Fernsehsendungen. Bring deine Lieblingssendungen zurück.
    • Tinder aber für Filmemacher, um sich mit Drehbuchautoren zu matchen.
    • Ein Laptop-Trackpad, das nur mit deinem Fingerabdruck funktioniert.
    • Eine App, die all deine sozialen Medien scannt und alle Inhalte entfernt, die zurückkommen und dir in den Hintern beißen könnten.
    • Chrome Tabs sollten sich in der Reihenfolge des Speicherverbrauchs neu ordnen.
    • Eine Drive-Thru-Waschanlage, die nur zum Waschen von Motorrädern gebaut wurde.
    • Gartenfußhandschuhe für die Armlosen.
    • Du solltest die Geschwindigkeit von WhatsApp Sprachnachrichten ändern können.
    • QR-Code, den die Leute scannen können, um Straßenkünstlern Trinkgeld zu geben.
    • Eine Browsererweiterung, die automatisch alle "Cookie Law"-Pop-ups ausblendet.
    • Stackoverflow für Designer.
    • Um Kinder dazu zu bringen, Facemasks zu tragen, erstelle eine Serie mit Superhelden-Designs.
    • Du solltest in der Lage sein, die Häufigkeit von Tweets einzustellen, die du von einem Account, dem du folgst, erhalten möchtest.
    • Die Tesla Selbstfahrfunktion sollte eine "I'm Feeling Lucky" Option haben, die dich zu einem zufälligen Ort fährt.
    • Jemand sollte eine Website erstellen, auf der du verfügbare Jobs nach dem Grad der Vielfalt filtern kannst.
    • Die Polizei sollte Trikots mit einem großen QR-Code tragen. Wenn du das nächste Mal gefilmt wirst, erscheinen die Details des Polizisten - Name/ Profilfoto/ Abzeichennummer etc. auf deinem Handy gespeichert.
    • Tag der Besinnung. Ein Tag, an dem die Bürger der Welt einen Tag frei nehmen und darüber nachdenken, wie wir uns als Nation verbessern können.
    • Persönliche Analysesoftware, die deinen Browserverlauf, E-Mail-Newsletter, soziale Accounts, Apps, Lesezeichen sammelt und untersucht und grafisch darstellt.
    • Twitter Funktion, um eine Wortwolke aus einem Thread zu erstellen.
    • Chrome-Erweiterung, die automatisch alle GDPR, Cookies, E-Mail-Newsletter-Anmeldungen, "Folge uns"-Popups usw. ablehnt.
    • Ein Produkt, das es mir ermöglicht, Newsletter auf einem E-Ink-Display zu lesen.
    • Ein Motivationswecker für Unternehmer, der mit deinem Stripe-Konto synchronisiert ist. Der Wecker weckt dich mit deinem Stripe-Kontostand. "Morgen David, heute hast du 2.100 $ auf deinem Konto, du hast 150 $ verdient, während du geschlafen hast. Dein Ziel für diesen Monat sind $3.200"
    • Lego AI Scanner App. Scanne deine Lego-Teile und die App liefert dir Anleitungen für weitere Modelle zum Bauen.
    • Ein Twitter-Feature, bei dem die besten Threads unter verschiedenen Kategorien kuratiert werden.
    • Ein Duolingo Musik-Feature, das zufällige Wörter aus deinen geliebten Liedern durch die von dir gewählte Sprache ersetzen würde.
    • Eine Social Media Plattform exklusiv für Künstler/Content Creators.
    • Shazam für Träume.
    • Ein iPhone-Anruf-Feature, bei dem ich eine Zeit für jeden Anruf einstellen könnte. SIRI würde dem Anrufer die Dauer des Anrufs ankündigen, bevor ich abnehme "Dieser Anruf wird in 5 Minuten enden".
    • Twitter & LinkedIn sollten es dir ermöglichen, alle "Ich habe einen neuen Job!"-Posts herauszufiltern.
    • On-Demand Portable Toilet Service. Die Geschäfte sind geschlossen und niemand will öffentliche Toiletten benutzen.
    • You Got Mail. Ein smarter Außenbriefkasten, der dir eine Benachrichtigung schickt, wenn du Post bekommst.
    • Eine App, mit der du die Kamera deines Handys über einen Link auf einem Blatt Papier oder auf deinem Laptop hältst, und sie kopiert den Link in deine Zwischenablage.
    • Eine iPhone-Funktion, die automatisch meine 5 Lieblingsfotos an einen Online-Druckservice sendet. Die Beliebtheit basiert darauf, wie oft ich ein Foto angesehen habe.
    • Man sollte die Stimme für jedes Hörbuch ändern können.
    • Alle Restaurants sollten einen QR-Code für ihre Speisekarten haben.
    • Soziale Netzwerke sollten es dir ermöglichen, einen Nutzer für eine bestimmte Anzahl von Tagen, Monaten oder sogar Jahren zu sperren.
    • Finanzen und Unternehmertum sollten von klein auf in jeder Schule gelehrt werden.
    • Netflix sollte dir eine "immer das Intro überspringen"-Option bieten.
    • Freundes-Erinnerungs-App. Die App wird automatisch einen Freund, den du eine Weile nicht kontaktiert hast, mit einer voreingestellten Nachricht wie "Hey Kumpel, wie geht es dir?" Das hilft, Freundschaften am Leben zu erhalten.
    • Netflix Shuffle Episoden Option.
    • Eine "Nachricht unsenden" Option für iMessage
    • Eine "enge Freunde" Twitter-Option.
    • Ein VR-Spiel, das dir Zaubertricks beibringt.
    • Tinder, aber um Mitarbeiter für Nebenprojekte zu finden.
    • Pflanzentöpfe, die ihre Farbe ändern, wenn sie trocken sind.
    • Ein smartes Auto, das deine Stimmung erkennt, wenn du einsteigst und die richtige Musik für den Moment auswählt.
    • Eine App, mit der du die Kamera deines Handys auf ein beliebiges Logo richten kannst und die dir sagt, wer das Logo entworfen hat und welche Versionen es gibt.
    • Die Google-Suche sollte eine Option haben, die mir zuerst die Unternehmen anzeigt, die von COVID-19 betroffen sind.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die dir die Wortanzahl eines Artikels anzeigt, damit du weißt, ob du Zeit zum Lesen hast.
    • Eine Website, auf der man die beliebtesten Tools für Remote Work entdecken kann.
    • Eine Google Chrome Tab-Funktion, mit der ich Hintergrundmusik hinzufügen kann.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die hilft, Ängste zu reduzieren, indem sie COVID-19-bezogene Inhalte blockiert.
    • Twitter sollte automatisch Hashtags vorschlagen, basierend darauf, worüber du twitterst.
    • Eine App, mit der du ein Foto von deinem Teller machen kannst und die die Kalorien berechnet.
    • Chrome-Erweiterung, die automatisch alle TikTok-Videos blockiert.
    • Finde meine TV-Fernbedienung App mit einem Sprachassistenten.
    • Netflix sollte eine Episodenrückblick-Funktion haben. Wenn mein Partner eine Episode verpasst, kann er sich einen 60-Sekunden-Rückblick ansehen. Das erspart mir, sie noch einmal zu schauen.
    • iPhone Funktion, um Ton auf deinen Fotos aufzunehmen. Wenn du ein Foto machst, nimmt dein Telefon einen 5-sekündigen Audioschnipsel auf, damit du den Moment noch besser erleben kannst.
    • Eine App zur Lokalisierung von Einkaufslisten, die dir eine Erinnerungsbenachrichtigung schickt, wenn du in der Nähe eines Ortes bist, an dem du einen Artikel deiner Liste kaufen kannst.
    • Eine App, die Menschen, die eine bestimmte Fähigkeit lernen wollen, mit Lehrern verbindet, die ihnen diese Fähigkeit beibringen können. Tinder für Skillshare?
    • Eine App, die dir jede Woche zufällig eine Benachrichtigung schickt, innerhalb von 60 Sekunden ein Foto zu machen. Die App stellt deine Fotos zu einer Montage zusammen.
    • Kindertoilette, dass sie, nachdem sie das Geschäft erledigt haben und aufstehen, eine Runde Applaus bekommen.
    • Apple sollte eine Funktion einrichten, bei der, wenn du versuchst, ein Gruppen-Selfie zu machen, eine Pop-up-Nachricht erscheint, die dich bittet, "bitte soziale Distanzierung zu üben".
    • Eine Seife, die nach 30 Sekunden die Farbe wechselt.
    • Ein Laptop-Licht, das anzeigt, ob dein Mikrofon an/aus ist.
    • Eine App, die dir sagt, wo der nächste Laden Toilettenpapier hat.
    • Eine App, die große soziale Versammlungen meldet.
    • Eine App, in der ich ein Lied spielen kann und sie mir die Akkorde je nach gewähltem Instrument sagt.
    • Eine App, in der man Krankenschwestern, Putzfrauen und Ärzten Frühstück/ Mittagessen/ Abendessen oder Kaffee kaufen kann.
    • Alle Museen sollten virtuelle Touren durch ihre Attraktionen erstellen
    • SMAA - Social Media Addicts Anonymous. SMAA ist eine Zwölf-Schritte-Gemeinschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, jedem zu helfen, der unter seiner Social Media Sucht leidet.
    • Alle Bibliotheken sollten Bücher ausliefern.
    • Eine App, bei der Leute ein Stück eines Liedes murmeln, dessen Namen sie nicht kennen, andere Nutzer können zuhören und ihnen sagen, wie der Name des Liedes lautet.
    • Youtube Best Bits. Ein Youtube-Klon, der die besten Teile eines Videos zusammenfasst. Leute posten immer Kommentare wie "scrolle zu 1:23 für den besten Teil", warum also nicht ein Video automatisch basierend auf den Kommentaren der Nutzer bearbeiten.
    • Ein Handdesinfektionsmittel mit Geisterpfeffer würde Keime abtöten und verhindern, dass du dein Gesicht berührst. #coronavirusidea
    • Eine Herdplatte mit Bewegungssensor, die sich selbst ausschaltet, wenn sie leer ist und länger als 1 Minute unbeaufsichtigt bleibt.
    • Selbstlagerungsmöglichkeit für Lebensmittel. Für Leute, die in großen Mengen einkaufen müssen, aber keinen Platz zu Hause haben.
    • Ein tragbarer Ring, der dich schockt, wenn er merkt, dass du dein Gesicht berührst. #coronavirusidea
    • Eine Dating-App, die dich Nutzer nach ihrem Arbeitsplan filtern lässt.
    • Eine AR-App, die dir zeigt, wie die Pflanze aussieht, wenn du über das Samenetikett scrollst.
    • Eine Browsererweiterung, die Bilder von allem, wovor du eine Phobie hast, verschwinden lässt - Arachnophobie, Apiphobie, Musophobie etc.
    • Eine Duolingo Weckerfunktion, die dich mit einem neuen Wort in einer Sprache, die du zu lernen versuchst, aufweckt.
    • Eine monatliche Abo-Box für Pflanzen & Samen
    • Eine Videokonferenzsoftware, die automatisch die Person stummschaltet, die auf einem offenen Mikrofon herumkaut.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die dir sagt, was die Anforderungen an ein Passwort waren, als du das ursprüngliche Passwort erstellt hast.
    • Eine App, die automatisch alle deine wiederkehrenden Kreditkartenzahlungen für Dienste, die du nicht nutzt, nach dem zweiten Monat storniert.
    • Facebook Marketplace App, die deinen Müll scannt und dir automatisch sagt, wie viel du verdienen könntest, wenn du ihn verkaufst.
    • Eine Netflix-App, die mir auf meinem Handy eine Fernsehsendung mit Untertiteln anzeigt, damit ich nichts verpasse.
    • Polizisten sollten JEDES Jahr einen Fitnesstest machen müssen.
    • Eine stimmaktivierte Autohupe. Wenn dich das nächste Mal jemand schneidet, rufe einfach "CAR HORN", um deine Hupe zu aktivieren.
    • Ein leeres ebook, aber der Autor fügt jeden Tag eine Seite hinzu, die du ein Jahr lang lesen kannst.
    • Eine Apple Music Funktion, die deine Lieblingssongs auf Englisch startet und je mehr du spielst, desto mehr ersetzt sie langsam Wörter und dann ganze Sätze in eine andere Sprache.
    • Taste Buds. Eine App, in der Familien darüber abstimmen können, was es in der Woche zum Abendessen geben soll.
    • Eine App, in der Menschen landschaftlich reizvolle Fahrten, die in ihrer Nähe sind, verfolgen und teilen können.
    • Github für Musiker.
    • Shazam für die Identifizierung von Turnschuhen.
    • Boxen, die sich in die kleinstmögliche Form falten lassen, um Platz in deinem Mülleimer zu sparen.
    • Eine App, die mir zufällig lächerliche Challenges schickt. Zum Beispiel: "Du musst dich anmelden und einen Marathon in den nächsten 3 Monaten absolvieren.
    • Eine Google-Kartenfunktion, mit der du an verschiedenen Orten nachschauen kannst, ob die Blätter schon ihre Farbe geändert haben.
    • Baue Windturbinen neben Flugzeuglandebahnen.
    • Gmail Funktion, bei der, wenn ich einen Link in eine neue E-Mail einfüge, dieser rot angezeigt wird, wenn der Link kaputt ist.
    • iPhone Kontakt-Erinnerungsfunktion. Die Möglichkeit, schnell eine Audio-Erinnerung zu setzen, wenn du einen Anruf beendest. Die Erinnerung würde mit der Person verknüpft werden, so dass man schnell zurückhören kann.
    • Verbinde einsame ältere Menschen mit Menschen, die versuchen, ihre Fähigkeiten zu erlernen. Vor die Wahl gestellt, würde ich mich dafür entscheiden, von jemandem zu lernen, wie man besser in X wird, der 40+ Jahre Erfahrung mit X hat. Meiner Meinung nach ist Erfahrung manchmal wertvoller als ein Stück Papier
    • Eine Möglichkeit, Tweets von bestimmten Accounts einzuschränken. Es gibt Accounts, denen ich gerne folge, aber sie tweeten viel zu viel. Zeige mir 2-3 Tweets der beliebtesten Tweets pro Tag.
    • Ein Candy Crush-ähnliches Spiel, das eine Funktion hat, bei der Kinder mehr Leben bekommen, wenn sie ihre Aufgaben erledigen.
    • Eine To-Do-App, bei der sich, sobald du ein soziales Medium öffnest, die To-Do-App mit einer Liste deiner Aufgaben öffnet.
    • Ein 4 in 1 Duschprodukt, das shampooniert, pflegt, den Körper wäscht und Zahnpasta benutzt.
    • Fitbit sollte ein VR-Zombie-Shooter-Spiel entwickeln, das mit deinem Wearable-Gerät synchronisiert wird. Deine Herzfrequenz würde diktieren, wie anstrengend das Gameplay sein würde.
    • Die Möglichkeit, deine Zeitzone zu WhatsApp hinzuzufügen.
    • Warum bieten nicht alle großen Tech-Firmen (Skype, Facebook, Amazon, Gmail) abgespeckte Versionen ihrer Produkte für ältere (nicht-tech-affine) Menschen an? Das könnte größere Buttons/Schriftgrößen beinhalten, unnötige Funktionen/Überflüssiges entfernen, bessere Phishing-Präventionssysteme etc.
    • Eine App, bei der du ein Budget festlegst, ein paar lokale Restaurants auswählst, auf Shuffle klickst und die App dir eine Überraschung nach Hause liefert.
    • Eine ortsbasierte App, die dich warnt, wenn du dich in der Nähe eines gemeldeten Falles des Virus befindest
    • Eine automatische Video-/Audio-Aufnahmefunktion für Tesla, wenn du von der Polizei angehalten wirst.
    • Eine App, mit der du vor dem Besuch eines Cafés prüfen kannst, wie voll es ist.
    • Adaptive Lautstärke - eine Funktion, bei der sich die Lautstärke eines Telefons an die Umgebung anpassen kann.
    • Eine App, mit der du Platz in deinem Zuhause für die Lagerung vermieten kannst.
    • App, mit der ich meine Apple Music Playlist in eine YouTube Musikvideo Playlist umwandeln kann oder andersherum.
    • Eine Dating-App, die das Profilfoto langsam unscharf macht, je mehr du mit der Person chattest. Der Fokus liegt auf Konversationen und nicht auf Eitelkeiten. Du könntest es Clarity nennen.
    • Ein Fernseher, der automatisch pausiert, wenn du dich außerhalb der Reichweite des Fernsehers befindest.
    • Eine App, die den nächstgelegenen öffentlichen Trinkbrunnen findet.
    • Ein Live-Faktenchecker, der in Echtzeit darauf hinweist, wenn jemand in einem Interview Lügen erzählt.
    • Ein Fitnessstudio-Motivationsmodus auf deinem Telefon. Wenn es weiß, dass du im Fitnessstudio bist und merkt, dass du SMS schreibst oder auf Social Media bist, zeigt es dir deine alten Fettfotos oder Motivationsfotos an, die du hochgeladen hast. Es wird automatisch den "Bitte nicht stören"-Modus aktivieren.
    • Autotüren sollten eine eingebaute Gegensprechanlage haben, wenn es regnet und du durch einen Drive-Thru gehen willst.
    • Ein Werbeblocker, der die Werbung durch Aufgaben aus einer To-Do-Liste ersetzt. (Ich suche einen Entwickler, der mir hilft, dies zu bauen - kontaktiere mich, wenn du interessiert bist)
    • Filmtickets sollten darauf basieren, wie beliebt sie bei der Veröffentlichung sind. Wenn also ein Film z.B. Cats floppt, dann sind die Tickets $2.00
    • Eine App, in die man die Medikamente eingibt, die man einnimmt, und die einem die möglichen negativen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten anzeigt.
    • Hörbuch sollte eine Metrik für die Anzahl der gelesenen Male anzeigen. Es gibt Bücher, die ich mehrfach gelesen habe und ich würde gerne Bücher lesen, die andere mehrfach gelesen haben.
    • Shazam, aber für Berühmtheiten.
    • Alle Kaugummis sollten biologisch abbaubar sein.
    • Eine Twitter-Funktion, um alle Tweets zu löschen, die ein bestimmtes Wort enthalten.
    • Ein iPhone-Feature, bei dem man bestimmte Apps auswählen kann, um deren Position auf dem Homescreen zu mischen, wodurch die Nutzung der ausgewählten Apps reduziert würde - Instagram, Facebook etc.
    • Kinos sollten eine Kinderkrippe haben, in der du deine Kinder lassen kannst, während du deinen Film siehst
    • Autos sollten auf Standlicht schalten, wenn du sie in die Parkposition bringst.
    • Eine Website, die dein Alter nimmt und dir sagt, was Menschen in den Zeitaltern erreicht haben, die älter sind als du. Zum Beispiel - Charles Darwin war 50 Jahre alt, als er "On the Origin of the Species" veröffentlichte
    • Eine MacBook Funktion, die automatisch jedes .webp in ein .jpg umwandelt, wenn du es aus dem Internet herunterlädst.
    • Wenn du mit dem Mauszeiger über den Benutzernamen von jemandem fährst, sollten alle Namensänderungen dieser Person angezeigt werden, um dir zu helfen, dich zu erinnern, wer diese Person ist.
    • Eine Kompost-App, die dir beim Scannen einer Pflanze sagt, welche brennbaren Materialien für die Pflanze geeignet sind und welche nicht.
    • Tesla Autos sollen sich gegenseitig aufladen können.
    • Podcast-App, die die Stimmen von Menschen durch Morgan Freeman oder David Attenborough ersetzen kann.
    • Uber für deine Haushaltsgegenstände. Leih dir deine stillgelegte Bohrmaschine gegen Geld.
    • Eine App, die dich mündliche Vereinbarungen aufzeichnen und digital unterschreiben lässt.
    • Konfettibomben-Lieferservice. Schicke eine Person, um eine Konfetti-/Glitzerbombe auszuliefern und jemanden zu überraschen/den Tag zu ruinieren!
    • Netflix 'zufällige Folge ansehen' Button. Gelegentlich möchte ich einfach nur eine zufällige Folge einer Fernsehserie sehen und mag es nicht, wenn man mir die Auswahl abnimmt.
    • Waze für verlorene & gefundene Haustiere. Wenn du ein verlorenes Haustier findest, machst du ein Foto und speicherst seinen Standort.
    • Kühlschrankgriffe, die dich nachts schocken, um das nächtliche Naschen zu stoppen.
    • Netflix sollte ein Wrapped 2019 wie Spotify haben. Du könntest deine meistgesehenen Filme/Shows, gesehene Minuten und andere Analysen teilen.
    • Ein Streamingdienst, der gecancelte TV-Shows aufnimmt, die Shows werden von seinen zahlenden Nutzern bestimmt.
    • Happiness Reminder App. Eine App, in der du eine Liste von Dingen eingibst, über die du dich freust - dein Partner, deine Kinder, ein bevorstehender Urlaub, Freunde, etc. Die App benachrichtigt dich dann zufällig über den Tag verteilt mit einer Erinnerung.
    • Eine App wie Tinder, die Touristen mit Einheimischen zum Abhängen zusammenbringt.
    • Twitter sollte den Nutzern eine Liste mit Optionen zur Verfügung stellen, warum sie jemanden unfollowen
    • Eine Spieluhr mit einem Bleistiftspitzer.
    • Ein Premium-Styling-Service, der ein Körperdouble einsetzt, das für dich einkaufen geht.
    • Ein Kühlschrank mit einem eingebauten KI-Entsafter, der all dein Gemüse/Obst aufbewahrt. Wenn der Entsafter erkennt, dass eine Frucht anfängt zu "verderben", wird er automatisch für dich gemischt.
    • Eine Fliegenverfolgungs-App namens Swat.
    • Hulu. Netflix, Disney+ sollten eine eigenständige App haben, mit der du die Soundtracks der Filme/Serien anhören kannst, die sie besitzen.
    • Kino-Süßigkeiten sollten in Zip-Lock-Beuteln verkauft werden, um den Lärm zu reduzieren.
    • Shazam für Essen. Eine App, mit der du ein Foto von deinem Essen in einem Restaurant machen kannst und die dir das Rezept und die Zutaten anzeigt.
    • Drive-Thru-Restaurants sollten ihre Speisekarte auf deine Windschutzscheibe projizieren.
    • Eine E-Mail-KI, die automatisch den emotionalen Ton des Schreibens optimiert, je nachdem, wem du schreibst.
    • Uber zum Drucken. Ein Druckservice auf Abruf.
    • Ein Tesla mit eingebauter Kaffeemaschine.
    • Eine Butterdose, die deine Butter in einem streichfähigen Zustand hält. Keine harte Butter mehr
    • Eine Dating-App für einen Bibliophilen. Wische oder klicke auf das Profil einer Person basierend auf eurem gemeinsamen Interesse an Büchern.
    • Hundeasyle und Seniorenheime im selben Gebäude unterbringen, damit ältere Menschen nicht einsam werden und die Tiere Menschen haben, mit denen sie interagieren können, um sich mehr auf Menschen einzulassen.
    • Eine Podcast-App, die die Stimmen von Menschen durch Morgan Freeman oder David Attenborough ersetzen kann.
    • Ein smarter Teller, der in 3 Bereiche aufgeteilt ist - Kohlenhydrate, Eiweiß & Fette. Die 3 Bereiche vergrößern/verkleinern sich je nach deinen Körperzielen.
    • Eine Social Media Blocker App namens Thanos. Die App löscht alle Social-Media-Symbole für eine bestimmte Zeit und gibt dir so mehr Zeit, dich auf die Dinge zu konzentrieren, die wirklich deine Aufmerksamkeit brauchen.
    • Ein Gewächshaus erschaffen, das auch Kaffee serviert.
    • Eine Twitter-Funktion, mit der ich inaktive/geisterhafte Accounts unfollowen kann.
    • Eine Müll-App. Eine App, die Mülleimer in der Nähe findet und dir hilft, deinen Müll zu entsorgen.
    • Es sollte eine Möglichkeit für Eltern geben, ihrem Kind aus der Ferne eine Gute-Nacht-Geschichte vorzulesen.
    • Aktiviere Push-Benachrichtigungen für Flughafenankündigungen.
    • Twitter sollte 'Unfollow-Vorschläge' anbieten.
    • Eine WhatsApp-Option, um selbstzerstörende Nachrichten zu versenden.
    • Eine Website/App, um Pflanzen mit anderen Menschen zu tauschen.
    • Film-DVD-Kommentare umwandeln und als Podcast-Episoden neu verpacken.
    • Soziale Netzwerke sollten alle Werbung an deinem Geburtstag entfernen.
    • Es sollte einen Tag geben, an dem jeder versucht, 24 Stunden (wenn möglich) nicht online zu gehen.
    • WhatsApp-Funktion, bei der man jemandem, der vermutlich schläft, eine Nachricht schicken kann, die einem die aktuelle Zeit in seiner Zeitzone anzeigt.
    • WhatsApp-Funktion zur Vorschau von Audionachrichten vor dem Versenden.
    • Tesla-Funktion, bei der du mit anderen Tesla-Fahrern chatten kannst, wenn ihr euch in einer bestimmten Entfernung voneinander befindet.
    • Digitale Restaurant-Menüs, in denen du nach den beliebtesten Gerichten filtern kannst, Bewertungen lesen kannst, dir die Gerichte anzeigst, die du in der Vergangenheit bestellt hast, und vieles mehr.
    • Tesla Auto-Video/Audio-Aufnahmefunktion für den Fall, dass du von der Polizei angehalten wirst.
    • Wir haben Pflaster zum Aufsprühen, aber warum nicht auch Geschenkverpackungen zum Aufsprühen?
    • Eine Browsererweiterung, die jeden ausgewählten Text laut vorliest.
    • Eine Möglichkeit, deine Wäsche von deinem Telefon aus zu überwachen.
    • FaceApp, aber für deine Tiere
    • TrustPilot für das Gesundheitswesen
    • Eine App mit Objekterkennung, die dir sagt, welche Gegenstände du recyceln kannst und in welchen Mülleimer du sie stecken musst.
    • Ein Weg, um mit einer Gruppe von Freunden im Internet zu surfen
    • Eine App namens 'Pocket Money'. Die Eltern legen Credits für erledigte Aufgaben fest. Die Teens können diese Credits dann für Preise verwenden, z.B. "an Kates 16. Geburtstag teilnehmen"
    • Eine App, in der du deine Fähigkeiten, Zertifizierungen und verwendeten Werkzeuge eingibst und die dir mögliche Rollen anzeigt.
    • Sprachlern-/Alarm-App, bei der du Sätze übersetzen kannst, um den Alarm abzuschalten.
    • IMDB, aber für Freizeitparks.
    • Yelp für Vermieter
    • On-demand Brettspiele. Lass dir deine Lieblings-Brettspiele nach Hause liefern. Zurückgeben, wenn du fertig bist
    • Buch-App, in die du alle Bücher eingibst, die du jemals gelesen hast, und die dir einen Überblick über die Themen gibt, die sie behandeln. Die App hilft dir durch Buchempfehlungen, weitere interessante Themen zu lernen.
    • Eine Russisches-Roulette-Anruf-Funktion auf deinem Telefon. Eine tolle Funktion, um mit zufälligen Personen aus deiner Kontaktliste zu sprechen.
    • Eine Therapeuten-App mit maschinellem Lernen. Du verbindest alle deine Social Media Accounts und die App sagt dir, welche Probleme du hast und wie du dich verbessern kannst.
    • Erstelle einen VR-Sportkanal namens POV (point of view), wäre toll, um ein Spiel aus der POV des Schiedsrichters zu sehen.
    • Google Map sollte einen Trick or Treat Filter haben, damit du weißt, an welchen Häusern du anklopfen musst.
    • Eine Dating-App, die sich mit deinem Bibliotheksausweis synchronisiert und dich mit Leuten zusammenbringt.
    • Ein Aufzug, der sich nicht schließt, wenn er erkennt, dass sich jemand nähert und genug Platz für diese Person ist.
    • Bei der Buchung eines Flugtickets solltest du eine Präferenz für "gesellig" oder " ungesellig" wählen können. Du wirst dann neben einem Spiel platziert.
    • Ein Spiel namens "Piggy Bank", bei dem du dich um ein Schwein kümmerst, indem du für Futter bezahlst, es zum Tierarzt bringst, ihm Spielzeug kaufst, etc. Für das Spiel musst du echtes Geld ausgeben, das auf ein Sparkonto geht.
    • Eine Website, auf der du Briefe an schwer kranke Kinder schicken kannst.
    • Eine Krawatte, die dich schockt, wenn du länger als X Zeit inaktiv warst. Du kannst das X einstellen.
    • Eine urbandictionary.com Version von Scrabble.
    • Eine Abo-App, die den Überblick über alle deine Online-Abonnements behält.
    • Eine öffentliche Badezimmertürklinke, die dich schockiert, wenn das Waschbecken nicht benutzt wird, nachdem du die Toilette gespült hast und versuchst zu gehen.
    • Gestenerkennung, die es dir erlaubt, alle offenen Anwendungen auf deinem Computer zu beenden/zu schließen, wenn du mit den Fingern auf deinen Bildschirm schießt. Das "pew pew"-Geräusch vervollständigt die Aktion.
    • Eine Browsererweiterung, die Cookies und Banner automatisch akzeptiert.
    • Eine Skype-Erkennungsfunktion, die dich automatisch stumm schaltet, während du isst und alle anderen mit einem Status-Update wissen lässt "David isst gerade".
    • Apple Music sollte eine "Erinnerungen"-Funktion haben, ähnlich wie Snapchat, die deine meistgespielten Songs von einem ausgewählten Datum anzeigt.
    • Eine Matratze, die weich ist, wenn du ins Bett gehst, um dir beim Einschlafen zu helfen. Sobald das Bett erkennt, dass du schläfst, wird die Matratze beginnen, sich zu verhärten, um deinen Rücken besser zu stützen.
    • Uber für die Einstellung eines Sicherheitsdienstes.
    • Daily Scrum App. Die App würde es dir ermöglichen, Leute zu finden, die an ähnlichen Projekten arbeiten - so könnt ihr euch gegenseitig Ideen zuspielen und vielleicht sogar zusammenarbeiten.
    • Ein Wecker, der durch das Wetter beeinflusst wird. Wenn das Wetter unter den Gefrierpunkt fällt, stellt sich der Wecker 10 Minuten früher ein, damit du mehr Zeit hast, dein Auto abzutauen.
    • Airbnb für Lagerräume (Lagerhallen).
    • Facebook sollte dir sagen, wie oft ein Link geteilt wurde, bevor du ihn teilst.
    • Ein Gasherd, der ein intelligentes Drucksystem hat. Wenn der Herd erkannt hat, dass das Gas an ist und kein Topf/keine Pfanne da ist, schaltet er sich nach einer bestimmten Zeit automatisch ab.
    • Eine Alexa-Funktion, bei der ich ihr sagen kann, was ich in meinem Kühlschrank habe und sie mir Rezeptideen gibt.
    • Autotüren sollten einen ausklappbaren Schuhputzer haben, um den Boden im Auto sauber zu halten.
    • Lasst uns den Montag in Funday umbenennen.
    • Eine App, mit der du herausfinden kannst, wo dein nächster Eiswagen steht.
    • Ein digitales Sparschwein, das anzeigt, wie viel du drin hast.
    • Instagram sollte dir erlauben, Posts anderer Nutzer in deinen Feed zu reposten.
    • Ein Hybrid zwischen Tinder & Yelp. Die Möglichkeit, eine Bewertung NACH deinem Date zu hinterlassen.
    • Gordon Ramsay Wecker. Gordon wirft dir Beleidigungen an den Kopf, bis du ihn ausschaltest.
    • Wasserdichte AirPods.
    • Eine App, um Leute für Brettspiele zu finden.
    • YouTube-Filter, um 'Reaction'-Videos aus meinen Suchergebnissen zu entfernen.
    • Ex-Löscher. Eine App, die all deine Fotos durchgeht und mithilfe von KI deinen Ex-Freund/deine Ex-Freundin identifiziert und ihr Gesicht mit dem deines besten Freundes tauscht.
    • Eine App, mit der ich meine Lebensmitteleinkaufsbelege scanne und die die Preise der Artikel, die ich am häufigsten kaufe, verfolgt, damit ich weiß, wann etwas günstig im Angebot ist oder nicht.
    • Airbnb für Veranstaltungsorte (Hochzeit, Party, etc)
    • App Store sollte Suchfilter haben - zeigt mir, was beliebt ist, das Neueste, keine Mikrotransaktionen.
    • Alle Bibliotheken sollten einen Coffee Shop haben.
    • Babykost-Scanner-App. Die App wird dir helfen, dich zu informieren, welche Vorteile die Nahrung hat und ob sie sicher ist, um sie deinem Baby zu geben.
    • AR-Eventplaner-App. Entwirf deine Banner, Luftballons, etc. und sieh dir an, wie sie in deinem Veranstaltungsort durch AR aussehen würden.
    • Laptop Finder Website. Du sagst der Website, welche Apps// Tools du verwenden willst, und sie sagt dir, welchen Laptop du basierend auf deinen Bedürfnissen kaufen solltest.
    • GoHelpMe. Eine Seite ähnlich wie GoFundMe, aber du bietest deine Hilfe an oder meldest dich freiwillig, je nachdem, was sie zu erreichen versuchen.
    • Jobs sollten mit einer 5-7-tägigen kostenlosen Testphase kommen, um zu sehen, ob du die Leute, die Atmosphäre, etc. magst.
    • Snapchat sollte einen Stranger Things 'Upside down' Filter entwickeln.
    • Reise-Ticker-App. Du wirst in der Lage sein, eine Weltkarte mit den noch zu besuchenden Ländern zu sehen. Jedes Land, das du besuchst, wird entfernt.
    • E-Commerce-Seiten sollen die Möglichkeit bieten, einen langsameren Versand zu haben.
    • KI-Kohlenmonoxid-Detektoren, die bei Aktivierung automatisch die Fenster öffnen,
    • Airbnb für Obdachlose. Erlaube Hausbesitzern, Inserate für Obdachlose zu veröffentlichen.
    • Freundschafts-App: Automatisierte Nachrichten an deine Freunde einmal pro Woche.
    • App Store Funktion, die dir sehr deutlich sagt, wo jede App gemacht wurde und auch eine Bullet-Point-Zusammenfassung der Nutzungsbedingungen. Zum Beispiel:
    • - Sehr weit gefasste Copyright-Lizenz auf deine Inhalte
    • - Instagram teilt Informationen mit beliebigen Dritten
    • - Du verzichtest auf dein Recht auf eine Sammelklage
    • Augmented Reality Ghostbusters Spiel für Android/ iPhone
    • Eine App, die dir sagt, wo das nächstgelegene Gebäude ist, dessen Steckdose du benutzen darfst.
    • Eine Rezept-Website, die dich nicht nur direkt zum Rezept führt, sondern auch die Gewürzstufen an deinen Geschmack anpasst.
    • Augmented Reality Pokemon Spiel für android/ apple watches. Trainiere dein Pokemon, indem du mit der Uhr läufst.
    • Sobald dein Facebook-Post viral geht, sollte dein Beitrag in dem Zustand gesperrt werden, in dem er ursprünglich gepostet wurde.
    • Dating App, in der du Medien eingeben kannst, die dir nicht gefallen haben, und die dich mit potentiellen Liebhabern zusammenbringt, denen sie auch nicht gefallen haben.
    • Handyfunktion zum Blockieren aller Anrufe von Nummern, die nicht in deinen Kontakten sind.
    • IMDB/ Rotten Tomatoes Funktion namens 'Give up now', die mir sagt, wann ich aufhören sollte, eine bestimmte Fernsehsendung zu schauen, weil die Qualität deutlich abfällt.
    • Feuerwerkskörper, die, wenn sie explodieren, das Zeichensprache-Zeichen für "BOOM" machen.
    • Kinosäle, die leer sind, in Coworking Spaces verwandeln.
    • Ein Feueralarm, der Nelly - "Hot In Herre" spielt, wenn er ausgelöst wird.
    • Eine Möglichkeit, die Fähigkeiten deines Unternehmens pro Mitarbeiter zu erfassen, sodass du nie wieder um Hilfe bitten musst. So als ob man die Superkräfte von jedem kennt.
    • Eine App, die es mir erlaubt, ein Foto von einer Visitenkarte zu machen, es zu scannen und es dann in irgendeiner Tabelle oder in irgendeinem CRM zu speichern.
    • Ein Netflix-Kino, das alle exklusiven Netflix-Filme abspielt.
    • Twitter-Funktion, um deine DMs zu durchsuchen.
    • Fotografie-Feedback-Seite, auf der du deine Bearbeitungen teilst und Echtzeit-Feedback von der Community erhältst.
    • Wecker, der mit deinem PayPal/ Stripe synchronisiert ist. Du stellst dein tägliches Umsatzziel ein und wenn du dieses Ziel erreichst, während du schläfst, erlaubt dir der Wecker ein Ausschlafen, andernfalls weckt er dich auf.
    • Ein Ofen, der sich merkt, wann du das letzte Mal die Ofentür geschlossen hast.
    • Rauchmelder in Handys.
    • Separate Tasten zum Öffnen der Selfie-Kamera und der Vorwärtskamera.
    • Ähnlich wie das Highlight-Tool von Medium. Ein Netflix-Feature, bei dem du einen Abschnitt einer Serie/eines Films markieren und über dein Instagram/ Twitter/ Facebook-Profil teilen kannst. Zum Beispiel "Ich liebe diese Szene in Step Brothers" Maximale Länge: 5 Minuten. Großes Wachstumstool für
    • Ein Wecker, der Spoiler zu deinen Lieblingssendungen verrät, je länger du schläfst.
    • Eine beheizte Maus. Hält deine Hand warm, während du während der Wintertage in der Arbeit arbeitest.
    • Tinder für Alleinerziehende namens PlayDate.
    • QR-Code-Grabsteine und virtuelle Touren, auf denen Tote über sich selbst sprechen.
    • Zahnpasta im Pez-Spender-Stil, die in Form von Kügelchen kommt.
    • Ein Zirkus, bei dem das Publikum eine AR-Brille trägt und die Leute mit Monstern auftreten.
    • Ein Pinata VR Spiel für Leute, die gestresst sind.
    • Ein iPhone-Feature, bei dem man mit der Kamera über Passagen aus einem Buch markieren und diese dann speichern kann.
    • Fitnessstudios sollten Automaten installieren, die elastische Haarbänder ausgeben.
    • Ein Boxsack, der aus Luftpolsterfolie besteht.
    • Eine App, die dich darüber informiert, wenn sich dein Essen dem Verfallsdatum nähert. Die App wird dich benachrichtigen, wenn du noch 2-3 Tage oder eine bestimmte Zeit übrig hast, zusammen mit kreativen Rezeptideen, um die Lebensmittel zu verbrauchen und Verschwendung zu verhindern.
    • Eine iMessage-Funktion, die dich benachrichtigt, wenn jemand deine Nachricht öffnet.
    • Eine IOS-App, die eine Bluetooth-Maus imitiert, indem sie die Kamera des Telefons nutzt, um eine Oberfläche zu verfolgen.
    • Erstelle Glitzer-Tattoo-Tinte.
    • Wenn du eine Nachricht tippst, sollte dein Telefon automatisch die Punkttaste durch ein Fragezeichen ersetzen, wenn sie erkennen, dass du eine Frage tippst.
    • Du kannst ein Auto Probe fahren, du solltest in der Lage sein, Mobilfunkanbieter zu testen, um zu sehen, welcher am besten zu dir passt.
    • Es sollte die Möglichkeit geben, einen "Whenever"-Text zu senden, so dass die Nachricht den Empfänger nicht stört und er die Nachricht "Whenever" erhält, wenn er das nächste Mal sein Telefon überprüft.
    • Eine App im Stil von Tinder, um junge Berufstätige mit Mentoren zu verbinden.
    • Ein Parfüm, das sich an die Umgebung anpasst, in der du dich befindest. Wenn du dich in einem geschlossenen Raum befindest, reduziert es den Geruch und erhöht ihn ansonsten.
    • Eine smarte Mikrowelle, die dein Essen automatisch nach der Hälfte der Betriebsdauer stoppt und umrührt.
    • iMessage/ Whats App sollte eine Transkriptionsfunktion haben, wenn du eine Sprachnachricht bekommst, aber nicht zuhören kannst.
    • Ein Schwangerschafts-Lieferservice, der einen wöchentlichen Essensplan zusammen mit Nahrungsergänzungsmitteln anbietet, um eine gesunde Schwangerschaft zu unterstützen.
    • Alle Bank-Apps sollten die Option haben, sie wissen zu lassen, dass du im Urlaub bist.
    • Eine Spülmaschine für Schminkpinsel
    • Ein Gerät wie Ring/NestCam, das du in deinem Auto befestigen kannst, wenn du Bewegungsalarme bekommst.
    • Horror-Hörbücher, die mit Horrorfilm-Soundeffekten ausgestattet sind. Stell dir vor, du hörst ein Buch wie Michael Myers mit diesen Geräuschen.
    • Die Stummschaltungsoption auf Twitter ist eine schöne Sache. Ich wünschte, es gäbe ein IG-Äquivalent.
    • Ein GTA-Feature, bei dem man sein Gesicht scannen und seine Größe und sein Gewicht eingeben kann, so dass man sich selbst in GTA machen kann.
    • Alle Restaurants/Cafés/Geschäfte im Allgemeinen sollten Knöpfe haben, die man treten kann, um die Tür für Leute im Rollstuhl zu öffnen.
    • Ein Wecker, der dich wach schlägt, wenn du mehr als einmal auf "Snooze" drückst
    • Uber für das Gesundheitswesen. Eine Gesundheits-App, in der Patienten in Echtzeit mit medizinischem Fachpersonal kommunizieren können, in Notfällen Krankenwagen rufen können, Medikamente bei registrierten Apotheken bestellen können und viele andere Funktionen.
    • Eine App oder eine Website, auf der du Geschenkkarten gegen andere Geschenkkarten eintauschen kannst.
    • Eine App, mit der man eine Liste von Namen und Nummern abfotografieren kann und die sie automatisch in den Kontakten speichert.
    • YouTube sollte ein Update machen, bei dem ich noch Musik hören kann, wenn die App geschlossen ist.
    • Ein "Remove Song for X amount of hours"-Button für Musik-Apps mit Playlists, damit man eine Playlist für einen bestimmten Anlass modifizieren kann, ohne sie permanent aus einer Playlist entfernen zu müssen
    • Eine "echte Nachrichten"-Autorität, die Artikel auf Fakten überprüft und einen Badge für zertifizierte echte Artikel anhängt.
    • Eine App, in der Menschen ihre Ideen teilen und Investoren diese lesen und sich melden können, um möglicherweise Geschäfte zu machen, wenn sie sehen, dass das Konzept weitergeht.
    • Eine Option auf FaceTime, um eine Voicemail zu hinterlassen.
    • Socken, die es in 3 Stück gibt, damit du einen Ersatz hast, wenn die Waschmaschine oder der Trockner eine frisst.
    • Netflix sollte bei jedem Film eine Option für den Kinotrailer anbieten, um dir bei der Entscheidung zu helfen, was du dir ansehen willst.
    • Ein Wasserhahn mit einem kleinen LCD-Bildschirm, der anzeigt, wie viel Wasser seit dem letzten Zurücksetzen herausgekommen ist.
    • Text markieren und die linke/rechte Shift-Taste drücken, um die Schriftgröße zu vergrößern/verkleinern.
    • Für den 1. April sollte jedes soziale Netzwerk seine Standardschriftart Comic Sans für diesen Tag festlegen.
    • Save me App. Läuft dein Date schlecht? Schalte Save Me ein und lass das Date von einem Fremden beenden.
    • Ein Service, der alle Unternehmen/ Dienstleistungen kontaktiert, die ich umziehe und meine Adresse beenden/ verlegen/ ändern muss.
    • Eine Webseite, die ähnlich wie genius.com ist, aber statt Songtexten die Witze in jedem Film und jeder Fernsehsendung transkribiert und erklärt.
    • Eine App, bei der ich eine Speisekarte in einem schicken Restaurant scannen kann und sie mir sagt, was die ganzen Wörter bedeuten.
    • Eine App, die Leute, die dir Geld schulden, so lange belästigt, bis sie es dir zurückzahlen.
    • Couches am Eingang jedes Ladens für mitgeschleppte Boyfriends.
    • Eine selbsterhitzende Butterdose, die die Butter für das Brot perfekt weich hält.
    • Eine Rückgängig-Lösch-Taste in der iPhone Mail-App.
    • Ein VR Pacific Rim, in dem du als Kaiju spielst.
    • Eine Drive-Thru Holzofen-Pizza.
    • Eine App, bei der du auf einen Button tippst, um zu zeigen, dass du hungrig bist, deine anderen Freunde öffnen die App und wissen, welche ihrer anderen Freunde auch hungrig sind.
    • Youtube sollte neben dem Vollbildmodus auch einen "Full Tab"-Button haben.
    • Eine Chrome-Erweiterung für die Google Bildersuche, die dir automatisch das Bild mit der höchsten Auflösung anzeigt, das verfügbar ist.
    • Eine App, in der man einen Tweet verfasst & die App schlägt konstruktivere Formulierungen vor.
    • Netflix sollte eine "zeige mir eine zufällige Episode" haben, bei der du eine zufällige Auswahl einer beliebigen Episode aus einer Serie erhalten kannst.
    • Eine App, mit der du ein Haus von außen und innen gestalten kannst.
    • Eine Schrei-App. Eine App, in der du deine Wut und Frustration in der App ablassen kannst. Sieh dir eine Weltkarte an und höre dir die Schreie anderer an.
    • YouTube sollte seinen Algorithmus so anpassen, dass je später in der Nacht du schaust, desto seltsamer werden die empfohlenen Videos.
    • Eine App, bei der du deinen Teller scannst und sie dir sagt, wie viele Kalorien er hat.
    • Ein Hybrid aus Einkaufswagen und Krankenwagen, so dass man den Wagen einfach in den Kofferraum schieben kann.
    • Eine App, mit der ich meine Heizdecke von meinem Telefon aus einschalten kann, damit mein Bett warm ist, wenn ich nach Hause komme.
    • Bezahlen, um öffentliche Toiletten zu betreten, dein Geld wird dir zurückgegeben, wenn du dir die Hände wäschst.
    • Ein Lieferservice, der es den Menschen vor Ort ermöglicht, Artikel zusammenzulegen, um die Mindestbestellmenge für die Lieferung zu erfüllen.
    • Ein LKW, der dein Fahrrad abholt und für dich nach Hause bringt, wenn du aufgrund von schlechtem Wetter nicht mit dem Fahrrad nach Hause fahren kannst.
    • Eine Gmail Funktion, die dich automatisch in BCC schickt, nachdem du eine E-Mail Intro gemacht hast.
    • Ein Airbnb-Filter, um Spukhäuser auszuwählen.
    • Eine App, in der du eingeben kannst, wie du dich fühlst und die dir Songs zum Anhören vorschlägt.
    • Eine Einstellung auf meinem Telefon, bei der ich auswählen kann, dass ich niemals eine App bewerten muss.
    • Eine Twitter-Funktion, mit der man den Retweet von Zitaten deaktivieren kann.
    • Eine App, mit der Gig-Besucher Hotels, Transportmöglichkeiten etc. teilen können.
    • Eine App, mit der man seine sozialen Netzwerk-Apps blockieren kann, wenn man sich in der Nähe von anderen Leuten mit der gleichen App befindet. Eine Hilfe, um Konversationen zu fördern.
    • Eine AR Social Fitness App, bei der du einen Charakter erstellst, der an Stärke/Superkräften zunimmt, je mehr du trainierst. Dann kämpfst du gegen andere Spieler in deinem Fitnessstudio. Erhöhe bestimmte Werte, indem du bestimmte Übungen machst, z.B. Squats geben dir mehr Beinkraft.
    • Facebook, Instagram, Twitter sollten die Anzahl der Likes für einen Beitrag ausblenden, um die Hive-Mentalität zu reduzieren.
    • Eine Tinder-ähnliche App, in der Leute ihren Lebenslauf posten und auf Firmen wischen, bei denen sie gerne arbeiten würden. Wenn man ein Match bekommt, bekommt man ein Interview, bis man mit ihnen interagiert, um den Bienenstock-Mentalität zu eliminieren.
    • Ein Cartoon Network VR-Spiel, in dem du in jede beliebige Serie springen und Minispiele spielen kannst.
    • Eine App im Tinder-Stil, aber nur für Memes.
    • Eine App, bei der dein Alarm losgeht, sobald dein Akku voll aufgeladen ist.
    • Autoscheinwerfer, die automatisch auf normal schalten, wenn sich andere Autos in der Nacht nähern und dann wieder in den "hellen" Modus wechseln.
    • Eine Wikiseite pro Gruppenunterhaltung in Whatsapp. Das macht es einfacher zu organisieren.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die automatisch den 'Skip this ad' Button auf Youtube anklickt.
    • Eine App, bei der du den Einkaufszettel scannst, die die Artikel in eine digitale Speisekammer stellt und dir sagt, was du mit dem, was du hast, machen kannst.
    • Eine App, in der Menschen ihre täglichen Routinen teilen. Es ist erstaunlich, die täglichen Routinen von jedem zu finden, den du bewunderst.
    • Eine App namens SkateSpot, in der du Fotos von guten Skatespots in deiner Umgebung machen kannst und Spots siehst, die andere Leute gefunden haben.
    • Eine Option, um Facebook-Nachrichten zu planen.
    • Ein Algorithmus, der meine Geschäfts-E-Mails nach Schwachsinn durchsucht. Schlüsselwörter zum Alarmieren wären "Influencer, Botschafter, Innovatoren, limitiert, exklusiv, VIP-Paket, kuratieren, Plattform, Kollaborateur
    • Ein Autoscheinwerfer, der die Helligkeit automatisch auf normal reduziert, wenn sich andere Autos in der Nacht nähern und dann die Helligkeit erhöht, wenn er vorbeifährt.
    • Eine IMDB für Startups. Die Möglichkeit, nach einer Startup-Idee zu suchen und zu sehen, ob sie schon einmal gemacht wurde und ob sie ein Erfolg oder ein Misserfolg war. Features wie Teamgröße, Umsatz, Insights etc. sind enthalten.
    • WhatsApp-Funktion, mit der du bestimmten Leuten offline erscheinen kannst, so dass sie dir zu bestimmten Zeiten keine Nachrichten schicken können.
    • Die Möglichkeit, Leute wissen zu lassen, dass es dir nichts ausmacht, Fitnessgeräte zu teilen, indem du farbige Bänder hinzufügst. Grün bedeutet 'du kannst einsteigen', rot bedeutet 'warte bis ich fertig bin'.
    • Wir alle wissen, dass soziale Medien Depressionen verursachen können. Versicherungsgesellschaften sollten anfangen, dich dafür zu bezahlen, dass du Facebook, Instagram, Twitter und andere soziale Netzwerke nicht so oft benutzt.
    • Spielplätze sollten WIFI/ 3G für Mobiltelefone blockieren, damit Eltern mehr Zeit mit ihren Kindern spielen können, anstatt an ihren Handys zu sitzen.
    • Dark Mode für jede einzelne Webseite und jede einzelne App.
    • Eine App wie Duolingo, die dir beibringt, wie man in verschiedenen Akzenten spricht.
    • Kostenlose Busfahrten mit der Auflage, dass du während der gesamten Busfahrt Werbung sehen musst.
    • Eine App, in der Männer melden können, in welchen Lokalen es keine Wickeltische auf der Herrentoilette gibt.
    • VR auf Pinterest, so dass man durch verschiedene Farbschemata, interaktive Häuser, Küchen etc. gehen könnte.
    • Eine App, in der ein zufälliges Lied gespielt wird, das zu der Zeit passt, die ich brauche, um nach Hause zu kommen.
    • Ein Kochbuch mit Rezepten für Mahlzeiten, die du und deine Haustiere gemeinsam essen können.
    • Eine Browsererweiterung, die Bilder von Trumps Gesicht beim Surfen auf Facebook durch ein Bild eines Kätzchens ersetzt.
    • Eine App, die dir sagt, wo der nächstgelegene Briefkasten ist.
    • Eine Möglichkeit, eine perfekt geshuffelte Spotify-Playlist in dieser Reihenfolge zu speichern.
    • Eine Zeitverzögerungskapsel, die 400mg Koffein enthält. Nimm sie ein, bevor du ins Bett gehst. 8 Stunden später beginnt sie, die Dosis freizusetzen.
    • Eine Dating-App, die keine Ghost-Accounts oder Spam hat, bei der du nur einmal am Tag mit jemand Neuem Kontakt aufnehmen kannst.
    • Eine Astrologie-Dating-App, bei der du Menschen finden kannst, die mit deinem Geburtshoroskop kompatibel sind.
    • Ein Uber Service, bei dem der Fahrer & ein Fahrgast dich und dein Auto nach Hause fahren könnten.
    • Eine Dating-App, bei der dein Profil automatisch als "Nicht verfügbar" gekennzeichnet wird, wenn du eine ungelesene Nachricht hast. Die Leute können dir immer noch Nachrichten schicken, aber sie werden wissen, dass du wahrscheinlich nicht antworten wirst, weil du so gekennzeichnet bist.
    • In Google Maps sollten sie auch die Geschwindigkeitsbegrenzung jeder Straße auf den Karten anzeigen, so dass du dir keine Sorgen machen musst, wenn du dir unsicher bist.
    • Socken, die jedes Mal Strom erzeugen, wenn du einen Schritt in dein Haus machst.
    • Es sollte einen Alkoholtester geben, der anzeigt, wie krank du bist. Das wäre für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen fair. Die Menge an Galle, Krankheitserregern im Atem/Blut messen.
    • WhatsApp Funktion, bei der du ein Foto, das dir jemand geschickt hat, in der Vorschau sehen kannst, indem du den Finger auf deinem gesperrten Bildschirm gedrückt hältst.
    • Facebook "Lesezeichen"-Funktion, mit der du, wenn du auf halbem Weg durch deinen Feed bist und aussteigen musst oder versehentlich auf "Aktualisieren" drückst, dorthin zurückkehren kannst, wo du aufgehört hast.
    • Eine App, in der du die verfügbaren Plätze in Cafés sehen kannst
    • Eine App für Reisende, in der du eine Stadt anklicken kannst und eine Community dir Dinge empfiehlt, die du ausprobieren solltest, wie z.B. Restaurants, Orte, die du besuchen solltest und geheime Orte.
    • Eine App, die alle Geräusche und Alarme ausschaltet, wenn du "shhh" zu ihnen sagst.
    • Social Media Profanity Crawler. Der Crawler untersucht alle deine sozialen Posts und löscht alles, was Schimpfwörter enthält. Gut für den Fall, dass du zu einem Vorstellungsgespräch gehst.
    • Eine Website, auf der du alle deine Pakete auf einmal verfolgen kannst.
    • Eine Meme-Suchmaschine, bei der du ein Reaktionsbild beschreiben kannst, das du gesehen hast, und sie es für dich aufruft.
    • Fahrstühle sollten wissen, wann sie voll sind, damit sie nicht unnötig in anderen Stockwerken halten.
    • Wasserflaschen mit eingebauten Alarmen, die anfangen zu piepen, wenn du sie nach einer bestimmten Zeit nicht geöffnet hast.
    • Eine Netflix-Funktion, mit der du mit deinen Freunden sprechen kannst, die gerade den gleichen Film wie du sehen.
    • Eine App, mit der Leute, die alleine in Restaurants sind, andere identifizieren können, die gerne mit jemandem essen würden?
    • Eine "hide tweet from ____" Option auf Twitter.
    • Eine Twitter-Funktion, die dir 120 Sekunden Zeit gibt, deinen Tweet zu bearbeiten.
    • Eine App, mit der du deinen GPS-Standort nutzen kannst, um eine lokale Aufräumaktion zu finden, oder du kannst deine eigene machen, indem du auf einer Karte den Ort einzeichnest, an dem du aufräumen möchtest. Speichere die Info, wo Aufräumarbeiten abgeschlossen sind und habe verschiedene Farben, die repräsentieren, wann der Bereich zuletzt gereinigt wurde.
    • Eine App, bei der du dein psychisches Problem auf deinem Profil eingibst und sie sucht nach ähnlichen und Menschen in deiner Umgebung, mit denen du chatten kannst?
    • Flugzeugtoiletten sollten im selben Stil wie die Flugzeugsitze gestaltet sein
    • Ein Browser Add-on/Extension, das die minderwertigen Bilder der Besetzungsliste auf IMDB ausliest und ersetzt.
    • Jeder, der eine Waffe kaufen möchte, sollte vor dem Kauf eine Genehmigung von einem Psychologen einholen müssen.
    • Tinder sollte dich warnen, wenn Leute, die du super magst, nach links swipen.
    • Air Guitar App. Nimm Luftgitarren von Nutzern auf, sieh sie dir an und bewerte sie. Wähle aus einer Liste von Songs zum Schreddern.
    • Google Lärmkarte für Straßen - kann hilfreich sein, wenn man ein Hotel bucht.
    • Netflix sollte Werbung auf ihrer Plattform einführen, diese aber optional machen. Wenn der Zuschauer sie akzeptiert, sollten sie einen Teil des Gewinns erhalten.
    • Drunk Tracker. Eine App, mit der du und deine Freunde ihre GPS-Standorte verbinden können, damit du später in der Nacht, wenn deine betrunkenen Freunde verschwinden, sehen kannst, wo sie sind und ob sie sicher sind oder nicht.
    • Eine App, die Textnachrichten oder Unterhaltungen analysiert und dir sagt, wie du am effektivsten reagieren oder interagieren kannst, je nach Kontext.
    • Toilettenpapierrollen sollten aus spülbaren Materialien hergestellt werden.
    • Eine AR-App für Smart Glasses, die eine wirklich große Menschenmenge in eine kleine Gruppe von sehr ermutigenden Freunden für öffentliche Reden verwandelt.
    • Eine Netflix-Einstellung, um dauerhaft alle Show-Intros zu überspringen.
    • Snapchat sollte deinen letzten Nachrichtensatz anzeigen, wenn jemand antwortet, damit du es nicht immer wieder vergisst.
    • Eine Telefon-App, die regelmäßig fragt, ob du noch lebst. Im Falle deines Todes löscht sie deinen Browserverlauf und deine Festplatte.
    • Ein Chrome Plugin, das Pinterest-Links aus allen Google-Suchen entfernt.
    • Eine App wie Waze, mit der wir den Zustrom von Menschen an einem Ort oder bei einer Veranstaltung überprüfen können.
    • Eine Handyfunktion, die Ton/Text in Emoji umwandelt.
    • Eine Fitnessstudio-/Netzwerk-App. Finde Trainingspartner mit ähnlichen Interessen, damit du gleichzeitig trainieren und dich vernetzen kannst.
    • Jedes Mal, wenn in den USA jemand erschossen wird, sollte Twitter 1.000 von Trumps Followern entfernen, bis er tatsächlich etwas unternimmt.
    • Eine App, mit der du deine Essensquittungen von einem Bild scannen kannst und die dir sagt, wie oft du bestimmte Artikel kaufst und dann eine automatische Einkaufsliste mit den Artikeln erstellt, die du oft genug kaufst.
    • Eine App, die deine Musikbibliothek scannt und die anstehenden Auftritte dieser Künstler verfolgt.
    • Eine Möglichkeit, YouTube Red Originals in meinen Vorschlägen abzuschalten.
    • Pop-Tart-Verpackungen sollten die Geschmacksrichtung von Pop-Tart auf der Verpackung haben.
    • Ein smartes Shirt, das die Farbe wechselt, wenn du schwitzt.
    • Hörbücher, die einen bestimmten Song oder Track während einer Szene abspielen. Zum Beispiel das Abspielen von Action-Musik während einer Kampfszene.
    • Ein "Bitte nicht stören"-Modus in der UBER-App, den du einschalten kannst, um den Fahrer wissen zu lassen, dass du nicht in der Stimmung für belanglosen Smalltalk bist.
    • Abnehmbare Sohlen, die man für unterschiedliche Terrains austauschen kann und die ersetzt werden, wenn sie sich verschlechtern.
    • Plastiklöffel, von denen du einen Deckel abziehst und sie sind voll mit Erdnussbutter oder Nutella.
    • Rosetta Stone sollte berufsspezifische Optionen anbieten.
    • Ein Restaurant, das du abonnieren kannst (genau wie eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio), wo du jeden Tag mit deiner Abo-Karte essen gehen kannst.
    • Eine Möglichkeit, den Einzelhändlern mitzuteilen, dass du den Artikel, den du online kaufen wolltest, bereits gekauft hast und keine Werbeerinnerungen mehr brauchst.
    • Ein Flug-Abo, bei dem du einen bestimmten Betrag pro Monat bezahlst und dann überall auf der Welt fliegen kannst.
    • Instagram sollte automatisch Hashtags vorschlagen, je nachdem, worüber du postest.
    • Hoodie-Strings, die Kopfhörer sind. Ampeln sollten einen Fußgängerübergangsknopf haben, damit du sie nicht mit deinen Händen berühren musst.
    • Ein Pedal an der Seite der Toilette, das du mit dem Fuß betätigen kannst.
    • Ein "nur lokale Geschäfte"-Suchfilter für Yelp, Google, etc., damit ich die interessanten Orte in Städten, die ich sonst nicht kenne, unterstützen kann.
    • Der Aufreißstreifen auf der Amazon-Buchverpackung sollte als abreißbares Lesezeichen dienen.
    • Ein Farbpicker für Schriftarten.
    • Eine App für die Essensplanung, bei der man Budgetkriterien eingeben kann und eine Ausschlussliste mit Dingen hat, die sie mir nicht vorschlagen soll.
    • Ein Mikrochip für Haustiere, der mit einer App funktioniert, so dass man, wenn man sein Haustier verloren hat, ihn auslösen kann und sieht, wo sich der Hund oder die Katze befindet.
    • Eine App, bei der ich Rezeptlinks einfügen kann und sie eine Einkaufsliste ausgibt.
    • Eine App, die Proteste in deiner Umgebung auflistet, wofür sie sind und wo und wann sie sich treffen.
    • Ein Netflix-Filter, der mir keine Vorschläge mit Person X anzeigt.
    • Eine Solarpanel-Decke, die tagsüber die Sonne auflädt, um Obdachlose nachts warm zu halten.
    • Winterhandschuhe, die vibrieren, wenn du eine Nachricht oder einen Anruf erhältst.
    • Eine Funktion auf Spotify, um eine Playlist nach Tempo zu sortieren, so dass das Tempo im Laufe der Nacht allmählich ansteigt, wenn die Party losgeht.
    • Alle Supermärkte sollten es dir ermöglichen, deine Summe aufzurunden und den Rest für wohltätige Zwecke zu spenden.
    • Ein "Stalking-Modus" auf Instagram, der dich mit entferntem Like-Button stöbern lässt.
    • AirBNB für Schwimmbäder.
    • Ein Webcrawler, der kopierte Bilder/Texte auf einer Seite findet, um Urheberrechtsverletzungen zu finden.
    • Ein Netflix für Online-Zeitungen, das ein universeller Paywall-Entferner ist.
    • Transparente Zahnpastatuben, damit wir die restliche Zahnpasta effizienter auspressen können.
    • Ein Roomba, aber zum Schneeräumen in deiner Einfahrt.
    • Eine Warnsystem-App für Hunde.
    • Eine Wetter-App-Funktion, bei der du jeden Tag aufzeichnest, ob du persönlich diesen Tag für kalt hältst oder nicht, und die dann im Laufe der Zeit vorhersagt, ob du diesen Tag kalt finden wirst.
    • Apple sollte eine Funktion haben, die es dir ermöglicht, Alarme für Leute zu gruppieren, die jedes Mal zehn brauchen, wenn sie aufwachen wollen.
    • Eine "heimlich folgen"-Option auf Twitter.
    • Skateboards mit eingebautem GPS.
    • Eine App, die dich benachrichtigt, wenn deine Ex-Freundin oder dein Ex-Freund in der Nähe ist, damit du sie meiden kannst.
    • Pflanzentöpfe, die ihre Farbe ändern, wenn sie Wasser brauchen.
    • Eine Duftkerze, die riecht, wenn du eine Kerze ausbläst.
    • Ein beheizter Fahrradsattel für die Nacht, in der es gefroren hat und dein Sattel ganz kalt und hart ist.
    • Eine Babyflasche mit Temperaturindikator.
    • Eine Babyflasche, die ihre Farbe ändert, wenn sie die perfekte Temperatur zum Füttern hat.
    • Virtuelle Haustier-App, die du mit Bewegung und gesunder Ernährung am Leben erhältst.
    • Apple Musik Suchfunktion, mit der du lokale Musikkünstler basierend auf deinem Standort finden kannst.
    • iPhone-Stecker, der sich selbst aus der Steckdose zieht, nachdem dein Telefon aufgeladen wurde.
    • Instagram sollte Sprachkommentare erlauben.
    • Autos sollten ein U-Turn-Licht haben.
    • Kleidung sollte einen Bereich haben, in dem das Material dasselbe ist wie das, mit dem du deine Brille putzt.
    • Apple Music Charts sollten darauf basieren, wie sehr du auf "Next" drückst, nachdem der Song läuft.
    • Eine Seite für anstehende Konzerte mit Songbeispielen neben jedem Künstler.
    • Eine App, mit der du Leute dafür bezahlen kannst, Untertitel für YouTube-Videos in Fremdsprachen zu schreiben.
    • Winzige Scheibenwischer für deine Brille, die dir helfen zu sehen, wenn es regnet.
    • Kinderfernsehsendungen sollten Untertitel haben, um Kindern beim Lesenlernen zu helfen.
    • Soda-Firmen sollten sortierte 'Party-Packs' verkaufen.
    • Aroma-Wecker, die einen Geruch freisetzen, der sanft anfängt, aber immer stechender wird, je länger du ihn ignorierst.
    • Eiskaffee-Lieferservice.
    • Eine App, die dir während eines Stromausfalls sagt, wo die nächste Tasse Kaffee ist.
    • Die Möglichkeit, Instagram-Story-Links zur späteren Verwendung zu speichern.
    • Alle Autos sollten eingebaute Mülleimer vorne und hinten haben.
    • Ein Fitnessstudio, das deine monatliche Gebühr reduziert, je nachdem wie oft du hingehst.
    • Eine App ähnlich wie Tinder, bei der du mit einsamen älteren Menschen zusammengebracht wirst, um ihnen Gesellschaft zu leisten.
    • Adobe sollte eine Cloud-Funktion haben, in der Leute gemeinsam in Illustrator oder Photoshop arbeiten können.
    • Ein Standard auf allen Smartphones, so dass, wenn du 911 wählst, es in einen Notfall-Blackbox-Modus geht. Es schaltet unwichtige Prozesse ab, um den Akku zu schonen, beginnt mit der Videoaufzeichnung von Front- und Rückkamera und sperrt das Telefon in diesem Modus, bis der biometrische + spezielle Passcode eingegeben wird.
    • Smartphone App zur Einsicht in Grußkarten durch einfaches Scannen der Karte.
    • Eine Datenbank mit gescannten Tagebüchern mit der Möglichkeit, alle Vor- und Nachnamen auszutauschen, um die Anonymität zu wahren, wenn du es möchtest.
    • Ein Taxi & ein Psychiater Service.
    • Restaurants/Cafés, die das WLAN deines Telefons blockieren, so dass du nur Anrufe empfangen kannst.
    • Zahnpasta sollte in Aerosoldosen kommen, ähnlich wie Rasierschaum.
    • Ein Gmail-Ordner, der sich automatisch abmeldet, wenn du eine E-Mail hinzufügst.
    • Netflix sollte eine Funktion hinzufügen, bei der du mit dem Mauszeiger über die verbleibende Zeit einer Sendung fährst und die Uhrzeit anzeigt, zu der sie zu Ende sein wird.
    • Eine Netflix-Funktion, um die verdammten Auto-Play-Trailer zu deaktivieren.
    • Eine App, bei der du 3 Selfies postest und die Leute dir sagen, welches davon das beste ist.
    • ShazHum. Eine App, bei der du die Melodie eines Liedes kennst, aber nicht den Text, dann kannst du einfach die Melodie summen. Die App gleicht sie mit dem Lied ab, das du summst.
    • Zwei Arten von Alarmen auf deinem Telefon, ein Standardalarm und ein "Weckalarm", der leise anfängt und dann immer lauter wird.
    • Ein Trunkenheitsmodus auf deinem Telefon, den du vor dem Trinken einstellst. Er lässt dich keine SMS an bestimmte Leute schicken, bevor du nicht gefragt und zweimal mit dir abgeklärt hast, um sie zu senden.
    • Amazon sollte deine alten Kartons abholen, wenn du ein neues Paket bekommst.
    • Amazon sollte dich auffordern, ein Jahr nach dem Kauf Folgebewertungen abzugeben, um die Haltbarkeit und Nützlichkeit zu beurteilen.
    • Ein Wecker, der dein Licht anschaltet, damit du nicht wieder einschlafen kannst.
    • Eine iPhone-App, die In-App-Werbung loswird?
    • Mikrowellen sollten eine Stummschalttaste haben, wenn du das laute Piepsen nicht hören willst.
    • Ein GPS-Tracker, der zwischendurch Witze erzählt.
    • Umbrella Drone. Ein freihändiger Regenschirm, der dir folgt.
    • Proteinschaber, der oben an der Innentasche klebt, kein Wühlen mehr nach dem Schieber.
    • Supermärkte sollten eine Regelung haben, bei der du deine E-Mail eingeben kannst, damit sie dich über eine Rückrufaktion für einen Artikel, den du gekauft hast, informieren können.
    • Ein intelligenter Kühlschrank, der das Licht ausschaltet, wenn du ihn nachts um 2 Uhr öffnest.
    • Google Glasses, die alles untertiteln können, für diejenigen, die Probleme mit dem Hören haben.
    • Eine intelligente Mikrowelle, die leise piept, wenn du sie um 2 Uhr morgens benutzt.
    • Ein Bluetooth-Backofen, damit du ihn vorheizen kannst, bevor du nach Hause kommst.
    • Brillen, die Schall in Licht umwandeln. Stell dir vor, du bist hörgeschädigt und kannst das Klingeln an der Tür oder das Weinen des Babys nicht hören, aber was wäre, wenn du diese Geräusche sehen könntest?
    • Eine Dating-App, in der Menschen Bewertungen über eine Person abgeben können, ähnlich wie bei einem Amazon-Produkt.
    • Spotify, aber für Filme. Eine App, in der Leute Listen von Filmen für jedes Genre, das sie mögen, erstellen können, sowie die Möglichkeit, die Seite eines Freundes zu durchsuchen & dessen Liste mit seinen Lieblingsfilmen zu sehen.
    • Shazam für mathematische Gleichungen.
    • Smart Bookmarks. Wenn du ein Lesezeichen öffnest und dich dann wegbewegst, wird das Lesezeichen durch die neue Seite ersetzt.
    • Fahrräder sollten kleine Bremslichter haben, damit Autos wissen, wenn sie langsamer werden.
    • Automatisch deine Kontaktdaten teilen, wenn du dein Telefon auf ein anderes Telefon legst.
    • Eine Textsuchfunktion für Dinge, die in youtube-Videos gesprochen werden.
    • Eine App für Menschen in Fernbeziehungen, mit der sie gemeinsam Filme schauen können.
    • Eine zweite Autohupe speziell für Menschen, die ihren Blinker nicht benutzen.
    • Eine Seite wie WhoSampled, die im Grunde ein Katalog jedes Songs mit seinen Instrumental-, Acapella- & Original-Referenztracks wäre.
    • Älteren Menschen Rabatte für ältere Haustiere in Tierhandlungen geben, um Menschen zu ermutigen, ältere Tiere zu adoptieren.
    • Eine Mikrowelle, die den Barcode deines Essens scannt und es automatisch mit der richtigen Temperatur und Zeit gart.
    • Eine App, bei der du ein Referenzbild hochlädst & sie dir sagt, welche Farbe die Farben haben, die du brauchst.
    • Eine App namens 'Dinder', mit der Paare andere Paare in der Nähe finden, mit denen sie essen gehen können.
    • Ein Weinglas mit einem Mechanismus, um einen Wein sofort zu kühlen und kalt zu halten (flüssiger Stickstoff im Stiel).
    • Ein Lichtschalter, der das Ausschalten der Lichter so lange verzögert, bis du bequem die Treppe weg von den Monstern steigen kannst.
    • Außerdem einen Lichtschalter, der sich nach 10 Minuten automatisch ausschaltet, damit die Leute aufhören, das verdammte Licht im Flur nachts anzulassen.
    • Eine Website/App, die riesige Mengen an Text zusammenfasst.
    • Eine App wie Tinder, aber für Instagram-Fotofreunde. Wo man nach links oder rechts über ihre Inhalte wischen kann und sich dann, wenn es ein Match gibt, treffen und zusammen Fotos machen kann.
    • Ein Restaurant nur für Hunde!
    • Eine App, bei der du Bilder von deinem Gesicht auf dein Profil hochlädst und die dein Gesicht analysiert und filtert, um es mit den Gesichtern anderer Profile abzugleichen, die ähnlich sind, damit du deinen Doppelgänger finden kannst!
    • Eine Küchenmaschine, die die Musik deiner Wahl spielt, um den Lärm auszublenden.
    • Lichtschalter im Schlafzimmer, die im Dunkeln leuchten
    • Netflix-Option, um die nervige Lachspur bei Sitcoms zu entfernen.
    • Automatische Drehgabel, wenn du Spaghetti isst.
    • Ein Lebensmittelgutschein für Obdachlose.
    • iPhones sollten einen Passcode erfordern, bevor sie sich ausschalten.
    • Eigenständige Drucker, die die Nachrichten für diejenigen ausdrucken, die mit moderner Technologie nicht gut zurechtkommen, wie z.B. ältere Menschen.
    • Apple sollte AirPods entwerfen, die wie weitgehend verdeckte In-Ear-Hörgeräte aussehen.
    • Das iPhone sollte Siris Stimme gegen Stephen Hawkings austauschen, als Tribut für den Monat April.
    • Eine Koch-App, bei der jedes Rezept seine eigene Musik-Playlist hat, die man beim Kochen hören kann.
    • Anstatt schrecklicher Lounge-Musik, warum nicht eine Sprache lernen, während man in der Warteschleife des Kundensupports hängt.
    • Eine App, in die du eine Zutatenliste einfügen kannst und die alles markiert, was möglicherweise nicht vegan ist.
    • Facebook sollte Sprachkommentare erlauben.
    • Drei-Wege FaceTime.
    • Feed App. Wie bei anderen sozialen Netzwerken gilt: Je mehr deine Inhalte geliked (gefüttert) werden, desto länger überleben sie. Wenn die Nutzer aufhören, deinen Inhalt zu füttern, wird er irgendwann gelöscht (verhungern).
    • Instagram sollte einen Nachtmodus haben.
    • Ein tragbares Licht, mit einem Telefonsymbol, das rot blinkt, wenn du über Kopfhörer telefonierst.
    • Wasserdichte Bücher.
    • E-Mail-Clients sollten eine Autosuggestion des aktuellen Urlaubs haben, wenn du die ersten Buchstaben im Header und Body der E-Mail tippst.
    • Eine App erstellen, die zufällige Google/Facebook-Suchen durchführt und zufällig Werbung anklickt, um Data Mining wertlos zu machen.
    • Ich hasse es, wenn die Flughafensicherheit meine Sachen beschlagnahmt. Einen Service, bei dem ich sie mir selbst zuschicken kann.
    • Ein großer digitaler Bilderrahmen, der Papier simuliert und verschiedene Film-, Musik- oder Kunstposter anzeigt.
    • Laptops sollten einen Privacy-Schalter haben, der das Mikrofon und die Kamera physisch ausschaltet.
    • Ein Ort wie ein Fitnessstudio, das einen monatlichen Mitgliedsbeitrag erhebt, aber anstelle von Trainingsgeräten haben sie spezielle Werkzeuge, die du benutzen kannst, wie z.B. Bandsägen, 3D-Drucker, CNC-Maschinen, etc.
    • Warnblinker sollten eine andere Frequenz oder 'Blinkrate' haben als Blinker, falls du nur einen von hinten sehen kannst.
    • Eine Matratze mit einem Gesichtsloch für Leute, die auf dem Bauch schlafen.
    • Tinder-ähnliche 'Finde neue Freunde'-App für ältere Leute oder jedes Alter.
    • Facebook Tagesstatistiken. Am Ende eines jeden Tages erhältst du eine Benachrichtigung, die dir sagt, wie lange du auf Facebook verbracht hast.
    • Ein Instrument zu lernen sollte wie ein Kampfsport sein, bei dem du farbige Gürtel bekommst, wenn du Fortschritte machst. Ein guter Weg, um Kinder zu motivieren.
    • Eine YouTube App für Kinder, die nur Videos von abonnierten Kanälen anzeigt und abspielt.
    • Eine App, die dich benachrichtigt, wenn du in der Nähe von etwas historisch Bedeutsamen bist.
    • Eine App, in der du ein Profil erstellst, deine Hobbys, Lieblingsbands und so weiter aufschreibst, und wenn du in der Nähe von jemandem mit ähnlichen Interessen bist, setzt sie einen Alarm und gibt dir dann die Möglichkeit, sie sofort zu kontaktieren, um zu chatten oder Kontaktinformationen auszutauschen.
    • Produktivitäts-App, die deine Social-Media-Nutzung verfolgt. Am Ende des Tages schickt sie dir eine tägliche Statistik, wie viel Zeit du verbracht hast und einen kleinen Motivator, der dir hilft, am nächsten Tag produktiver zu sein. "Hey Dave, du hast heute 106 Minuten verschwendet und außerdem hast du deine täglichen Schritte verpasst"
    • Der Facebook-Desktop sollte dir eine Benachrichtigung schicken, wenn dein Handy-Akku schwach ist.
    • E-Mails sollten ein 5-Minuten-Wartefenster haben, um sie vor der Zustellung abzubrechen, damit du sie nicht sofort bereust, nachdem du den "Senden"-Button gedrückt hast.
    • Eine Horrorfilm-App, bei der die Filme nach der Herzfrequenz des Nutzers bewertet werden. Die App wird mit einer Armbanduhr synchronisiert. Finde heraus, wo die Herzfrequenz der Nutzer bei bestimmten Filmen am höchsten war.
    • Instagram sollte beliebte Nutzer empfehlen, basierend darauf, wie viel Engagement sie haben und nicht wie viele Follower.
    • Ein Ofen, der den Inhalt im Inneren umdreht.
    • Autos sollten Bremslichter an der Vorderseite haben, damit die Fußgänger wissen, ob ein Auto bremst oder nicht.
    • Eine App, in der alle deine Freunde ihre Termine für die Woche posten können, damit du weißt, wer abhängen kann.
    • Eine Dating-App, bei der du eine Date-Idee einstellst, und dann werden dir nur Leute angezeigt, die diese Date-Idee auch machen wollen würden.
    • Ein soziales Netzwerk, das deine Likes und Followerzahl verbirgt.
    • Ein Schulschuh für Teenager, der sich 4 Jahre lang jeden Monat um 1 Größe vergrößert, bis sie 18 werden.
    • Eine Option, mit der du auswählen kannst, welche Musik du hören möchtest, wenn du in der Warteschleife bist.
    • Eine App, mit der Leute auf dem gleichen Flug die Sitze tauschen können, um kostenlos bei Kumpels zu sitzen.
    • Eine App, die Surfbrettflossen aus recycelten Plastikflaschen herstellt und die Gewinne an Wohltätigkeitsorganisationen für den Ozean spendet.
    • Eine Brieftasche, die eine Begleit-App hat, die einen Zeitstempel erstellt, wann deine Brieftasche geöffnet wurde und auf der App.
    • Für den Fall eines Überfalls sollten Geldautomaten eine Funktion haben, die die Polizei alarmiert, wenn du am Ende deiner PIN 911 eingibst.
    • Eine App, in der man Outfits von verschiedenen Webseiten zusammenstellen kann, um zu sehen, ob es richtig aussieht, anstatt Zeit mit dem Bestellen und Zurückschicken zu verschwenden.
    • Eine App, mit der ich das Cover eines Buches, das ich besitze, einscannen kann, und die mir automatisch ein elektronisches .pdf des Buches mailt.
    • Wenn man seinen Browserverlauf löscht, sollte es eine Option geben, den Verlauf mit "normalen" Webseiten aufzufüllen.
    • Ein Fernseher, der sich selbst einschaltet, wenn mein Fitbit erkennt, dass ich eingeschlafen bin.
    • Eine AR-App machen, bei der du deine Hand als Puppe benutzt.
    • Ein Ventilator, der die Zufälligkeit und Windmuster einer Brise nachahmt und auch Strandgeräusche ausgibt - Wellen, Möwen etc.
    • Fifa, aber mit Korruption. Du kannst den Schiedsrichter bestechen, damit er etwas übersieht, oder sogar Mitglieder der anderen Mannschaft bestechen, damit sie das Spiel abpfeifen.
    • Ein Filter zum Entfernen von Stockfotos aus Google Images
    • Verschiedenfarbige Taschentücher am Ende der Taschentuchbox, um dich wissen zu lassen, dass bald keine mehr da sein werden.
    • Eine Roulette-Funktion auf Netflix, bei der du auf eine Serie klickst und eine zufällige Folge zum Anschauen erhältst.
    • Eine Debatten-App, die zwei völlig Fremde mit entgegengesetzten Meinungen zu einem Thema zusammenbringt, das sie beide mögen.
    • Kleidung sollte QR-Codes zum Nachbestellen haben.
    • Tierheime sollten für Hundetauschprogramme werben.
    • Ein Todescountdown für Tierheimtiere würde zweifelsohne mehr Menschen zur Adoption bewegen.
    • Ein iPhone-Stecker, der sich selbst aus der Steckdose zieht, wenn dein Telefon voll aufgeladen ist.
    • Ein elektrifiziertes Armband, das sich jedes Mal aktiviert, wenn es zu viele Kalorien in jeder Mahlzeit erkennt, die deine Hand berührt.
    • Amazon sollte einen Weihnachtsspielzeugkatalog erstellen.
    • Ein Service, der dir jede Woche eine Postkarte schickt, die mit Bildern aus deinem Online-Album erstellt wurde.
    • Eine Option, um die automatische Aktualisierung von Instagram abzuschalten.
    • Ein Sperrschalter, wenn du jemandem ein Bild auf deinem Handy zeigen möchtest, aber nicht willst, dass er zu anderen Bildern swipen kann.
    • Eine Möglichkeit, deine E-Mail auf deiner Tastatur zu speichern, damit du sie schnell mit einem Klick eingeben kannst.
    • Personalisierte Trocknertücher mit dem Duft deines Lieblingsparfums.
    • Eine App, mit der du deine mentale Gesundheit täglich/stündlich/minütlich von 1-10 bewerten kannst.
    • Ein Erkundungs-Tab auf Twitter, der dir Tweets anzeigt, die dich interessieren könnten oder von Leuten, denen deine Mutuals folgen.
    • Eine Möglichkeit, deine Instagram-Story, Snapchat-Story und Facebook-Story mit nur einem Klick zu posten.
    • Ältere Menschen über die Gefahren von Internet-Betrügereien aufklären und darüber, dass sie Ziel von Betrügern sind.
    • WhatsApp Gruppenumfragen.
    • McDonald's sollte harte Packungen Eiscreme verkaufen.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die Facebook mit nutzlosen Daten überlädt und die gesammelten Daten im Grunde ungenau und nutzlos macht.
    • Eine App, mit der du ein Foto deiner Backzutaten machst und die dann ein Dessertrezept ausgibt.
    • Möbel, die jede Stunde vibrieren, um dich daran zu erinnern, wie lange du gesessen hast.
    • Arztpraxen sollten Fitnessgeräte in ihren Wartezimmern haben, anstatt nur Stühle, um die Gesundheit zu fördern.
    • Eine intelligente Waage, die dir beim Abnehmen hilft und Wade heißt, aber Weighed buchstabiert.
    • Arztpraxen sollten Vinylstühle haben, damit du sie mit antiseptischen Tüchern abwischen kannst.
    • Uber für Friseure. Ein Service, der dich mit zertifizierten Friseuren verbindet, die dir die Haare bei dir zu Hause schneiden.
    • Eine Nachbildung der Hand deines Liebsten, die aber ein Gehstock für ältere Menschen ist.
    • Eine Option, ein Hörbuch oder Witze zu hören, während du in der Warteschleife bist.
    • Autos sollten Laser haben, die einen Umriss auf die Straße vor dir projizieren, wo deine Reifen hinfahren werden, damit du dich leicht bewegen kannst.
    • Smartphone-Bilderordner sollten die Möglichkeit haben, auf ein einzelnes Bild zu sperren und mit einer PIN zu entsperren. Wenn du also einem Freund ein Bild zeigst, kann er nicht anfangen, durch alle deine Bilder zu scrollen, wenn du das nicht willst.
    • Google sollte eine Option haben, um alle Suchvorschläge zu entfernen, die Spoiler enthalten könnten.
    • Die Bluetooth-Geräteliste sollte anzeigen, ob das Gerät bereits mit einem anderen Gerät verbunden ist, damit du keine Zeit mit Verbindungsversuchen vergeuden musst.
    • Snapchat sollte einen "Dezibel-Meter"-Filter hinzufügen, wie den, der die Geschwindigkeit anzeigt, damit deine Freunde sehen können, wie laut die Party ist, auf der du bist.
    • Soziale Netzwerke sollten ein "Unfollow"-Popup-Fenster haben. Wenn ein Nutzer auf "unfollow" klickt, fragt ein Pop-up "Warum folgst du mir?" Willst du den Grund wissen, warum man dir nicht folgt?
    • Eine App, die dir sagt, wo die Toiletten in Gebäuden sind, in denen du dich nicht auskennst.
    • Einen Knopf an deinem Fernseher, der die Fernbedienung summen oder ein Geräusch machen lässt.
    • Eine App, mit der du deine alten Geschenkkarten scannen kannst, um zu sehen, wie viel Geld noch darauf ist.
    • Marvel sollte einen Heimassistenten wie Alexa oder Google Home herausbringen, aber es ist JARVIS.
    • Spotify sollte die Option anbieten, Künstlern Trinkgeld zu geben.
    • Eine Notaufnahme-App, damit du weißt, wo du in der Warteschlange stehst.
    • Anstatt 100% Rückerstattung für Online-Kauf-Rückgaben anzubieten, ~110% Rückerstattung von In-Store-Guthaben anbieten, um das Geld des Kunden auf der Seite zu halten.
    • Eine App, mit der du Spotify-Playlists auf Apple Music übertragen kannst und umgekehrt.
    • Kinos sollten alle vorherigen Filme eines Franchises ein paar Tage vor der Veröffentlichung der Fortsetzungen zeigen, für die Leute, die sie nicht gesehen haben.
    • Telefone sollten ein Muster-Vibrationssystem für jede verschiedene Person haben, von der du eine SMS bekommst. Dasselbe gilt für den Ton.
    • Eine App, mit der du Gleichgesinnte finden kannst, die die gleichen Filme sehen oder zu den gleichen Veranstaltungen gehen wollen wie du.
    • Ein intelligenter Spiegel, mit dem du Kleidung anprobieren kannst, ohne sie tatsächlich zu tragen.
    • Eine App, mit der du das Bild von jemandem scannen kannst, um zu sehen, welchen Filter er benutzt hat.
    • Eine App, in der du deine Adresse eingeben kannst und die automatisch einen Wanderweg für dich einrichtet, wenn du eine bestimmte Anzahl von Kilometern zurückgelegt hast.
    • Apple muss ein Update machen, bei dem sich das Bild nicht umdreht, wenn man ein Foto mit der Kamera-App macht.
    • Eine App wie Pokémon go, aber eine Where's Waldo Version.
    • Facebook sollte einen kleinen Timer oben in meinem Feed haben, um mich daran zu erinnern, wie viel Zeit ich verschwende.
    • Eine App, die dir sagt, wo das nächstgelegene Café mit Steckdose ist und wie lange du dort einen Kaffee trinken kannst, ohne dass dich ein Mitarbeiter zum Umziehen auffordert.
    • Ein Spielmodus in Online-Multiplayer-Spielen, der einen erfolgreichen Mikrofontest erfordert, bevor du beitreten kannst. Sicherstellen, dass jeder in deiner Gruppe ein Mikrofon hat.
    • Eine Website, auf der du Vermieter bewerten kannst.
    • Ein Nachtmodus für iMessage.
    • iMessage sollte Schimpfwörter automatisch in lustige Alternativen umwandeln.
    • Ein Bett, das mit deinem Fitbit synchronisiert ist und vibriert, wenn es Zeit zum Aufwachen ist.
    • Fernbedienungen sollten eine Kopfhörerbuchse für leises Fernsehen haben.
    • Drohnen sollten mit einem kleinen Fallschirmsystem ausgestattet sein, das im Falle eines Missgeschicks in der Luft oder einer Abschaltung ausgelöst wird.
    • Eine App, die dir die beste Aktivität/Aufgabe vorschlägt, basierend auf deiner wöchentlichen Aktivität.
    • Eine Kerze, die nach frisch gebackenen Chocolate Chip Cookies duftet.
    • Eine FaceTime Voicemail.
    • Uber sollte einen Service anbieten, der dir Starthilfe für dein Auto gibt.
    • Flughäfen sollten Sparsamkeitsläden haben, wo sie Gegenstände verkaufen, die von der TSA konfisziert wurden.
    • Eine Mülltonne auf Rädern, die deinen Mülleimer am Abholtag zum Bordstein bringt.
    • Flughäfen sollten Schließfächer haben, in denen du deine Sachen aufbewahren kannst, bis du von deinem Zielort zurückkommst, anstatt dass sie von der TSA beschlagnahmt werden.
    • Telefongesellschaften sollten es uns leichter machen, den Akku in unserem eigenen Telefon zu ersetzen.
    • Eine App wie Shazam für Hunde, mit der du ein Foto machen kannst und die dir genau anzeigt, um welche Rasse es sich handelt.
    • Eine Website, auf der du Fotos von oben und von der Seite eines Objekts hochlädst, und sie erstellt die 3D-Druckerdatei.
    • Automatisches Laden von YouTube-Videos in ViewPure statt
    • Ein Dyson Händetrockner, aber für dein Geschirr.
    • Eine Webseite, auf der du Kunst mit anderen Künstlern tauschen kannst.
    • Eine Webseite, auf der du die Alkoholpreise in Restaurants überprüfen kannst.
    • Sie sollten einen Zufallsgenerator für den Rubik's Cube bauen, so dass sich der Würfel automatisch dreht, wenn du ihn drückst, und du eine neue Aufgabe bekommst, die du lösen musst.
    • Ein Service, der professionellen privaten Autokäufern Amateur-Autokäufer zur Seite stellt, die mit ihnen gehen würden, um das Auto professionell und mit Respekt vor dem Verkäufer zu inspizieren, zu bewerten und um den Preis zu feilschen. Der Service könnte 5% von jedem Verkauf einnehmen, der Verkäufer bekommt einen ehrlichen Verkauf und der Käufer wird mit dem besten Deal und mit dem besten Wissen über das Auto zurückgelassen.
    • Eine App, die nach höher aufgelösten Versionen von Bildern sucht, die auf deinen Geräten gespeichert sind.
    • Eine App, bei der du ein Bild einschicken kannst & dann eine clevere Bildunterschrift zurückbekommst.
    • Netflix für Filme, die noch in den Kinos laufen
    • Netflix für Bloopers, schau dir Bloopers aus deinen Lieblingssendungen/-filmen an.
    • Ein Augmented-Reality-Battle-Royale-Spiel, bei dem die Spieler in einer realen Stadt herumlaufen und sich gegenseitig erschießen, indem sie ihr Handy auf andere Spieler richten und tippen.
    • Eine App wie Shazam, aber für Film und Fernsehen, bei der du den Bildschirm deines Handys filmen kannst und sie dir sagt, wer der Schauspieler ist und in welchen Filmen er mitgespielt hat.
    • Es sollte ein MMO für den Gameboy oder Gameboy Color geben, das auf echter Hardware läuft und der WiFi-Chip ist in der Cartridge.
    • Ein soziales Gemeinschaftszentrum für einsame Menschen.
    • Einen transparenten Toaster kreieren.
    • Eine App, in der du eingeben kannst, welche TV-Sendungen du schaust und sie zeigt dir einen Kalender, der die Sendezeiten anzeigt und wann neue Staffeln veröffentlicht werden.
    • Eine Widget-App auf Handys, die ständig die Benzinpreise von Tankstellen in einem bestimmten Umkreis überwacht, damit du immer das günstigste Benzin in der Gegend bekommst.
    • Touchscreens & Tastaturen, die Flüssigkeiten erkennen und die Geräte abschalten. Sensoren, die sich bei Kaffee und Getränken schnell einschalten.
    • Eine App, mit der du ein Foto von deiner Zimmerpflanze machst und sie dir sagt, was sie ist, wie viel Licht/Wasser sie braucht etc.
    • Eine App, die mit einem Paar elektronischer Arme kommt, die du über Bluetooth mit deinem Telefon verbinden kannst. Deine Freunde können dir dann über die App einen E-Hug schicken.
    • Eine Möglichkeit, bestimmte Bands in Spotify-Mixen/Shuffles zu blockieren.
    • Bier-Sixpack-Ringe so gestalten, dass sie sich bei Kontakt mit Salzwasser in essbares Fischfutter verwandeln.
    • Europäische Reisekarte für Rentner, damit sie in allen EU-Städten kostenlos reisen können.
    • 911 sollte Videochat-Funktionen haben, damit sie sehen können, was los ist.
    • Aufzüge sollten einen "Clear"-Knopf haben, für den Fall, dass man versehentlich das falsche Stockwerk wählt oder um die Scherzkekse zu vereiteln, die alle Knöpfe drücken.
    • Eine App, die dir die AGB von neuen Apps, die du herunterlädst, schickt, die in etwa so lauten:
    • - App X besitzt und kann alles, was du hochlädst, für Werbung nutzen
    • - App X liest deine Textnachrichten, um dir relevante Werbung zu liefern
    • - App X weiß zu jeder Zeit, wo du bist
    • Eine WhatsApp-Funktion, um Nachrichten anderer Leute zu mögen.
    • Eine Rezept-App, bei der sie andere Apps "überlagern" kann, ähnlich wie die Chat-Heads-Funktion von Facebook Messenger
    • Eine App namens "No Money Network", in der du Dienstleistungen und Produkte anbietest und eine eigene Anfragenliste hast.
    • Eine GMAIL-Funktion, die dich daran hindert, eine E-Mail zu senden, wenn du den Namen von jemandem falsch geschrieben hast, indem sie die E-Mail-Adresse des Empfängers oder seine Signatur als Referenz verwendet.
    • Ein Warenkorb, der die Artikel, die du bekommen hast, und die Gesamtkosten anzeigt
    • Ein automatisches Bewässerungsgerät für Zimmerpflanzen, das sich mit deinem Telefon synchronisiert und dich daran erinnert, es nachzufüllen. Programmiert von einem echten Gärtner, der weiß, wie viel Wasser jede Art braucht. Die Premium-Version passt den Durchfluss basierend auf Luftfeuchtigkeit, Bodentyp, etc. an.
    • Fast-Food-Läden, die geografisch so prominent sind wie McDonald's und nur veganes Essen führen, das gesund und erschwinglich ist.
    • Ein solarbetriebenes Klimagerät.
    • Integrierte Faktenchecker-Bewertungen in allen sozialen Medien.
    • Ein Blockchain-geschütztes Validierungssystem für Videostorys, das garantiert, dass jede Veränderung oder auch nur ein einziges Pixel Manipulationen aufdecken würde.
    • Ein Low-Carb-Bier, das einen Zusatzstoff enthält, der Kater verhindert.
    • Ein Kino, in dem du dir Essen zum Mitnehmen holen kannst, während du den Film siehst - Dominos, McDonald's, Burger King, Sushi etc.
    • Eine App, mit der du das Essen der Leute per Screenshot abfotografieren kannst und die dir sagt, woher es kommt.
    • Make-up-Werbung sollte unattraktive Menschen verwenden, die attraktiv aussehen, anstatt attraktive Menschen, die noch attraktiver aussehen, um zu beweisen, wie gut ihr Produkt funktioniert.
    • Touch/FaceID zum Entriegeln/Starten deines Autos
    • Das iPhone sollte eine Funktion haben, mit der du dein Telefon durch dreimaliges Drücken des Power-Buttons ausschalten kannst, falls jemand versucht, dein Telefon zu rauben oder du nicht willst, dass jemand dein Telefon ansieht.
    • Autos sollten Konfetti in den Airbags haben. Es wird helfen, die Tortur zu erhellen.
    • Eine App, mit der du einen Eiswagen anfordern kannst, der deine Straße entlang fährt.
    • Kinder-Lilos mit eingebautem GPS, für den Fall, dass dein Kind mal aufs Meer hinaus geweht wird.
    • Telefone, die das, was deine Kamera sieht, als schwaches Overlay anzeigen, während du deine Telefon-Apps benutzt. Gehe, schaue, tippe oder wische, und sehe immer noch die Welt, die vor dir liegt.
    • Ein organischer, essbarer Barcode auf Früchten, um die blöden Papieraufkleber zu ersetzen.
    • Beheizte und gekühlte Becherhalter in Fahrzeugen.
    • Tinder, um neue Freunde zu finden. Die App soll einsamen Menschen dabei helfen, neue Freunde zu finden.
    • Eine App namens "sell it to me", bei der du ein Produkt eingeben kannst und sie dir die Gründe präsentiert, warum du es haben solltest, Top-Rezensionen, beste Produktdemos etc.
    • Eine scherzhafte Kryptowährung namens "Exposure". Kreative würden sie weitergeben, wenn jemand versucht, ihnen wenig bis gar kein Geld für ihre Arbeit zu zahlen.
    • Eine App, mit der Leute Benachrichtigungen über Landes- und Bundesgesetze direkt auf ihr mobiles Gerät bekommen, mit einer kurzen Erklärung (aufgeschlüsselt), wie dieses Gesetz sie betreffen könnte.
    • Eine App, die dir hilft, die gleiche Kleidung zu finden, aber in verschiedenen Größen. Wenn du ein Kleidungsstück abgenutzt hast oder aus ihm herausgewachsen bist, scannst du einen Code, der dich auf eine Seite führt, auf der du ein anderes, gleiches Kleidungsstück bestellen kannst.
    • Eine "Schneeballsystem verstecken"-Option auf Facebook-Posts.
    • Eine Seite, die es dir erlaubt, Serien, Filme, Spiele, Bücher und vielleicht sogar Comics, die du gelesen/gesehen hast, hinzuzufügen und sie zu bewerten.
    • Eine Möglichkeit, Bilder basierend auf dem Inhalt zu blockieren, ähnlich wie man Wörter stumm schalten kann. Blockiere zum Beispiel "Tierquälerei".
    • Sprachaktivierte Emoji. Eine Möglichkeit, beim Schreiben von Nachrichten Emojis per Stimme hinzuzufügen.
    • Eine Bus-Echtzeit-App, die dich wissen lässt, ob der Bus voll ist oder nicht.
    • Ein Hut mit abnehmbarem Schirm oder einem Drehgelenk, so dass man vom normalen Hut zum Snapback wechseln kann, ohne den eigentlichen Hut abnehmen zu müssen.
    • EXIT-Schilder sollten auf Bodenhöhe sein, damit du sie sehen kannst, wenn du durch einen rauchgefüllten Korridor kriechst.
    • Flugzeugfenster sollten bei Start und Landung automatisch die Jalousien hochfahren.
    • Eine App, mit der man Geburtstagstexte im Voraus schreiben und zeitgesteuert versenden kann.
    • Siri sollte so programmiert sein, dass sie dich anruft, wenn sie in der Nähe ist. Stell dir vor, du kannst dein Telefon zu Hause nicht finden und rufst "HEY SIRI" Siri könnte antworten "I'M UNDER THE COUCH".
    • Eine App, die kartiert, wo in Städten am Ende des Tages (nach der Arbeit) noch die Sonne scheint.
    • Ein FitBit-Ball, der zählt, wie viele Schritte dein Hund beim Apportieren macht.
    • Akustikgitarren mit einem eingebauten Stimmgerät, das deine Gitarre automatisch stimmt.
    • Eis mit wenig Zucker, Kamille und anderen Schlaf-Aromen. Wäre perfekt für die Leckerei vor dem Schlafengehen.
    • Bio-Kokosnussöl in einer Tube zum Ausdrücken.
    • Crayola sollte die HEX-Version ihrer Farben auf ihre Buntstifte drucken lassen.
    • Ein Fernseher, bei dem ich meine alten VHS- und DVD-Barcodes scannen kann und der Film auf meinem Bildschirm angezeigt wird.
    • Eine App, die Leute, die lange Strecken fahren, mit Leuten verbindet, die bereit sind, für Benzin zu bezahlen, um mitzufahren.
    • Carzam. Shazam für seltsame Autogeräusche. Stimmt etwas nicht mit deinem Auto? Macht es ein seltsames Geräusch? Carzam das Arschloch.
    • Eine App, die dein Stresslevel überwacht und dann Ideen zum Abbau vorschlägt, wie z.B. Spazierengehen, Meditation oder Yoga.
    • Tierheime sollten eine App haben, in der du die Hunde sehen und buchen kannst, um mit ihnen spazieren zu gehen.
    • Eine Karte, die anzeigt, wann du in der Nähe von dokumentierten Fällen von potenziellem Spuk bist und die Geschichten hinter diesen Spuks. Sowie alle öffentlich aufgezeichneten Mordorte.
    • Eine Maus, die sich deiner Hand anpasst und bei Karpaltunnel hilft.
    • Eine Lauf-App, die es dir ermöglicht, mit Hilfe von Augmented Reality und Google-Brille mit einem Kumpel zu laufen, der sich an einem anderen Ort befindet. So läufst du nie alleine.
    • Eine Mischung aus Uber und Airbnb für Parkplätze. Menschen, die in überfüllten Städten oder in der Nähe von Veranstaltungen leben, könnten ihren Einfahrtsplatz vermieten, wenn sie nicht zu Hause sind.
    • Twitter, aber mit einem 100% chronologischen Feed.
    • Eine App für Sport-Challenge-Spiele. Du kannst Leute in deiner Umgebung in deinem Sport herausfordern, im Tinder-Stil.
    • Eine Version von Google Maps, die tatsächlich die Straßennamen anzeigt, wenn du sie heranzoomst.
    • Stalkr App. Eine App, mit der du jemandem auf allen Formen von Social Media gleichzeitig folgen kannst.
    • Eine Auflege-App. Weil ich es vermisse, Leuten das Telefon zuzuknallen, also wird dies das gleiche knallende Geräusch für die Person und für dich machen.
    • Rent my garden Website. Eine Seite, auf der du deinen Garten an Leute vermieten kannst, um Partys oder Events zu veranstalten. Das wäre toll für Familien, die keinen Garten haben.
    • eBay und Amazon sollten Verkäufern erlauben, Videos in die Galerie hochzuladen.
    • Eine Alarm-App, die automatisch losgeht, wenn dein Telefon vor der geplanten Alarmzeit 1% Akku erreicht.
    • Eine App für die Waschküche in der Wohnung. Sagt dir, ob Waschmaschinen und Trockner verfügbar sind und lässt dich diese reservieren.
    • Eine App, in der du den URL-Link zu einem Bild von jemandem einträgst & sie zeigt, wie das Bild ohne Filter aussieht.
    • Eine einfache App, die einen Kompass zu einem anderen Nutzer zeigt, den du in einer Menschenmenge zu finden versuchst.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die dich nach dem Kauf automatisch von E-Mails abmeldet, ein Konto erstellt und mit deiner E-Mail-Adresse möglicherweise alles im Internet macht.
    • Eine Website, auf der du deine Größe, dein Gewicht und deine Ziele eingibst, zusammen mit den Lebensmitteln, die du magst und nicht magst. Die Website würde eine detaillierte Liste von Rezepten ausgeben, die zu deinen Ernährungsbedürfnissen und Zielen passen, zusammen mit einer Einkaufsliste und eventuell verfügbaren Gutscheinen.
    • AR Graffiti. Mit AR kannst du jeden Ort auf der Welt "taggen" und darauf malen. Man kann es nur sehen, wenn man ein Telefon dorthin hält.
    • Eine App, die weiß, welche Kleidung und Schuhe ich habe und jeden Tag ein Outfit für mich erstellt, das ich je nach Wetter und Anlass tragen kann.
    • Lieferfahrer sollten eine App haben, die sich mit dem Telefon des Empfängers synchronisiert und ihn benachrichtigt, wenn er sich in einem Umkreis von 2-3 Meilen befindet. Wäre nützlich, wenn man auf dem Heimweg ist und der Fahrer in der Gegend war.
    • Eine App wie Tinder, wo man lokale Spielgruppen für Tabletop-Spiele finden kann.
    • Eine Fahrrad-App, die andere Radfahrer benachrichtigt, dass man unterwegs ist, damit man nicht alleine fahren muss. Natürlich nur mit Erlaubnis, denn niemand will, dass ein Fiesling mit ihm radelt und seine Route kennt.
    • Eine Cloud-Speicher-App, die Backups erstellt und Dateien löscht, die seit einer bestimmten Zeit nicht mehr geöffnet wurden.
    • Eine Waschmaschine und ein Trockner, die mich per Telefon benachrichtigen können, wenn die Wäsche gewechselt werden muss.
    • Eine App, mit der man ein Foto von einer Farbe oder einem Muster machen kann und die dann nach passender Kleidung sucht. Hast du nicht auch schon mal zufällig etwas gesehen und gedacht: "Das ist eine wirklich coole Farbe, ich hätte gerne so ein Shirt!" Nun, mit dieser App kannst du ein Hemd finden, das zu der Farbe des Himmels an diesem einen Tag um 17:23 Uhr passt oder zu der Tischdecke in diesem einen Restaurant, die ein cooles kariertes Hemd abgeben würde.
    • Freundeskompass. Füge deine Freunde hinzu und frage ihren Standort ab. Es wird ein Kompass angezeigt, der in ihre Richtung zeigt, zusammen mit einer Karte. Die Idee ist, dass in großen Menschenmengen oder bei Outdoor-Events ein Kompass nützlicher ist als eine Karte, um einen Freund zu finden.
    • Eine App, bei der du einfach einen Knopf drücken kannst, um zu sagen, dass du Lust auf einen Kaffee hast und andere Leute, die du kennst, können das auch tun?
    • Gumshield Zahnkontroll-App. Eine App, die sich mit einem zensierten Zahnschutz synchronisiert und dich über deine Zahngesundheit und die Zähne, auf die du dich beim Zähneputzen konzentrieren solltest, informiert.
    • Neighbourhood Watch App. Eine App, die alle Nachbarn benachrichtigt, wenn ein Haussicherheitssystem in der Straße ausgelöst wurde.
    • Apple muss zwei neue Alarmoptionen hinzufügen: eine "Easy in"-Option, die mit geringer Lautstärke beginnt und die Lautstärke mit der Zeit erhöht + die Möglichkeit, die Schlummerdauer zu bearbeiten.
    • Eine App, die dir einen Grundriss des nächstgelegenen Starbucks zeigt, wo die freien Plätze sind und ob sie in der Nähe von Outlets sind.
    • Tinder für motivierende Zitate.
    • Eine App für Reisende, die dich warnt, wenn du in ein Gebiet mit hoher Kriminalität kommst.
    • Eine Chat-/Date-App, die dich zufällig mit jemandem im Umkreis von 100 Metern verbindet und anonym bleibt, es sei denn, ihr beide stimmt zu.
    • Die AppleWatch sollte eine Funktion haben, bei der sie schneller oder langsamer pulsiert, je nachdem, ob du dich näher oder weiter vom Telefon entfernst.
    • Augmented Reality Himmel und Hölle spielen.
    • Häuser in kälteren Regionen schwarz streichen, um Energie zu sparen.
    • Kinositze erschaffen, bei denen, wenn du gegen den Sitz vor dir trittst, die Kraft auf deinen eigenen Stuhl übertragen wird.
    • Doritos mit Cheetos-Geschmack.
    • Ein Waschsalon/Kaffeeshop-Hybrid.
    • Eine App, bei der du die Kommentare und Antworten erst dann lesen kannst, wenn du deine eigene Meinung geäußert hast. Zwingt dich, deine eigenen Gedanken zu formulieren, bevor du dich von den anderen Antworten beeinflussen lässt.
    • Eine App, in der du eine Playlist mit deiner Lieblingsmusik zusammenstellst und die App dich mit Leuten zusammenbringt, die einen ähnlichen Geschmack haben.
    • Eine Twitter-Chrome-Erweiterung, die dich benachrichtigt, welcher nervige Trend/Nachrichtenartikel kurz davor ist, in die Luft zu gehen und dir erlaubt, alle damit verbundenen Wörter mit einem Tap stumm zu schalten.
    • Ein Wecker, der dich mit inspirierenden TED-Talks aufweckt.
    • Eine App, in der du eingeben kannst, wie du dich fühlst und die dir Songs vorschlägt, die du dir anhören kannst.
    • Eine Einstellung auf meinem Telefon, bei der ich auswählen kann, dass ich nie wieder gefragt werde, eine App zu bewerten.
    • AR Bonsai. Nimm deinen Bonsai überall mit hin.
    • Fahrzeuge sollten ein Dankeschön-Licht am Heck haben, das auf Knopfdruck aufleuchtet, wenn dir jemand erlaubt, auf seine Spur zu wechseln.
    • Ein Twitter-Äquivalent zur Instagram-Erkundungsseite.
    • Eine App, in der Leute nette Dinge über ihre Freunde/Bekannten schreiben und auf die man dann an einem schlechten Tag nacheinander zugreifen kann.
    • Ein Auto-Audiosystem, das erkennt, wenn dein Auto langsamer wird und die Musik entsprechend leiser stellt.
    • Eine App, in der jeder teilen kann, welche Art von Träumen er erlebt.
    • Bei der Online-Eingabe von Kreditkartendaten sollte das Geburtsjahr des Karteninhabers abgefragt werden.
    • Ein Rauchmelder mit einem "Cooking"-Modus, der mit deinen Kochgeräten synchronisiert ist.
    • Eine Lesezeichen-Option auf Instagram. Wenn ich keine Lust habe, meinen ganzen Feed durchzuschauen, möchte ich meinen Platz speichern, zu ihm zurückkehren und mir dann neue Sachen anschauen.
    • Ein Rückgängig-Button für Spotify, wenn ich aus Versehen auf einen Song klicke und meinen Shuffle ruiniere.
    • Ein Kinderbuch über eine Gruppe von Feen, die sich jede Nacht in dein Zimmer schleichen und deine Haare durcheinander bringen.
    • Anstatt schrecklicher Lounge-Musik, warum nicht eine Sprache lernen, während man in der Warteschleife des Kundensupports hängt.
    • Eine Wetter-App, die mir sagt: "Zieh heute einen Pullover an." "Nimm einen Regenschirm mit." "Heute ist Kurzarmwetter." Dann, am Ende des Tages, sagst du ihr, ob du zu warm, zu kalt oder genau richtig angezogen warst, damit sie sich an deine spezifischen Vorlieben anpassen kann.
    • Eine App, mit der du lokale Leute finden kannst, die dir Wegbeschreibungen und Ideen für Restaurants geben.
    • Google sollte Werbeflächen vermieten, die auf Werbetafeln auf Google Maps eingeblendet werden.
    • Ein zusätzlicher Blinker, der dir signalisiert, dass du abbiegen wirst.
    • Eine Wett-Website, auf der die Öffentlichkeit Wetten über die Versäumnisse und falschen Versprechen von Politikern und der Regierung abschließt.
    • Eine App, die die Gesichtserkennung von Handys nutzt, um Gifs oder Fotos zu finden, die zu deiner Reaktion passen.
    • Einkaufswagen mit Blinkern.
    • Tinder für Musiker, die App für Musiker, die eine Band gründen/beitreten wollen.
    • Eine App, die automatisch durch kostenlose Streaming-Dienste schaltet, wenn du auf eine Anzeige triffst.
    • Eine E-Mail-Software, die lange E-Mails nimmt und sie in Bullet-Points paraphrasiert.
    • Eine App, mit der man einen Imbisswagen zu einem bestimmten Ort bestellen kann. Der Standort des Wagens würde darauf basieren, wie viele Leute diesen Bereich angefragt haben.
    • WhatsApp sollte eine Funktion haben, die dich daran erinnert, auf Texte zu antworten, die du gelesen, aber nicht beantwortet hast.
    • Tinder für Kreative - Künstler, Autoren, Fotografen, Blogger etc. Die Möglichkeit, nach rechts zu wischen, um mögliche Kollaborationen miteinander zu finden.
    • Ein Meta-Abonnement-Service, der dir auf einen Schlag Zugang zu: Economist, WSJ, NYT, und Financial Times.
    • Find my credit card app. Eine App, die du über Bluetooth mit deiner Kreditkarte synchronisieren kannst.
    • Ein Service, der Aufkleber von einem alten Laptop auf einen neuen überträgt.
    • Tierheime sollten sich mit Büros zusammentun, die eine Bürokatze/einen Bürohund wollen. So können sich mehr Menschen mit dem Tier beschäftigen, was die Chance erhöht, dass jemand es adoptiert.
    • Apple Fotos Funktion, die dich auffordert, wenn du ein doppeltes Bild speicherst, mit der Option, es zu löschen.
    • Skype sollte Filter zu seinen Videoanrufen hinzufügen.
    • Ich wünschte, es gäbe einen Nachtmodus für die Notizen-App.
    • Interaktive Kopfhörer, die es anderen Personen erlauben, deine Musik mit der gleichen Marke über Bluetooth zu hören.
    • Ein LED-Display für die Anzeige von digitalen Aufklebern/Logos, die du an deinem Laptop anbringen kannst. Für Leute in der Startup-Community, die ihren Laptop nicht mit tatsächlichen Aufklebern ruinieren wollen.
    • Eine Website wie Netflix oder Hulu, die nur alte 90er-Jahre-Cartoons von Cartoon Network, Disney Channel & Nickelodeon hat.
    • Eine Software, die es dir erlaubt, den Inhalt einer Zip-Datei vor dem Herunterladen in der Vorschau anzusehen.
    • Eine App wie Tinder, die dich mit neuen Serien zum Binge Watching zusammenbringt und bei der du zu den Trailern und Zusammenfassungen ja oder nein wischst.
    • Kopfhörer, die auf Mono-Audio umschalten, wenn du eine Seite aus dem Ohr nimmst.
    • Spoiler-Blackout. Eine Chrome-Erweiterung, bei der du den Film/die Serie eingibst, zu der du Spoiler ausblenden möchtest und die Möglichkeit, auszuwählen, welche sozialen Netzwerke gefiltert werden sollen.
    • Gesundes Essen/ süße Optionen im Kino.
    • Eine iPhone Funktion, mit der du das versehentliche Verschieben/Löschen einer App rückgängig machen kannst. Nichts ist schlimmer, als wenn du versehentlich eine App auf deinem Homescreen verschiebst/ löschst.
    • Ein KI-Kühlschrank, der deine Einkäufe überwacht und dir sagt, was du nachbestellen musst.
    • Ein WIFI-Router, der um die "Schlafenszeit" deines Kindes herum das Wifi-Passwort ändert, sodass nur die Eltern darauf zugreifen können.
    • Eine App, mit der du "X Anzahl" Entsperrungen deines Telefons pro Tag erhältst und nach deinem Limit jedes Mal, wenn du dein Telefon entsperrst, $2 auf ein Sparkonto spendest.
    • Ein 24-Stunden Weinlieferdienst.
    • Eine App, die Kinder Programmier- oder Matheaufgaben machen lässt, um die Spiele/ sozialen Netzwerke auf dem Gerät freizuschalten.
    • Uber isst, aber stattdessen, Uber trinkt. Ein Alkohol-Lieferdienst.
    • Eine App, die dich daran erinnert, eine Karte zu kaufen und rechtzeitig zu verschicken, damit sie zum Geburtstag/Feiertag ankommt.
    • Ein Lieferdienst für Badebomben.
    • Ein Verleihservice für Metalldetektoren am Strand.
    • Eine App für Biergärten an sonnigen Tagen, in der jeder Biergarten in einer Stadt seine Kapazität eingibt und wie viele Plätze er noch frei hat.
    • Eine App, die dir sagt, wie voll die Skateparks sind.
    • Eine Screenshot-App, die automatisch persönliche Daten unkenntlich macht.
    • Eine App, die Instagram-Nachrichten/Kommentare automatisch in deine Standard-Sprachauswahl übersetzt.
    • Eine iPhone-Einstellung, die deine App-Symbole transparent macht, damit du dein Hintergrundbild sehen kannst.
    • Gewichtheber-/Gymnastikschuhe mit einer Kevlar-Spitze, um deine Zehen zu schützen, wenn du ein Gewicht auf sie fallen lässt.
    • iPhone Funktion, um dein Telefon zu einer bestimmten Zeit zu sperren und zu einer anderen wieder zu entsperren. Ein toller Weg, um dich zum Einschlafen zu zwingen. Du kannst immer noch Anrufe entgegennehmen.
    • Eine App, die erkennt, wenn du Text von einer Website kopierst, dann die URL der Website nimmt, sie durch easybib laufen lässt und dann, wenn du das Zitat in dein Word-Dokument einfügst, das In-Text-Zitat und dann das vollständige Zitat am Ende deines Aufsatzes einfügt
    • Tinder, aber für Leute, die Workout-Freunde finden wollen.
    • Ein Pinky-Emoji, damit du Pinky-Versprechen über Nachrichten verschicken kannst.
    • Apple sollte eine Zeit-Stummschaltfunktion für App-Benachrichtigungen haben.
    • Eine App, um vermisste Menschen/Tiere zu finden. Die App aktualisiert in Echtzeit über vermisste Menschen/Tiere in deiner Umgebung.
    • Ein Lieferservice nur für Snacks.
    • Eine App, mit der du eine Seite mit Handschrift scannen kannst und sie tippt sie für dich ab.
    • Eine Autofunktion, die bei Erreichen einer bestimmten Temperatur und Bewegung im Auto automatisch das Fenster um einen bestimmten Prozentsatz herunterkurbelt. Das rettet sowohl Kinder als auch Hunde, die an heißen Tagen im Auto gelassen werden.
    • Eine App, die mir die voraussichtliche Wartezeit in der Postfiliale anzeigt.
    • Eine anonyme oder inkognito Funktion auf Instagram, um die Story einer Person zu sehen.
    • Eine Auto-Funktion, die dir sagt, ob du von einer Radarkamera geblitzt wurdest.
    • Netflix sollte eine Option haben, um einen schwarzen Hintergrund zu den Untertiteln hinzuzufügen. Oftmals geht der weiße Text verloren.
    • Als Aprilscherz sollte Shazam jeden Song als Rick Astley - Never Gonna Give You Up identifizieren.
    • 24-Stunden-Bibliothek.
    • Ein Emoji-Update, bei dem du verschiedene Farben/Fellarten für Tier-Emojis auswählen kannst.
    • Eine App, mit der du eine Kinderbetreuung anfordern kannst, die sofort zu dir kommt. Ein Beispiel - ich brauche dringend ein Nickerchen, sie kommen für eine Stunde vorbei und ich zahle $100.
    • Eine Dating-Website, auf der du deine fünf größten Schwärme für fiktive Charaktere posten kannst.
    • Eine Skala für Parkgebühren, die sich nach dem Einkommen der Person richtet.
    • Eine Browsererweiterung, die automatisch Grammatikfehler korrigiert. Ich habe es satt, die falsche Verwendung von "dein" zu sehen, wenn man "du bist" verwenden sollte.
    • Tinder für die Suche nach einem Friseur. Verbinde dich mit Friseuren, die ähnliche Interessen wie du haben, damit du über Dinge reden kannst, die du magst.
    • Eine App, bei der ich meine Brillenstärke eingeben kann und der Bildschirm sich so anpasst, dass ich meine Brille nicht tragen muss, wenn ich telefoniere.
    • Ich wünschte, es gäbe einen Textton für das Geräusch, das iPhones machen, wenn man eine App herunterlädt ?
    • Ein Parkticket mit Minzgeschmack, so dass man einen frischen Atem bekommt, wenn man das Ticket in den Mund nimmt, wenn man nach einem Parkplatz sucht.
    • Eine Viehverfolgungs-App für Landwirte.
    • Eine App ähnlich wie find my iPhone, aber für deine Kopfhörer.
    • Twitter sollte eine "Tweet verstecken von"-Funktion haben.
    • Instagram sollte Umfragen mit mehr als zwei Optionen erlauben.
    • Eine Golfball-Tracker-App. Eine App, die dir die Position deines Golfballs anzeigt.
    • Eine App, die Käfer und Tiere identifiziert, von denen du ein Foto machst.
    • Shazam für Cosplayer.
    • Tinder für Mitbewohner und Hausgemeinschaften. Die App würde deine Persönlichkeiten abgleichen, z.B. ob du ein Partytier bist oder ein sauberes Bad magst etc.
    • Wäscheservice App zur Terminplanung. Ähnlich wie Instacart, aber für Wäsche.
    • Ein Rucksack, der nur mit Fingerabdruck-ID geöffnet werden kann.
    • Eine Instagram-Funktion, mit der du direkt aus dem Benachrichtigungs-Tab auf Kommentare antworten kannst.
    • Eine App, die dir, basierend auf GPS-Koordinaten, interessante historische Ereignisse/Fakten erzählt, die an deinem aktuellen Standort stattgefunden haben.
    • Bankkonten sollten eine Option haben, um dein Kleingeld automatisch jede Woche an Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden. d.h. wenn ich 123,30$ auf meinem Konto habe, wird die Bank die 0,30$ an eine Wohltätigkeitsorganisation meiner Wahl spenden.
    • Eine App, mit der Eltern/Schüler verfolgen können, wann ihr Schulbus kommt.
    • Eine Tischtennisplatte, die sich automatisch in der Höhe anpasst, je nachdem, wer gerade spielt. Für Kinder würde sie sich also auf die Höhe der Kinder senken und auf die Höhe der Erwachsenen anheben.
    • Eine Möglichkeit, digitale Ebooks zu verschenken - mit einer Auswahl an Gerätetypen und der Möglichkeit, Beschriftungen beizulegen!
    • Shazam für Hautausschläge
    • Ein Abo-Service, der mir alle 2-3 Monate ein neues #iPhone-Kabel schickt.
    • Autokorrektur für betrunkene Texte. Ein Feature gegen betrunkene Nachrichten, das betrunkene Nachrichten in politisch korrekte umwandelt!
    • Shazam für Hautausschläge.
    • Ich wünsche mir, dass sich die AirPods beim Wechsel zwischen Mac und iPhone gleichzeitig verbinden.
    • Ein Wasserfontänen/ Wasserhahn-Finder. Nutzer würden Standorte von Brunnen/Zapfstellen posten, damit andere sie besuchen und bewerten können.
    • Eine Hyperlink-Farbe, die heller ist als die Farbe für "angeklickter Link", um Links/Posts darzustellen, an denen man vorbeigescrollt, aber nie geklickt hat.
    • VSCO-App für den Desktop.
    • Eine App, die eine Kombination aus LinkedIn und Tinder ist. Du kannst dich mit anderen Menschen, die in deinem Bereich arbeiten, vernetzen, Ratschläge einholen, Ideen austauschen, dich für Jobs bewerben etc.
    • Ein praktischer Weg, wie wir Rezeptflaschen in der Apotheke wiederverwenden können, anstatt dass sie uns regelmäßig neue Flaschen geben.
    • Ein Dragons Den/ Shark Tank Produkt Abo-Service. Lege ein Budget fest und jeden Monat bekommst du ein Produkt zugeschickt, das in der Show aufgegriffen wird.
    • GMAIL sollte einen GDPR-Tab haben, damit ich alles auf einmal überprüfen/abbestellen kann.
    • Eine Möglichkeit, Dissertationen und Diplomarbeiten einfach zu teilen.
    • Eine Website, die College-Studenten mit Gastfamilien verbindet.
    • Ein Manga-Lesedienst wie Hulu, bei dem man ein paar Dollar pro Monat zahlt, um unbegrenzt Manga zu bekommen.
    • Eine Lauf-App für Frauen, die gerne nachts laufen. Die App verbindet dich mit anderen Frauen, die in deiner Umgebung nachts laufen.
    • Shazam für Turnschuhe. Mache ein Foto von jemandes Turnschuhen und die App wird dir sagen, wo du sie kaufen kannst.
    • Eine Kino-App, mit der du Essen und Getränke zu deinem Sitzplatz bestellen kannst.
    • Eine Debitkartenfunktion, mit der ich eine bestimmte Anzahl von Einkäufen pro Tag/Woche/Monat/Jahr sperren kann. Beispiel: "Es tut mir leid, David, du hast dein Tageslimit für Kaffee überschritten. Bitte versuche es morgen noch einmal."
    • Eine App, die dir eine Benachrichtigung schickt, wenn deine Fernsehsendung aus einer Werbepause zurückkehrt.
    • Es sollte Tierauffangstationen in Flughäfen geben. Stell dir vor, dein Flug hat Verspätung und du darfst ein paar Stunden mit einem süßen Hund abhängen und Brüder sein.
    • Eine Box mit fünf Sinnen. Fünf Objekte in einer Box, die helfen, deinen Geschmacks-, Geruchs-, Tast-, Klang- und Sehsinn zu schärfen.
    • Eine IDE oder ein Texteditor mit eingebautem Mediaplayer.
    • Eine Website, auf der du mit anderen Leuten debattieren kannst. Gib einfach ein, worüber du debattieren willst, und du wirst mit jemandem gepaart.
    • Ein Shuffle-Button auf Netflix für Fernsehsendungen. Netflix würde eine zufällige Episode auswählen, um damit zu beginnen.
    • Eine App, die Pläne für dich storniert. Sie schickt gut durchdachte & echte Gründe, warum ich nicht teilnehmen kann.
    • Instagram/ Twitter Option, um einen Grund zu hinterlassen, warum man jemanden blockiert.
    • Eine Twitter-Funktion, um einen bestimmten Beitrag stumm zu schalten.
    • Alle Sitzplätze in öffentlichen Bussen sollten einen eigenen Mülleimer haben.
    • Die Leihfrist von Büchern in der Bibliothek sollte sich nach der Länge des Buches oder nach der durchschnittlichen Leihdauer des Lesers richten.
    • Eine WhatsApp Funktion, bei der man seine Sprachnachrichten bearbeiten kann (teilen/ löschen/ Geräuschfilter etc).
    • Eine App wie Tinder, aber um Freunde zu finden.
    • Eine Website, die Events oder Redner bewertet, um dir bei der Entscheidung zu helfen, ob du hingehen solltest oder nicht.
    • Eine App, mit der du Punkte sammelst, wenn du während des Fahrens nicht telefonierst. Die Punkte würden verwendet werden, um Belohnungen oder Rabatte von teilnehmenden Unternehmen zu erhalten.
    • Eine Website, auf der du Flüge weiterverkaufen könntest.
    • Mikrowellen und Herzschrittmacher sollen sich gegenseitig erkennen und die Mikrowelle abschalten, wenn jemand mit einem Herzschrittmacher in der Nähe ist.
    • Apple Music KI-Funktion, bei der es sich deine Lautstärkeeinstellungen für jeden Song merkt und sie entsprechend hoch oder runter dreht. Manche Songs mag ich aufgedreht und manche aufgedreht.
    • Eine batteriebetriebene, selbstheizende Platte, die dein Essen länger warm hält.
    • Ein Wearable Device, das mit einem solarbetriebenen Armband ausgestattet ist, das es aufladen kann.
    • Ein iPhone-Spam-Anrufer-Button für all die eingehenden Spam-Anrufe.
    • Eine Garten-App, die, wenn ich mein Telefon über meine Pflanzen halte, mir sagt, welche Pflanzen und welche Unkraut sind.
    • Eine Mikrowelle, die sich selbst ausschaltet, wenn sie Rauch erkennt.
    • Ein Auto, das nach einer bestimmten Zeit das Tempo des Blinkers anpasst, damit der Fahrer nicht vergisst, dass er ihn angelassen hat.
    • Eine App, die eine Liste mit all deinen Kleidern und Schuhen hat. Mit der du sie kategorisieren und Outfits zusammenstellen kannst.
    • VR-Hochzeitsvideos. Filmt eure Hochzeit mit 3d-Kameras für mehrere Perspektiven. Das Brautpaar kann sich später seine Hochzeit über eine VR-Brille ansehen und den ganzen Tag noch einmal erleben.
    • Scheinwerfer sollen sich automatisch einschalten, wenn es dunkler wird.
    • SubsribeBlock. Ähnlich wie Adblock, aber es blockiert all diese nervigen Abo-Pop-up-Boxen auf jeder einzelnen Website.
    • Eine App, die eine Mischung aus Twitter und Spotify ist, in der du einen Teil eines Liedes teilen und deine Gedanken zitieren kannst, während Leute, die dir folgen, teilen, mögen und kommentieren können.
    • Sie sollten den Kindern in der Schule beibringen, dass man mit Geld kein Glück kaufen kann.
    • Eine iPhone-Funktion, bei der du deine Kamera benutzt, um WiFi-Anmeldeinformationen zu scannen, und die sich automatisch verbindet.
    • Ein Audio Social Network. Du hinterlässt Audionachrichten, keinen Text, und du hörst die Beiträge als laufende Konversation in echten Stimmen.
    • Ein Cover, das sein Fadengewicht anpasst, je nachdem wie heiß oder kalt es ist.
    • Autohandbücher sollten mit einer App für dein Telefon kommen.
    • Eine Seite, die basierend auf deiner IP relevante Avatare für dein Land generieren kann.
    • Eine "Deaktiviere das Liken für eine bestimmte Zeit" Funktion auf Instagram, so dass ich durch Instagram cruisen kann, ohne mir Sorgen machen zu müssen, dass ich aus Versehen ein Foto liken könnte.
    • Eine App, mit der du ein Video aufnehmen und es in alle deine Social Media Stories hochladen kannst.
    • Mache ein Foto von einer Visitenkarte mit dem iPhone und es fügt sie automatisch als Kontakt hinzu.
    • Petrol Home Delivery.
    • Eine App, um Leute an Flughäfen zu treffen, während du wartest.
    • Gesichtsmasken zum Schutz vor Pollen.
    • Eine App, mit der du herausfindest, wer sonst noch im Flugzeug ein Taxi in die Stadt teilen will oder vielleicht ins gleiche Hotel geht etc.
    • Eine App zum Trampen. Die App sucht nach einem Fahrzeug, das das gleiche Endziel wie du hat und die gleiche Straße wie dein Abholort benutzt. Dann wird sie die Fahrzeuge benachrichtigen, die diese Kriterien erfüllen und sie können wählen, ob sie annehmen oder nicht.
    • Eine Messaging-App, bei der die einzelnen Zeichen in Echtzeit auf dem Bildschirm der anderen Person erscheinen.
    • Eine App, bei der du deine Ernährung eingibst und sie dir sagt, welche Vitamine etc. dir fehlen.
    • Eine Google Maps Funktion für Radfahrer, die es dir ermöglicht, deine Route basierend auf dem Wetter anzupassen.
    • Eine Koch-App, die dir Rezepte zeigt, basierend darauf, welche Zutaten du in deinem Kühlschrank hast.
    • IMDB sollte das Bild des Charakters in dem Film, nach dem du suchst, neben dem Schauspieler haben.
    • Eine Instagram Funktion, um Instagram Stories zu mögen.
    • Comedy Central Roasts Wecker App. Ein Wecker, bei dem dich Comedians beleidigen, bis du aufstehst.
    • Eine App, bei der du ein Bild von einer Spinne oder einer Schlange machst und sie dir sagt, was es ist und ob es giftig ist.
    • Eine App, bei der dir anonyme Leute helfen, auf Texte zu antworten?
    • Ein Uber für die Rasenpflege.
    • Eine Reisetasche, die dir über eine App sagt, wie schwer sie ist.
    • Statt "America's next top model", warum nicht "America's next top role model" für unsere Kinder.
    • Hackathon App. Finde und nimm an kommenden Hackathons in deiner Umgebung teil.
    • Shazam für Kunst.
    • Ein Brettspiel-Verleihservice.
    • Eine Reisetasche, die dir über eine App sagt, wie schwer sie ist.
    • Statt "America's next top model", warum nicht "America's next top role model" für unsere Kinder.
    • Hackathon App. Finde und nimm an kommenden Hackathons in deiner Umgebung teil.
    • Shazam für Kunst.
    • Tinder für Spielverabredungen für Mütter, die ihre Kinder mit anderen Kindern, die ähnliche Interessen haben, spielen lassen wollen.
    • Ein Brettspiel-Verleihservice.
    • Eine App für nüchterne WGs.
    • Eine Premiere Pro-Funktion, die deine Projektdateien scannt und Dinge markiert, die du nicht benutzt hast, und sie automatisch für dich löscht.
    • Eine App, die dich informiert, wenn jemand in deiner Nähe Essen bestellt und dir erlaubt, deine Bestellung "hinzuzufügen", damit sie zu dir geliefert wird.
    • Eine Netflix-Funktion, die deine Netflix-Liste mit der einer anderen Person vergleicht und dir zeigt, welche Dinge ihr gemeinsam habt.
    • Ein Service, der Menschen hilft, kompatible Organe zu finden. Tinder, aber für Organspender.
    • Ein Status bei Online-Kommentaren, um zu überprüfen, ob die Person den Artikel wirklich gelesen oder nur aufgrund des Titels kommentiert hat.
    • Eine Option für bcc auf WhatsApp.
    • Tinder braucht einen "Wer ist dein Freund"-Button.
    • Eine Möglichkeit, jemanden zu stupsen, damit er auf deine E-Mail antwortet.
    • Temporäre Telefone für eine Bordkarte mieten.
    • Eine Facebook/Instagram/Twitter-Funktion, um "diese Person für einen Monat zu verstecken"... Gib ihnen eine Auszeit, wenn sie nervig sind, ohne sie komplett abzuschreiben.
    • Eine App wie Tinder, die nur dazu diente, Freunde zu finden.
    • Menschen machen Rauchpausen bei der Arbeit, Nichtraucher sollten Pausen für die mentale Gesundheit machen. Es ist eigentlich gesund, jede Stunde für 15 Minuten aufzustehen, um den Körper und den Geist zu dehnen.
    • Ich wünschte, es gäbe eine Möglichkeit, den Kommentar für alle Sportspiele stumm zu schalten.
    • Eine Website, die dich YouTube, Vimeo und andere Videos in eine Warteschlange stellen lässt.
    • Eine App, die dich mit Leuten verbindet, die auf das gleiche Konzert/Event gehen wie du.
    • Uber für Tuk-Tuks.
    • Ein Drive-Thru-Domino.
    • Eine Twitter-Funktion, um deine DMs zu filtern und die ungelesenen ganz oben zu platzieren.
    • Gruppentherapie-App. Eine App, in der du depressive Menschen mit Menschen in ihrer Nähe verbindest, um mit ihnen zu chatten oder sich zu treffen.
    • Ferngesteuerte Scooter für Eltern. Kontrolliere die Geschwindigkeit deiner Kinder auf den Straßen.
    • Digitale Eheringe, die kabellos aufladbar sind und LED-Lichter in sich haben. Die Ringe schlagen und leuchten heller, je näher die beiden Ringe beieinander sind.
    • Eine App, die dich mit anderen Menschen verbindet, wenn du spürst, dass sich eine Panikattacke anbahnt.
    • Shazam für Kerzendüfte.
    • Eine App, die die Preise von Uber und Lyft vergleicht und dir dann die günstigere Fahrt bucht, damit du nicht beide Apps öffnen und deinen Standort eingeben musst!
    • Sonnencreme-Brunnen an Stränden. Ähnlich wie bei Wasserfontänen. Bezahle $1 und erhalte
    • Sonnencreme für die Tage, an denen du sie vergisst.
    • Eine Mischung aus Home Improvement & Airbnb. Erlaube Menschen aus verschiedenen Ländern
    • mit Baufähigkeiten in deinem Haus wohnen. Statt Bargeld zu bezahlen, richten sie dein Haus her.
    • Eine Kleiderschrank-App, die mit Online-Händlern vernetzt ist und dir Kleidung vorschlägt.
    • Bringt die Pausen im Kino zurück, damit du auf die Toilette gehen oder Snacks kaufen kannst
    • ohne den Film zu verpassen.
    • Physische Bücher sollten mit einer digitalen Kopie ausgestattet sein, ähnlich wie Schallplatten oder Blu-Rays/DVDs.
    • Autos sollten mit einer Notbeleuchtung ausgestattet sein, die nur im Notfall benutzt wird. Das Anschalten der Lichter würde automatisch alle Behörden in der Nähe alarmieren. Auf diese Weise hätte man die gleiche Vorsicht wie beim Auslösen des Feueralarms und würde die Leute auch davon abhalten, das System zu missbrauchen.
    • Eine Friseur-App, die eine Funktion hat, mit der du entscheiden kannst, ob du ein Gespräch mit dem Friseur führen möchtest oder nicht.
    • Eine Website, auf der Leute Feedback für ihre Ideen/Lebensläufe/Arbeiten bekommen können und auch von Investoren und Arbeitgebern gesehen werden können.
    • Eine universelle Methode, Ringe zu tragen, um mehr Leuten mitzuteilen, wo man auf dem Dating-Markt steht.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die lange E-Mails nimmt und sie in 2-3 Bullet-Points paraphrasiert.
    • Eine Bank-App-Funktion, mit der du sie wissen lassen kannst, dass du im Urlaub bist, damit sie dein Konto nicht einfrieren.
    • Weltmeisterschaft App Idee. Eine App, mit der du über die App Fouls an Spieler während des Spiels rufen kannst. Am Ende jeder Halbzeit könntest du ein Diagramm mit den echten Fouls vergleichen, die andere Nutzer an Spielern begangen haben.
    • Eine Lauf-KI-App, die mit deinem Fitbit/ Google Maps synchronisiert ist. Die App ermutigt dich durch eine Mischung aus Stimme und Musik, basierend auf deinen Zielen. "Komm schon Dave, du bist momentan 60 Sekunden schneller als gestern, bieg hier links ab, da die Ampel da vorne aus ist *intensive Musik*"
    • Eine Website, auf der neue Nutzer vom anderen Geschlecht bewertet werden und man nur mit Leuten innerhalb eines gewissen Punktes swipen kann.
    • Eine Plattform, die personalisierte Diäten für Menschen mit Autoimmunproblemen empfehlen könnte.
    • Eine App, die Instagram ähnelt, aber anstelle von Likes ist es die Betrachtungszeit. Die App verfolgt die Zeit, die mit dem Betrachten eines Bildes verbracht wird und zeigt unter jedem Foto an, wie viel Zeit die Nutzer mit dem Betrachten verbracht haben.
    • Ein Bekleidungsgeschäft, in dem die Verkäufer sofort mobil abrechnen können, um Warteschlangen an der Kasse zu vermeiden.
    • Eine App, die dir zeigt, wie lang die Sicherheitsschlange am Flughafen ist?
    • Ein Nachtmodus auf Lautsprechern, der Gehirnströme erkennt und die Musik ausschaltet, wenn du einschläfst.
    • Dockless Bikes, Deckles Scooter... was ist mit dockless Pogo Sticks.
    • Ein Fernsehbildschirm, der sich automatisch an die eigene Sehstärke anpasst.
    • Temporär verletzte Parkplätze.
    • Creche Kinoservice, damit die Leute ihre kleinen Kinder nicht in Filme mit Altersfreigabe mitnehmen.
    • Eine E-Mail-Funktion, die jede E-Mail scannt und sie in 2 Ordner kategorisiert - formell und informell.
    • Ein Fitnessstudio, das dein Kameratelefon sperrt.
    • Messbecher, auf denen das eigene Gewicht steht, damit man es einfach abziehen kann, wenn man vergisst, den Tara-Knopf auf einer Waage zu drücken.
    • Ein Unternehmen, das Kostümkisten an Kindergärten vermietet, damit die Kinder dort Verkleiden spielen können.
    • Ein Glassdoor-Klon, auf dem Freiberufler ihre Erfahrungen mit Unternehmen bewerten, z.B. Bleib weg, ich musste um Geld betteln etc.
    • Eine Website, die dir hilft, mit deinen gewählten Vertretern in Kontakt zu treten.
    • Eine Möglichkeit, jemanden dazu zu bringen, auf eine E-Mail zu antworten.
    • Ein Dyson ähnlicher Händetrockner, aber für Geschirr.
    • Ein Mückenschutzmittel, das gut riecht.
    • Eine Browsererweiterung, die anzeigt, wo ich ein Amazon-Produkt bei einem lokalen Geschäft kaufen kann.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die alle Posts, die Tierquälerei enthalten, in allen sozialen Netzwerken blockiert.
    • Eine Twitter-Option, um Ordner für deine Nachrichten zu erstellen.
    • Die Möglichkeit, Filme auf Netflix nach Bewertung zu filtern (G, PG, etc.)
    • Eine App, die zufällig während aller Stunden einen Alarm auslöst, um dich besser auf die Geburt deines Kindes vorzubereiten. Um den Alarm abzuschalten, musst du ein Schlaflied singen.
    • Book Depository sollte eine Funktion haben, mit der du mit anderen Nutzern, die das gleiche Buch ansehen, in Echtzeit chatten kannst. Wäre toll, um mit anderen Leuten über den Autor oder frühere Bücher, die man gelesen hat, zu sprechen usw.
    • Karaoke App, stell dir vor, es ist wie Gruppen-Facetime mit Musik und Texten.
    • Ein Fitnessstudio, das deine monatliche Gebühr reduziert, je nachdem wie oft du hingehst.
    • Netflix sollte einen "Ich fühle mich glücklich"-Button haben.
    • Ein sprachgesteuerter Küchenhahn.
    • Eine WhatsApp-Funktion, die dich benachrichtigt, wenn jemand deine Nachricht öffnet.
    • Eine App, in der du mit deinen Freunden Bilder ausmalen kannst.
    • Eine Rückgängig-Lösch-Option in iPhone Mail.
    • Eine App, die Restaurants/Bars/Coffeeshops danach bewertet, wie klimatisiert sie sind.
    • Ein Geldautomatenservice auf Abruf, wenn du Bargeld brauchst.
    • Eine App, die Motorengeräusche von Fahrzeugen diagnostiziert.
    • Eine iPhone-Funktion, bei der Siri schreit, wenn du dein Telefon fallen lässt.
    • Ein monatlicher Abo-Service, bei dem jemand deine Schminkpinsel abholt und sie reinigt.
    • Eine App, die mich daran erinnert, auf gelesene Texte zu antworten.
    • Ein Instagram-Feature, bei dem du deinen Desktop mit den Live-Stories synchronisieren kannst. Wäre toll, um Design-/Programmiertutorials in Echtzeit zu teilen. Stell dir das wie SkillShare/ Udemy vor, aber für Stories.
    • Ein Service, bei dem ich den Preis von Autoersatzteilen verifizieren kann.
    • Eine iPhone-Funktion, die dir eine Benachrichtigung schickt, wenn eine App mit der Kamera erkannt wurde, ohne dass du es weißt.
    • Twitter zeigt Follower an, sie sollten auch zeigen, wie oft du blockiert/gemeldet wurdest. Ich denke, dass dies die Nutzer dazu bringen würde, zweimal nachzudenken, bevor sie jemanden trollen/beleidigen. Du hättest die Möglichkeit, die öffentliche Sichtbarkeit ein- und auszuschalten.
    • Eine YouTube-Bearbeitungsfunktion, die Musiktitel zu deinen Video-Uploads vorschlägt.
    • Ein Pfannengriff, der die Farbe der Hitze ändert
    • Eine gruselige Shampooflasche für Kinder, die ein krankes Geräusch macht, wenn du sie drückst.
    • Ein iPhone-Feature, bei dem Siri sagt, wenn du nur noch 1% Akku hast: "Hilf mir, ich sterbe".
    • Ein FaceTime-Feature, bei dem du Untertitel ein-/ausschalten kannst.
    • Twitter-Funktion (optional): wenn du ein neues Twitter-Profilfoto hochlädst, wird ein neuer Tweet mit dem Foto und dem #newprofile erstellt.
    • Eine Non-Profit-Organisation, die Zugang zu den Obstbäumen auf den Grundstücken der Leute hat. Sie würden die Früchte zur richtigen Zeit pflücken und dann die Früchte verwenden, um die Obdachlosen zu ernähren.
    • Eine Möglichkeit, die Vuvuzela stumm zu schalten, wenn man die Fußball-WM im Fernsehen schaut.
    • Eine Option, um bestimmte Tweets privat zu machen, die nur andere Nutzer mit dem Code freischalten konnten, um sie zu sehen.
    • Eine Twitter-Funktion, mit der ich Retweets in meiner Timeline ein- und ausschalten kann, so dass ich die Tweets der Leute, denen ich folge, tatsächlich lesen kann.
    • Ein Alexa Skill namens 'Dress Code'. Er sagt dir, was du anziehen sollst, je nachdem, wohin du gehst.
    • Eine App, mit der du in dein Telefon husten kannst und die dir sagt, welche Art von Husten du hast.
    • Natürliche Erdnussbuttergläser sollten in kurzen, extra breiten Gläsern kommen, um das Umrühren zu erleichtern.
    • Eine Tausch-App wie Tinder, mit der du Gegenstände wie Möbel, Telefone und andere Dinge tauschen kannst.
    • Ein Drive-Thru auf dem Bauernmarkt.
    • Netflix sollte es erlauben, Profile privat zu halten.
    • Ein Roboter, der deine Gewichte für dich hebt.
    • Ortsbezogene Musik-Playlisten. Eine Musik-App-Funktion, die verschiedene Playlists vorschlägt, je nachdem, wo ich bin. Wenn ich im Büro bin - Chill-Playlist, wenn ich im Fitnessstudio bin - Hip Hop/ Rock etc.
    • Jeder Kassenzettel sollte einen QR-Code haben, damit man ihn scannen und die Transaktion sicher aufzeichnen kann, um dann das Papierstück wegzuwerfen.
    • Spiele für die Kinder im Freien, die mit ihrem Telefon synchronisiert sind. Je mehr Zeit die Kinder mit den Outdoor-Spielen verbringen, desto mehr Zeit können sie mit ihrem Telefon verbringen. #balance
    • Fat Cats App. Ein Spiel, bei dem du gegen deinen Freund spielst. Die Idee ist, dass du deine Katze mit Geld fütterst. Je aktiver/schrittreicher du bist, desto mehr futtert deine Katze und desto dicker wird sie. Du kannst Geld wetten, um zu sehen, wer am Ende der Woche/des Monats/des Jahres die dickste Katze hat. Die App kann sich mit deinem Wearable Device synchronisieren.
    • Shazam für Schriftarten.
    • Das iPhone sollte sich wieder einschalten können, sobald ich es in die Steckdose stecke, anstatt 5 Minuten warten zu müssen.
    • Politiker sollten einen kleinen Schock bekommen, wenn sie einer Frage im Live-TV ausweichen.
    • Alexa sollte auf Kinder nur reagieren, wenn sie "bitte" oder "danke" sagen. Notrufe setzen die Fesseln außer Kraft.
    • Verbinde Radfahrer mit alkoholisierten Fahrern. Der Radfahrer würde zum Standort der Person radeln/ sein Fahrrad ins Auto packen und sie nach Hause fahren.
    • Wenn du die Hände voll hast, kannst du Siri bitten, per Sprache nach oben oder unten zu scrollen.
    • Es sollte eine "no wifi needed" Kategorie im App Store geben.
    • Eine App, die dich benachrichtigt, wenn das Fitnessgerät, auf das du wartest, frei wird.
    • Shazam sollte eine Funktion haben, die dich wissen lässt, dass du einen Song bereits geshazamt hast, damit du dich nicht wiederholst.
    • Eine App, mit der du ein Foto scannen kannst und die dir anzeigt, mit welcher App und welchen Filtern es bearbeitet wurde.
    • Eine iPhone-Funktion, die, wenn ein anderer iPhone-Nutzer im selben Raum wie du ist und ein Telefon klingelt, dir sagt, ob du es bist oder nicht: "David, du klingelst."
    • On-Demand-Service für schwangere Frauen, der ihnen alles liefert, wonach sie sich sehnen.
    • Ein intelligenter Kühlschrank, der sich selbst schließt, anstatt einen lauten, nervigen Alarm abzuspielen, bis er manuell geschlossen wird.
    • Ein E-Mail-Dienst, der den Abwesenheitsstatus erkennt und dich fragt, ob du die E-Mail noch verschicken willst.
    • Bewegungsaktivierte Waschbecken, die sich erst mindestens 5 Sekunden nach der Seifenausgabe einschalten.
    • Fenster, die schnell undurchsichtig werden, wenn sie erkennen, dass ein Vogel auf sie zufliegt.
    • Ein Duschgerät, das die richtige Mischung aus kaltem und warmem Wasser für die Menschen in deinem Haus einstellt und dann langsam das kalte Wasser einschaltet, wenn du länger als eine bestimmte Zeit unter der Dusche warst.
    • Alle Haushaltsgeräte sollten einen QR-Code haben, der, wenn er gescannt wird, direkt zur Downloadseite der Bedienungsanleitung führt.
    • Eine App, in der du eingeben kannst, in welches Fitnessstudio du gehst und alle Leute, die auch dorthin gehen, erscheinen und du kannst deinen Partner auswählen.
    • Eine App, die automatisch die Flughafen-WLAN-Anmeldung mit einer Dummy-E-Mail-Adresse füllt, wenn du dich einloggen willst.
    • Warnblinker, die eine andere Farbe annehmen, je nachdem, ob du anderen signalisieren willst, dass du links oder rechts abbiegst.
    • Radiosender, die zunehmend fröhlichere Musik spielen, wenn die Verkehrslage schlechter wird.
    • Eine Seite, die automatisch Videos von öffentlichen Veranstaltungen aus den sozialen Medien zusammenstellt und sie zu einem einzigen, mit mehreren Kameras anzeigbaren Erlebnis zusammenschneidet.
    • Eine iPhone-Funktion, die im Stil von Tinder gebaut ist, um Fotos zu löschen.
    • Eine App, mit der du eine Voodoo-Puppe individualisieren und dann mit ihr interagieren kannst.
    • Eine App, die dir sagt, wo der nächste McDonald's ist, der eine funktionierende Eismaschine hat.
    • Ein Ladegerät, das aufhört zu laden, wenn dein Gerät voll aufgeladen ist.
    • Eine kleine Glühbirne auf unseren Hausschlüsseln, die anzeigt, ob das Haus verschlossen ist oder nicht.
    • Eine iPhone-Funktion, die dir die Möglichkeit gibt, den Anrufer sofort zu blockieren, wenn du die Taste zum Ablehnen eines Anrufs gedrückt hältst.
    • Ein Tl;DR Slackbot, der alle Nachrichten zusammenfasst, die du verpasst hast, während du offline warst.
    • Ein LinkedIn-Filter, der jede nicht benutzerdefinierte Verbindungsanfrage automatisch blockiert.
    • Dynamischer Schmuck, der sich an deinen Standort anpasst.
    • Eine iPhone-Funktion, die mir zeigt, wie viele Kilometer ich jeden Tag mit meinen Fingern geswiped habe.
    • Eine App, die Sirenen und Hupen in der Musik herausschneidet, wenn sie in deinem Auto abgespielt wird.
    • Ein Bot, der verrät, wer gerade subtweetet.
    • Ein Badezimmerspiegel, der Selfies für dich macht.
    • Eine Hotelbewertungsseite, die verifizierte WiFi-Downloadgeschwindigkeiten auflistet.
    • Eine Option zum Speichern in Entwürfen auf dem Twitter-Desktop. Warum gibt es das nicht, sie haben es in der mobilen App?
    • AR-Beschriftung von Sehenswürdigkeiten, Städten, etc. im Flugzeugfenster, damit du weißt, was du siehst, wenn du den Touchscreen berührst.
    • Kopfhörer, die sofort die Musik unterbrechen, wenn du sie abnimmst.
    • Holografische Kinder, die auf die Straße rennen, wenn das System ein zu schnelles Auto erkennt.
    • Eine Amazon-Funktion, die dir zufällige Geschenke zuschickt. Wähle den Geldbetrag, den du ausgeben möchtest, dann wählt es zufällig Artikel aus deinem Warenkorb oder einer Liste von Produkten aus und versendet sie an dich. Erhalte jeden Monat eine schöne Überraschung mit der Post.
    • WhatsApp Funktion, um Audionachrichten auf deinem Telefon zu speichern.
    • Amazon Alexa, die Langeweile erkennen kann und sich in Echtzeit Quizaufgaben für dich ausdenkt.
    • Google-Suchergebnisse sollten Seiten blockieren, bei denen du dich anmelden musst, um den Artikel zu sehen.
    • Die Fähigkeit, die kollektive Anzahl der Minuten zwischen dem geplanten Beginn einer Telefonkonferenz und dem tatsächlichen Beginn einer Telefonkonferenz für wohltätige Zwecke zu spenden.
    • Ein Duschkopf, der gleichzeitig ein Mikrofon ist. Über Bluetooth mit einer App synchronisiert, damit du deine Unterschrift mit Freunden teilen kannst.
    • Ein "Hör auf, mir dieses Produkt zu zeigen"-Button in der Werbung.
    • Eine Chat-App für frischgebackene Eltern da draußen, die während der Spätschichten wach sind.
    • Intelligente, gerichtete Sprinkleranlagen, die Menschen, die in Nichtraucherbereichen rauchen, durchnässen.
    • Ein Aufzug, der, wenn er leer ist, in das Stockwerk fährt, in dem sich die meisten Leute in der Nähe des Knopfes befinden.
    • Eine App für Coupons und Einkaufslisten, die die Artikel nach dem Layout des Ladens sortiert, um das Zurücklaufen zu minimieren.
    • Scheibenwischer, die sich selbst schütteln, um Eisablagerungen zu entfernen.
    • Intelligenter Pillenspender, der mit einer Smartphone-App für ältere Menschen synchronisiert ist. Vibriert das Telefon, wenn die Pillen ausgegeben werden. Die Familie kann den Status aus der Ferne überprüfen.
    • Eine iWatch App, die deinen Schlafzyklus versteht und das ganze Haus (Licht, Fernseher, Telefon, Türschlösser, Garagentor, etc.) in den Schlafmodus schaltet, wenn du in den Tiefschlaf fällst! Beim Aufwachen startet deine Kaffeemaschine.
    • Nagellack zum Aufsprühen.
    • Eine Toilette, die dein Pipi testet und Daten für tägliche Gesundheitsempfehlungen an dein Telefon sendet.
    • Eine iMessage App, die es dir erlaubt, Nachrichten für später zu planen.
    • Verlobungsring-Verleihservice.
    • Ein farbiges E-Ink-Display auf der Rückseite eines Laptop-Bildschirms für digitale Aufkleber.
    • Ein mobiler Browser, der automatisch das winzige "X" bei Pop-up-Werbung anklickt.
    • Kleiderbügel mit einem E-Ink-Display, das dir sagt, wann du das Kleidungsstück das letzte Mal getragen hast. Außerdem ist er mit einer App synchronisiert, die dir sagt, welches Kleidungsstück am wenigsten getragen wird, damit du es für wohltätige Zwecke spenden kannst.
    • Ein Kalender, der deinen Kollegen sagt, welche Zeitfenster du frei hast und in welcher Zeitzone du sein wirst.
    • Eine App, bei der du ein Foto von dir machst und du ein komplettes Set von Emojis mit deinem Gesicht erhältst.
    • Eine iPhone Siri Funktion. Eine Auto-App, die mit Siri gekoppelt ist und mit der du während der Fahrt nach dem Tempolimit fragen kannst und Siri dir sagt, dass du langsamer fahren sollst.
    • Eine Wecker-App, die mit GPS verbunden ist und mich vor meiner Bushaltestelle aus einem Nickerchen wecken könnte.
    • Kopfhörer-Ohrstöpsel sollten kontrastierende Farben haben, um zwischen rechts und links unterscheiden zu können.
    • Smarte Ampeln, die Benachrichtigungen auf allen Handys in der Nähe auslösen, wenn sie sich ändern. "Die Ampel ist grün geworden, jetzt ist es an der Zeit, dein Telefon wegzulegen und zu fahren."
    • Eine App mit maschinellem Lernen, die die Ankunftszeit deiner Freunde korrekt anpasst, wenn sie sagen: "15 Minuten entfernt".
    • Gepäckstücke, die wie riesige Sushi aussehen, damit die Gepäckausgabe wie ein riesiges Sushi-Drehband aussieht.
    • Handys, die nur von der Sonne betrieben werden können, eine tolle Möglichkeit, Kinder nach draußen zu bringen.
    • Toilettensitze, die gleichzeitig als Waage dienen. Denn sie lügen nicht, du WUSSTEST, dass du vorher und nachher neugierig auf dein Gewicht gewesen bist!
    • Bars sollten eine App haben, mit der du abstimmen kannst, ob der DJ den Trash-Song, den er gerade spielt, überspringen soll, und wenn es 20% der Anwesenden in der Bar erreicht, überspringen sie den Song.
    • Ein Mitbewohner-Suchdienst, der auf Basis von Interessen zusammenpasst.
    • Eine audiobasierte Dating-App, bei der die Profile keine Fotos enthalten, sondern nur Tonaufnahmen von Menschen, die sich selbst beschreiben. Für diejenigen von uns, die sehr empfindlich auf Töne und Worte reagieren, könnte dies ein kraftvoller und neuartiger Weg sein, Menschen zu verbinden.
    • Eine App für Menschen mit sozialen Ängsten, die ihnen sagt, wo die Toilette in einem Restaurant ist, damit sie das Personal nicht belästigen müssen.
    • Eine App wie Tinder, aber um Musiker zu finden, mit denen man Bands gründen kann.
    • Eine App, die dich deinen Tag bewerten lässt und nach Mustern sucht, die deine Stimmung beeinflussen.
    • Convenience Stores, die ausgeraubt werden, sollten eine bunte Spraydose unter dem Tresen aufbewahren und wie Pfefferspray verwenden. Die leuchtende Farbe wird der Polizei helfen, den Täter zu finden.
    • Universelles Treueprogramm als Spiel mit Levels und Leaderboard mit tatsächlichen Belohnungen von Marken.
    • Objekterkennungsscanner an den Kassen, damit all die klebrigen Etiketten auf Obst & Gemüse eliminiert werden können!
    • BHs sollten Taschen haben.
    • Kinderspielplätze auf dem Gelände von Pflegeheimen bauen.
    • Uber für Koffer, damit du nicht mit Taschen durch die Stadt stolpern musst. Lass sie stattdessen abholen und für später zum Flughafen liefern.
    • VR-Laufband für Open-World-Spiele. Ein passiver Modus, der dich durch das Ödland von Fallout wandern oder die Straßen von Los Santos in GTA 5 ununterbrochen durchstreifen lässt.
    • Podcasts sollten eine durchsuchbare Sprache zu Text haben. Wird es viel einfacher machen, alle Podcasts zu finden, die mit einem bestimmten Thema zu tun haben, nach dem ich suchen möchte!
    • TL;DR Versionen von langen Texten, sollten am Anfang des Artikels stehen, anstatt am Ende.
    • Ein Wäschetrockner, der deine Kleidung automatisch faltet, wenn sie trocken ist.
    • Eine KI, die alle meine E-Mails durchgeht, Ketten über Meetings findet, die ich vergessen habe zu organisieren und einen Termin in meinem Kalender einträgt.
    • Eine KI-Spülmaschine, die mir sagt, wenn ich mehr Zeit damit verbringe, ein Teil zu laden, als es zu waschen.
    • Bananenaufkleber mit einem Live-Countdown des optimalen Reifegrads.
    • Ein Fernseher, der pausiert, wenn der Ton im Raum plötzlich laut ist.
    • Eine Toilette, die bei jeder Benutzung auswertet, ob du genug Wasser und Nährstoffe getrunken hast.
    • FaceTime sollte es dir ermöglichen, eine Video-Sprachnachricht zu hinterlassen, wenn die Person, die du zu erreichen versuchst, nicht antworten kann.
    • Eine App, die dich benachrichtigt, wenn jemand eine E-Mail-Antwort im Entwurf hat, damit du ihn nicht nerven musst.
    • Eine KI-gesteuerte App, die dir sagt, wann du die Hinweise von Waze ignorieren solltest.
    • Eine Option, um die Sprachgeschwindigkeit des automatischen Kundensupports einzustellen. Drücke #2, wenn du mit x2 Geschwindigkeit zuhören willst usw.
    • Kopfhörer, die anzeigen, ob dich jemand unterbrechen kann oder nicht. Du kannst einstellen, ob du beschäftigt, im Gespräch, verfügbar usw. bist.
    • Kaffee-Thermoskanne mit magnetischem Boden für den Fall, dass du sie oben auf deinem Auto stehen lässt.
    • Telefonkonferenzen, bei denen jeder eine bestimmte Zeitspanne hat, nach deren Ablauf er abgeschaltet wird.
    • Eine Kaffee-/Tee-Tasse, die die Farbe ändert, um die Temperatur des Kaffees/Tees anzuzeigen.
    • Eine Toilette mit Geräuschunterdrückung.
    • Eine Möglichkeit, dem Auto vor dir zu sagen, dass nicht du es warst, der gehupt hat.
    • Eine Option, um die Sprachgeschwindigkeit des automatischen Kundensupports einzustellen. "Drücken Sie #2, wenn Sie mit x2 Geschwindigkeit zuhören wollen usw."
    • Kopfhörer, die anzeigen, ob dich jemand unterbrechen kann oder nicht. Du kannst auf besetzt, im Gespräch, verfügbar etc. einstellen
    • Telefonkonferenzen, bei denen jeder eine bestimmte Zeitspanne hat, nach deren Ablauf er abgeschaltet wird.
    • Eine Toilette, die bei jeder Benutzung auswertet, ob du genug Wasser und Nährstoffe getrunken hast.
    • Eine Alarm-App, die mit GPS verbunden ist und mich vor meiner Bushaltestelle aus einem Nickerchen wecken kann.
    • Eine App, die Geolocation und Sprachaufzeichnung nutzt, um Führungen zu erstellen und Oral History zu protokollieren.
    • Eine App, mit der du markieren kannst, wer eine Aufgabe erledigt hat und im Laufe der Zeit sehen kannst, wer diese Aufgabe wie viel Prozent der Zeit erledigt.
    • Macht das Boykottieren einfacher. Eine App zum Scannen von Barcodes, die dir sagt, wer der wahre Besitzer der Marke des Produkts ist, das du kaufen willst.
    • Deo-Etiketten sollten alle zum Kratzen und Schnüffeln sein.
    • Öfen, die dir sagen, wann sie zuletzt geöffnet wurden, falls du vergisst, einen Timer einzustellen.
    • Autoschlüssel sollten einen Piepser haben, der ertönt, wenn dein Autoalarm es tut.
    • Eine Browsererweiterung, die auf Basis von Schlüsselwörtern zensiert/entfernt. Trump, Kardashian etc.
    • Ein Start-over-Button auf allen sozialen Netzwerken. Lösche alle deine Inhalte, Freunde, Kommentare, Likes etc. und fange neu an.
    • Selbstreinigende Autoscheiben.
    • Facebook, Instagram, Twitter Option, die deine Likes und Followerzahl ausblendet.
    • Erlaube den Leuten, die ganze TV-Serie auf Amazon Prime zu kaufen, anstatt nur jede Staffel einzeln.
    • Eine Pille, die dein Schlafbedürfnis um 50% reduziert.
    • Eine Ampel, die dir kein grünes Licht gibt, wenn du dein Handy benutzt.
    • Automatisch Salz spuckende Winterstiefel.
    • Eine App, in die du deine Adresse und die deines Freundes eingibst, und die dir Geschäfte und Restaurants auf halbem Weg zwischen euren Adressen anzeigt.
    • Eine App namens "Gym Friends", die dich mit einem Freund in der Nähe zusammenbringt, der dich motiviert, mit ihm ins Fitnessstudio zu gehen.
    • Eine App, die Handykameras dazu bringt, im Querformat zu fotografieren, wenn sie in der vertikalen Position der Rückkamera gehalten werden.
    • Ben & Jerry's Drive Thru.
    • Eine Kerze, die wie der Geruch von Kerzen riecht, wenn du sie ausbläst.
    • Eine Möglichkeit, Textnachrichten zu markieren.
    • AR-App, bei der du einen Buchtitel oder Autor eingibst, den du magst, dann die Handykamera auf ein Bücherregal in einem Geschäft richtest und die App die Bücher hervorhebt, die dich interessieren könnten.
    • Füge "Parkour" zu Google Kartenrouten hinzu.
    • Eine Möglichkeit, ein Buch auf Papier zu kaufen und die Kindle-Version für einen geringen Aufpreis zu erhalten.
    • Netflix sollte eine tragbare Brille erfinden, die deine Augenaktivität misst und wenn sie merkt, dass deine Augen länger als 2 Minuten geschlossen sind (im Schlaf), schaltet sie dein Gerät aus und pausiert.
    • Eine AR-App, bei der du deine Handykamera auf ein Wohnhaus richtest und sie dir sagt, ob eines zum Verkauf steht.
    • Eine andere Feuerwehrsirene für den Fall, dass sie auf der Gegenfahrbahn fahren müssen.
    • Eine App, die dich benachrichtigt, wenn deine Lieblingsweine im Angebot sind? Und wo sie verkauft werden.
    • Eine "Ich war auf einem Konzert"-Sektion für Snap-Stories, damit ich weiß, dass ich sie mir nicht ansehen muss.
    • Ein Dislike-Button auf Twitter.
    • Eine AR-App, mit der du deine Kunstwerke an der Wand arrangieren kannst, bevor du dich verpflichtest, sie aufzuhängen.
    • Irische Führerscheine sollten deine Blutgruppe auflisten.
    • Scratch & Sniff Deo-Etiketten.
    • Autoschlüssel sollten einen Piepser haben, der ertönt, wenn dein Autoalarm es tut.
    • Eine Kerze, die nach Kerzen riecht, wenn du sie ausbläst.
    • Eine AR-App, bei der du einen Buchtitel oder Autor eingibst, den du magst, dann die Handykamera auf ein Bücherregal in einem Geschäft richtest und die App die Bücher hervorhebt, die dich interessieren könnten.
    • Ein Maniküre-Service auf Abruf.
    • Eine App, die dich benachrichtigt, wenn deine Lieblingsweine im Angebot sind. Und wo sie verkauft werden.
    • Eine App, die mir sagt, wann ich losfahren muss, um jemanden vom Flughafen abzuholen, basierend auf dessen Flugstatus.
    • Artist Radio, das dir zeigt, was dein Lieblingsmusiker gerade hört.
    • Twitter sollte Tweets empfehlen, die auf den Posts basieren, die du magst.
    • Wearable Glass App, bei der du mit zufälligen Leuten einen Wettbewerb im Anstarren austragen könntest. Der erste, der blinzelt, hat verloren. Tritt gegen deine Freunde in einem Leaderboard an.
    • Tragbare Brillen, die als Alternative zu Hörgeräten fungieren. Die Brille übersetzt Sprache in AR-Unterschriften/Untertitel.
    • Mikrowelle, die automatisch die Tür öffnet, sobald die Zeit abgelaufen ist.
    • Verpflichtende Rockmusik in allen öffentlichen Toiletten!
    • Eine App, bei der ich mein Telefon auf ein Zeichen oder eine Grafik richte und sie mir automatisch sagt, was es bedeutet.
    • Eine App, mit der du das Gesicht von jemandem einfügen kannst und es blockiert, dass es auf all deinen sozialen Medien auftaucht.
    • Netflix sollte eine Shuffle-Option haben.
    • Eine Melodie/Beats-Suche, bei der du einen Song eingibst und Ergebnisse von anderen Songs mit ähnlichen Melodien und Beats erhältst.
    • Eine Twitter-Funktion, die Leute, denen du folgst, entfolgt, wenn sie Trump folgen.
    • Coffeeshops sollten Marker haben, die man auf den Tisch legen kann, wenn man alleine ist, um andere Leute wissen zu lassen, dass es einem nichts ausmacht, wenn sie mit einem sitzen und reden.
    • Ein VR-Spiel, bei dem du einen Tag lang als das andere Geschlecht spielst.
    • LEGO sollte eine Partnerschaft mit IKEA eingehen, bei der LEGO Anleitungen für IKEA Möbel herstellt.
    • Eine Website, die mit Werbung gefüllt ist, damit die Leute testen können, ob ihr Adblocker funktioniert.
    • Eine App, bei der man die Nutzer dazu bringt, das beste Foto zwischen zwei Optionen zu wählen.
    • Eine Reise-Website, auf der ich die günstigsten Flüge finden kann, indem ich nur die Länge der Reise eingebe.
    • Eine Ampel mit Fortschrittsbalken bis zum nächsten Farbwechsel.
    • Eine App, die Meetings aufzeichnet, sie dann in Notizen umwandelt und eine tl;dr Version hinzufügt.
    • Eine Option zu Yelp hinzufügen, bei der Mitarbeiter ihre Erfahrungen mit ihrem Arbeitgeber bewerten können.
    • Eine App, mit der du kollaborative Playlists erstellen kannst.
    • Ein antisoziales Telefon. Ein Telefon für Kinder, auf dem sie keine Apps für soziale Netzwerke herunterladen können.
    • Eine App, bei der du einen Film eingibst und sie dir sagt, wann du am besten auf die Toilette gehen oder Getränke/ Essen kaufen solltest.
    • Ein Kühlschrank, der dich nach einer bestimmten Zeit aussperrt.
    • Eine App, in der du einen TV- oder Filmtitel eingeben kannst und sie dir sagt, ob der TV/Film auf Netflix, Amazon Prime, Hulu oder Amazon Streaming zum Kauf angeboten wird.
    • Eine App, mit der ich ein Foto von einem Notenblatt machen kann und sie es für dich abspielt.
    • Eine App, in der man mit einem anderen Nutzer über ein gewähltes Thema debattieren kann, aber man kann erst 24 Stunden später auf ein Argument antworten, damit man die bestmögliche Antwort formulieren kann.
    • Eine Netflix-Funktion, um eine Playlist-Warteschlange zu erstellen, ähnlich wie bei YouTube.
    • Glassdoor für Regierungsaufträge.
    • Eine Möglichkeit, die Mikrofonlautstärke anderer Leute in deinem Online-Gaming-Chat individuell zu steuern.
    • Eine Website, auf der sich Menschen mit ähnlichen (oder gleichen) Geburtshoroskopen verbinden können.
    • Ein Kino, in dem alle Säle ungebucht sind. Du bezahlst dafür, dass sie jeden Film spielen, den du willst.
    • Ein intelligenter Kühlschrank, in dem du die Barcodes von Lebensmitteln scannen und dich eine Woche vor Ablauf des Verfallsdatums benachrichtigen lassen kannst.
    • Ein Browser-Plugin, das automatisch Datenschutz-Pop-ups für Webseiten ablehnt.
    • Kollaborative Kunst, die geforkt und zusammengeführt werden kann.
    • Ein Youtube-Feature, das Nutzern, die ein Video kommentieren, das du dir ansiehst, zeigt, wie viel Prozent des Videos sie gesehen haben.
    • QR-Code für Webseiten. iPhone-Funktion, die eine URL im Browser öffnet, wenn du die Kamera auf sie richtest.
    • Autofenster, die (wenn sie offen sind) mit der Geschwindigkeit auf und ab gehen - ein bisschen so, wie es die Lautstärke der Stereoanlage bereits tut.
    • Einkaufswagen mit eingebautem GPS. Scanne deinen letzten Kassenbon und der Einkaufswagen sagt dir über die eingebauten Kopfhörer die schnellste Route, die du nehmen kannst.
    • In Bars sollte es einen Bereich geben, in dem "designated drivers" stehen.
    • Der App Store/Playstore sollte es ermöglichen, Apps danach zu sortieren, wie viele Berechtigungen sie benötigen.
    • Eine Website für Whistleblower, um Informationen zu veröffentlichen, mit Belohnungen für die meistgevoteten Leaks des Monats.
    • Ein Ort, an dem man sich seinen eigenen Frozen Yoghurt zusammenstellen kann, aber anstelle von Desserttoppings kreiert man seine eigene Poutine... man kann so viele Cheese Curds, Pommes und Soße hinzufügen, wie man möchte.
    • Eine maschinelle Lern-App, die das Wetter und die Wahrscheinlichkeit, krank zu werden, verfolgt. Die App sagt dir, welche Vitamine du einnehmen solltest, um die Wahrscheinlichkeit, krank zu werden, am besten zu verhindern.
    • Eine Website zum Austausch von Fähigkeiten. Verbinde Studenten aus der ganzen Welt. Verbinde jemanden, der Physik lernt, aber Hilfe bei der 3D-Modellierung braucht. Jedes Mal, wenn du jemandem hilfst, bekommst du Credits. Du kannst diese Credits nutzen, um andere Mitglieder zu erreichen.
    • Tee-Abonnement-Service. Erhalte einen bestimmten Tee basierend auf der Jahreszeit. Ingwer Chai in kalten Wintern und vielleicht Grüner Tee mit Zitrone für den Sommer.
    • Ein Fitnessstudio, das sich nur auf ältere Menschen konzentriert. Das Fitnessstudio würde sich darauf konzentrieren, die Mobilität wiederherzustellen, die funktionelle Gesundheit zu fördern, Körperschmerzen zu reduzieren und das Gewicht durch gesunde Ernährung und Lebensstiländerungen zu reduzieren.
    • Eine intelligente Geldbörse, die über Bluetooth mit deinem Handy gekoppelt ist. Das Portemonnaie sendet dir einen Alarm, wenn du dich außerhalb einer festgelegten Entfernung befindest. "Hey Dave, ich wollte nur nachsehen, ob du mich zurücklassen wolltest"
    • Eine App für Blogger, die ihnen hilft, das beste Foto zu machen, je nachdem, an welchem Ort sie sich gerade befinden. Die App würde sie wissen lassen, wo all die Sonnenblumenfelder, süßen Cafés und einzigartigen Gebäude sind usw. (Siehe Mockup unten)
    • Eine intelligente Fernbedienung, die ein Geräusch macht, wenn du sagst: "Finde die Fernbedienung!"
    • Eine Süßigkeitentüte für das Stummfilmkino.
    • Eine E-Reader-Option, die ein Wort nach dem anderen anzeigt und einen peripheren Drehknopf hat, mit dem du die Geschwindigkeit steuern kannst, mit der die Wörter vorbeiblinken
    • Die Escape-Taste sollte Pop-ups schließen.
    • Ein Bildunterschriften-Generator, der es dir ermöglicht, bestimmte Wörter einzugeben und dann eine Instagram-Bildunterschrift für dich zu finden.
    • Eine Dating-App, die dich über deinen Bibliotheksausweis verbindet.
    • Tinder sollte für dich einen Zähler führen, wie viele Leute, bei denen du nach links gewischt hast, bei dir nach rechts gewischt haben, damit die Leute wissen, ob sie weniger wählerisch sein müssen.
    • Eine Zahnbürste mit eingebauter Zahnpastapatrone.
    • Eine Google-Kartenfunktion, die dir zeigt, wo du es dir leisten kannst zu leben, basierend auf deinem Gehalt.
    • Wann wird youtube ein Update machen, bei dem man das Video auch dann hören kann, wenn man nicht in der App ist.
    • Kratz- und Schnüffel-Etiketten auf Obst und Gemüse für sehbehinderte Menschen.
    • Ein Twitter-Feature, um jemandem mitzuteilen, warum du ihm nicht folgst. (Siehe Mockup)
    • YouTube Funktion, um den "Trending Standort" zu ändern, ähnlich wie bei Twitter "Trending for you"
    • Album Cover sollten animierte Versionen haben.
    • Eine Fitness-Applikation, die einen Gamification-Modus hat, um sich mit deinen Fitness-Freunden zu messen.
    • Eine Website, die es dir erlaubt, politische Kandidaten nach Befürwortungen zu filtern, damit Wähler ein besseres Verständnis dafür bekommen, wen sie wählen sollen.
    • Eine intelligente E-Mail-App. Wenn dir jemand einen Anhang schickt, den du bereits hast, öffnet sie ihn automatisch für dich.
    • Eine App namens SweepstakeBot, die Gewinnspiele sammelt und automatisch Teilnahmen in deinem Namen vornimmt.
    • Eine App, die Damenbekleidungsgeschäfte danach bewertet, wie bequem die Sitzgelegenheiten für Freunde sind und ob es dort WLAN gibt.
    • Geowissenschaftlicher Kandiszucker.
    • Verbinde Google Earth mit History API's, um in Raum und Zeit zu reisen.
    • T-Shirts, bei denen sich die Grafiken/Bilder an die Gewichtszunahme/-abnahme anpassen.
    • Eine Erdbeben-App, die dein Telefon vibrieren lässt, um dich über ein nahendes Erdbeben zu informieren.
    • Elastische Tattoos, die sich bei Gewichtszunahme/-abnahme anpassen, um ihre ursprüngliche Form zu behalten.
    • Autos, die in Gegenden mit großer Hitze verkauft werden, sollten die Möglichkeit haben, die Klimaanlage in den Kofferraum umzuleiten, wenn man Einkaufstaschen trägt.
    • Wikipedia sollte einen "Keine Bilder anzeigen"-Knopf haben, wenn du etwas Ekliges wissen willst, aber keine Bilder sehen willst.
    • Autos sollten zwei Hupen haben, eine für Autos und eine für Fußgänger, die eine niedrigere Lautstärke haben sollte, damit man hupen kann, ohne sie zu erschrecken.
    • Ein iPhone-Feature, bei dem du die E-Mail von jemandem hinzufügen kannst und alle seine sozialen Handles auftauchen und dich fragen, ob du ihm folgen willst.
    • Eine Möglichkeit, stummgeschaltete/nicht alarmierende Texte zu senden.
    • Eine Option auf YouTube, mit der du nachschauen kannst, welche Kommentare dir in der Vergangenheit gefallen haben.
    • Klatsch und Tratsch sollten ihren eigenen Bereich in den Nachrichten haben. Genau wie Sport. Es sollte nicht mit den echten Nachrichten vermischt werden.
    • Snapchat kann Barcodes auf Produkten etc. erkennen und Filter laden. Wie wäre es mit dem gleichen auf dem Bühnenbereich, so dass, wenn man auf Snapchat zeigt, es einem eine Nachricht zeigt, die sagt, dass man das Event genießen soll oder etwas Lustiges.
    • Eine Kochshow, die eine App hat, in der du das, was sie kochen, zur Lieferung bestellen kannst.
    • High Heels, bei denen man den Absatz abknipsen kann und die dann zu einem flachen Schuh werden.
    • Eine App, mit der du nach einer zuverlässigen Steckdose in deiner Nähe suchen kannst.
    • Mobile Amber Alerts sollten ein Foto des Kindes und des Entführers enthalten.
    • Eine App, in der zwei Gruppen von unentschlossenen, aber hungrigen Freunden anonym Entscheidungen für einander treffen.
    • Eine App, die Vorschläge gibt, wie man für Fotos posiert.
    • Unsere Telefone sollten so programmiert sein, dass wir, wenn wir sie (in einem kleinen Gebiet) verlieren, Marco sagen und es mit Polo antwortet.
    • Eine Google Maps Funktion, bei der du zwei Orte eingibst und die App Restaurants/Orte in der Nähe des Mittelpunkts herausfindet.
    • Google Maps sollte eine Funktion für Halloween haben, die dir sagt, welche Straße die beste Halloween-Dekoration hat, damit du weißt, wohin du fahren musst, um es deinen Kindern zu zeigen.
    • Ein iPhone-Feature, bei dem Kinder alle 1/2 Stunde eine zufällige Frage aus einem Schulfach beantworten müssen, um die Apps weiter nutzen zu können.
    • Ein Feature auf Instagram, bei dem man per Emoji auf den Post von jemandem reagieren kann.
    • WhatsApp Gruppen sollten Umfragen haben, um Entscheidungen leichter treffen zu können.
    • Fitbit Katzenhalsbänder - tracke die Aktivitäten deiner Katze.
    • Ein selbstreinigender Gym Shaker.
    • Amber Alert für Katzen. Eine App, die dir verlorene Katzen anhand deiner GPS-Koordinaten anzeigt.
    • Eine 8-Ball-App, die dir hilft zu entscheiden, wo du essen gehen solltest.
    • Ein Drohnen-Bumerang, der garantiert immer zum Werfer zurückkehrt.
    • TherapyCab. Uber, aber die Fahrer sind zertifizierte Therapeuten.
    • Die Möglichkeit, in WhatsApp fett oder kursiv zu schreiben.
    • HeadSpace sollte dir die Möglichkeit geben, die Stimme auf eine weibliche zu ändern.
    • Toiletten, die im Dunkeln leuchten, damit du nachts nicht das Licht anmachen musst.
    • Eine Gmail-Funktion, mit der du eine E-Mail ganz oben anheften kannst, damit du nicht vergisst zu antworten.
    • Verandaleuchten, die die Farbe wechseln. Wenn ich eine Lieferung erwarte, wechselt die Farbe zu lila, im Notfall wechselt mein Verandalicht zu rot (hilft auch dem Krankenwagen, das Haus schneller zu finden).
    • Eine Instagram-Funktion, mit der du alle Fotos von dir und deinem Ex auf deinem Profil löschen kannst. Gib einfach den @ Benutzernamen der Person ein und drücke auf löschen.
    • Eine mobile Anwendung, die mit Hilfe von maschinellem Lernen hilft, die Verspätung des Busses vorherzusagen.
    • Sportflaschen-Mundspülung.
    • Eine gesunde Version von Applebees mit einem Drive-Through.
    • Automatische Absätze für Posts ohne sie.
    • Snapchat sollte die Option haben, Snaps als NSFW zu markieren.
    • Eine Browsererweiterung, um deinen Twitter-Feed zu verzögern, damit du keine Spoiler siehst.
    • Mülleimer, in die Pizzakartons passen.
    • Pokémon Snap, aber mit Hunden, die du auf der Straße triffst.
    • Tempolimit-Schilder sollen dich mit Punkten belohnen, wenn du dich an das Tempolimit hältst. Die Punkte werden aufgezeichnet & können in lokalen Lokalen eingelöst werden.
    • Getrennte Linien für Bustickets am Terminal für Touristen und Einheimische.
    • Kopfhörer sollten eine Bewertung haben, wie sehr andere Leute deine Musik hören können.
    • iPhones sollten uns eine Erinnerung einstellen lassen 'Warne mich, wenn mein Akku noch X Zeit hat, bevor er stirbt.
    • Eine App, die dir sagt, wo und wann du wählen kannst.
    • Eine Option auf Dating-Apps, um uns mit unseren Goodreads-Konten zu verbinden.
    • Shazam für Lippenstift.
    • Eine Chrome-Erweiterung für Youtube, bei der das Video stumm geschaltet wird, während die Werbung läuft und du dann auf Werbung überspringen klicken kannst.
    • Eine Funktion in der Google-Karten-App, die beim Planen einer Reise von A nach B interessante Punkte entlang des Weges hervorhebt.
    • Eine iPhone-Einstellung, bei der die App-Symbole automatisch nach ihrer Verwendung sortiert werden.
    • Ein System zur einmaligen Altersverifizierung.
    • Nach Essen duftende Lufterfrischer, um Krebspatienten zu helfen, die keinen Appetit haben.
    • Ein digitales Lernwerkzeug/ Plattform, um Unternehmern zu helfen, ihre Geschäftsideen zum Leben zu erwecken.
    • Ein Eistausch-Service, bei dem Leute, die campen/fahren, ihre geschmolzenen Eispakete im Tausch gegen gefrorene Eispakete abgeben können.
    • Geruchsneutrale Thunfischdosen für das Büro.
    • Ein Doppelklick auf einen Aufzugsknopf sollte ihn ausschalten.
    • Eine Messaging-App-Funktion, die alle Kurznachrichten mit einer Benachrichtigung zu einer zusammenfasst.
    • Ein Podcast, bei dem zwei Personen miteinander sprechen. Eine Person spricht deine Sprache, die andere spricht die, die du zu lernen versuchst.
    • Es sollte Haken neben den Waschbecken in öffentlichen Waschräumen geben, an denen man Mäntel oder Taschen aufhängen kann, während man sich die Hände wäscht und trocknet.
    • Instagram-Like-Zahlen sollten in % deiner Follower angezeigt werden.
    • Eine App, die dir zeigt, wo die guten Trick or Treating Häuser sind.
    • Eine Reisekarte mit einem Streifen, der die Farbe ändert, je nachdem wie viel Geld du darauf hast. Grün bedeutet 20 €+, orange bedeutet zwischen 5-10 € und rot bedeutet 0 €.
    • Eine Shuffle-Option für Sitcoms auf Netflix, ähnlich wie bei unseren Musik-Apps.
    • Ein Aufkleber, den du auf deinen Briefkasten kleben kannst, um der Post mitzuteilen, dass du bereits gewählt hast und deshalb keine politische Werbung mehr brauchst.
    • Eine App, die du einschalten kannst, wenn du nachts alleine spazieren gehst, die sofort deine Position, eine Reihe von Fotos und ein Video an deine nächsten Angehörigen sendet, wenn du dein einzigartiges Safeword sagst.
    • Eine Autoalarmanlage, die du mit deinem Namen versehen kannst. Wenn der Alarm aktiviert wird, liest das Auto laut deinen Namen vor, damit du weißt, dass es dein Auto ist, wenn du auf einem Parkplatz stehst.
    • Eine App, mit der du einen 3D-Scan deiner Arme machen kannst. Du kannst dann Tattoo-Ideen hinzufügen, um zu sehen, ob sie dir gefallen.
    • Eine App namens CareBnB, die Menschen, die durch Naturkatastrophen umgesiedelt werden, dabei unterstützt, eine Unterkunft bei Menschen mit einem freien Zimmer zu finden.
    • Instagram Like Counts sollen in % deiner Follower angezeigt werden.
    • Eine App namens "find my airpods".
    • Social Detox iPhone Funktion. Wenn du diese Funktion aktivierst, verschiebt sie alle deine Icons auf den letzten Bildschirm deines Telefons. Es ist weniger wahrscheinlich, dass du nach dem App-Icon suchst, wenn es drei Bildschirme entfernt ist.
    • Pokemon Go für LinkedIn - Linkedin Go - "Got to connect to them all!" Die App erkennt andere Mitglieder, findet sie auf LinkedIn und schickt ihnen eine Verbindungsanfrage.
    • Eine Suchmaschine, bei der du sagen kannst "Ich habe nur X Geldbetrag" und sie zeigt dir die Lebensmittel/Restaurants in der Nähe, die du dir leisten kannst.
    • Dark Mode Brille. Eine Brille, die jede App auf deinem Telefon in den Dark Mode schaltet.
    • Eine App, in der ich alle meine freien Stunden in Blöcken poste und Leute sich für Zeiten zum Abhängen eintragen.
    • Für den Fall eines Überfalls sollten Geldautomaten eine Funktion haben, die die Polizei alarmiert, wenn du am Ende deiner PIN 911 eingibst.
    • Wenn die Eismaschine bei McDonald's nicht funktioniert, sollte das gelbe 'M' an der Vorderseite rot werden.
    • Füge einen An/Aus-Schalter hinzu, um politische Posts auf Social Media Apps zu filtern.
    • Jemand sollte ein Stück Seife mit einer Einkerbung für den Splitter des vorherigen Seifenstücks herstellen.
    • Eine Dating-App, bei der du statt Bildern nur die Bios der Leute siehst.
    • Eine Funktion, die den morgendlichen Wecker zum Schweigen bringt, wenn du dein Telefon benutzt hast.
    • Der erste Schritt in jedem Essensrezept sollte "Hände waschen" sein.
    • Eine SMS-App, die dich regelmäßig daran erinnert, auf Texte zu antworten, auf die du nicht geantwortet hast.
    • Restaurants sollten einen Menüabschnitt "für Hunde" zum Mitnehmen/Liefern haben.
    • Ein Gerät, das alles in einem Meeting aufzeichnet, dann in Text umwandelt und in der Cloud speichert.
    • Eine Webanwendung im Büro, um mit Kollegen anonym zu chatten
    • Eine Zeitung, die auf eine Papiertüte gedruckt ist, mit der du dein Recycling eintüten kannst
    • Ein Vorher/Nachher-Vergleichsslider für Webseiten
    • Jeder Lebensmittelladen sollte ein Regal neben der Eierauslage haben, in das die Käufer Eierkartons mit zerbrochenen Eiern stellen können.
    • Eine ganze Sektion auf YouTube für Videos, die keinen Ton benötigen.
    • Die Autokorrektur sollte Interpunktionsmöglichkeiten für Nutzer bereitstellen, die ganze Absätze tippen, ohne welche zu verwenden.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die Produkte aus allen Shops herausfiltert, bei denen die Produkte in einem bestimmten Land hergestellt werden.
    • Eine YouTube Funktion, die Empfehlungsvideos basierend auf deinen Emotionen bereitstellt. (Emoji)
    • Ein WhatsApp-Feature, mit dem du Nachrichten planen kannst.
    • T-Shirts, die je nach deiner Körpertemperatur die Farbe wechseln.
    • Ein Tisch mit Temperaturkontrolle, der meinen Kaffee auf einem konstanten Level hält und auch meinen Laptop kühl hält.
    • Ein KI-Regenschirm, der sich ständig entsprechend seiner Umgebung bewegt, um sicherzustellen, dass du immer geschützt bist.
    • Eine App, in der ich Artikel zum späteren Lesen speichern kann, aber dann am Ende des Monats eine Zeitungsversion aller Geschichten, die ich noch nicht gelesen habe, per Post erhalte.
    • Ein Ring mit einem Fach für Parfüm, so dass man sich, wann immer man unterwegs ist und sich plötzlich auffrischen muss, einfach selbst betupfen kann.
    • Eine Erinnerungs-App, die erkennt, wenn du das Haus verlässt und dich daran erinnert, deine individuelle Liste mitzubringen (Schlüssel, Portemonnaie etc.)
    • Bucket List App. Eine App, die Leute nach ähnlichen Bucket Lists gruppiert.
    • Twitter sollte dir sagen, wie oft Leute versucht haben, einen Account mit deinem Benutzernamen zu erstellen.
    • Eine Autobahn-App, die dir eine Warnung schickt, wenn auf deiner beruflichen Pendelstrecke eine Sperrung oder Verspätung auftritt.
    • Eine App, die Gesichtsausdrücke scannt, um das perfekte Gif zu finden.
    • Fitbit sollte eine "Liebe machen"-Option als Workout haben.
    • Closed Caption Brillen für Kinos, damit Gehörlose Filme sehen können.
    • Ein Telefon mit 2 Bildschirmen. Der Hauptbildschirm hat keine Kamera und die ganze Seite ist ein Bildschirm. Die andere Seite hat eine normale Kamera mit einem "Selfie-Bildschirm".
    • Eine Schwimmbrille, die dich unter Wasser sehen lässt, wenn es dunkel ist, damit du nachts schwimmen gehen kannst.
    • Einkaufswagen, die selbständig in der Wagenhalle parken.
    • Ein Zwei-in-Eins-Reiseshampoo, Conditioner und Zahnpasta.
    • Zahnpasta in einem Glas, das einem Erdnussbutter-Glas ähnelt. Die Zahnbürste ist perfekt, um an den Seiten entlang zu schaben und auch das letzte bisschen herauszuholen.
    • Lieferservice aus dem Baumarkt.
    • MacBooks mit Ladeanschlüssen auf beiden Seiten des Laptops.
    • Eine Haarbürste, die eigentlich ein wasserdichtes Mikrofon ist.
    • Ein Spray, das jedes Display-Panel in ein Anti-Glare-Panel verwandelt.
    • Eine Autowaschanlage, die auch wie ein Spukhaus eingerichtet wurde. Lass dein Auto waschen und unterhalte gleichzeitig die Kinder.
    • Eine Browsererweiterung namens tl;dr, bei der Menschen zusammenarbeiten, um Artikel und Webseiten zusammenzufassen.
    • Eine Lichtschwert-Heckenschere mit automatischen Lichtschwert-Sounds.
    • Wir haben Wasserbetten erfunden, warum also nicht auch Wasserliegen.
    • Eine App, die deinen Musikgeschmack an den Club sendet, in dem du dich gerade aufhältst, so dass sich die Playlist automatisch an den Geschmack der Clubbesucher anpasst.
    • Eine App wie Uber, aber stattdessen holt sie dich nach dem Leg Day vom Fitnessstudio ab, mit einem Proteinshake und einer Schaumstoffrolle.
    • Eine Nachtzustellung für Kaffee.
    • Eine maschinell lernende Wetter-App, in der ich protokollieren kann, was ich an einem bestimmten Tag anhatte, die Temperatur an diesem Tag und ob ich darin zu warm oder zu kalt war, weil ich nie weiß, wie ich mich für das Wetter anziehen soll.
    • Eine App, in die man ein Zitat eintippt, die einem sagt, welcher Autor das Zitat geschrieben hat und dann einen Dankes-Tweet an ihn schickt.
    • Eine iPhone Funktion für den Wecker. Normalerweise schalte ich mein Telefon auf lautlos, aber manchmal vergesse ich beim Aufwachen, auf laut zu schalten. Es wäre toll, wenn mein Telefon automatisch auf laut schalten würde, nachdem ich meinen Wecker ausgeschaltet habe.
    • Es sollte einen Knopf in den Autos geben, der alle Außenlichter anschaltet, damit man herumlaufen und überprüfen kann, dass keine von selbst aus sind.
    • Öffentliche Waschräume sollten Musik spielen, damit wir uns nicht gegenseitig beim Scheißen hören müssen.
    • Moderne Autos sollten einen standardisierten Schlitz auf dem Armaturenbrett haben, in den die Leute jedes beliebige Design von Docks einstecken können, das sie wollen.
    • Ein KI-Videoplayer, der lernt, wenn die lauten Teile eines Films kommen, die Lautstärke wird automatisch gesenkt und wieder erhöht, wenn dieser Abschnitt vorbei ist.
    • Eine Browsererweiterung, die bei allen Fragen automatisch auf "Akzeptieren" oder "Weiter" drückt, wenn du Cookies auf ihrer Website zulässt.
    • Marvel sollte einen CGI Stan Lee erschaffen, damit die Cameos weitergehen.
    • Wenn du Text markierst und die Feststelltaste drückst, sollte dieser Text großgeschrieben/ nicht großgeschrieben werden.
    • Ein Code, der dein Handy in ein bestimmtes vorgefertigtes Coverup zurückversetzt, wenn die Polizei dich zwingt, es zu entsperren.
    • IMDB-Bewertungen sollten in Netflix integriert werden.
    • Airbnb, aber für Hauspartys.
    • Google Maps sollte eine Sicherheitsbewertung für Routenfilter haben.
    • Crunchbase sollte uns sagen, wie verschiedene Unternehmen Geld verdienen.
    • Eine App, bei der man sein Telefon in einem Raum bewegt und sie eine Heatmap erstellt, wo man das beste WIFI-Signal bekommt.
    • Eine WhatsApp-Funktion, mit der du deine Sprachnachrichten vor dem Versenden trimmen und bearbeiten kannst.
    • Ein Warteschleifen-Musikdienst mit Anrufer-ID, der dich identifiziert und sich mit deinem Spotify-Account verbindet, während du darauf wartest, dass der Helpdesk deinen Anruf entgegennimmt.
    • Eine App, in der du deine eigene Route für jemanden zeichnen kannst und er sie als GPS Wegbeschreibung bekommt.
    • Bushaltestellen sollten beheizte Sitze für die kalten Winter haben.
    • Ein Fortschrittsbalken für die Fitbit Bluetooth-Synchronisation.
    • Erfinde eine stumme Süßigkeitenverpackung für Kinos.
    • Eine Website, die Cosplayer mit Krankenhäusern verbindet, damit sie kranke Kinder besuchen und sie aufmuntern können.
    • Ein Rucksack mit einem Licht im Inneren.
    • Eine Alternative zu Tumblr. Perfekte Zeit, um es auszurollen. So viele verdrängte Menschen und Inhalte, perfekte Gelegenheit.
    • Eine Dating App, die mit einem Wearable Ring synchronisiert ist. Wenn du in der Nähe eines Matches bist, leuchtet dein Ring heller, je näher du kommst.
    • Ein Fitnessgerät mit einem angeschlossenen Süßigkeitenschrank, der sich erst öffnet, wenn du eine bestimmte Anzahl an Kalorien verbrannt hast.
    • KI-Mülleimer, der von selbst kommt, wenn du ihn rufst.
    • Netflix und Spotify sollten eine "Jetzt bezahlen"-Option auf ihrer Account-Seite haben.
    • Eine Datenbank mit Lebensläufen, die Leuten bestimmte Jobs beschert haben, damit du weißt, welche Richtung du einschlagen musst, um diese Positionen zu bekommen.
    • Mit Käse gefüllte Pommes frites.
    • LinkedIn sollte dir die Möglichkeit geben, gesendete Nachrichten innerhalb einer Konversation zu bearbeiten.
    • Eine App, in die ich meine Besorgungen eingeben kann und die mir sagt, in welcher Reihenfolge ich sie am schnellsten erledigen kann, um die Fahrzeit zu minimieren.
    • Eine App für Mädchen, die anderen Mädchen hilft, Selfies auszuwählen.
    • Ein "Nickerchen-Modus" für iPhones, so dass, wenn ich ein kurzes Nickerchen mache, es auf Texte reagiert, um die Leute wissen zu lassen, dass ich ein Nickerchen mache und sie nicht ignoriere.
    • Eine App, in die ich ungesunde Lebensmittel eingeben kann, nach denen ich mich sehne, und die mir dann eine Liste mit gesunden Lebensmitteln anzeigt, die dieses Verlangen stillen.
    • Ein Reaktionsknopf für die Stories von Leuten auf Snapchat.
    • Alle Feuermelder sollten eingebaute Kameras haben, ein toller Weg, um Streiche zu verhindern.
    • Eine App, die meinen Joggingweg mit den Ampeln auf meiner Route synchronisiert, damit ich weiß, wann ich schnell laufen sollte, um das grüne Licht zu bekommen.
    • Eine iPhone Funktion, die aufzeichnet, welche Apps man am wenigsten nutzt und am Ende des Monats vorschlägt, ob man sie löschen möchte.
    • Eine WhatsApp-Option, mit der man WhatsApp-Gruppen verlassen kann, ohne dass alle wissen, dass man sie verlassen hat.
    • Du solltest in der Lage sein, Hotelzimmer zu wählen, so wie du Sitzplätze im Flugzeug wählen kannst.
    • Die Möglichkeit, YouTube-Empfehlungen stumm zu schalten.
    • Eine App wie Tinder, die dich mit Leuten in der Umgebung verbindet, die die gleichen Essensgelüste haben wie du.
    • Ein Licht an Apple Handy-Ladegeräten, das bestimmt, ob das Ladegerät funktioniert oder nicht.
    • Ein Coffee Shop, der Nutella auf Toast zum Frühstück serviert.
    • Öffentliche Toiletten mit Handyladegeräten.
    • Ein Instagram-Feature, bei dem durch die Dauer des Haltens des Like-Buttons ermittelt wird, wie sehr dir ein Post gefällt.
    • Eine Stummschalttaste an meinem Mixer.
    • Ein Facebook-Bot, der all diese dummen Videos mit schreienden Orgasmen löscht, das ist nicht mal lustig.
    • Eine Möglichkeit für Netflix, dir zu zeigen, wie oft du dir etwas angesehen hast.
    • Ein Snapchat/ Instagram Stories Filter, der Konzertvideos herausfiltert.
    • Wir hatten verkettete Geldbörsen, aber was ist mit verketteten Handyhüllen.
    • Eine Apple Music Funktion, die mir die Möglichkeit gibt, "Lesezeichen" zu setzen, wo ich aufgehört habe, eine Playlist zu hören, so dass ich später zurückgehen kann, nachdem ich andere Dinge gehört habe und an dieser Stelle weitermachen kann.
    • iMessage Option, um Texte als ungelesen zu markieren, damit ich nicht vergesse, sie zu beantworten.
    • Verkehrs-Chat-App. Die Möglichkeit, mit Autos in einem 3-Meilen-Radius zu chatten. Finde heraus, was der Grund für den Stau ist, tausche dich aus oder spiele einfach Spiele, um dir die Zeit zu vertreiben. Die App funktioniert nur, wenn du stillstehst.
    • Eine Twitter-Funktion, um zu sehen, ob ein Nutzer online ist.
    • Die Möglichkeit, deine Einkaufswagen-Münzen für wohltätige Zwecke zu spenden, nachdem du deinen Einkauf beendet hast. Vielleicht eine Art von Münzabwurf-Mechanismus.
    • Eine AR-App, in der du "Flaschen ins Meer werfen kannst und sie überall auf der Welt ankommen lassen kannst." Die App funktioniert nur, wenn du am Strand bist.
    • Eine App, mit der du, ähnlich wie bei Spotify, einen Clip eines Trailers für einen Film/eine Fernsehsendung aufnehmen kannst und sie erkennt diesen und fügt ihn zu einer Liste hinzu, die du dir später ansehen kannst.
    • Turnhallenschlüssel, die sich mit deinem Schloss synchronisieren und dir die Nummer deines Spinds auf einem LCD-Bildschirm anzeigen können.
    • Eine App, in die du deinen Standort eingeben kannst und die dir sagt, wo das nächste große grüne Feld ist.
    • Eine Website, auf der du Kostüme mit einer anderen Person tauschen kannst, um Geld zu sparen.
    • Eine vegetarische/gesündere Version von McDonald's.
    • Ein Drive-Thru für frisches Obst.
    • Jedes Gerät sollte einen QR-Code haben, der zu einem Link zu seiner Bedienungsanleitung führt.
    • Eine Dating-App, bei der du dir aussuchen kannst, was du essen möchtest und die dich dann mit einem Restaurant und einer Person zusammenbringt, die das gleiche Essen möchte, um mit dir auszugehen.
    • Stumme Nachricht. Die Möglichkeit, die Nachrichteneinstellungen für einzelne Personen zu bearbeiten, wo du ihre Benachrichtigungen für die Nachricht ausschalten kannst. Der Text wird dann erst angezeigt, wenn sie ihr Telefon entsperren.
    • Pitybot. Ein Instagram-Bot, der deinen Beitrag aus Mitleid liked, wenn du nach einer bestimmten Zeit keine Likes bekommst.
    • Eine App, bei der du deine Ernährung eingibst und sie dir sagt, welche Vitamine etc. dir fehlen.
    • Linkedin sollte eine Funktion entwickeln, bei der du deinen Traumjob eingibst und sie dir sagt, was du tun musst und wie du ihn bekommst.
    • Eine Website, auf der du deinen Standort eingibst und sie dir eine Liste der Dinosaurier gibt, die dort gelebt haben.
    • Facebook unanständige Ecke. Eine Funktion zum "Verstecken dieser Person für einen Monat" Gib ihnen eine Auszeit, wenn sie nervig sind, ohne sie zu entfreunden.
    • Standortbasierte Benachrichtigungen. iPhone Benachrichtigungs-"Thema"-Einstellungen. Die Möglichkeit, Benachrichtigungen zwischen "Büro" und "Stille" umzuschalten, um bestimmte Benachrichtigungen zu unterdrücken und andere zuzulassen. Und eine "Zuhause"-Einstellung, um alle zuzulassen.
    • Eine iPhone-Option in der Kalender-App, mit der du den "Bitte nicht stören"-Modus für bestimmte Termine auswählen kannst.
    • Raucherpausen sind bei der Arbeit akzeptabel, es sollte auch für Nichtraucher akzeptabel sein, genauso viele Pausen machen zu können.
    • Apple Music sollte eine GTA-Wiedergabeliste haben, die alle Musik enthält, die sie auf den Autoradios von allen Spielen spielen.
    • Dein Mülleimer sollte automatisch in deine Einfahrt oder auf den vorgesehenen Platz zurückkehren, nachdem er von den Sammlern abgeholt wurde.
    • Installiere Notrufboxen an oder in der Nähe von ländlichen Bushaltestellen und priorisiere die Gebiete, in denen sie am ehesten zuerst gebraucht werden. Die Notrufboxen könnten direkt mit dem Notruf 911 verbunden werden. Füge eine Kamera hinzu, damit die Disponenten genau sehen können, was vor sich geht.
    • Dark Mode Brille. Brillen, die jede App auf deinem Telefon in den Dunkelmodus schalten.
    • Spotify sollte eine Lichtmodus-Funktion haben.
    • Netflix Option, um das automatische Abspielen von Vorschauen zu deaktivieren.
    • Die iPhone-Einstellungen sollten sich mit deinem GPS synchronisieren können, damit es weiß, wo du bist und deine Telefoneinstellungen entsprechend ändern kann. Wenn ich zum Beispiel einen Buchladen, ein Kino, eine Bibliothek oder eine Kirche betrete, sollte mein Telefon automatisch von laut auf leise/vibrieren wechseln.
    • Apple Music hatte einen Dunkelmodus.
    • Tinder als Hilfe. Eine App, in der ältere Menschen posten können, was sie zu tun brauchen und die jüngere Generation kann annehmen oder ablehnen. Zum Beispiel "Ich brauche Hilfe beim Mähen meines Rasens" oder "Ich brauche jemanden, der meinen Hund zum Tierarzt bringt".
    • Google Anzeigenoption, um deine Größe allen Werbetreibenden mitzuteilen, damit sie dir nur Anzeigen zeigen, die Kleidung in deiner Größe haben.
    • Apple Music Weiterleitungsfunktion.
    • Mieteinheiten sollten nach Energieverbrauch und Effizienz während des Jahres bewertet werden.
    • Ein Wecker, der dich mit motivierenden Ratschlägen aufweckt, damit du immer mit guter Laune aufwachst.
    • Eine LinkedIn Chrome-Erweiterung, die dir sagen kann, ob jemand deine Zeit verschwendet.
    • Eine Option, um Podcasts mit Untertiteln zu lesen.
    • Eine Möglichkeit, Leuten, die im Einzelhandel arbeiten, Trinkgeld zu geben.
    • VR-Controller für deine Füße. Wäre toll für Sportspiele wie Fifa.
    • Essbares Food Tape, hergestellt aus Reispapier.
    • Verkaufsautomaten sollten eine eingebaute Stange haben, die du manuell nach oben und unten bewegen kannst, falls dein Gegenstand zwischen dem Bildschirm und der Feder stecken bleibt.
    • Eine Funktion der Wikipedia-App, die auf Knopfdruck herausfindet, welche Dokumentation du dir gerade ansiehst und dir dann eine Liste von Artikeln gibt, die du für weitere Informationen lesen kannst.
    • Hundediener. Ein Service, der sich um deinen Hund kümmert, während du im Restaurant isst.
    • Tinder-Alternative, anstelle von Bildern, wischst du auf Beschreibungen. Wenn du ja wischst, bekommst du dann Bilder zu sehen und kannst entscheiden, ob du es durchziehst oder nicht.
    • Lach-App. Die App wird auf zufälliges Lachen mit eigenem Lachen reagieren.
    • Google Images und Instagram sollten eine Option haben, um die Originalquelle des Bildes anzuzeigen.
    • AR-App, mit der du Enten füttern kannst, wo immer du willst. Zeige einfach auf dein Telefon und wische, um Brot zu werfen. Enten werden erscheinen und das Brot fressen.
    • Hundefreundliche Kirche.
    • Netflix Listen sollten Ordner haben, um Shows und Filme zu trennen.
    • Eine App, mit der du gleichzeitig auf Snapchat und Instagram Stories posten kannst.
    • Eine Website, auf der du mit anderen Kinos mieten kannst, um Filme zu sehen, die nicht mehr im Kino laufen, wie Harry Potter oder Stirb langsam.
    • Alle Autos sollten eine Augmented Reality Option haben. Öffne die Motorhaube und scanne einen QR-Code, der eine erweiterte Ansicht des Motorraums mit allen beschrifteten Teilen startet.
    • Eine App, in der du die Filme, die du sehen willst, und die Streaming-Dienste, die du hast, eingeben kannst und die dich benachrichtigt, wenn der Film verfügbar ist.
    • Facebook sollte eine Funktion für Anzeigen haben, wo man spenden kann. Wenn ich zum Beispiel eine Anzeige für eine Wohltätigkeitsorganisation sehe, sollte ich für die Anzeige spenden können, damit sie länger angezeigt wird.
    • Habe separate Lesezeichen, die du im Inkognito-Modus von Chrome erstellst. Lesezeichen werden nur angezeigt, wenn du dich im Inkognito-Modus befindest.
    • Eine App, die Tiere anhand ihrer Geräusche oder Gesänge für Vögel identifizieren kann.
    • Facebook oder iPhone App: das Spiel "Guess Who" aber mit deinen Facebook Freunden.
    • Paracetamol Flasche Wasser. Für Leute, die unterwegs sind, wenn sie Kopfschmerzen haben.
    • Eis, das Kamille und andere schlaffördernde Inhaltsstoffe enthält, um dich zu beruhigen und zu kühlen.
    • Eine Blutspende-App, die dir jedes Mal eine Benachrichtigung schickt, wenn dein Blut jemandem das Leben rettet.
    • Eine Playlist mit deinen Lieblings-Gifs, die du automatisch abspielen lassen kannst.
    • Eine Lern-App, die alle deine sozialen Apps 1 Monat vor deinen Prüfungen sperrt.
    • Eine Funktion auf Freelancer-Seiten, mit der du jemandem anonym sagen kannst, dass er nicht annähernd genug Geld für das bietet, was er verlangt.
    • Eine App für Busse und Bahnen, bei der du auswählen kannst, an welcher Haltestelle du aussteigst und die dann einen Klingelton auslöst, wenn du in der Nähe bist, falls du einnickst.
    • Quittungen beim Friseur, auf denen steht, was der Haarschnitt war.
    • Eine Website, auf der ich meine täglichen Kalorien eingeben kann und die mir einen Essensplan für eine Woche erstellt?
    • Eine "Abbestellen"-Option für Twitter-DMs, wie die auf Instagram.
    • Netflix für eBooks. Ein Abo-Service für eBooks.
    • Eine App, in der ich meinen Workout-Plan einstelle und wenn ich nicht trainiere, sperrt sich mein Telefon, bis ich es tue.
    • Eine Suchleiste für Instagram-Benutzer in Stories.
    • Eine Snapchat-Funktion, um zu sehen, unter welchem Namen du in den Snapchats anderer Leute gespeichert bist.
    • Ein Pfannkuchen-Lieferservice.
    • Ein Schlauch mit einem kleinen Radarsensor, um den Druck je nach Dichte der Blume, des Busches etc. dynamisch anzupassen.
    • Google sollte seine Google-Kameras an Rollstühlen befestigen. Die Daten sammeln, um zu zeigen, wo der Zugang für Behinderte eingeschränkt ist.
    • Siri so programmieren, dass sie auf die Wünsche deiner Kinder nur reagiert, wenn sie "bitte" oder "danke" sagen.
    • Sticker, die mit Geo-Tags versehen sind, so dass du sie auf alles Mögliche kleben kannst und dann eine App nutzen kannst, um zu tracken, was du willst.
    • Eine Kreditkarteneinstellung, die mir nur erlaubt, Geld für gesunde Restaurants/ Lebensmittel auszugeben.
    • Eine App, mit der man Reisen buchen kann, die andere, die an denselben Reisen interessiert sind, anzeigt. Man hat dann die Möglichkeit, sich zu verbinden und gemeinsam zu reisen.
    • Ein Youtube-Kanal, auf dem 5-Jährige Donald Trumps Tweets vorlesen.
    • Ein Adblock, der dir erlaubt, Seiten auszuwählen, die du unterstützen willst.
    • Eine Bar-Bibliothek, in der du Bier/Wein trinken, lesen und Leute beobachten kannst.
    • Eine App, mit der man eine Make-up/Kosmetikmarke suchen und prüfen kann, ob sie grausam-frei ist.
    • Eine Benachrichtigung auf meinem Handy, wenn ich eine Nachricht schreibe und vergesse, sie abzuschicken.
    • Eine Reihe von Make-up für das Fitnessstudio, das speziell dafür entwickelt wurde, schweißfest zu sein.
    • Eine App, mit der man die Handlung von Filmen/Fernsehen vorhersagen kann, während man sie sieht.
    • Eine aufgeschnittene Pfanne, die nur die Fersen enthält.
    • Eine Instagram-Funktion, um Instagram Stories zu mögen
    • Einweg-Drehverschlüsse für Standard-Aluminiumdosen, um sie wiederverschließbar zu machen.
    • Eine Notstromreserve als Standard für Handys. Wenn dein Akku leer ist, ist genug Strom reserviert, um es einzuschalten und einen schnellen Anruf zu tätigen.
    • Öffentliches Toilettenpapier mit aufgedruckter Werbung.
    • Eine App, in der sich Skater vernetzen und gemeinsam skaten können.
    • Benzinlieferungs-App. Wenn dir das nächste Mal das Benzin ausgeht, kannst du es über die App bestellen und liefern lassen.
    • Transkriptionsbrille. Eine Brille für Sehbehinderte, die, wenn sie aktiviert wird, Untertitel anzeigt, wenn Menschen sprechen.
    • Eine Netflix-Funktion, die die Szenen überspringt, in denen Tiere sterben.
    • Ein Wecker, der sich nur durch 10 Liegestütze ausschalten lässt.
    • Eine App, in der Leute eine Playlist mit ihrer Lieblingsmusik posten und du kannst wählen, ob du mit ihnen befreundet sein willst oder nicht, basierend auf der Art der Musik, die sie hören.
    • Heilkristalle als Dienstleistung.
    • Instagram sollte Likes gegen Zeit tauschen. Die App kann erkennen, wie lange Follower auf deinen Inhalten verweilen und zeigt an, wie lange sich die Leute deine Inhalte ansehen. Anstelle von - 140 Likes/ 12 Kommentare würdest du also - 4h 12mins/ 12 Kommentare sehen.
    • Eine monatliche Abo-Box, die sich mit deiner Apple Music/ Spotify Musik verbindet und dir Band-Merchandise schickt, das zu dem passt, was du am meisten hörst. Du kannst auswählen, was du bevorzugst. (z.B. Shirts, Schlüsselanhänger, Mützen, Poster)
    • Online-Händler sollten einen "Stöbern nach Kleidungsstoff"-Filter haben
    • Ein soziales Netzwerk, das jedes Jahr am 31. Dezember alle deine Inhalte löscht.
    • Twitter sollte alle Tweets Donald Trumps, die Kim Jong Un erwähnen, ausblenden. Donald und seine unmittelbare Familie können den Tweet sehen, aber der Rest der Welt nicht. Sie könnten einen Bot einrichten, der mit gefälschten Profilen, die ebenfalls gegeistert werden, liked/ RT/ kommentiert.
    • Ein Musik-Abo-Service, der Apple, Tidal, Spotify und Soundcloud vereint.
    • Netflix sollte eine Sektion namens "RIP" haben, die am 31. Dezember mit allen Schauspielern, die in diesem Jahr gestorben sind, erstellt wird.
    • Hallmark-Karten sollten eine "Es tut mir leid, dass dein Startup gescheitert ist"-Sektion haben.
    • Eine Einstellung auf Netflix, bei der ich sagen kann, dass ich den ganzen Tag schaue, damit ich nicht nach ein paar Stunden immer wieder "Ja, ich bin noch da" sagen muss.
    • Apple Music sollte mir zeigen, welche Songs ich jeden Monat am meisten gehört habe.
    • Eine App, in die man die Zutaten eintippt, die man gerade zur Hand hat und die ein Cocktailrezept generiert.
    • Netflix braucht eine zusätzliche App, in der du sehen kannst, wer sich das anschaut, was du gerade siehst, damit du mit ihm darüber reden kannst.
    • Bei der Auswahl eines Wecktones auf deinem Telefon solltest du "Zufällig" auswählen können, damit er sich jedes Mal ändert.
    • Instagram "bist du sicher, dass du dieses Bild mögen willst" Schutzoption zum Ein- oder Ausschalten für versehentliches Liken von Fotos.
    • Eine beste Neun für Tweets.
    • Ein Icon in WhatsApp, das dich wissen lässt, ob die Person betrunken ist oder nicht.
    • Eine App für behinderte Autofahrer, mit der sie Leute melden können, die auf Behindertenparkplätzen ohne Behindertenaufkleber parken.
    • Ein Rauchmelder, der nicht losgeht, wenn du kochst.
    • Ein Indoor-Hundepark.
    • Eine iPhone-Funktion, die im Stil von Tinder eingebaut ist, um Telefone zu löschen.
    • Siri sollte in der Lage sein, zu erkennen, ob du einen schlechten Tag hast oder nicht und dir einen Muntermacher schicken, wenn du einen hast.
    • Eine App für Neujahrsvorsätze. Eine App, in der du eine Liste deiner Neujahrsvorsätze postest. Indem du sie öffentlich postest, machst du dich selbst verantwortlich und es ist wahrscheinlicher, dass du sie einhältst.
    • Eine iPhone Funktion, die deine Internetsuchen verfolgt (das passiert sowieso) und wenn du nach etwas suchst, das mit Selbstmord zu tun hat, findet das Telefon automatisch "Mama/Mutter/Papa/Pops" in deinen Kontakten und benachrichtigt sie, dass du Probleme hast.
    • Es sollte eine Option geben, einen "lauten Text" zu senden, der den Klingelton des Empfängers erhöht, um ihn wissen zu lassen, dass es eine wichtige Nachricht ist.
    • Eine Instagram-Funktion, um Bilder/Gifs in den Kommentaren zu posten.
    • Eine App wie Shazam für Hunde, mit der du ein Foto machen kannst und die dir genau anzeigt, um welche Rasse es sich handelt.
    • Eine App, in der du einen bestimmten Teil einer Episode einer Serie sagen kannst und die App sagt dir die genaue Episode, über die du sprichst.
    • Eine Wikipedia-Option, um Fotos abzuschalten. Ich lese gerne über Wissenschaft, aber ich mag manchmal die blutigen Fotos nicht.
    • Eine App, die den Weißabgleich deines Bildschirms entsprechend der Umgebung ändert.
    • Fruchtgummis sollten mit einer kleinen Packung Zahnseide oder Zahnstochern darin kommen.
    • Eine Möglichkeit, all die Leute auf Instagram zu blockieren, die Abnehmtee und Zahnaufheller verkaufen.
    • Ein Lieferservice für Fuzzy-Socken.
    • Eine "Such-Emoji"-Funktion für iMessage.
    • Alkoholfreie Clubs.
    • Haustier- und kinderfreie Fluggesellschaften.
    • Eine App, mit der du dein Rezept einscannen kannst, um dir zu zeigen, wo der nächstgelegene Apotheker in deiner Nähe dein Rezept vorrätig hat.
    • Eine App, mit der du das gleiche Video zur gleichen Zeit anschauen und in einem Chat darüber diskutieren kannst.
    • Ein "Geschichten löschen"-Button auf SnapChat.
    • Eine Funktion auf Instagram, wo du zeigen kannst, welchen Song du gerade hörst oder eine Verknüpfung zum Spotify/ Apple Music Player, wo die Leute deine Playlists anhören können.
    • Eine Kindle-Funktion, bei der du mit anderen Lesern, die das gleiche Buch lesen, in Echtzeit über das Buch diskutieren kannst.
    • Es sollte eine Option geben, einen "stillen Text" zu senden, bei dem das Telefon des Empfängers nicht klingelt."
    • Glücksspiel-Website, auf der man auf Kryptowährungen wetten kann.
    • Die Möglichkeit, Rezensenten auf Seiten wie RottenTomatoes, GoodReads oder sogar Amazon zu "favorisieren" oder zu "abonnieren".
    • Autos sollten ein "Entschuldigungslicht" haben, wenn du einen Fahrfehler gemacht hast und dich bei dem anderen Fahrer entschuldigen möchtest.
    • Stimme zum Entsperren des iPhones
    • Snapchat sollte ein Video von allen Snaps anbieten, die du im Laufe des Jahres verschickt hast
    • Um das Problem des Vergessens von Passwörtern zu lösen, sollte es eine App geben, in die sich Webseiten integrieren könnten - so könnte man sich per Fingerabdruck anmelden.
    • Eine App, mit der ich Live-Stream-Aufnahmen von Parkplätzen sehen könnte.
    • Eine iPhone-Funktion, die alle deine Fotos und Texte bei deinem Tod löscht
    • Eine Alkoholmarke namens "Christmas Spirit"
    • Essbare Aufkleber auf Obst.
    • Eine App, mit der du deine Screenshots in verschiedene Kategorien einteilen kannst. (Inspiration, Rezepte, lustige Dinge etc.
    • Chronologisch geordnete Posts auf Instagram.
    • Eine Möglichkeit, die Leute hinter dir anzuhupen.
    • Twitter hat eine Mute-Option, ich wünschte, es gäbe einen Blind-Button auf Instagram, so dass du dich entscheiden kannst, die Bilder der Leute nicht zu sehen, ohne sie tatsächlich zu unfollowen.
    • Die Countdown-Uhr sollte auf deinem iPhone erscheinen, wenn es noch 30 Sekunden Akku übrig hat.
    • Bankkarte mit installiertem GPS, die sich mit einer App synchronisiert. Verfolge deine Karte, falls du sie verlierst oder sie gestohlen wird.
    • Lese Quittungen auf E-Mails.
    • Tinder-App für Freundschaften.
    • Ein Haussicherheitssystem, das NFC nutzen kann, damit du ein Armband anlegen oder dein Telefon benutzen kannst.
    • Wenn du gefragt wirst, ob du eine App magst, sollte es eine "Ja, aber ich bewerte sie nicht im App Store"-Option geben.
    • Eine Website, die alle aktuellen kostenlosen Steam-Spiele auflistet.
    • Eine App, in der Mädchen ihre Partykleider tauschen können.
    • Eine App, die dir zeigt, wo es die besten kostenlosen Proben gibt.
    • Ein Netflix-Feature, bei dem du nicht mehr gefragt wirst, wer gerade zuschaut, wenn es nur ein Profil auf deinem Account gibt.
    • Eine Heatmap, die zeigt, wo es besonders viele Magen-Darm-Viren gibt.
    • Weihnachtsshopper-App. Gib der App eine Liste mit Weihnachtsgeschenken und lass jemanden diese kaufen und zu dir nach Hause liefern.
    • Ein VR-Spiel, in dem du versuchst, von Nordkorea nach Südkorea überzulaufen.
    • Ein Zeitsprung-Feature für Snapchat
    • Echtzeit-Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte, die durch ein Headset im Stil von Augmented Reality und Bildverarbeitung erzeugt wird
    • Erlaube Downvoting auf Instagram, Twitter & Instagram
    • Eine App, ähnlich wie Shazam, bei der du die Melodie eines Liedes singst, dessen Namen du nicht kennst, und sie sagt dir das Lied.
    • Personalisierte Finde-it-Bücher, bei denen du Fotos von dir und Freunden/Familienmitgliedern/Haustieren etc. einschickst und diese in einem Finde-it-Buch zu vielen Bildern zusammengefügt werden.
    • Eine App, bei der du verschiedene Kleidungsstücke, die du hast, eingibst und sie mischst, um Outfit-Ideen zu bekommen.
    • Virtual Running App - Laufherausforderungen einstellen, mit anderen in Echtzeit konkurrieren
    • Ein Rollstuhl, der eine Powerbank für Telefone und Tablets ist und sich durch die rotationskinetische Energie jeder Radumdrehung auflädt.
    • Kryptowährungen sollten rückgängig gemachte Funktionen für Zahlungen haben, damit, wenn ein Markt gehackt wird, das Geld zurückgebracht werden kann.
    • Eine Suchmaschine, bei der du sagen kannst "Ich habe nur X Geld" und sie zeigt dir die Lebensmittel/Restaurants in deiner Nähe, die du dir leisten kannst.
    • Eine App, bei der du mit der Kamera deines Handys über einen Link auf einem Blatt Papier oder auf deinem Laptop fährst, und sie kopiert den Link in deine Zwischenablage.
    • Eine Website, die dir sagt, wohin du ziehen und leben solltest, basierend auf deinen Vorlieben.
    • Eine AR-App, mit der ich meine Handykamera auf eine Menschenmenge richten kann und sie zeigt deren Twitter-Handle und Profilbild über ihrem Kopf.
    • Eine App, in der ich meine Spielebibliothek (Steam, Itch.io, etc.) zusammen mit einigen Parametern für das, was ich spielen möchte, eingeben kann ("3rd Person", "<10 Stunden", "Kein Horror", etc.) und sie gibt mir ein empfohlenes Spiel.
    • Eine App, in der du deine Mitreisenden auf einem bevorstehenden Flug treffen und dich mit ihnen anfreunden kannst. Jeder hat ein kleines Profil, das sagt, warum er auf dem Flug ist. Du kannst auch kleine Empfehlungen über die Zielstadt hinzufügen.
    • Essbares Hundefutter-Papier, damit dein Hund seine Weihnachtsgeschenke tatsächlich öffnen kann.
    • Eine Einstellung auf SnapChat, um alle Konzert-SnapChat-Stories zu blockieren.
    • Eine Einstellung für "Quiet" oder "Conversations" bei der Buchung eines Flugtickets. Du sitzt neben jemandem mit der gleichen Präferenz.
    • Eine Facebook-Dating-Seite, die dich basierend auf Interesse an ähnlichen Seiten-Likes/Interessen zusammenbringt.
    • GMAIL sollte eine Funktion haben, die dich warnt, wenn sie versuchen, eine E-Mail zu verschicken, die mit "Beste Grüße" statt "Mit freundlichen Grüßen" endet.
    • Ein virtuelles Haustier, das das gleiche Maß an Pflege erwartet wie ein echtes Haustier, aber jedes Mal, wenn du Geld für das Haustier ausgeben musst (Futter, Tierarztrechnungen, etc.), geht das Geld auf ein Sparkonto. Eine gute Sache für Leute, die sich fragen, ob sie es sich leisten können, ein Haustier zu haben.
    • SMS, Sofortnachrichten und E-Mails sollten eine "Leise"-Flagge haben, damit du jemandem eine Nachricht schicken kannst, ohne ihn zu wecken/stören, wenn du denkst, dass er vielleicht beschäftigt ist oder schläft.
    • Filmuntertitel, die auf deiner Brille angezeigt werden. So können die Leute den gleichen Film mit oder ohne Untertitel sehen und alle sind glücklich.
    • Eine GPS-App, die erst dann anfängt zu sprechen, wenn du dich außerhalb eines dir bekannten Gebiets befindest.
    • Eine Toilette, die mit einer App synchronisiert ist, die deinen Urin und deine Kacke misst, um deine Ernährungsdefizite zu bestimmen.
    • Eine Messaging-App, bei der die einzelnen Zeichen in Echtzeit auf dem Bildschirm deines Gegenübers erscheinen.
    • Eine App, die dich am Abend benachrichtigt, wenn du keinen Wecker für den nächsten Morgen gestellt hast.
    • Verbinde deinen Netflix, Hulu, Amazon Prime, etc. Account mit Social Accounts und filtere Spoiler Posts heraus.
    • Ein Siri-Feature, bei dem, wenn du fluchst, Siri antwortet "David, pass bitte auf deine Sprache auf".
    • Ein Youtube-Feature, bei dem Nutzer, die ein Video kommentieren, das du dir ansiehst, anzeigen, wie viel % des Videos sie gesehen haben.
    • Eine Browsererweiterung, die Kommentare blockiert, bis du den Artikel oder das Bild gelesen hast, um dir deine eigene Meinung zu bilden.
    • Ein Mute Politics Button auf Twitter
    • "Filmrouten" auf Google Earth erstellen, so dass ich die Route nachfahren kann, die der Held in meinem Lieblingsfilm genommen hat
    • Google Maps, aber mit einem Schieberegler, mit dem du in der Zeit zurückgehen kannst, um Dinge wie Jugoslawien, UdSSR oder sogar Dinge wie British Raj zu sehen.
    • Das Einschalten des Alarms, wenn du dein Haus verlässt, sollte automatisch den Strom für Geräte abschalten, um die du dir Sorgen machst (z.B. den Ofen, die Mikrowelle, etc.).
    • Eine Seite wie MyDecadeTV.com, aber für Musikvideos. Wähle ein Jahr und ein Genre und erhalte einen Nonstop-Stream von Musikvideos.
    • Hundetreff-App. Eine App, mit der du herausfinden kannst, wo dein lokaler Hundetreff ist.
    • Google Map sollte eine Funktion für Weihnachten haben, die dir sagt, wo die besten Weihnachtslichter in deiner Stadt sind, damit du weißt, wohin du fahren musst, um es deinen Kindern zu zeigen.
    • Wenn du Shazam mit deinem Apple-Musik-Account verknüpfst, wird alles, was du mit Shazam aufnimmst, in eine neue Playlist namens 'Shazam' aufgenommen.
    • Lieferdienst für selbstgemachte Babynahrung nach Hause.
    • Eine Koch-App, bei der du der App mitteilst, ob man vegan, glutenfrei etc. ist. Die App gibt dir dann Rezepte, die für die Gruppe am praktischsten sind.
    • Ein Twitter-Feature, bei dem die App anzeigt, ob die Leute die App benutzen oder ihr Telefon gerade nicht benutzen.
    • Schlecht laufende Filme sollten im Preis reduziert werden. Anstatt, sagen wir, vorzeitig abgezogen zu werden. Genau wie die Preise von Videospielen.
    • Tinder Roast. Eine App, bei der man sich gegenseitig rösten kann, wenn man mit jemandem zusammenpasst.
    • Eine Wetter-App, die dir statt des aktuellen Wetters ein Feedback von jemandem gibt, der an dem Tag tatsächlich draußen war. "Es ist eigentlich nicht zu kalt, vielleicht 55. Auf jeden Fall eine leichte Jacke, aber das war's."
    • Eine Zug-App, die dir eine Benachrichtigung schickt, wenn auf deiner Job-Pendler-Route eine Unterbrechung oder Verspätung des Dienstes auftritt.
    • Die Installation von LED-Schildern auf den stauanfälligsten Autobahnen, die anzeigen, welche Geschwindigkeit man fahren sollte, um Staus zu vermeiden.
    • Shazam für Makeup. Eine App, bei der du ein Bild hochlädst und sie dir sagt, welche Make-up-Marken die Person auf dem Bild benutzt und du dann direkt über die App kaufen kannst.
    • Eine Website, auf der du dir Bilder von Bücherregalen ansehen kannst. Filter nach Beruf/Interessen.
    • Ein Wiki für Fernsehsendungen, bei dem du einstellen kannst, wie weit du geschaut hast, und das dir nur Infos zu den Teilen anzeigt, die du gesehen hast.
    • Ein 24-Stunden-Yogastudio.
    • Eine Option auf Instagram, um alle deine inaktiven Follower zu entfernen.
    • Ein Like-Button für Instagram-Stories.
    • Eine App, die dir sagt, wo die nächste saubere Toilette ist.
    • Eine App, mit der du Bilder mit deinen Freunden ausmalen kannst.
    • Ein Button, den man anklicken kann, um Google mitzuteilen, dass ich den Artikel gekauft habe, damit sie aufhören können, mich mit ihren Anzeigen anzusprechen.
    • Eine Einstellung auf Snapchat, bei der du einen Snapchat-Freund behalten kannst, nur damit er deine Stories sehen kann, du aber nicht ihre sehen musst.
    • Zwei-Wege-Socken!.Socken, die auf der Innenseite gleich sind, so dass es egal ist, ob sie innen oder außen sind.
    • Eine Retro-Konsole, z.B. Super Nintendo, die ein Add-on bekommt, das ihr eine Netzwerkverbindung für Online-Spiele gibt.
    • Eine App wie Yelp, aber du kannst den Kunden bewerten, anstatt das Geschäft.
    • Straßenlaternen, die ihre Farbe je nach Wetterlage ändern.
    • Ein Knopf, den du drücken kannst, um die Musik von Fremden in der Öffentlichkeit auf deine Kopfhörer zu übertragen, damit du sehen kannst, welche Musik sie gerade hören.
    • YouTube sollte einen "Skip subscribe message"-Knopf für Nutzer haben, die den Kanal bereits abonniert haben.
    • Eine Handyhülle, die schreit, wenn man sie fallen lässt.
    • Eine App, mit der man Geschenkkarten tauschen kann.
    • Ein pinkes Versprechen-Emoji.
    • Ein "Gefällt mir"-Button für E-Mails. Wir sollten in der Lage sein, ihre Antwort einfach doppelt anzutippen oder anzuklicken, um einen Daumen hoch zu bekommen.
    • Eine App für Coffeeshops, die dir sagt, wo die Toiletten sind und was das Wifi-Passwort ist, damit du nicht mit den Leuten sprechen musst.
    • 2017 verpackt für Netflix, damit ich genau sehen kann, wie viele Minuten meines Lebens ich mit dem Anschauen von TV-Serien und Filmen verbracht habe.
    • Eine Website, auf der Nutzer einen "Fashion Prompt" einreichen und andere Nutzer ihnen sagen, was sie anziehen sollen.
    • Ein Shop, der Tassen mit den Konterfeis von Berühmtheiten verkauft.
    • Ein Ort, an dem du dein Mittagessen abseits deines Schreibtisches essen kannst, wenn es regnet.
    • Produkte, die die Umwelt erheblich belasten, sollten Warnhinweise haben, ähnlich wie Zigarettenschachteln.
    • Eine App, die deine Spotify-Playlists nimmt und dir einen Club mit ähnlichem Musikgeschmack vorschlägt.
    • Eine App für Hundebesitzer. Wo du deinen Hund mit anderen Hunden in deiner Umgebung für Welpenspieltermine zusammenbringen kannst.
    • Eine Möglichkeit, Textnachrichten und WhatsApp auf die gleiche Weise zu planen, wie du E-Mails planen kannst.
    • Find My Chapstick App.
    • Eine App für Hörgeschädigte, die sich mit ihrem Haustelefon synchronisiert. Die App wandelt den Ton in Text um.
    • Eine Möglichkeit, jemanden anzuregen, auf eine E-Mail zu antworten.
    • Eine Taste, die einen Gong oder ein Klingeln an die Person am Telefon sendet, um sie wissen zu lassen, dass du etwas sagen möchtest oder gerade gehen musst.
    • Ein Filter für Leute, die stumpfsinnig reden, der Wörter hinzufügt, damit es netter klingt, so ähnlich wie Grammarly.
    • Eine VR-App, in der du mit deinen Freunden neben einer Bob Ross-Folge malen kannst.
    • Eine Chrome-Erweiterung für LinkedIn, um LinkedIn "Gurus, Influencer etc." zu blockieren und auch um doppelte Copy/Paste Beiträge zu blockieren.
    • Eine Online-Checkliste, die dir hilft, "rote Fahnen" zu erkennen, wenn du/ein geliebter Mensch in einer missbräuchlichen Beziehung ist.
    • VSCO für Videos.
    • Facebook sollte dich dazu verpflichten, deinen Beitrag zu taggen, wenn du einen Status, einen Link oder ein anderes Medium postest. Auf diese Weise kannst du aus einer Liste von Tags auswählen, wenn du bestimmte Beiträge in deinem Feed oder von einer bestimmten Person nicht sehen möchtest. Zum Beispiel: "Ich möchte X-Factor & ______ nicht sehen".
    • Eine App für Kindertabletts, bei der sie alle 1/2 Stunde 5 Matheaufgaben beantworten müssen, um sie weiter nutzen zu können.
    • Eine App, bei der man die Social Media Accounts von jemandem eingibt und die App mir sagt, was ich ihm zu Weihnachten kaufen soll, basierend auf seinen Vorlieben und Interessen.
    • Computerhersteller sollten EMV-Chip-Lesegeräte einbauen, damit man online sicher per Lastschrift einkaufen kann.
    • Youtube sollte eine kategorisierte Abo-Seite haben, auf der alle abonnierten Kanäle, die Musik hochladen, unter der Kategorie Musik und Videospiele unter "Games" etc. zu finden sind.
    • Ein Mute-Button auf Snapstories.
    • Eine Website, auf der Leute ihre Ideen pitchen können, damit mögliche Investoren ihnen dabei helfen können, ein anständiges Setup zu haben und im Gegenzug würde der Investor einen Prozentsatz aller Einnahmen nehmen, bis er das Doppelte zurückbezahlt hat, mit der Option, weiter zu investieren.
    • Eine digitale Zahnbürste, die sich mit deinem Wasserhahn synchronisiert. Wenn du deine Zahnbürste unter den Wasserhahn hältst, schaltet sich das Wasser ein und wenn du die Bürste entfernst, schaltet sich der Wasserhahn aus. So wird die Wasserverschwendung gestoppt.
    • Eine App, in der ich jede Art von Bäumen oder Blumen eingeben kann & die App sagt mir Parks/Orte, wo ich sie finden kann.
    • Autos mit einem Infrarotsensor, der die Straßentemperatur misst und dich warnt, wenn die Temperatur unter 0 Grad sinkt und du vereist bist.
    • Eine Augmented Reality App, die dich dein Kunstwerk an der Wand arrangieren lässt, bevor du es aufhängst.
    • Eine App, mit der zwei Personen gleichzeitig denselben Song hören können.
    • Eine WhatsApp-Funktion, bei der du gefragt wirst, ob du einer Gruppennachricht beitreten willst und nicht einfach automatisch hinzugefügt wirst.
    • Eine Kombination aus Taxi & einem Psychiater-Service.
    • Eine App, die dich mit Sportstätten zusammenbringt, wenn diese freie Plätze haben. Sie kann dir sogar einen gegnerischen Spieler oder ein gegnerisches Team zur Verfügung stellen, gegen oder mit dem du spielen kannst.
    • Eine App, in der du Weihnachtslisten mit anderen Nutzern teilen und empfangen kannst.
    • Eine App, in der Jugendliche/Kinder einen Ort (Straße, Gebäude, Stadt oder im Umkreis von 1 km) angeben können, an dem sie missbraucht wurden, aber sich selbst anonym halten. Dies wird es den Menschen ermöglichen, bestimmte Bereiche zu sehen, in denen eine hohe Konzentration von Missbrauch stattgefunden hat.
    • Option zum Pausieren einer WhatsApp-Aufnahme. Wenn dir jemand eine Audionachricht schickt, während du aufnimmst, kannst du die Option haben, deine Aufnahme zu pausieren, die Nachricht anzuhören und dann zu deiner Aufnahme zurückzukehren.
    • WhatsApp Funktion, bei der du deinen Audionachrichten Stimmeffekte hinzufügen kannst. Meine Nachricht als T-Pain senden
    • Eine App auf deinem Telefon, mit der du überprüfen kannst, ob blockierte Anrufe oder Kontakte versucht haben, dich zu kontaktieren.
    • Kopfhörer, die erkennen können, ob jemand versucht, mit dir zu sprechen. Wenn bestimmte Wörter in einem Satz verwendet werden, vibrieren die Kopfhörer und werden leiser. Wörter wie "Hallo" oder dein Name etc.
    • Eine App, mit der du ein Gif hochladen kannst und die dir sagt, von wem es ist.
    • Eine App, in der du die Spotify, GooglePlayMusic oder Apple Music Nutzernamen einer Gruppe von Leuten im Raum eingibst und sie findet heraus, wie man Musik spielt, die allen gefällt.
    • Eine Pocket-Funktion, die verhindert, dass du denselben Artikel mehrfach hinzufügst.
    • Eine App, die dir mitteilt, dass dein Auto Wasser/Öl braucht oder dass etwas mit der Mechanik nicht stimmt.
    • Eine Slack-Funktion, um Leuten auf Slack zu "folgen" oder eine Möglichkeit, die Leute zu markieren, von denen du am meisten hören willst, damit sie nicht verloren gehen.
    • Netflix für Zeitungen, wo man einfach zentral bezahlen und an den Paywalls vorbeikommen könnte und es würde aufgeteilt werden.
    • Eine App, bei der du jedes Mal, wenn du dein Telefon während der Fahrt entsperrst, automatisch 2 € an die Irish Road Victims Association zahlst.
    • Eine Krimiserie, bei der du das Verbrechen zu Hause auf einer App löst
    • Ein Händetrockner im Stil von Dyson, aber für Geschirr.
    • Eine App, mit der du Kunst mit anderen Künstlern tauschen kannst.
    • Ein Snapchat-Feature, mit dem du sehen kannst, wie lange sich jemand deine Story anschaut oder ob er sie nur durchklickt.
    • Eine App, die dir zeigt, wo es die günstigsten Weihnachtsbäume gibt.
    • Eine App, mit der ich eine "Einkaufsliste" mit Dingen erstellen kann, die ich brauche, und die mich dann wissen lässt, wenn ich in der Nähe eines Ladens bin, der sie verkauft.
    • Eine App, mit der man sich anonym beim Singen aufnehmen kann und sich gegenseitig mit 10 Punkten bewertet und Verbesserungsvorschläge hinterlässt.
    • Eine Wecker-App, bei der jedes Mal, wenn du pünktlich aufstehst, dein Kätzchen stärker und glücklicher wird, jedes Mal, wenn du auf Snooze drückst, wird das Kätzchen schwächer und unglücklicher.
    • Eine App, die mir, wenn ich einen Film auf Amazon kaufen will, sagt, ob er auch auf Netflix, Hulu etc. läuft.
    • Shazam für Autos. Eine App, die Motorgeräusche von Fahrzeugen diagnostiziert.
    • Eine Klavier-App, mit der ich ein Foto von Notenblättern machen kann und sie mir den Rhythmus vorspielt.
    • Eine interaktive Karte von jedem Einkaufszentrum, die ich beim Einkaufen nutzen kann.
    • Eine Facebook-Funktion, um "diese Person für einen Monat zu verstecken".
    • Eine App, die dir sagt, wie lange die Wartezeit für einen Tisch in Restaurants in deiner Nähe ist, basierend auf Kundenberichten.
    • Eine Chrome-Erweiterung, um alles zu blockieren, was mit Weihnachten zu tun hat.
    • Eine beliebte Seite auf Twitter wie es sie auf Instagram gibt.
    • Ein Drive-Thru ohne Führerschein.
    • Ein Fitnessstudio, das die Kamerafunktionen auf Handys deaktiviert.
    • Space Invaders Option, um deine Hintergrund-Apps auf dem iPhone zu schließen. Anstatt zu versuchen, Aliens zu zerstören, versuchst du deine Hintergrund-Apps zu zerstören.
    • Eine Website namens idontget.it, die dir hilft, Popkultur-Referenzen nachzuschlagen.
    • Eine App, bei der du mit deinen Kumpels darauf wetten kannst, welcher Song der größere sein wird.
    • Ein WhatsApp Ausreden-Generator. Eine Liste mit Ausreden, die dich aus bestimmten Situationen herausholt.
    • Eine Website, die Amputierte mit verschiedenen Beinen zusammenbringt, damit sie Schuhe tauschen können.
    • Verschiedene Nachrichtentöne für verschiedene Personen in iMessages einstellen.
    • Drop-In Fitnessstudios am Flughafen.
    • Eine App, die Leute ein NDA unterschreiben lässt, bevor du ihnen von deiner App-Idee erzählst.
    • Tupperware, die ihre Form genau an die Menge des Essens anpasst, die du in sie hineinfüllst.
    • Eine App, mit der du mit deinen Kumpels wetten kannst, welcher Song größer sein wird.
    • Eine 360-Grad-Kamera, die in meinem Kühlschrank lebt, damit ich weiß, was in meinem Kühlschrank ist. Die Kamera wird mit meinem iPhone synchronisiert sein.
    • Eine App, mit der du einen Friseur buchen kannst, der dir die Haare zu Hause macht.
    • Twitter sollte eine Zeitplan-Tweet-Funktion hinzufügen.
    • Mario Kart für das iPhone.
    • Black Friday Verkauf auf Benzin.
    • Eine Handytasche, die gleichzeitig als Pillen-Spender (Pez-Spender) dient, damit du nie irgendwo ohne sie bist.
    • Eine Grasbodenbehandlung, die auf Hundekacke reagiert. Wenn die Kacke mit dem Gras in Berührung kommt, färbt es sich knallrot.
    • Eine App, in der Patienten Updates der ärztlichen Diagnose auf ihren letzten Laborberichten sehen können.
    • iPhone mit mehreren Benutzer-Logins. Zum Beispiel, wenn dein Kind dein Telefon gerne für Spiele benutzt, könntest du ihm erlauben, sich per Fingerabdruck anzumelden, aber du könntest alle deine Apps, E-Mails, Telefon, Nachrichten verstecken und auch App Store Käufe deaktivieren.
    • Eine Option, bei der du deinen SnapChat Benutzernamen ändern könntest.
    • 24-Stunden-Bibliothek.
    • Defibrillator Location App. Eine App, die dir sagt, wo sich der nächste AED-Defibrillator in deiner Nähe befindet.
    • Zeitspezifische iPhone-Hintergründe.
    • "Pimp my Idea" App. Eine App, in der du deine Ideen teilen kannst und andere Nutzer dir Möglichkeiten zur Weiterentwicklung geben können.
    • Chrome-Erweiterung "Spoiler-Blocker". Gib einfach die TV/Filme ein, die du blockieren willst und die Erweiterung wird jeden Text, der sie erwähnt, unscharf machen.
    • Eine App oder Website, auf der du deine eigenen "guess who"-Charaktere einfügen und mit anderen online spielen kannst, indem du den Link teilst.
    • Bekämpfe den Missbrauch in Pflegeheimen, indem du den Mitarbeitern mitteilst, dass das Gebäude mit versteckten Kameras ausgestattet ist, aber niemals die Standorte preisgibst.
    • Whiteboard-Uhr. Anstelle von 8:30 Uhr könntest du 'Kinder zur Schule bringen' schreiben, 15 Uhr könnte 'Kaffee mit Papa' sein.
    • Spielzeugladen AR App. Scanne ein Spielzeug und sehe, wie es auf deinem Telefon zum Leben erwacht. Digitales Ausprobieren vor dem Kauf.
    • Eine Umarmungs-App. Eine App, mit der du andere App-Nutzer in deiner Nähe umarmen kannst. Manchmal braucht man einfach nur eine Umarmung.
    • Mehrere Lautstärkeregler am Fernseher, wenn du Sport schaust. Die Möglichkeit, die Lautstärke des Kommentars oder der Zuschauer unabhängig voneinander zu erhöhen oder zu verringern.
    • Eine App, die dir das Tempolimit anzeigt, je nachdem wo du bist?
    • Ein Wecker, der den Duft von frisch gebrühtem Kaffee verströmt
    • Eine Möglichkeit, Retweets in meiner Timeline ein- und auszuschalten, damit ich tatsächlich Tweets von den Leuten lesen kann, denen ich folge
    • Ein VR-Laufband, das dich an einen Tatort versetzt, an dem du vor den Cops weglaufen musst.
    • Eine App, in der du deine Einkäufe aus verschiedenen Online-Shops hinzufügen und alle auf einmal bezahlen kannst, anstatt alles einzeln zu machen.
    • Eine App, mit der du überprüfen kannst, wie voll dein Flug ist.
    • Eine Einstellung in iOS, die nach dem Sperren deines Geräts Face ID für eine bestimmte Anzahl von Minuten nicht verwendet.
    • Eine Möglichkeit, ein SnapChat als ungelesen zu markieren.
    • Essbare Gummibänder, die man um Sandwiches wickeln kann, damit sie nicht auseinanderfallen, während man sie isst.
    • Eine App, mit der du sehen kannst, ob deine Freunde wach sind oder nicht.
    • Alle Filme und Fernsehsendungen, die zu Hause geschaut werden, sollten eine "no scream"-Option haben, die dafür sorgt, dass die extra lauten Geräusche um 50% leiser gemacht werden
    • Alle "PULL"-Türen sollten einen Griff haben. Alle "PUSH"-Türen sollten keinen haben.
    • Eine App, mit der ich mein Auto von meinem Bett aus aufwärmen kann.
    • Eine App, in der jeder in deiner Gruppe seine Verfügbarkeit eingeben kann und die App sagt dir, wann eine gute Zeit für ein Treffen wäre.
    • Eine Nachtsichttechnologie, die in die Windschutzscheibe eines Autos eingebaut wird, um nachts zu fahren.
    • Ein Friseursalon für Frauen mit Perücken verschiedener Haarschnitte und Texturen, die du anprobieren kannst, bevor du eine drastische Entscheidung triffst.
    • Ein Apple-Feature, bei dem ein Doppelklick auf den Home-Button einen Button zum Schließen aller Hintergrund-Apps enthält.
    • Eine App, die es dir ermöglicht, mehrere Artikel auf verschiedenen Plattformen zu verkaufen. Erstelle ein Angebot für jeden Artikel und die App würde den Artikel auf ALLEN Plattformen posten (eBay, Amazon, Facebook Gruppen etc.).
    • Eine Website, die maßgeschneiderte Gewürze für Köche herstellt. Erstelle deine eigene Mischung von Gewürzen.
    • Eine App, mit der du die Haustiere anderer Leute bewerten kannst.
    • Ein Rauchmelder, der den Unterschied zwischen Feuer/Dusche/Toaster/Kochen etc. erkennen kann.
    • Eine Website für Musiker, auf der sie eine Kette von Videos erstellen, die zusammen gespielt einen Song ergeben.
    • Teemischhahn: rechts für Tee, links für Milch.
    • Hörbücher für Leute mit kurzer Aufmerksamkeitsspanne, bei denen der Vorleser ruft "HEY LISTEN UP THIS PART IS IMPORTANT".
    • Eine Uber-ähnliche App für Schauspieler. Wo sich Schauspielerkollegen treffen und gemeinsam den Text durchgehen können.
    • Instagram sollte eine Einstellung hinzufügen, um Videos/Fotos basierend auf deinen Keywords herauszufiltern.
    • Eine ausziehbare Hand, die deine kochend heiße Schüssel aus der Mikrowelle holen kann.
    • Eine Dating-App, aber das einzige Foto, das du hochladen darfst, ist dein Passfoto. Seien wir ehrlich, dein Passfoto ist so real wie es nur geht.
    • Apple braucht ein Update, bei dem die Wetter-App dir Outfit-Optionen basierend auf der Temperatur anzeigt.
    • Eine Kommentarfunktion für Netflix TV-Sendungen.
    • Eine Geldautomaten-Ortungs-App, die dich wissen lässt, wo der nächste Geldautomat in deiner Nähe ist und auch, ob er außer Betrieb ist oder nicht.
    • MacBooks sollten Akkuladeeingänge auf jeder Seite des Laptops haben.
    • MyFitness Pal sollte eine Funktion haben, die dir sagt, ob ein Lebensmittel glutenfrei ist oder nicht, wenn du es einscannst.
    • iPhone Bon App Tracker. Mache ein Foto von deinem Kassenzettel und lasse ihn in eine Excel-Tabelle umwandeln.
    • Eine App, mit der du ungewollte Weihnachtsgeschenke tauschen kannst.
    • Online-Kurs, der älteren Menschen/technologischen Analphabeten hilft, den Umgang mit Computern zu lernen und Betrug zu vermeiden.
    • Fitness-Kleidung, die je nach Herzfrequenz die Farbe wechselt, damit man sieht, ob man tatsächlich aktiv ist oder nicht.
    • Eine App, in die ich alle meine Tracking-Nummern und Labels einpflegen kann. So weiß ich genau, wo und wann jeder Artikel geliefert werden wird.
    • Einen 'Werbung überspringen'-Button bei Podcasts.
    • Eine Möglichkeit, zu 'mögen', dass jemand deinen Tweet 'liked'.
    • Fitnessstudios sollten Räume mit Spiegeln haben, in denen man sich selbst fotografieren kann.
    • Eine YouTube-Funktion, bei der man erst dann einen Kommentar zu einem Video hinterlassen kann, wenn man einen bestimmten Prozentsatz des Videos gesehen hat.
    • Hackathon App, finde und nimm an kommenden Hackathons in deiner Umgebung teil.
    • SnapChat-Funktion, um zu sehen, wie lang die SnapChat-Story von jemandem ist.
    • Twitter Funktion, um Retweets in deiner Timeline abzuschalten.
    • Smartphones sollten eine Option haben, um Spam-/Soliciting-Anrufe direkt an die COMREG zu melden, wenn du auf der "Do Not Call"-Liste bist.
    • Ein großer digitaler Bilderrahmen, der Papier simuliert und verschiedene Film-, Musik- oder Kunstposter anzeigt.
    • Lego AR App, bei der ich auf einen Haufen Steine auf einem Tisch zeige und die App ein mögliches Modell und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung generiert.
    • Eine App, in der man seine Leseliste eingibt & sie zeigt dir alle Bibliotheken in deiner Nähe, die die Bücher haben & die günstigsten Orte, um sie zu kaufen.
    • Die LinkedIn App sollte eine Option für den Nachtmodus haben
    • Ein Videospiel, in dem jeder Charakter für immer sterben kann.
    • Eine iPhone Funktion, mit der du dein Telefon stumm schalten kannst, während deine andere Hälfte schimpft und es blinkt, wenn der Ton auf ihrer Seite zu Ende ist.
    • Eine Twitter-Option, mit der du jeden stumm schalten kannst, der das 280-Zeichen-Limit nutzt.
    • Ein 2-monatiger Adventskalender.
    • Ein Ordner für kürzlich gelöschte iMessages
    • Ein "report to CEO/president" Button auf LinkedIn für den Fall, dass jemand beleidigende Nachrichten erhält.
    • Ein MacOS-Widget, das mir die Batteriestände aller Geräte in meinem Büro anzeigt (z.B. iPhone, iPad etc.).
    • Die MyFitnessPal App sollte dir Vorschläge für Lebensmittel geben, die du essen kannst, basierend darauf, wie viele Kalorien du noch hast. Wenn du in einem Bereich deiner Makros zu wenig hast, wird die App dir Lebensmittel vorschlagen, die dich zu deinem Tagesziel bringen.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die empfohlene Facebook-Freunde nach Anzahl der gemeinsamen Freunde sortiert.
    • Eine APP, in der Kunden jedes Produkt vor dem Kauf scannen können und die APP würde anzeigen, ob es grausam-frei ist oder nicht.
    • Eine "als ungelesen markieren" Funktion für Textnachrichten
    • Eine Facebook-Funktion, bei der man angeben kann, woher man jemanden kennt, wenn man eine Freundschaftsanfrage sendet, ähnlich wie bei LinkedIn.
    • Autos sollten zusätzlich zu elektrischen Fensterhebern mit handbetriebenen Fensterhebern der alten Schule ausgestattet sein. Es sollte immer einen Schlüssel geben, zusätzlich zu einem elektrischen Clicker-Fob-Ding.
    • Eine App, in der sich die Nutzer anonym beim Singen aufnehmen und sich gegenseitig auf einer Skala von 10 bewerten und Kommentare zur Verbesserung hinterlassen können.
    • Eine App, mit der du jeden alarmieren kannst, der sich nach dem Toilettengang nicht die Hände gewaschen hat.
    • Die Möglichkeit, einen Beitrag an den Anfang einer Patreon-Seite zu pinnen.
    • Ein Passwort, um das Handy auszuschalten, damit der Dieb im Falle eines schnellen Überfalls dein Handy nicht ausschalten kann und du es so verfolgen kannst.
    • WhatsApp soll ein Update haben, bei dem man Sprachnotizen verschicken kann, ohne die App zu öffnen.
    • Animoji-App, mit der du 15-sekündige Animoji-Videos erstellen kannst.
    • Stummes Feuerwerk.
    • Secret Santa App. Teile der App dein Budget mit und füge dann die sozialen Konten der Person hinzu. Der Algorithmus der App zeigt eine Liste von Gegenständen an, die der Person aufgrund ihrer sozialen Aktivitäten/Likes gefallen würden.
    • Eine einfachere Möglichkeit, den Lesestatus mit Hörbüchern auf Goodreads zu aktualisieren.
    • Eine App, in der Schüler aus dem ganzen Land gemeinsam über Hausaufgaben sprechen können.
    • Eine iPhone Funktion, bei der du die Nummer von jemandem hinzufügst, alle seine sozialen Handles auftauchen und dich fragen, ob du ihm folgen möchtest.
    • Tinder für Amazon.
    • Eine App, bei der du einen Film oder eine Serie eingibst und sie dir sagt, auf welchem Streamingdienst sie läuft.
    • Eine Möglichkeit, den Google Kalender zu einem interaktiven Hintergrundbild zu machen.
    • Eine Möglichkeit zu verfolgen, ob Geschenkkarten, die du verschenkt hast, jemals benutzt wurden.
    • Eine App wie Tinder, mit der du dich mit anderen lokalen Künstlern treffen und gemeinsam zeichnen kannst.
    • Eine App, in der Kellner anonym berichten, ob ihr Restaurant ihnen Trinkgeld per Kreditkarte auszahlt oder nicht.
    • Google Ads sollte eine neue Funktion implementieren, bei der Menschen, die nach Begriffen rund um Suizid suchen, positive/ motivierende Bilder anstelle von Anzeigen angezeigt werden.
    • Home Alone Virtual Reality Spiel. Beschütze dein Zuhause vor Marv und Harry.
    • Eine GPS-Karte für die Suche nach einem bestimmten Artikel, den du in den umliegenden Geschäften kaufen kannst
    • Ein Lieferservice, der alle deine Gegenstände, die die Sicherheitskontrolle am Flughafen nicht bestanden haben, zu ihrem Besitzer nach Hause liefert.
    • Eine Karte mit lokalen Bars, filtere nach dem Sport, den sie auf ihrem Fernseher spielen. Zeig mir, wer das Spiel von Man United spielt.
    • Dwayne Johnson (The Rock) sollte ein Kochbuch mit dem Titel "Can you smell what the Rock is cooking" herausbringen.
    • Eine App, die zufällig während aller Stunden einen Alarm auslöst, um dich besser auf die Geburt deines Kindes vorzubereiten. Um den Alarm auszuschalten, musst du "Rock a Bye Baby" singen.
    • Restaurants/Cafés, die das WLAN deines Telefons deaktivieren, sodass du nur noch Anrufe empfangen kannst. Legt das Telefon weg und redet miteinander.
    • Eine App, mit der du dein Haus auf einer öffentlich einsehbaren Karte lokalisieren kannst, um zu sagen, ob du Halloween machst oder nicht.
    • Eine Möglichkeit, alte WhatsApp-Nachrichten wiederherzustellen.
    • Ein Lieferservice für Grippemittel. Lemsip, 7up, Hühnersuppe und vieles mehr direkt zu dir nach Hause geliefert.
    • Eine App wie Pocket, aber wo sie einfach automatisch alles herunterlädt, was meine Lieblingsautoren veröffentlichen.
    • Ein VR-Bonsai-Spiel.
    • Eine Option, um private Nachrichten auf Instagram zu übersetzen.
    • Eine Zeitsprungfunktion für Snapchat.
    • Eine Treppe, die erkennt, wenn du fällst und sich in eine Rutsche verwandelt, um Verletzungen zu vermeiden.
    • Night Owls. Eine Dating App für Leute, die unregelmäßige Arbeitszeiten haben.
    • Autoschlüssel, die nur funktionieren, wenn du einen Alkoholtest bestehst. Puste auf den Schlüssel und wenn du fahrtüchtig bist, springt der Schlüssel auf.
    • Ein physisches LCD-Bücherregal, das alle deine Ebooks anzeigt. Klicke einfach auf das gewünschte Ebook und es öffnet sich auf deinem Kindle.
    • Eine erwachsene Version von Trick or Treating, bei der du anklopfst und statt Süßigkeiten Alkohol und Pizza bekommst.
    • Petflix. Eine App, mit der ich Filme anschauen kann, aber die Stellen überspringt, an denen Tiere sterben.
    • "Ich will jetzt nur die Ergebnisse sehen" Option für Umfragen auf Instagram & Twitter.
    • Eine Instagram-Funktion, mit der du einzelne Fotos vor deiner Familie verstecken kannst.
    • Apple Music Option zum "Überspringen von Skits" auf allen Alben, die einen Skit haben.
    • Die Rückseite von DVD's sollte den Soundtrack enthalten.
    • Eine Barber-App, bei der man auswählen kann, ob man ein Gespräch führen möchte oder nicht.
    • Eine Option, um BCC auf WhatsApp hinzuzufügen.
    • Duftkerzen, die nach ausgeblasenen normalen Kerzen riechen.
    • Mein Handy sollte erkennen, wenn es sich in der Nähe meines Notebooks befindet und Benachrichtigungen dorthin umleiten
    • Die Möglichkeit, den Kommentator stumm zu schalten, wenn ich Sport schaue.
    • Freelancer-Bewertungen und Empfehlungen von Firmen, für die sie gearbeitet haben. Finde heraus, welche Firmen pünktlich zahlen, bevor du zustimmst, für sie zu arbeiten.
    • Supermärkte sollten kostenlose Taxidienste für ältere Menschen organisieren, die in der Gegend wohnen und nicht selbst fahren können.
    • iPhone-Funktion - Doppelklick auf den Home-Button und die Kamera-App öffnet sich sofort.
    • Schallisolierte öffentliche Toiletten oder nur schwere Rockmusik spielen.
    • Ein Service, bei dem jemand kommt und dein Auto holt, wenn du in Eile bist und keinen Parkplatz findest.
    • Jigsaw (The Horror Movie) VR Spiel. Ein intensives Spiel, bei dem du die Spiele gewinnen musst, um zu überleben.
    • Chrome Extension, die lustige SnapChat-Filter auf alle Bilder von Donald Trump anwendet.
    • Ein Feature, das die Reaktionen der Leute aufzeichnet, wenn sie deine SnapChats oder Instagram Stories sehen. Nenne es das Gogglebox-Feature. Die Möglichkeit, beide Seiten an- oder auszuschalten.
    • Netflix sollte einen Bereich für gelöschte Szenen haben. Schau dir gelöschte Szenen aus deinen Lieblingsfilmen an.
    • Eine App, in der du potentielle Partner nach ihren Buchcovern beurteilst.
    • Eine Option auf Amazon, um "liefert nicht nach Irland" herauszufiltern.
    • Ein Altersheim, in dem einsame alte Menschen alte Haustiere aus Tierheimen bekommen, die nicht erwünscht sind.
    • Eine App, bei der alle Links, die in einen Twitter-Thread geschickt werden, eine Playlist ergeben.
    • Eine Möglichkeit, E-Mail-Ketten zu verlassen, bei denen man cc'd ist, so wie man Gruppenchats verlassen kann.
    • Eine Option auf Twitter, um bestimmte Tweets zu sperren.
    • Ein Mülleimer, der erkennt, wenn er voll ist und den Beutel automatisch zubindet und ihn dann an der Seite herauslässt, damit du ihn tragen kannst.
    • Eine Hausalarmanlage, die anstelle des allgemeinen Alarms eine Aufnahme eines Mannes zeigt, der "Hey du, verpiss dich aus meinem Haus" schreit.
    • Eine Browsererweiterung, um Artikel zu filtern, die unter Amazons "Today's Deals"-Seiten erscheinen.
    • Eine App, bei der du 3 Selfies postest und die Leute dir sagen, welches davon das beste ist.
    • Eine App, die es gibt, wo du einfach Künstler und Songs auflisten kannst und die App generiert eine Playlist mit diesen Leuten/ dieser Art von Musik?
    • Eine Netflix-Funktion, die dir sagt, wann du während eines Films pinkeln gehen kannst, ohne etwas Wichtiges zu verpassen.
    • Jedes Spiel, das während des Ladebildschirms Text einblendet, sollte den Text immer per Knopfdruck wechseln, nicht per Zufallstimer.
    • Verwende Drohnen, um Glühbirnen auf Autobahnen zu wechseln.
    • Eine Dating-Website, die Leute auf der Basis von Ehevorteilen zusammenbringt. Richtet sich an Menschen, die nicht auf der Suche nach Liebe sind, aber einen Vorteil in ihrer Lebenssituation gebrauchen könnten.
    • Eine Mischung aus Glückskeksen und Rubbellosen. Öffne einen Glückskeks, um die Chance auf einen großen Geldgewinn zu haben.
    • Eine App, mit der ich einen Ikea-Artikel scannen kann und eine genaue Zeit+Frustrationsschätzung erhalte.
    • Laptops sollten einen Privacy-Schalter haben, der das Mikrofon und die Kamera physisch ausschaltet.
    • Gruppenanrufe für WhatsApp.
    • Eine App, mit der ich mehrere Bilder zusammenfügen kann, damit alle auf einem Bild gut aussehen.
    • Eine App, mit der man ein Foto von allen Klamotten im Haus machen kann und die einem dann sagt, welche Halloween-Kostüme man daraus machen kann.
    • Eine App, die zeigt, wo die guten Trick or Treating Häuser sind? "Check out №14 if you like Haribo."
    • Ein Button zum Reinigen der Tastatur. Ein Knopf, den du drücken kannst, der alle deine Tasten sperrt, damit du schnell deine Tastatur wischen/reinigen kannst, ohne dass dein Laptop durchdreht. Er versetzt deinen Computer auch in den Ruhezustand, damit du den Bildschirm reinigen kannst.
    • Erstelle ein VR-Szenario, in dem ein betrunkener Fahrer eine Mutter und ihr Kind überfährt und tötet. Zwinge dann jeden verurteilten betrunkenen Fahrer dazu, die Goggles zu tragen und das ganze Szenario als Strafe durchzugehen. Von der Bar über den Sturz aus dem Auto bis hin zum Gemetzel.
    • Eine VR-App für sozial unbeholfene Menschen, um zu lernen, wie man mit dem anderen Geschlecht spricht.
    • Tinder, aber wo du neue Mütter triffst und mit deinen Babys abhängst.
    • Farbcodierte Aufkleber für deine Tür, damit die Leute wissen, ob du offen für Süßes oder Saures bist oder nicht.
    • Ein iPhone-Akku, der länger als 6 Stunden hält.
    • Eine Batman-Augmented-Reality-App, in der ich Verbrecher fangen muss.
    • Eine Koch-App, bei der jedes Rezept seine eigene Musik-Playlist hat, die man beim Kochen hören kann.
    • Eine App, mit der man Wein an Leute verschicken kann.
    • Supermärkte sollten RFID-Chips für ihre Produkte verwenden, um den Prozess an der Kasse zu beschleunigen.
    • Öffentliche Toilettentüren, die mit Sensoren ausgestattet sind, damit du die Griffe nicht anfassen musst.
    • Eine App, mit der du ein Foto von deinem Müll machen kannst und die dir zeigt, welche Pinterest-Projekte du damit machen kannst.
    • Ein VR-Spiel von Where's Waldo?
    • Ein Karrieremodus für Frauen oder die Möglichkeit, deinen eigenen weiblichen Spieler in FIFA zu erstellen.
    • Eine App für Casting wie Tinder, bei der du einfach nach rechts auf jemanden wischen kannst, den du für eine Rolle sehen möchtest.
    • Eine maschinell lernende Dusche. Sie lernt, welche Temperatur du magst und mit welcher Geschwindigkeit. Sprachgesteuert, so dass du sie ein-/ausschalten kannst.
    • Option auf Netflix, um die Lachspur bei Komödien auszuschalten.
    • Karaoke-App, stell dir vor, es ist wie Gruppen-Facetime mit Musik und Texten.
    • Eine App, in die ich eingebe, was ich essen möchte und sie gibt mir verschiedene Arten von Workouts/Dauer, die ich machen muss, um die Kalorien zu verbrennen.
    • Wenn du jemanden in einer WhatsApp markierst, erhält die markierte Person eine Benachrichtigung auf ihrem Telefon. Wenn sie auf die Benachrichtigung klicken, werden sie direkt zu dieser Nachricht gebracht.
    • Ein VR-Schwurgerichtsspiel. Du sitzt in einer kompletten Verhandlung und schaust dir Beweise an usw.
    • WhatsApp sollte ein gemeinsames Whiteboard haben, auf dem die Nutzer zeichnen können.
    • Cola sollte mit einem Kaugummi im Flaschendeckel kommen, damit man sich nach dem Trinken die Zähne putzen kann.
    • 1RM App. Eine App für Powerlifter, in der sie ihre 1RM (1 rep max) Hebungen posten.
    • Anstatt schrecklicher Lounge-Musik, warum nicht eine Sprache lernen, während du in der Warteschleife des Kundensupports hängst.
    • Eine App, in der du Text eingeben kannst und die automatisch eine Antwort generiert, wenn du nicht weißt, wie du auf etwas antworten sollst.
    • Netflix sollte eine originelle Dokumentation über den Machtmissbrauch von mächtigen, korrupten Produzenten machen.
    • Eine App, in der du die Alkoholpreise in Restaurants überprüfen kannst.
    • Eine App, in der man die Menge an Makros eingeben kann, die man essen möchte, und die einem Optionen für das Essen im Restaurant gibt.
    • MacBook mit eingebautem Bereich für meine Computerbrille.
    • AR Graffiti App.
    • Eine App, die, sobald ich ein Video auf Instagram gesehen habe, es von Facebook/ Snapchat/ Twitter etc. entfernt.
    • Follow mit allen meinen Accounts Instagram Funktion.
    • McVities Digestives Kekse aromatisierte Teebeutel.
    • Eine Möglichkeit, Snapchats von anderen zu mögen oder abzulehnen.
    • Ein Zufluchtsort für einsame Menschen, wo sie hingehen und für ein paar Stunden miteinander reden können.
    • Eine Altersbeschränkung für Kaffee.
    • Fitnessstudios sollten farbige Bänder haben. Ein grünes Band würde bedeuten, dass man mit der Person reden oder sie um Rat fragen kann. Rot würde bedeuten, dass die Person nicht gestört werden möchte.
    • Eine Option auf SnapChat, die man einfach anklicken kann und die dann an die Streams gesendet wird.
    • Baby-Adventskalender mit Baby-Tipps und so. Könnte auch Babyschokolade enthalten, aber ein Baby zu essen, könnte komisch sein - also vielleicht nicht.
    • PS4 sollte eine Möglichkeit haben, die Mikrofonlautstärke anderer Leute in deinem Chat individuell zu regeln.
    • Twitter sollte einen "warum wir den ____ Account gebannt/geblockt haben" machen.
    • Einen TV-Club gründen, in dem ein paar Leute eine bestimmte Anzahl von Episoden einer Serie pro Woche schauen und sich zum Diskutieren treffen.
    • Eine App, bei der zwei Leute dich abholen und die andere Person dein Auto für dich zurückfährt, damit du es nicht verlassen musst.
    • Tinder sollte Mini-Spiele hinzufügen, damit du mit deinem Tinder-Match Spiele als Eisbrecher spielen kannst.
    • Eine Facebook-Funktion zum "Verstecken dieser Person für einen Monat"...
    • Ein büroakzeptabler Nichtraucher-Grund, um für 10 Minuten nach draußen zu gehen und einfach etwas Luft zu schnappen oder vielleicht einen Apfel zu essen.
    • Netflix sollte eine Möglichkeit haben, eine Serie "zurückzusetzen", so dass ich sie wieder anschauen kann, ohne dass jede Folge im Abspann beginnt.
    • Ich wünschte, es gäbe eine Website, auf der sich Menschen mit ähnlichen (oder gleichen) Geburtshoroskopen miteinander verbinden könnten.
    • Eine App, mit der wir die Standorte von schwachen WIFI-Signalen melden können, damit sie daran arbeiten können, die Standorte zu verbessern, basierend auf der Häufigkeit der Meldungen und der Größe der toten Zonen.
    • Eine Auto-App, mit der man Audionachrichten für WhatsApp aufnehmen kann.
    • Eine App, die dir sagt, wo die kostenlosen Proben um dich herum sind.
    • Eine App, die Google Maps und Alarme kombiniert, um dich früher zu wecken, wenn die Fahrt zur Arbeit mehr Verkehr hat als sonst.
    • Spotter - ein "Airbnb" für reisende Fitnessstudio-Gänger.
    • Eine App, um Spaziergangspartner für Menschen mit oder ohne Hund zu finden.
    • Restaurant Menü AR App. Sieh das Essen auf der Speisekarte in einer realen Umgebung, bevor du es bestellst.
    • Eine App, in der du Produkte eingibst, die du ständig kaufst und die dich benachrichtigt, wenn sie im Angebot sind.
    • Eine App, in der Nutzer Wifi-Passwörter von Orten wie Restaurants, Hotels und anderen Orten mit freiem Wifi eingeben können.
    • Es sollte eine App geben, bei der du einen Knopf drückst, wenn du erkältet bist, und die die Zeit und deinen Standort aufzeichnet, damit sie die Ausbreitung nachverfolgen und andere Menschen vor einer Erkältung schützen kann.
    • Eine App, bei der du ein Foto einreichst und die Leute dir Ideen für die Bildunterschrift geben.
    • Ein Wecker, der dich mit einer Liste deiner Lieblingssprüche aufweckt.
    • Eine Airbnb-App, mit der du Spukhäuser zum Schlafen findest.
    • Unterhosen, die einen Filter eingebaut haben, um Furzgerüche zu eliminieren.
    • Fitnessstudios sollten ihre Laufbänder, Ellipsentrainer, Rudergeräte und Fahrräder an einen Generator anschließen, um ihr Gebäude kostenlos mit Strom zu versorgen.
    • Eine App, mit der Leute ihre Essensreste mit jedem teilen können, der sie abholen möchte.
    • Ein Poker AR Spiel. Die Spieler können die anderen Spieler, Kopf- und Handbewegungen sehen (z.B. das Werfen von Chips auf den Tisch).
    • Eine App namens "Airport Chats", in der du Leute in deinem Terminal finden kannst, mit denen du etwas trinken kannst.
    • Eine Browser-Erweiterung speziell für das Herunterladen von Instagram/Facebook/Twitter-Bildern in ihrer höchsten Auflösung.
    • Eine App, die wie "Find My Friends" ist, aber dir zeigt, wo die Leute sind, die dir Geld schulden, wir nennen sie "Find My Money".
    • LKWs, die sich anheben können, um Autos auf der Autobahn durchzulassen, wenn es nötig ist.
    • Instagram Videos sollten zeigen, wie lang jedes Video ist.
    • Dokumentarfilme sollten "Reenactment", "simuliert", etc. am unteren Bildrand anzeigen, damit ich weiß, dass das Filmmaterial in irgendeiner Weise manipuliert wurde.
    • Das iPhone sollte einen App-Friedhof einrichten, einen Ort, an dem du alle Apps sehen kannst, die du von deinem Telefon gelöscht hast. Installiere sie neu, indem du auf das App-Symbol klickst. Das App-Icon ist nur eine Verknüpfung zum Store, so dass es keinen Speicherplatz auf deinem Telefon beansprucht.
    • Uber für Huckepack. Brauchst du einen Huckepack zu deinem Dinner Date? Bestelle ein PiggyBack. Billiger als ein Taxi.(Millionen-Dollar-Idee)
    • Ein Fitnessstudio, das deine monatliche Gebühr reduziert, je nachdem wie oft du hingehst.
    • eBooks sollten Umgebungsgeräusche beinhalten, während du das Buch liest, um Atmosphäre zu schaffen. Stell dir vor, du liest einen Thriller über eine Frau, die durch den Wald rennt und während du eine Seite umblätterst, hörst du den Wind pfeifen, schweres Atmen und Äste brechen.
    • Das iPhone sollte eine Funktion haben, die jede Woche das Foto deines Sperrbildschirms ändert.
    • Alle LKWs sollten einen Bildschirm auf der Vorder- und Rückseite haben. Der Bildschirm auf der Vorderseite zeigt, was hinter dem LKW passiert und die Rückseite das Gegenteil. Das hilft beim Überholen und auch beim Wenden.
    • YouTube sollte eine Funktion für deine Lieblingskanäle haben, die dir zeigt, wie viel Geld du durch das Ansehen von Werbung für sie gesammelt hast.
    • Eine App oder eine Website, auf der du Geschenkkarten gegen andere Geschenkkarten eintauschen kannst.
    • Handschuhe, die vibrieren, wenn du eine Nachricht oder einen Telefonanruf erhältst.
    • Ein Fortschrittsbalken bei GIFs.
    • Eine Tinder-ähnliche App, die dich mit deinem Seelenverwandten aus Musik/Film/Büchern/T.V.-Serien zusammenbringt. Wo du über deine Favoriten und Empfehlungen sprechen kannst, oder sie einladen kannst, um Konzerte/Filme zu sehen.
    • Banksy App. Eine Geolocation-Karte, die dir zeigt, ob du in der Nähe eines Banksy-Graffiti bist, basierend auf deinem Standort.
    • Auto bewirbt sich Job App. Lade deinen Lebenslauf, dein Anschreiben und deine persönlichen Daten hoch. Die App durchsucht alle Jobs in deiner Branche und bewirbt sich automatisch auf alle neuen relevanten Jobs.
    • Die Lautstärke deines Autos erhöht sich, je stärker du auf die Hupe drückst.
    • Fitnessstudio-Spiegel sollten eine eingebaute Technologie haben, die es dem Nutzer erlaubt, seine Daten zu sehen - Herzfrequenz, Kalorienverbrauch etc. Könnte sich mit einem Fitbit synchronisieren.
    • Der App Store sollte die Möglichkeit haben, Apps nach der Anzahl der Downloads zu filtern und auch nach der Größe der MB zu filtern.
    • Warum hat noch niemand eine Alternative zu Vine entwickelt?
    • Eine App für Google Glass, die traurige Gesichter von Menschen, an denen du auf der Straße vorbeigehst, durch glückliche ersetzt.
    • Eine ortsbasierte App, die den Fahrpreis deiner Travel Card basierend auf der Länge der Verspätung gutschreibt, die du erlebst.
    • Ein Fernseher, der mit deinem Fitbit verbunden ist. Wenn der Fitbit erkennt, dass du eingeschlafen bist, dann schaltet er den Fernseher aus, falls du ihn angelassen hast.
    • Eine App, die Sprachen, die kurz vor dem Aussterben stehen, bewahrt und auch ihre Muttersprachler auflistet.
    • Bequemer Essenslieferdienst für Veganer.
    • Wenn dich jemand in einem Nachtclub/Konzert anruft, anstatt ans Telefon zu gehen und in die Leitung zu schreien. Eine iPhone Funktion, mit der dein Telefon erkennt, dass du dich in einer lauten Umgebung befindest und dir eine automatische Antwortnachricht gibt, um die Person wissen zu lassen, dass du nicht sprechen kannst und sie später anrufen wirst.
    • Eine Twitter App, in der du so viele Zeichen schreiben kannst, wie du willst. Die App nimmt deinen Text und postet ihn in einem Thread.
    • Ein "Rückgängig"-Knopf auf der Tastatur.
    • Ein Flughafenkino.
    • Kinos sollten mit Apple Airports kommen. Wäre schön, wenn es eine Option gäbe, um laute Leute auszublenden.
    • Instagram Funktion, um die Stories anderer Nutzer als eigene Story teilen zu können.
    • Facebook Dating App, sich mit anderen Nutzern mit ähnlichen Profilen, Freunden, Likes, Interessen etc. paaren lassen.
    • Eine App, die dir zeigt, wo die Toiletten in verschiedenen Geschäften sind.
    • Eine App, bei der du ein Bild von Noten hochladen kannst und sie dir vorspielt, damit du weißt, wie dein Part klingt.
    • Uber für Handy-Ladegeräte. Akku leer? Kein Problem! ChargeU bringt ein tragbares Gerät direkt zu dir. Wird zu einem späteren Zeitpunkt abgeholt.
    • Netflix sollte einen "I'm feeling lucky button" haben.
    • Twitter sollte Trumps Account sperren. Twitters Regeln gelten anscheinend nicht für Trump.
    • Autopause auf Netflix, wenn mein Fitbit sagt, dass ich eingeschlafen bin.
    • Eine App, bei der du ein Referenzbild hochlädst & sie dir sagt, welche Farbe die Farben sind, die du brauchst.
    • Eine Twitter-Funktion, um die Inhalte in meinem Feed zu kuratieren. Zum Beispiel könnte ich nur Tweets von den Leuten bekommen, von denen ich Tweets möchte.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die alle negativen Emojis in positive verwandelt.
    • Ein an der Decke befestigtes Regal, das heruntergelassen werden kann, um auf seine Gegenstände zuzugreifen.
    • Manchmal lösche ich versehentlich Apps, es wäre toll, wenn das iPhone eine Funktion hätte, die mir die letzten 3 Apps anzeigt, die ich gelöscht habe.
    • Eine App namens 'Dinder', mit der Paare andere Paare in der Nähe finden, um mit ihnen essen zu gehen.
    • Ein Toggle auf Dribbble, um 100-Tage-UI-Challenges ein-/auszublenden.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die die Preispläne jeder Website, auf der du dich befindest, anzeigt.
    • Ein YouTube-Feature, bei dem ein Pop-up erscheint, wenn jemand ein Video "disliked" und nach dem Grund fragt. Die Abneigung wird nicht bearbeitet, bis sie ihren Grund angeben.
    • VR Sport-basiertes Videospiel, bei dem du die Rolle des Kameramanns spielst
    • McDonald's App, mit der du nach einem Standort suchen und sehen kannst, ob die Eismaschine kaputt ist.
    • Eine Seite, die dir Geschenkempfehlungen für deine Freunde gibt, basierend auf deren Social Media Vorlieben und Abneigungen.
    • Fahrradfreundliche Berufsbekleidungslinie.
    • Busse sollten ein Blinklicht haben, das den Kunden sagt, dass sie noch 60 Sekunden haben, bis der Bus die Haltestelle verlässt.
    • Eine Browsererweiterung, die Kryptowährungen für dich schürft.
    • Ein YouTube-Feature, bei dem, wenn jemand ein Video "disliked", alle Kommentare, die er zu dem Video macht, einen kleineren Text haben und ein bisschen ausgegraut sind, so dass zukünftige Videozuschauer vielleicht herausfinden können, warum sie das Video nicht mögen.
    • Eine Essens-App, mit der du dir Essen von verschiedenen Imbissbuden bestellen und liefern lassen kannst. Ich will Whopper Essen & Dominos Kekse.
    • Ein Online-Schuhgeschäft für Amputierte.
    • YouTube sollte eine Playlist für alle neuen Abo-Feed-Videos haben.
    • Augmented Reality Subbuteo Spiel.
    • Mayo & Ketchup Sprühflaschen, die an beiden Enden Düsen haben.
    • Play und Pause Buttons im YouTube Browser Tab.
    • Apple sollte eine Funktion haben, mit der Siri von 20 herunterzählt, wenn dein Akku auf deinem iPhone oder MacBook kurz vor dem Ende steht. "David, dein Telefon wird in 20, 19, 18... sterben."
    • Netflix Listen sollten Ordner haben, um Shows und Filme zu trennen.
    • Wäschetrockner sollten eine Bettlaken-Einstellung haben.
    • Eine Twitter-Funktion, die bestimmte Wörter automatisch korrigiert, um sie kürzer und verständlicher zu machen und einige Satzzeichen herauszunehmen, damit sie in einen Tweet passen.
    • Kinos sollten Merchandise zu den Filmen, die sie spielen, verkaufen.
    • Eine Funktion auf SnapChat, mit der du per Emoji auf die Story von jemandem reagieren kannst.
    • Eine "Bitte kein Radio"-Funktion in der Uber-App.
    • Eine Suchleiste, um zu sehen, wer deine Snapchat-Story angesehen hat, anstatt die ganze Liste durchzugehen.
    • Ein Twitter/Facebook-Filter, um das gleiche geteilte Bild/den gleichen geteilten Tweet auszublenden, das/der immer wieder in deinem Newsfeed auftaucht. Ich will/ muss es nur einmal sehen und nicht mehrfach.
    • Twitter sollte Stories einführen.
    • AR Dating App. Wenn dein Match auf der App ist, haben sie ein Herz über ihrem Kopf. Schieß virtuelle Liebespfeile auf potentielle Liebespartner. Denke Pokemon go für Dating.
    • Einmal im Monat sollte die Lotterie nur von gemeinnützigen Organisationen gespielt werden und die Öffentlichkeit kann nicht mitspielen.
    • Handys sollten automatisch von 3G auf WiFi umschalten.
    • Eine App für GTA, bei der man, wenn man im Spiel einen Anruf bekommt, diesen auf dem Handy entgegennehmen muss.
    • Eine App, in der Leute, die nicht schlafen können, mit Leuten verbunden werden, die es lieben, laut vorzulesen.
    • Solarbetriebene Fahrradspuren. Tagsüber ist es einfach, einen Radweg von der Straße zu trennen, da er farblich gekennzeichnet ist, aber nachts ist das weniger einfach. Wie wäre es, wenn du solarbetriebene Lichter installierst, die in der Nacht leuchten.
    • Spoilerfreie Trailer.
    • Eine Website, auf der du Dokumentarfilme finden kannst, basierend auf dem Tier, nach dem du suchst. IMDB für Tierdokumentationen.
    • YouTube "Später ansehen" Funktion.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die Lesezeichen automatisch an die Stelle aktualisiert, an der du die Seite des Lesezeichens zuletzt geschlossen hast.
    • VR-Autosimulator für Fahrschüler.
    • Klopapierhalter mit eingebautem Ladegerät, lade dein Handy auf, während du kackst.
    • Ice Cream Truck App. Die Eiscreme-Musik spielt auf deinem Telefon, wenn der LKW in der Nähe deiner Straße ist.
    • Facebook-Posts sollten eine Fake-Button-Funktion haben, zusätzlich zu Share, Like etc.
    • Eine Mikrowellen-Barcode-Funktion, mit der du die Verpackung scannen kannst, um das Essen für die perfekte Zeit und Leistungsstufe zu garen.
    • Eine App, mit der du herausfinden kannst, wer sonst noch im Flugzeug ein Taxi in die Stadt teilen möchte oder vielleicht in das gleiche Hotel geht etc.
    • Ampeln sollten Töne haben, damit Leute, die auf ihr Handy schauen, wissen, wann die Ampel grün wird.
    • Eine Sensortür, die aufleuchtet, wenn jemand an sie klopft, kann für gehörlose/ältere Menschen nützlich sein. Ein Lichtkasten kann in Räumen platziert werden, in denen die Person die meiste Zeit des Tages verbringt.
    • Eine Seite, die ich bezahlen kann, um Filme zu sehen, die gerade im Kino laufen.
    • Eine Option auf dem iPhone, um alles nach der ersten Seite des Startbildschirms nach Nutzung zu ordnen.
    • WhatsApp-Anrufe ins Festnetz
    • Ein Protein-Shake & Smoothie Food Truck
    • Ein Rückgängig-Lösch-Button für WhatsApp-Audionachrichten.
    • Ein Computer-KI-Netzwerk, das neue Episoden von TV-Shows generiert, indem es alle anderen Episoden analysiert und zusammenstellt.
    • Eine App, die Musik vorschlägt, basierend auf den Noten, Tonarten und Akkordfolgen deiner Lieblingssongs.
    • Eine App, die deine Bilder in Emojis verwandelt.
    • Eine App, in der mürrische Menschen, die auf dem Heimweg von der Arbeit im Stau stehen, Essen bestellen können und es von Drohnen geliefert bekommen.
    • Eine App, in der du alle deine Lieblingskünstler auflistest, du bekommst automatische Updates auf dein Telefon geschickt über Tourdaten, neue Musik etc. alles an einem Ort.
    • Eine App, mit der du ein Foto von deinen Backzutaten machst und sie dir ein Dessertrezept liefert
    • Gruppennachrichten-Funktion auf SnapChat.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die Youtube-Werbung stumm schaltet und automatisch den Skip-Ad-Button anklickt.
    • Trolling/Bully melden Button auf Facebook. Wenn er gedrückt wird, werden dem Tyrannen/ Troll jede Stunde 100.000 Nachrichten auf sein Profil geschickt, bis er/sie seinen/ihren Account löscht.
    • Ein Fernseher, der seine Helligkeit automatisch an das Licht in meinem Zimmer anpasst.
    • Eine SnapChat-Story, die sich ausschließlich um Hunde dreht.
    • Ein Emoji zum Stirnklatschen.
    • Ein Lieferservice für das Schulessen von Kindern.
    • Das neue iPhone X sollte eine Funktion haben, bei der man ein Gesicht ziehen kann und es sich in ein Emoji verwandelt.
    • Ein Pfannkuchen-Drive-Thru.
    • Privat ein Foto auf Facebook mögen, der Nutzer sieht, dass du es gemocht hast, aber niemand sonst kann es.
    • Ein iMessage Nudge-Button, wenn Leute zu lange brauchen, um zu antworten.
    • Snapchat Gesichtserkennung für Hunde und Katzen mit eigenem Set an Gesichtsfiltern. Menschliche Filter für Hunde.
    • Eine App, mit der du Musik von verschiedenen Streaming-Diensten ziehen kannst, um eine Playlist zu erstellen.
    • Eine Twitter-Funktion, bei der man, wenn man mit jemandem in einen Streit gerät, auf Audio umschalten kann.
    • Eine AR-App, bei der ich mein Telefon auf jemanden richte, der spricht, und es zeigt die Stimme/Sprache in Text für Hörgeschädigte an.
    • Eine App, in der du ankündigst, wann du einen Platz in der Bibliothek verlässt, damit diejenigen, die einen Platz suchen, mit dir tauschen können.
    • Ein Restaurant, das nur Geburtstagsfeiern durchführt.
    • Eine Web-/Mobile-App, die es Nutzern erlaubt, einem Raum beizutreten und Musik in die Warteschlange zu stellen.
    • Eine Tausch-App wie Tinder, bei der du Gegenstände wie Möbel, Telefone und andere Dinge tauschen kannst.
    • Ein Service, der ein eBook und das dazugehörige Hörbuch kauft, verfolgt und synchronisiert, so dass du mühelos zum Lesen und Hören deines Buches übergehen kannst.
    • Fliegensensorische Fenster. Eine doppelte Fensterscheibe, die es den Fliegen erlaubt, dein Haus zu verlassen. Wenn eine Fliege auf dem Fenster landet, öffnet sich die innere Scheibe deines Glases und zwingt die Fliege zur nächsten Fensterscheibe. Die innere Scheibe schließt sich, während sich die äußere Scheibe öffnet.
    • Kreditkarte mit einer herausziehbaren Stiftspitze zum Schreiben.
    • Netflix Pilot Season, Netflix stellt neue Piloten vor und die beliebtesten Piloten bekommen ihre eigene Serie
    • Facebook sollte eine optionale "Gesehen"-Funktion haben, die Beiträge ausblendet, die du angeschaut oder als uninteressant markiert hast.
    • Bildzoom auf allen Bildern in allen sozialen Netzwerken.
    • Bankkarten sollten einen QR-Code verwenden, um Informationen zu speichern. Die aktuellen Kontakte des Chips werden leicht beschädigt
    • Eine App, in der man das Nummernschild einer Person eingeben und sich über deren Fahrweise beschweren kann.
    • Eine Option beim Online-Shopping, die dir ein Model zeigt, das die gleiche Größe und Statur hat wie du, das das Kleidungsstück trägt.
    • Eine Möglichkeit, Zitate in Tweets stumm zu schalten
    • Eine App, mit der sich kleine Youtube-Creators vernetzen und gegenseitig unterstützen können.
    • Eine Option auf Twitter, um eine bestimmte Community auf Twitter zu blockieren.
    • Eine Möglichkeit, Werbetreibenden mitzuteilen, dass ich ihr Produkt bereits benutze, damit ich ihre Werbung nicht mehr sehe/höre.
    • Eine Möglichkeit, Emails zu "mögen". Auf diese Weise wissen die Leute, dass ich sie erhalten habe, aber sie wissen auch, dass ich zu faul bin, um zu antworten.
    • Milchshake-Lieferservice.
    • Ein Sportmagazin für Frauen, das Frauenfußball, Rugby etc. abdeckt.
    • Ein TCM Netflix-ähnlicher Service nur für alte Filme.
    • Ein Service, der dir jeden Morgen Kaffee liefert.
    • Ein Wecker, der dein Licht anmacht, damit du nicht wieder einschlafen kannst.
    • Ein Button in den Google-Ergebnissen, der sagt "Zeige mir diese Webseite nie wieder an".
    • Eine Twitter-Funktion, um einen Thread zu blockieren/stumm zu schalten, aber nicht die tatsächlich beteiligten Personen.
    • Voicemail für WhatsApp
    • Eine Twitter-Funktion mit der Option "Meine Tweets ausblenden".
    • Ausdrücke von Emotionen über deine Tastatur. Je härter du auf die Tasten drückst, desto größer werden die Buchstaben.
    • Twitter sollte eine Funktion zum Speichern von Entwürfen haben.
    • Flughafenschließfach für Gegenstände, die du nicht mit ins Flugzeug nehmen kannst, aber nicht wegwerfen willst. Option zum Bezahlen bei Abholung auf dem Rückweg.
    • Eine Möglichkeit, auf Facebook-, Twitter- und Instagram-Nachrichten auf einer Plattform zu antworten.
    • Eine Möglichkeit, TV-Werbung über deine Fernbedienung zu mögen oder abzulehnen. Einige Werbetreibende müssen wissen, wie schlecht ihre Werbung ist.
    • Eine Möglichkeit zu wissen, welche deiner Twitter-Follower dich stummgeschaltet haben, so dass du sie entfolgen kannst.
    • Eine Möglichkeit, die "Du bist blockiert, weil <Grund>"-Nachricht anzupassen.
    • WhatsApp sollte Filter wie SnapChat haben.
    • Eine Möglichkeit, automatisierte Nachrichten zu blockieren, die an mich auf Twitter gesendet werden.
    • Banken sollten eine Bestätigungsbenachrichtigung an den Absender schicken, dass das Geld eingegangen ist.
    • Bluetooth beheizte Socken. Socken, die du über Bluetooth deines Telefons beheizen kannst, für die Winterabende.
    • Bademodus für dein iPhone. Blockiere Anrufe und SMS, damit du dich nicht erschreckst und dein Telefon fallen lässt. Der Modus erlaubt immer noch den Zugriff auf Wifi zum Surfen.
    • Eine Maschine, die automatisch deine Gewichte für dich abmontiert.
    • Eine Netflix-Funktion, mit der du dich mit Leuten unterhalten kannst, die gerade die gleiche Serie wie du schauen.
    • Twitter soll es dir ermöglichen, Umfrageergebnisse zu sehen, ohne dass du abstimmen musst.
    • Eine Air BnB Funktion, die es Nutzern in Katastrophengebieten ermöglicht, ihre Häuser anzubieten, um dort kostenlos zu wohnen.
    • Ein Richtungs-Tag auf einem Spannbettlaken.
    • Ein Drive Thru, der Süßigkeiten verkauft.
    • Ein Inkognito-Modus für Netflix, damit ich heimlich peinliche, schreckliche Dinge sehen kann.
    • Einen Button in Wecker-Apps einbauen für "morgen ist mein freier Tag".
    • Schauspieler sollten teilen, welche Filmdrehbücher sie bekommen und ihre Fans fragen "sollte ich darin spielen".
    • Ein komplett unvoreingenommener Nachrichtensender, der öffentlich finanziert wird.
    • Ein 24-Stunden-Weihnachts-TV-Kanal. Spielt alle Klassiker 24/7
    • Adobe sollte eine gemeinsame Funktion haben, in der Leute gemeinsam an Illustrator oder Photoshop arbeiten können.
    • Mach eine Option auf Netflix, ähnlich dem Kinderbereich, aber für Senioren. Es sollte mit alten Western bestückt sein. Das Design-Layout könnte vereinfacht werden mit größerer Schriftgröße etc.
    • Eine Apple Music Funktion, die dir sagt, wie viele Leute den Titel hören, den du gerade hörst.
    • Eine monatliche Abo-Box für Kerzen.
    • Eine Möglichkeit, Fotos auf Instagram zu "retweeten" und nicht über eine Drittanbieter-App.
    • Ein Bearbeitungsbutton auf Instagram, mit dem du deine Bilder bearbeiten und die Reihenfolge ändern kannst.
    • Zur Feier des Australia Day sollte Google den Text aller Suchergebnisse auf den Kopf stellen.
    • Find my iPhone App Klon für meine Brille.
    • Facebook sollte die Anzahl der Likes begrenzen, die jede Person pro Monat bekommt. Auf diese Weise bedeutet ein Like von einem Freund viel mehr.
    • Facebook sollte eine Funktion für vermisste Kinder einführen, die, wenn ein Kind in deiner Gegend vermisst wird, das Vermisstenposter in deinem Newsfeed anpinnt.
    • Anscheinend reagieren Menschen mit Alzheimer gut, wenn sie in Umgebungen versetzt werden, die bestimmte frühere Jahrzehnte widerspiegeln, mit denen sie vertraut waren, wie die 1930er, 1940er oder 1950er Jahre. Erstelle eine VR-App, mit der Menschen mit Alzheimer in eine Umgebung zurückversetzt werden können, die ihnen vertraut ist.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die die Quelle von Artikeln findet, damit du nicht suchen musst, wenn der Autor sie nicht teilt.
    • Eine iMessage Funktion, um Nachrichten nach Schlüsselwörtern zu durchsuchen.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die Donald Trumps Gesicht durch ein ? Emoji ersetzt.
    • Eine App, bei der du den Namen eines Künstlers eingibst und sie dir eine Liste aller Songs, die jemals aufgenommen wurden, in chronologischer Reihenfolge anzeigt.
    • Eine Buchclub-App. Jede Woche bekommst du ein Buch zum Lesen und Rezensieren. Die Besprechung wird in einem Gruppenchat durchgeführt.
    • Eine App, die dich über alle Verkäufe in deiner Umgebung informiert, basierend auf deinem Standort.
    • FaceTime-Funktion, um eine Videonachricht zu hinterlassen, wenn die Person nicht ans Telefon geht.
    • Eine App, mit der du ungenutzten Platz in nahegelegenen Mülltonnen kaufen und verkaufen kannst.
    • Das iPhone sollte David Attenborough als neue Stimme von Siri engagieren.
    • Eine App, mit der du das Essen im Flugzeug bewerten kannst, genannt Snacks im Flugzeug.
    • Wenn du auf ein Google-Suchergebnis klickst, sollte es dich zu den gesuchten Wörtern führen.
    • Eine App, mit der du sehen kannst, wann Spenden im Charity Shop benötigt werden. Zum Beispiel braucht Age Action Ireland in der Camden Street Spenden.
    • Wenn du die Papierversion eines Buches auf Amazon kaufst (oder die kindle Version), kann die kindle Version (oder das Buch) zu einem reduzierten Preis gekauft werden.
    • Eine App, bei der sich Leute anmelden, um in schmutzigen Airbnb-Zimmern aufzutauchen und sie gereinigt zu hinterlassen, im Austausch dafür, dass sie kostenlos übernachten.
    • "Shits and Giggles" App. Eine App, die den ganzen Tag über Inhalte herunterlädt, so dass du auf der Toilette surfen kannst, auch wenn du kein WIFI hast.
    • Eine Instagram-ähnliche App, aber nur für neu gekaufte Kleidung, bei der man nur veröffentlichen kann, wenn man auch den Barcode mit der Kamera scannt. Dann geben die Leute Punkte, damit man das beste Outfit auswählt.
    • Google Maps soll anzeigen, wie lang der Drive Through bei McDonald's ist.
    • Lesezeichen im Browser automatisch nach Themen trennen.
    • Eine App, bei der du das gewünschte Wetter eingibst und die dir die nächstgelegenen Orte anzeigt, bei denen die Vorhersage zu deinem Wetter passt.
    • Eine Option, um bestimmte Tweets privat zu machen.
    • Ein smarter Gürtel, der dein Telefon aufladen kann.
    • Eine Jacke mit Airbags entwickeln, um ältere Menschen bei Stürzen zu schützen.
    • Ein Restaurant, das AR nutzt, um seine Kunden in andere Teile der Welt zu versetzen und ein komplett immersives Erlebnis zu schaffen.
    • Eine WhatsApp-Funktion, die es dir ermöglicht, eine ganze Konversation weiterzuleiten, anstatt einzelne Nachrichten.
    • Eine IOS-App, um Benachrichtigungen zu priorisieren und sie basierend auf Zeit und Tag anzuzeigen.
    • Ein intelligenter Fernseher, der erkennt, dass Kinder zu nah zuschauen und sich ausschaltet.
    • Eine App, in die ich Lebensmittel eingebe, die ich mag, und die mir basierend auf meinem Standort sagt, wo ich zu Mittag essen sollte.
    • Eine Kamera-App, die ein subtiles Vibrationsgefühl gibt, wenn das Telefon perfekt ausgerichtet ist.
    • Shazam sollte eine Funktion haben, die dich wissen lässt, dass du einen Song bereits geshazamt hast, damit du dich nicht wiederholst.
    • Eine AR-Brille, die die sozialen Handles der Leute über ihrem Kopf anzeigt. Verbinde dich mit Leuten, die interessant erscheinen.
    • Soziales Netzwerk für Gaeilgeoiri (Irischsprachige).
    • Ein Milchflaschenverschluss, der die Farbe ändert, wenn die Milch anfängt abzulaufen.
    • Eine leise Kaffeemaschine.
    • Eine App, die Menschen, die verschiedene Sprachen sprechen, mit Bildern statt mit Worten kommunizieren lässt.
    • Youtube "Dieses Video als nächstes abspielen" Button auf jedem der dazugehörigen Videos.
    • Toiletten- und Badezimmerlichter, die in der Nacht gedimmt werden.
    • Gesichtserkennungskamera zum Starten des Autos
    • Mini-Raumsonden, die Einzelpersonen ins All starten können. Erhalte Bilder & Infos zu deiner eigenen Raumsonde!
    • Sonnencreme- und/oder Handcreme-Spender in öffentlichen und privaten Badezimmern
    • Ein intelligentes Portemonnaie, das weiß, was sich darin befindet und es automatisch mit deiner Budgetdatei auf deinem Computer verbindet
    • Ein Wäschekorb, der deine Kleidung zu einem kleinen Würfel zusammenpresst, den du in die Wäsche werfen kannst.
    • Kabellose Kopfhörer, die Wiedergabelisten speichern, so dass du dein Handy beim Joggen oder im Fitnessstudio nicht mitnehmen musst.
    • Eine Marco-Polo-ähnliche App, die auf Sprachbefehle reagiert, um mir zu helfen, mein Telefon zu finden.
    • Eine Brille, die die Farbe des Glases je nach Stimmung der Person ändert, die von der Brille erkannt wird.
    • Zugang zu all deinen sozialen Medien in einer einfach zu bedienenden App, die anzeigt, wie viel Zeit du jeden Tag mit sozialen Medien verbringst.
    • Ein intelligentes Auto, das deine Stimmung erkennt, wenn du einsteigst und die richtige Musik für den Moment auswählt.
    • Eine Identifikations-App, die das Alter des Nutzers mit dem Scan eines Fingerabdrucks anzeigt, um den Alkoholkonsum von Minderjährigen einzudämmen.
    • Eine App, mit der du die Kamera deines Handys auf ein beliebiges Logo richten kannst und sie dir sagt, wer das Logo entworfen hat und welche Versionen es bisher gab.
    • Eine Autoscheibe, die verhindert, dass Scheinwerfer mit voller Leistung den Fahrer blenden.
    • Eine Nachrichtenseite, die so unvoreingenommen wie möglich ist. Führt Artikel aus mehreren Quellen zusammen.
    • Netflix sollte Filmserien wie Fernsehsendungen gruppieren. Auf diese Weise ist es viel einfacher, eine Filmreihe zu binge.
    • Hundefutter, das Wildblumensamen enthält, für die Besitzer, die sich weigern, das Futter aufzunehmen.
    • Material für die Innenseite eines Bechers, das nicht zulässt, dass der Tee/Kaffee Kreislinien hinterlässt.
    • Swimmingpool-Sensor, um Ertrinken zu verhindern. Er kann im Wasser schwimmen und alarmiert, wenn ein Kind/eine Person zu lange unter Wasser ist.
    • Objekterkennungs-Scanner an den Kassen, damit all die klebrigen Etiketten auf Obst & Gemüse wegfallen können!
    • Eine Seite, auf der deine Familie Videos/Fotos von Familienmitgliedern speichert, die sich selbst beschreiben. Dann können deine Nachkommen in Zukunft Videos von ihren Vorfahren ansehen.
    • Eine App, mit der du an der Bar Getränke bestellen kannst und die dich benachrichtigt, wenn sie fertig sind. Kein Anschreien des Barmanns mehr.
    • Eine App, die sofort Screenshots von Donald Trumps Tweets macht, bevor er sie löscht.
    • KI-Stadtführer mit Routen, Navigation, Sprachführung und AR für Tourismus und Verkauf.
    • Selbstschwimmender Regenschirm zur Vermeidung von Sonnenbränden beim Schwimmen im Meer.
    • Google Maps soll mir eine Push-Benachrichtigung schicken, wenn ich in die Nähe eines Ortes komme, den ich auf meiner "Want to go"-Liste hinzugefügt habe.
    • Ein Weinglas mit einem Mechanismus, um einen Wein sofort zu kühlen und kalt zu halten (flüssiger Stickstoff im Stiel).
    • Eine Browsererweiterung, die den Facebook-Feed automatisch auf "Zuletzt gesehen" zurücksetzt.
    • Ein soziales Netzwerk, bei dem Nutzer finanziell von den Informationen profitieren, die über sie mit Vermarktern geteilt werden.
    • Eine Sharing- und Bewertungsplattform für Events.
    • Ein Wäschetrockner, der deine Kleidung automatisch faltet, wenn sie getrocknet ist.
    • Pflanzentöpfe, die ihre Farbe ändern, wenn sie trocken sind.
    • Glühbirnen, die ihre Farbe ändern, wenn sie bald nicht mehr funktionieren.
    • Ein Solar-Autodach, das die Klimaanlage aktiviert, wenn ein Auto 95 Grad erreicht. Ein toller Weg, um das Leben von Mensch und Tier zu retten.
    • Eine Smartwatch-App, die dir zeigt, wie viel Zeit du noch hast, um deinen Bus oder Zug zu erreichen.
    • Eine App, mit der ich einen Gegenstand scannen kann und die mir sagt, aus welchem Material er besteht, z.B. scanne ich einen Tisch und die App sagt mir, dass er aus Kiefernholz ist.
    • Eine Spülmaschineneinstellung für nicht spülmaschinenfeste Gegenstände.
    • Eine Funktion auf Instagram, mit der wir unsere Fotos neu anordnen können.
    • Eine Art App für soziale Netzwerke, bei der man nur eine Sprachnotiz hochlädt.
    • Ein Facebook-Filter, der Beiträge aus deiner Timeline entfernt, die Schlüsselwörter deiner Wahl enthalten.
    • Autos sollten eingebaute Sensoren haben, die sie darauf aufmerksam machen, dass sich ein Krankenwagen oder ein Polizeiauto aus der Ferne nähert. Das gibt dem Fahrer Zeit, abzubremsen und anzuhalten.
    • Eine elektronische Schuhschnürmaschine für den Hausgebrauch. Sie schnürt deine Schuhe automatisch, während du sie trägst. Stecke deinen Fuß hinein und das Gerät bindet deine Schuhe zu.
    • LinkedIn sollte eine Check-In Funktion haben. Das wäre toll, um zu sehen, was deine Kontakte gerade machen, z.B. David hat bei Insomnia mit Barry eingecheckt.
    • Um zu verhindern, dass Leute Toilettenpapier zum Händetrocknen benutzen und damit Toilettenpapier verschwenden. Entwirf einen Rollenspender, der nur Toilettenpapier ausgibt, wenn du auf dem Toilettensitz sitzt.
    • Zeitsprung für Snapchat Stories.
    • Spiegel hinter Fotografen für Schulporträts.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die alle Videos mit Donald Trump stummschaltet.
    • Eine Augmented-Reality-Übungs-App, bei der du von Zombies gejagt wirst und rennen musst?
    • Eine App namens Twitter Politics, in der Menschen über ihre Ansichten streiten können.
    • Eine Seite, die alle Live-Erwähnungen eines Themas aus verschiedenen Quellen sammelt.
    • Solarpanel-Strandschirm. Lade dein Handy am Strand auf.
    • Eine Website, die Forschungsarbeiten so aufbereitet, dass jeder sie verstehen kann.
    • Eine App, die dir hilft, dich daran zu erinnern, zu trinken, zu essen und eine Pause vom Internet zu machen.
    • Eine App, in die du hinein singst und die dir die Akkorde sagt.
    • Eine "Ich habe keine Lust"-Option für Veranstaltungen auf Facebook.
    • Eine LinkedIn Funktion, um Beiträge zu speichern, damit du sie später lesen kannst, ähnlich wie bei Facebook.
    • Domain-Provider sollten schädliche Seiten, die Viren verbreiten, herunternehmen.
    • Eine Bar, in der du deinen Zielwert für die Blutalkoholkonzentration angeben kannst, und der Barkeeper serviert dir Drinks, um diesen Wert zu halten.
    • Ein Spiel im Stil von 'Back To The Future' GTA, bei dem die Karte über verschiedene Zeitlinien komplett ist.
    • Eine Version von Instagram ohne Likes oder Followerzahlen.
    • Eine App, bei der deine Kinder Follower oder Likes gewinnen, wenn sie ihre Hausaufgaben machen.
    • Soziale Netzwerke sollten ein "unfollow"-Pop-up-Modal haben. Wenn ein Nutzer auf "unfollow" klickt, fragt ein Pop-up "Warum folgst du mir?" Die Funktion kann optional ein- und ausgeschaltet werden.
    • Eine App, in der Leute zusammenarbeiten und kurze 8-Sekunden-Videos machen können.
    • Eine Funktion auf Instagram, mit der du sehen kannst, wer deine Posts anschaut, sie aber nicht mag.
    • Eine App, die dir sagt, wo die Toiletten in Gebäuden sind, in denen du dich nicht auskennst.
    • Ein persönlicher Raumluftqualitätsmonitor, der Schadstoffe in deiner Umgebung identifiziert und dir in Echtzeit Lösungen bietet, um sauberere Luft zu atmen.
    • Eine CheeseCake Fabrik soll in Dublin eröffnet werden.
    • Eine App, mit der du Steckdosen in deiner Nähe finden kannst.
    • Eine Funktion zum Entsenden von Snapchats
    • Ein Nachtmodus auf iMessage.
    • Google Maps sollte dich eine Route basierend auf der sichersten Route wählen lassen, schwarze Flecken umgehen etc.
    • Ein Marktplatz für Investoren oder Geschäftsinhaber, um Unternehmen zu kaufen und zu verkaufen.
    • Eine Schaumstoffrolle für deinen ganzen Körper. Ähnlich wie eine Sonnenbank, aber mit eingebauten Schaumstoffrollen, die deinen ganzen Körper in einer Sitzung rollen.
    • Eine Option zum Ändern des Benutzernamens auf SnapChat.
    • That 70s Show sollte eine einmalige Episode haben, die erzählt, wo sie jetzt sind.
    • Ein Browser-Plugin, das Bilder von Tierquälerei erkennt und sie mit niedlichen Tierfotos austauscht.
    • WhatsApp oder iMessage sollten eine "Silent Message"-Funktion haben, mit der du eine Nachricht senden kannst, ohne dass das Telefon des Empfängers piept.
    • Lesezeichen im Browser automatisch nach Themen trennen.
    • Eine Dating App, die über Facetime läuft.
    • Eine Browser-Erweiterung, die jede Woche zufällig eines deiner am wenigsten besuchten Lesezeichen auswählt und dich fragt, ob du es löschen möchtest.
    • Ein Stift, der seinen "Kilometerstand" anzeigt
    • Jede Person, die wegen Tierquälerei verurteilt wurde, sollte auf eine Liste gesetzt werden, damit sie nie wieder ein Tier besitzen kann.
    • Handyfirmen sollten kostenloses Guthaben anbieten, um an ihren Umfragen teilzunehmen. Je mehr Fragen du beantwortest, desto mehr Guthaben bekommst du.
    • Hundesitter-App, stelle Leute ein, die auf deinen Hund aufpassen.
    • Eine App, bei der du Fotos von attraktiven Menschen machst und sie dir deren Social Media Accounts NUR dann zur Verfügung stellt, wenn die andere Person es genehmigt.
    • Eine Benachrichtigung, wenn eine bestimmte Person deine Snapchat-Story angesehen hat.
    • Eine Facebook Chrome-Erweiterung, um Posts zu blockieren, die Tierquälerei enthalten.
    • Eine App, mit der du einfach ein Foto von einem Edelstein machen kannst und sie dir den Namen des Edelsteins verrät.
    • Eine App, mit der du eine Matheaufgabe scannen kannst und sie dir die Antwort gibt.
    • Eine App, mit der du die Dusche starten und aufwärmen kannst, damit du nicht aus dem Bett aufstehen musst.
    • Eine "heimlich folgen"-Option auf Instagram.
    • Eine Option, um einen Tweet privat zu machen, so dass bestimmte Leute, die dir folgen, ihn nicht sehen können, aber alle anderen schon.
    • Eine Suchoption, die anzeigt, wer deine Snapchat-Story gesehen hat.
    • Ein Popcorn essendes Emoji.
    • Ein kürzlich gelöschter Ordner für iMessages.
    • Ein Drohnenschirm, der dir folgt, während du gehst. Die Drohne würde sich ihrer Umgebung bewusst sein, um entgegenkommenden Menschen und anderen Objekten auszuweichen.
    • Eine App, mit der ich bestimmte Textnachrichten an verschiedene Personen zu verschiedenen Tageszeiten planen kann.
    • Eine Website, auf der man je nach Team Auswärtsfahrten zu Spielen buchen kann.
    • Ein Knopf an deinem Fernseher, der die Fernbedienung zum Summen bringt oder eine Art von Geräusch erzeugt.
    • Eine Chrome-Erweiterung, die automatisch Fake News Memes auf Facebook scannt und eine Bewertung abgibt.
    • Eine App, mit der du deine alten Geschenkkarten scannen kannst, um zu sehen, wie viel Geld noch auf ihnen ist.
    • Eine App, mit der du eine Person für mehrere soziale Netzwerke und Anrufe/SMS auf einen Schlag blockieren kannst.
    • Eine App, mit der du Spaziergänge für deinen Hund mit Fremden vereinbaren kannst. Wie Uber für Hundespaziergänge. Du kannst jeden Spaziergänger und Hund bewerten.
    • Eine App, in der du eine detaillierte Beschreibung deines Traums eintippst, auf Senden drückst und sofort eine Antwort bekommst, was dein Traum bedeutet.
    • Eine App, die den Inhalt deiner E-Mail liest und einen kreativen Betreff erstellt.
    • Eine App, mit der du Leute warnen kannst, wenn ihr Auto abgeschleppt wird.
    • Ein schlichtes schwarzes T-Shirt für das Fitnessstudio, das beim Schwitzen die Worte "Currently killing it" anzeigt.
    • Facebook 2.0, bei dem man sich nur anmelden kann, wenn man einen Facebook-Account hat, der mindestens ein paar Jahre alt ist.
    • Eine App, mit der du ein Blatt fotografieren kannst und die dir sagt, von welcher Baumart es stammt.
    • Eine App wie Tinder, aber für Bücherwürmer, wo ich Leute finden kann, die die Bücher lesen, die ich gerade lese und wir darüber diskutieren.
    • Disney sollte einen Kanal einrichten, auf dem sie den ganzen Tag und die ganze Nacht Playback-Disney-Fernsehsendungen und -Filme zeigen.
    • Apple Music sollte dich warnen, wenn du versuchst, den gleichen Song zu einer Playlist hinzuzufügen.
    • Thrift Shop für Apps. Ein Ort, an dem du alte Apps für so gut wie nichts kaufen kannst.
    • Unsend-Option für WhatsApp.
    • 24-Stunden-Kino.
    • VIP für iMessage. Erhalte Benachrichtigungen von nur einer oder ein paar Personen.
    • Fidget Spinner mit einem eingebauten Kilometerzähler.
    • Eine App für das perfekte Selfie: Ein Algorithmus, der die perfekte Beleuchtung, den perfekten Rahmen etc. erkennt und ein Foto für dich macht. Sie wendet dann den perfekten Filter an, um deine Gesichtszüge zu unterstreichen.
    • Buddy-App. Tinder, um einen Kumpel zu finden. Wähle aus, welche Art von Kumpel du suchst. Einen Kumpel zum Trinken, einen Kumpel zum Angeln, einen Kumpel zum Konzertbesuch etc.
    • Eine App, bei der du ein Riff spielst und sie dir sagt, ob es bereits ein Lied ist.
    • Autocomplete beim Tippen für PCs. Es hilft auf unseren Telefonen. Warum es nicht in Betriebssysteme einbauen?
    • Automatische Zwei-Faktor-Identifikation bei Passwort-Reset-E-Mails.
    • Walking- oder Running-App, bei der der Podcast nur abgespielt wird, wenn du dich bewegst. Wenn du den Podcast zu Ende hören willst, musst du die zusätzliche Arbeit investieren.
    • Netflix sollte eine Option haben, mit der du deine Freunde verfolgen kannst, um zu sehen, was sie schauen.
    • Eine App, mit der du eine Karte aller McDonalds Drive-Throughs sehen kannst, um zu sehen, wie beschäftigt sie sind. Außerdem eine Option für Vorbestellungen und eine separate Spur nur für die Abholung.
    • Eine App, mit der du auf ein Restaurant zeigen kannst und die dir die durchschnittliche Yelp-Bewertung anzeigt.
    • Webbrowser sollten Tab-Hierarchien oder Tab-Gruppen unterstützen.
    • Eine App, in der ich meinem Kühlschrank eine Nachricht schicken kann, um zu fragen, was in ihm drin ist und er antwortet zurück.
    • Eine Möglichkeit, mit der ich eine Playlist mit Songs aus Sound Cloud, Apple Music und Spinrilla erstellen könnte.
    • Eine App namens Siri-Mom, in der neue Eltern zufällige Fragen stellen können.
    • Shazam für Filme, damit ich herausfinden kann, was ich gerade schaue, ohne nach der Fernbedienung zu suchen.
    • Eine Erweiterung, die meine Twitter-Posts automatisch verzögert, bis sie weiß, wann der beste Zeitpunkt zum Posten ist.
    • Eine App, in der Freunde vor einem Event Geld zusammenlegen, damit alles fair bezahlt werden kann, z.B. Taxifahrten.
    • Timehop für Snapchat Stories.
    • Ein Takeaway Pub, der das Sonntagsessen liefert.
    • Eine KI-Assistenten-Gesundheits-App, die dein Diät-Menü von Grund auf neu erstellt, basierend auf Krankheiten, Blutzucker, Blutdruck, Gewicht, Symptomen, etc.
    • Ein kommerzieller Toilettenpapierhalter, der eine Nachricht an die Reinigungskraft/den Hausmeister sendet, wenn das Papier zur Neige geht.
    • Eine Mode-App, die dir verschiedene Outfits vorschlägt, je nach deiner Persönlichkeit, oder bevorzugtem Prominenten, oder für einen bestimmten Anlass, den du suchst, alles basierend auf aktuellen Modetrends.
    • Ein sicherer Weg, um Fotos von deinen Kindern online zu posten. Alle Fotos, die du auf Facebook von deinen Kindern postest, sind hinter einer Sicherheitsmauer versteckt. Das Sicherheitspasswort ist etwas, das sich auf dich bezieht und das nur deine engen Freunde und Familie kennen, z.B. wo bin ich zur Schule gegangen?
    • Zahnmedizinische Fachangestellte sollten ihren Kunden beim Zähneputzen und der Verwendung von Zahnseide zuschauen. Dann können sie schlechte Techniken korrigieren.
    • Die Möglichkeit, in YouTube-Videos nach Text zu suchen.
    • Eine Matratze mit eingebauten Sensoren, die deine Gesundheit während der Nacht gründlich prüft und dich benachrichtigt, falls es Probleme gibt.
    • AR-Möbelbau-Tutorials, um den Zusammenbau zu Hause einfacher zu machen.
    • Vorlagen zur Erstellung von Amazon Alexa und Google Home Skills für Nicht-Programmierer.
    • Eine Zahnbürste, die dir mit einem Knopfdruck sagt, wie gesund die Borsten sind und wann du sie wechseln musst.
    • Wettbewerbsfähige Fotoshows wie MasterChef, aber für Fotografen statt für Köche.
    • Tinder für Paare. Finde ein Paar, mit dem du auf Basis von Interessen etc. auf ein Date gehen kannst.
    • Eine App für die Arbeit, mit der deine Kollegen abstimmen können, wo sie essen gehen wollen, damit du deine Mittagspause nicht damit vergeudest, zu entscheiden, wo du essen gehen willst.
    • Eine App, in der eine Person, die jemanden online belästigt, diese Nachricht/Kommentar an ihre Freunde und Familie schickt.
    • Eine App, mit der du die Musik in einer Bar bewerten kannst.
    • Wenn du Freunde anrufst, die 3 verschiedene Telefonnummern haben, kannst du alle Nummern gleichzeitig anrufen.
    • Verbinde die Zentralheizung deines Hauses mit der Wettervorhersage, um die Heizung im Voraus zu starten, bevor es kalt wird.
    • Monatliche Mystery-Pakete, die dir beibringen, wie man ein völlig fremdes Gericht kocht!
    • Eine App für reisende Mütter, die die nächstgelegenen öffentlichen Toiletten mit Wickeltisch und privaten Räumen kartiert.
    • Eine App, die auf Basis von Fotos und Maßen einen lebensechten Avatar von dir erstellt, mit dem du beim Online-Shopping virtuell Kleidung anprobieren kannst
    • Standorte von Bezahl- und Anzeigeautomaten sollten offensichtlicher sein.
    • Eine Website, die Menschen mit Depressionen helfen soll. Die Seite wird Tipps und Ratschläge von anderen Betroffenen haben, wie man mit der Krankheit umgehen kann.
    • Eine Blutspende-App, bei der man sich mit seiner Blutgruppe registriert und Benachrichtigungen erhält, wenn Spenden benötigt werden.
    • Eine App wie Yelp, mit dem Unterschied, dass sie dir sagt, woher der unglaubliche Geruch kommt, wenn du eine Straße in einer fremden Stadt entlang läufst.
    • MusicGram. Eine App wie Instagram, wo ich Musik posten und kleine Untertitel darunter schreiben kann, wo man auch Musik teilen und verschicken kann.
    • Eine App, die Häuser mit Mitbewohnern mit einem Swipe verbindet.
    • Ein Drive-Through-Marktplatz, auf dem vielbeschäftigte Menschen Dinge wie Fleisch und Geflügel, Gemüse und Waren kaufen können, während sie gerade im Auto sitzen.
    • Ein CRM aber für Freundschaften, das es einfacher macht, mit den Menschen, die dir am wichtigsten sind, in Kontakt zu bleiben.
    • Persönliche Projekt Management Services für überwältigende Situationen, (Tod eines geliebten Menschen, etc.)
    • Coffee Shop, in dem du mit deinen Kumpels Fußball schauen und chillen kannst.
    • Wenn du deine Toilette spülst, sollte ein Schild auftauchen, das dich vor Spritzern schützt.
    • Ein KI-gesteuerter Mülleimer für dein Zuhause, der erkennt, was du in den Müll wirfst und den Ersatz automatisch online bestellt
    • Seife, die nach Kaffee riecht
    • Ein Marktplatz für Freiberufler, der zielgerichtete Fachleute mit Non-Profit-Organisationen verbindet, die Dienstleistungen wie Marketing, Fundraising, Web-Design/Entwicklung, IT und PR benötigen.
    • Coffee Shop & Bibliothek Hybrid.
    • Zensierte Speedboat-Motoren, die sich automatisch abschalten, wenn sie sich einem Objekt (Person oder Meeressäuger) nähern.
    • Eine App, die dich über die Luftqualität an deinem Aufenthaltsort auf dem Laufenden hält? Zum Beispiel für uns Asthmatiker?
    • Pizzalieferdienste hätten eine App wie Uber, damit ich sehen könnte, wo sie sind.
    • Eine App, die dir sagt, welche Lebensmittel demnächst verfallen. Lebensmittelverschwendung stoppen.
    • Antragsteller von Studentenkrediten müssen zeigen, dass sie eine Idee haben, wie sie den Kredit abbezahlen wollen, so wie wir es derzeit mit Geschäftskrediten machen.
    • LinkedIn sollte Umfragen als ein Feature haben.
    • FaceTime sollte Filter haben wie SnapChat
    • Bahnübergänge sollten große Timer haben, die herunterzählen, wie lange ein Zug braucht, um zu passieren.
    • Eine App, in der du deine Lichter ausschalten kannst, indem du das Klatsch-Emoji benutzt.
    • Eine anonyme Tweet-Option, bei der nur deine Follower den Tweet sehen würden, aber keine Ahnung hätten, wer ihn getwittert hat
    • Kinos bekommen eine App, mit der Leute, die auf die Toilette gehen/ Essen holen, den Film sehen können, während sie draußen sind.
    • Eine Seite, um dein eigenes Smartphone zu bauen, wähle Bildschirmgröße, RAM, internen Speicher, etc.
    • Google sollte eine "keine Spoiler"-Funktion implementieren.
    • Eine App, mit der du ein Foto von einem Mädchen machen kannst und die dir sagt, welche Foundation und welcher Farbton.
    • Eine Möglichkeit, Einzelhändlern mitzuteilen, dass du den Artikel, den du online kaufen wolltest, bereits gekauft hast und die Werbeerinnerungen nicht mehr brauchst.
    • Amber Alert für Hunde. Eine App, die dir verlorene Hunde anhand deiner GPS-Koordinaten anzeigt.
    • Eine Plattform, auf der du einen Artikel zum Verkauf anbieten kannst, der dann automatisch auf eBay, Amazon, DoneDeal und anderen Verkäuferseiten veröffentlicht wird.
    • Eine App, mit der du jemandem helfen kannst, der keine Ahnung von Technik hat. Teile deinen Bildschirm und hilf ihnen zu finden, wonach sie suchen.
    • Eine App, in der Freunde ihre Arbeitszeiten teilen können, damit du die "Ich bin bei der Arbeit"-SMS überspringen kannst.
    • Eine App wie Tinder, bei der du Playlists von Songs oder Künstlern erstellst und dich mit Leuten treffen kannst, die nur auf der Musikauswahl basieren.
    • Eine Option, um die "von anderen gelikten Tweets" auszuschalten.
    • Eine einfachere Möglichkeit, Bilder zu einer E-Mail auf dem iPhone hinzuzufügen.
    • Ein Vorläufer von selbstfahrenden Autos, ein Auto, das das aktuelle Tempolimit kennt und dir hilft, es nicht zu überschreiten.
    • Ein Tag zum Gedenken an Wissenschaftler, die gestorben sind, um die Wissenschaft voranzubringen.
    • Ein Gewehr im Stil von Duck Hunt für Computer, mit dem du unerwünschte Web-Pop-Ups abschießen kannst.
    • Russisches Roulette auf Instagram, wo du auf den Button klickst und er zufällig ein Foto aus deiner Camera Roll auswählt.
    • Eine App, in der Jungs Bilder von Klamotten für ihre Freundinnen posten und die weiblichen Nutzer fragen können, ob sie sie kaufen sollen oder nicht.
    • Eine App, in der ich alle Filme, die ich gesehen habe, im Auge behalten und auch bewerten kann. Die Möglichkeit, meinen Freunden zu folgen und zu sehen, was sie gesehen haben und was sie von den Filmen halten, die sie gesehen haben.
    • Eine App, die deinen Alkoholkonsum berechnet und dich vom Texten/Tweeten/Instagram Storying etc. ausschließt.
    • Ein "Deaktivieren des Like-Buttons" auf Instagram, damit ich stalken kann, ohne mir Sorgen machen zu müssen, ein Foto von vor 2 Jahren zu liken.
    • Eine App, die dich mit jemandem auf der Welt verbindet, der daran interessiert ist, deine Sprache zu lernen und umgekehrt.
    • Eine elektronische Fußmatte, mit der du deine schmutzigen Schuhe nicht mehr ausziehen musst, sondern einfach darauf trittst und der Rest erledigt sich von selbst!!!
    • Entwickle ein Buch/eine App, um Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen etwas über finanzielle Bildung beizubringen, was Steuern sind, wie man investiert und wie man mit allen Problemen dazwischen umgeht.
    • Eine App, in der du deinen Doppelgänger findest und sie Twinder nennst.
    • Eine Mikrowellenversion einer Gefriertruhe
    • Gib Reste aus Restaurants an Bauern, damit sie Tiere füttern & mehr gutes Essen vor Ort anbauen können.
    • Apple Air Pods sollten in baumelnde Ohrringe verwandelt werden, wenn sie nicht in Gebrauch sind.
    • Eine App, in der du dir Ziele aller Art setzt und deine Freunde dich anfeuern.
    • "Uber Classic", wo dich jemand in einem klassischen oder historischen Auto abholen könnte.
    • Ein Waffensafe/Schließfach mit Fingerabdruck.
    • Sie sollten Musik in Badezimmern spielen, damit du nicht hörst, wie andere Leute ihr Geschäft verrichten.
    • Eine App, in der du Twitter & Instagram Videos speichern kannst.
    • Eine App, mit der du ein Video aufnehmen und auf alle deine Social Media Stories hochladen kannst.
    • Eine Funktion auf SnapChat, mit der du einen Sticker hinzufügen kannst, der anzeigt, welchen Song du gerade hörst.
    • Eine Möglichkeit, die Helligkeit meines Handys noch ein bisschen mehr herunterzudrehen... auf der niedrigsten Einstellung wirkt es immer noch so hell.
    • Eine App, die jedes Kleidungsstück, das ich besitze, kennt und Outfits für mich generiert.
    • Eine Möglichkeit, automatische Nachrichten auf Twitter & Instagram zu blockieren.
    • Eine "Benachrichtigen Sie mich, wenn es im Angebot ist"-Option neben dem Hinzufügen zu meinem Warenkorb beim Online-Shopping.
    • Eine Möglichkeit, das Grunzen/Schreien von Frauen zu blockieren, wenn ich mir Tennis im Fernsehen anschaue.
    • Ein Drohnen-Service, der dir ein freihändiges, persönliches Nachtlicht gibt, wenn du an dunklen Orten spazieren gehst, z.B. bei Nachtspaziergängen, wo es keine Straßenbeleuchtung gibt.
    • Netflix sollte eine Kategorie namens "Bloopers" haben, in der du Bloopers aus deinen Lieblingssendungen suchen kannst.
    • Eine App, mit der du ein Foto deines physischen Kalenders machen kannst und die alle Informationen in deinen Handykalender importiert.
    • Eine App, mit der du Gegenstände scannen kannst, um zu sehen, ob sie recycelbar sind.
    • Facebook hat Poke, Twitter sollte eine Vogelpfeife haben.
    • Ein Ring, den jeder, der Single ist, tragen würde, damit sich die Leute in einer Bar nähern können.
    • Eine Mutter und Schraube für den Toilettensitz, die nicht kaputt geht
    • Tinder aber zum Finden von Trainingspartnern.
    • Eine Dating-App oder ein Programm-Add-on, das es Nutzern erlaubt, Matches mit Hilfe einer Gesichtserkennungssoftware zu finden, die auf deinem idealen Typ von Date basiert.
    • Eine Crowdfunding-App für die College-Gebühren deines Kindes. Sag der Oma, sie soll das Geburtstagsgeld weglassen und stattdessen an die App schicken.
    • Eine Plattform für verlorene und gefundene Gegenstände.
    • Tattoos, bei denen du einstellen kannst, wie lange sie halten sollen. Ich will ein Tattoo, bei dem es verblasst, wenn ich in meinen 50ern bin.
    • Donut-Boxen sollten mit kostenlosen Hand-/Gesichtstüchern geliefert werden
    • Eine Website, die dir die heißeste Ausgabe eines Landes an einem bestimmten Tag anzeigt.
    • Eine Musik-App, in der du Playlists deiner Lieblingssportler sehen kannst.
    • Eine App, die ein Buchcover scannt und dir die Bewertungen/Rezensionen anzeigt. Du kannst der App auch einige deiner Lieblingsautoren mitteilen, damit sie beim nächsten Scannen des Bücherregals die Bücher hervorhebt, die sie empfiehlt
    • Magazine mit eingebauten Tablets in Flugzeugen wechseln. Aktualisiere Inhalte/Preise in Echtzeit.
    • Kartenlesegeräte, die in Tischen in Restaurants eingebaut sind, damit du schnell bezahlen und gehen kannst, ohne ewig zu warten
    • Gefederte Pringles-Dosen, die sich beim Verzehr nach oben schieben, so dass sie immer ganz oben sind
    • Eine App, die Backpackern hilft, sich miteinander zu verbinden.
    • Eine Suchmaschine für Film- und Videospielkritiker.
    • Tinder für das Adoptieren von Tieren. Eine App, die Tiere in deiner Umgebung auflistet, die zur Adoption freigegeben sind.
    • Ein Eiskaffee-Truck.
    • Eine Funktion auf Instagram, wo du jedes Foto sehen kannst, das du kommentiert hast.
    • Eine Website, auf der du alle deine Fähigkeiten und Hobbys eingibst und die dir einen Job empfiehlt.
    • Eine Tierarzt-App, mit der du direkt mit einem Tierarzt sprechen kannst, wenn du ein Problem mit deinem Tier hast.
    • Einkaufswagen sollten mit einem Fußpedal ausgestattet sein, um den Boden anzuheben. Kein Bücken mehr bis zum Boden des Wagens.
    • Twitter sollte eine Funktion haben, mit der man für mehrere Bilder von links nach rechts wischen kann.
    • Nike und Adidas brauchen eine App, mit der du ein Foto von einem Schuh machen kannst und sie dir den Modellnamen nennen.
    • Eine App, die deinen Suchverlauf in interessante Nachrichtenartikel ändert, wenn dein Laptop gestohlen wird.
    • Ein Tab auf den Twitter-Profilen von Leuten, damit du nur die Tweets sehen kannst, die sie persönlich getwittert haben
    • Eine App, die dich wissen lässt, wann und wo jede Happy Hour in deiner Stadt stattfindet
    • Die Möglichkeit, private Nachrichten von Leuten auf Twitter zu "mögen".
    • Eine App, mit der du digitale Kopien deines Reisepasses und Führerscheins machen kannst, die als gültig gelten.
    • Eine App, mit der du eine Einkaufsliste erstellen kannst, die auch Bilder enthält.
    • Eine Chrome-Erweiterung, um jede Erwähnung von potentiellen TV-/Film-Spoilern zu blockieren.
    • Eine Wohltätigkeitsorganisation, die eine mobile Klinik finanziert, die jedes Wochenende herumfährt und den Haustieren von Obdachlosen kostenlos hilft. Überprüft ihren Körperzustand, bietet Impfungen, Auffrischungsimpfungen etc. an.
    • Jede Autobedienungsanleitung sollte mit einer herunterladbaren App für dein Handy ausgestattet sein.
    • Nachtmodus-Funktion auf Snapchat
    • Eine Plattform für Autoren, um gemeinsam an Filmdrehbüchern, Songs, Artikeln, Theaterstücken etc. zu arbeiten. Aktualisierungen, Überarbeitungen und Beiträge in Echtzeit.
    • Dribbble muss Kategoriefilter hinzufügen.
    • Surfbrettflossen aus recycelten Plastikflaschen herstellen und einen Teil des Gewinns an Wohltätigkeitsorganisationen für den Ozean spenden.
    • Die AppleWatch sollte eine Funktion haben, bei der sie schneller oder langsamer pulsiert, je nachdem, ob man näher oder weiter vom Telefon entfernt ist.
    • Ein Snapchat-Feature, bei dem der Absender eine Benachrichtigung erhält, wie schnell du seinen Snap übersprungen hast.
    • Ein Like-Button, wenn dich jemand blockiert.
    • Ein Drive Thru Wok Stop, frisches und gesundes Fast Food!
    • Eine App, die mir sagt, wo der nächste Wasserbrunnen ist.
    • Eine App, mit der ich mir einen Film aussuchen kann und die mir diesen mit Popcorn und Süßigkeiten liefert.
    • Bluetooth-Kopfhörer für zwei Personen.
    • Webseiten, die im Tausch gegen Social Media Shares für wohltätige Zwecke spenden.
    • Ein Armband, das ich tragen könnte, das Netflix sagt, wenn ich einschlafe, damit ich keine Folgen verpasse.
    • Eine Augmented Reality App, die dir zeigt, wo (genau) an der Wand du das Loch bohren musst.
    • Eine App, mit der du zufällige Leute findest, mit denen du Brettspiele spielen kannst.
    • Eine Blacklist-Funktion auf Twitter & Facebook. Gib Schlüsselwörter wie "Donald Trump, Bieber, Babies..." ein und alles, was damit zu tun hat, wird nicht in deinem Feed angezeigt.
    • Ein Ordner 'kürzlich gelöschte Nachrichten' in iMessages/ WhatsApp
    • Eine App, in der sich junge Unternehmer über ihr Geschäft austauschen können und dabei gegenseitige Hilfe & Feedback bekommen.
    • IP-Tracking mit Benachrichtigungen für Content-Ersteller. DMCA Takedowns, E-Mail Vorlagen etc.
    • Eine App, die in der Lage ist, Fell zu scannen und zu erkennen, ob es echt ist oder nicht.
    • Gesunde Mütter gesunde Babys. Unterstützung und Anleitung für schwangere Frauen, um ihnen zu helfen, sich körperlich und mental auf die Mutterschaft vorzubereiten.
    • Tinder für Kreative. Finde lokale Designer/Künstler für die Arbeit, die du brauchst, basierend auf der Nähe/Kategorie. Sieh dir Profile/Portfolios an und wische, um sie zu kontaktieren.
    • Eine Plattform für Landbesitzer, die ihr Land anstelle ihres Hauses für Familientreffen, Seminare, Firmenveranstaltungen, Hochzeiten, Camping etc. vermieten wollen.
    • Yelp for Dogs. Finde hundefreundliche Orte und Dienstleistungen (Cafés, Hundeparks, Hundefrisuren etc.),
    • Go Compare für die Hochzeitsplanung. Finde den günstigsten Fotografen, Hochzeitstortenhersteller etc. in deiner Umgebung.
    • Ein zentraler Aufbewahrungsort für die unveröffentlichten Medien der Welt. Bücher, Musik, Kunst, Skripte, Erfindungen, sogar Geschäftspläne... teile es, mach es bekannt, mach es möglich...
    • Uber für Fotografen. Ein On-Demand-Marktplatz für Fotografen.
    • Eine App, bei der du ein Foto von einer Spinne hochladen kannst und sie dir sagt, ob sie giftig ist oder nicht.
    • Fluggesellschaften sollten sich mit Netflix zusammentun und den gesamten internationalen Katalog anbieten.
    • Eine App, bei der du den Namen eines Lebensmittels eingibst und sie dir sagt, ob es für Hunde sicher ist oder nicht.
    • Eine App, in der Nutzer zu einer durchsuchbaren Datenbank mit Türcodes für öffentliche Toiletten beitragen.
    • Eine Möglichkeit, Tweets auf Twitter zu speichern, so wie ich Links auf Facebook speichern kann.
    • Eine Spray-Bräune mit Sonnenschutzmittel.
    • Ein Button auf Instagram, um alle Nachrichten auf einmal zu löschen oder alle Nachrichten zu lesen.
    • LinkedIn-Kommentare sollten in der Reihenfolge sortiert werden, wie viele Likes sie erhalten haben.
    • Eine App, mit der du Kosmetika scannen kannst und sie dir sagt, ob sie an Tieren getestet wurde oder nicht.
    • Eine App, in der du deine Stimmung beschreiben kannst und die dir darauf basierend einen guten Film vorschlägt.
    • Eine "Später ansehen" Option für Tweets mit Links oder Videos.
    • Eine App, in der du "ausverkaufte" Artikel von jedem Einzelhändler eingeben kannst und eine Benachrichtigung erhältst, wenn sie wieder auf Lager sind.
    • Eine Hörbuch-App, die erkennt, wenn ich einschlafe und automatisch pausiert
    • Eine App, die ein Foto von dir macht und dich als Disney-Figur malt
    • Eine App, mit der man Live-Aufnahmen eines Cafés streamen kann, um zu sehen, wie voll es ist, bevor man sich entscheidet, ob man hingehen soll.
    • Konzept für eine Fernsehserie über Batman, die zur gleichen Zeit ausgestrahlt wird, mit der gleichen Geschichte, aber eine ist aus Batmans Perspektive und die andere aus Jokers Perspektive.
    • Eine Möglichkeit, ein Foto von einer Visitenkarte mit dem iPhone zu machen und sie automatisch als Kontakt hinzuzufügen.
    • Ein "Gehe zum Anfang der Konversation"-Button auf WhatsApp.
    • Eine App, in der deine Waschmaschine dir sagt, wann sie fertig ist, damit du nicht ständig nachschauen musst.
    • Twitter sollte eine Funktion haben, die dir Leute zum Taggen vorschlägt, basierend auf dem, worüber du tweetest.
    • Ein Button auf Snap, der sagt "Alle Stories als gelesen markieren".
    • Gefälschte Tattoos für Kinder, die nur haften bleiben, wenn sie ihre Haut hydratisieren. Ein hinterhältiger Weg, um sie dazu zu bringen, mehr Wasser zu trinken.
    • Wenn jemand eine neuere Version eines Videos auf YouTube hochlädt, sollte YouTube einen "es ist ein neueres Video verfügbar"-Link haben.
    • Eine App, bei der eine Person ohne rechten Fuß und eine Person ohne linken Fuß sich die Kosten für ein einziges Paar Schuhe teilen können.
    • Eine Website, auf der man Hotelduschen bewerten kann
    • Mario Kart Spiel für das iPhone
    • Drive-Thru sollte es dir erlauben, deine Bestellung zu speichern, dann könnten sie 2 Spuren haben. Eine für Leute, die einfach ihre Kreditkarte scannen und das System kennt automatisch ihre letzte Bestellung und dann die Leute, die nicht wissen, was sie wollen.
    • Option auf Netflix, um einen Fernseher/Film mit deinem Freund zu teilen, der auch auf Netflix ist. Du kannst eine Sektion "Empfohlen von deinem Freund" haben.
    • Überholspur zum Laufen.
    • Option zum schnellen Vor- und Zurückspulen von Instagram-Videos.
    • Eine Option, um saubere Versionen von Songs/Alben auf Streaming-Seiten herauszufiltern.
    • Ein iPhone-Alarm sollte es dir ermöglichen, die Zeit einzugeben, anstatt zu scrollen.
    • Ein Kühlschrank, der einen Sensor hat, der automatisch den Strom abstellt, wenn das Glas voll ist!
    • Politiker sollten einen Vertrag zwischen ihnen und der Öffentlichkeit erstellen und unterschreiben, was sie tun und was nicht. Wenn sie den Vertrag brechen, dann werfe sie aus dem Amt.
    • Eine App, in der Menschen/Bücherwürmer kostenlos/günstig Bücher finden und tauschen können.
    • Eine App wie Tinder, bei der man statt Verabredungen Leute findet, mit denen man Eis essen gehen kann.
    • Netflix sollte einen Button haben, mit dem du deine Lieblingssendungen mit dem Daumen hoch markieren kannst
    • Option, um Netflix nach Schauspieler/ Schauspielerin zu durchsuchen. Eine Liste mit allen Filmen deines Lieblingsschauspielers/ deiner Lieblingsschauspielerin sehen
    • Eine App, in der sich Kreative anonym über ihre Kunden beschweren können
    • Eine App, die dir sagt, ob du den Wasserhahn laufen gelassen hast. Synchronisiert mit deinem Hausalarm.
    • Apple EarPods, die auch als USB-Anschluss dienen.
    • Cereal Milk Flavoured Milk. Eine Auswahl an Milch, die mit deinem Lieblingsmüsli aromatisiert ist.
    • Wenn du deinen Wecker zum Einschlafen stellst, sollte sich dein Telefon auch auf Lautlos/Flugzeugmodus stellen und wenn du deinen Wecker ausschaltest, sollte er auch den Lautlos/Flugzeugmodus ausschalten.
    • Selbstreinigende Haarbürste, eine Haarbürste, die Haare von der Bürste in den Griff saugt, um sie einfach zu entfernen.
    • Kickstarter aber für unabhängige Videospielentwickler.
    • Eine App namens fresh finds, die dich darüber informiert, wo es in deiner Gegend die günstigsten Bioprodukte gibt.Go Compare für den Kleiderkauf
    • Eine App, die Emails/Anrufe von der Arbeit an bestimmten Tagen blockiert, damit du deine freien Tage genießen kannst.
    • Youtube entfernte Videos sollten zumindest den Titel bereitstellen, damit ich meine Musik-Playlist korrigieren kann, wenn ein Video entfernt wird oder automatisch das nächstliegende vorschlagen kann.
    • Ein Knopf zum Auflegen, der es so klingen lässt, als würde man ein Telefon wirklich hart auflegen.
    • Eine Website, auf der du ein Design hochladen kannst und sie dir dann eine temporäre Tattoo-Version davon schicken, damit du es ein paar Tage lang tragen kannst, bevor du dich für ein Leben lang verpflichtest.
    • Eine Bettdecke, die ihr Fadengewicht abhängig von der Raumtemperatur anpasst.
    • Eine Playlist-Funktion für Netflix. Eine Funktion, mit der du mehrere Serien zu einer Wiedergabeliste hinzufügen kannst und einen Button hast, um eine zufällige Episode aus dieser Liste abzuspielen.
    • Eine Social Media App, in der du nur Musiktexte postest.
    • Eine App, in der du deine Instagram-Foto-Variationen posten kannst und Fremde dir bei der Auswahl des Bildes helfen.
    • Eine Mini-Waschmaschine für deine weiße Wäsche.
    • Mach spezielle Fitnessstudios für depressive und ängstliche Menschen. Verschreibe den Leuten Fitnessstudio-Karten, wenn sie eine Diagnose haben.
    • Eine App, die dir sagt, wo du zu jeder Tageszeit die günstigsten/nächsten Getränke finden kannst.
    • iMessage/ WhatsApp sollte Umfragen zur Entscheidungsfindung haben.
    • Eine Website zum Abonnieren von Newslettern. Suche nach Nischen und stöbere in allen beliebten Newslettern, die du abonnieren kannst.
    • Telefone sollten die Option haben, "Temporären Kontakt hinzufügen", wenn du etwas bei Gumtree kaufst.
    • Verschiedene Nachrichtentöne für verschiedene WhatsApp Gruppen zuweisen.
    • Ein GPS-Tracker, der in die Versandkartons eingebaut wird, damit die Paketdienste mehr Verantwortung für "verlorene Pakete" haben.
    • Pettr. Eine App, bei der du einfach deine Haustiere hochlädst und dann nach links oder rechts wischst, wenn du das Haustier von jemandem streicheln möchtest.
    • Eine App, die mir sagt, wo der nächste Biergarten ist.
    • Eine App, mit der Freunde dir etwas von ihrem mobilen Datenvolumen schicken können, wenn es knapp wird.
    • Eine App, mit der ich meine alten VHS- und DVD-Barcodes scannen kann und der Film zum Streamen angezeigt wird.
    • Ein Notfallnetz, das im Falle eines Brandes Wohnblocks umgibt.
    • Eine Notfalldrohne, die Menschen aus brennenden Hochhäusern tragen kann.
    • Wohnungen sollten Brandschutzstufen haben. So weißt du bei der Anmietung, ob die Wohnung, die du dir ansiehst, gefährlich ist oder nicht.
    • Eine Option, jemandem zu "folgen", ihm aber keine Benachrichtigung zu schicken, damit er nicht merkt, dass du ihm gar nicht gefolgt bist.
    • Ein Einkaufswagen, der die Gesamtsumme addiert, während du Artikel hinzufügst. Nie mehr peinlich berührt an der Kasse sein.
    • Eine App, die Produkte scannt und die schädlichen Inhaltsstoffe hervorhebt.
    • Eine Treuekarten-App. Eine App, mit der du einfach deinen einzigartigen Barcode im Café, im Imbiss etc. scannen kannst. 10 Scans und du bekommst ein Freebie.
    • Pedal zum Heben und Senken einer Toilettenschüssel.
    • Tolf. Golf, aber mit einem Tennisschläger und Ball.
    • Instagram sollte dich einem Hashtag oder einem Ort folgen lassen.
    • Eine Website, auf der du nach einem Song suchen und sehen kannst, in welchen Filmen/Fernsehsendungen dieser Song gespielt wurde.
    • Startup Follow App. Eine App, mit der du Startups folgen kannst, ihre täglichen Vlogs anschauen kannst und einen Einblick bekommst, wie es ist, eine App von Grund auf zu erforschen, zu entwerfen und zu starten.
    • Eine Handykamera mit einer verstellbaren Kameralinse, die du ausfahren und bewegen kannst - wie ein eingebauter Selfie-Stick.
    • Twitter sollte dich einem Hashtag oder einem Ort folgen lassen.
    • Eine App, mit der du Telefongespräche aufzeichnen kannst und die automatisch alles transkribiert, was gesagt wurde.
    • Twitter sollte eine App machen, bei der du auf eine Farbe auf deinem Icon tippst und sie dir eine Reihe von Überschriften anzeigt, die zu dieser Farbe passen
    • Eine AR-App, bei der dein iPhone die Logos der Sponsoren eines Politikers auf dessen Outfit einblendet.
    • Eine App, mit der du ein Foto von deinem Teller machen kannst und sie berechnet die Kalorien
    • Twitter sollte Reddit Downvote-Funktionen einbauen. Damit du die Möglichkeit hast, Tweets hoch- und runterzuvoten.
    • Socken, die jedes Mal Strom erzeugen, wenn du einen Schritt in dein Haus machst.
    • Mache den Boden & Bordsteine vor Kneipen aus Gummimatten.
    • Eine App, bei der du Leute in deiner Umgebung anforderst, die sich melden und dich auf einem Spaziergang begleiten.
    • Eine App für Twitter/ Facebook/ Instagram, bei der ich jedes Mal, wenn ich einen Post hochladen will, erst eine Session Duolingo machen muss.
    • Eine App namens "It's App To You". Eine App für unentschlossene Menschen (wo soll ich essen, was soll ich gucken, etc.)
    • Eine Meme-Suchmaschine, in der du ein Reaktionsbild beschreiben kannst, das du gesehen hast, und sie würde es für dich herausziehen
    • Nachtfußball, im Dunkeln leuchtende T-Shirts/ Shorts/ Läufer/ Fußball/Netze und Spielfeldmarkierungen.
    • Pay it forward app. Ein Bot, der alle Beiträge in deinem Facebook-Feed herausfindet, die keine Likes haben und sie dann mag.
    • Eine Pille, die du nehmen kannst, um dich zu betrinken, damit du nicht all die Kalorien trinken und dein Geld verschwenden musst.
    • Krispy Kreme sollte einen Laden in Dublin aufmachen.
    • Eine Seite, auf der du ein klassisches Werk eingeben kannst und sie dir sagt, wo du Orchester findest, die es bald spielen.
    • Instagram muss die UI der gestapelten getaggten Nutzer in Ordnung bringen. Wenn ein Tag hinter einem Tag ist, kann man ihn nicht anklicken...
    • Eine App, in der du hören kannst, was Sportler auf dem Platz sagen
    • Eine Möglichkeit, auf einen Tweet zu klicken und alle Zitat-Tweets dazu zu lesen.
    • Ein 24-Stunden-Pizza-Lieferservice.
    • Simon Cowell Wecker App. Ein Wecker, bei dem Simon Cowell dich beleidigt, bis du aufstehst.
    • Twitter sollte automatisch Hashtags vorschlagen, basierend darauf, worüber du twitterst.
    • Fahrstühle sollten wissen, wann sie voll sind, damit sie nicht unnötig in anderen Stockwerken anhalten.
    • Ein Online-Marktplatz, auf dem du dich mit Leuten verbinden kannst, die dir für eine kleine Listing-Gebühr Mate-Raten und Mitarbeiter-Rabatte anbieten können.
    • Eine zweite Autohupe speziell für den Fall, dass die Leute ihren Blinker nicht benutzen.
    • Eine App, in der Leute sehen/rangen können, wo die saubersten öffentlichen Toiletten um sie herum sind.
    • Eine Website, die dir zeigt, wo deine lokale Nachbarschaftswache ist.
    • Eine App, mit der du heimlich Bilder von deinem Date oder von Männern, die sich dir nähern, verschicken kannst, nur für den Fall, dass du vermisst wirst?
    • Ein ebook, mit dem du ganze Romane im Star Wars Opening Text Crawl Format lesen kannst.
    • Eine App, mit der du SoundCloud-, YouTube- und Spotify-Playlists kombinieren kannst.
    • Deliveroo für Pick 'n' Mix.
    • Eine Outdoor-Sport/Lauf-App, bei der du die Kamera auf einen anderen richten kannst und dessen Tempo, Distanz etc. für seinen aktuellen Lauf siehst.
    • Es sollte eine "Zeige mir Beiträge, seit ich zuletzt online war"-Option geben, um Facebook zu durchsuchen.
    • Cookie-Pizza-Lieferservice. Die Kekse gibt es in klein/ mittel/ groß und du kannst verschiedene Beläge wählen. Das gleiche Konzept wie bei Pizzen, aber mit Keksen.
    • Youtube Creator Awards. YouTube vergibt Auszeichnungen an ihre größten Influencer. Facebook, Twitter und Instagram sollten diesem Beispiel folgen.
    • Eine App wie Tinder, mit der man Leute aus der Gehörlosengemeinschaft finden und Kontakte knüpfen kann.
    • Das iPhone sollte Gaeilge als Tastaturoption enthalten.
    • Eine App, die dich den ganzen Tag über benachrichtigt, keinen Mist zu essen und wann du kochen solltest
    • Facebook sollte eine Auswahl an Gifs haben, aus denen man wählen kann.
    • 24 Stunden Kinos in Irland
    • Handys mit Vorder- und Rückseitendisplay. Der generische Bildschirm auf der Vorderseite und ein Kindle-Bildschirm auf der Rückseite, um ebooks zu lesen.
    • Ein Bett, das vibriert, wenn es Zeit zum Aufwachen ist.
    • StartupBox. Die GoggleBox-Version von Leuten, die neue Startup-Webseiten ansehen.
    • Autokorrektur von Schimpfwörtern in lustige Alternativen.
    • Ikea Essen sollte liefern.
    • Eine App, um sich mit Gaeilgeoirs in deiner Umgebung zu treffen.
    • Leute in deinen Snapchats markieren
    • Eine App, in der alle deine Freunde ihren Standort eingeben und die dir sagt, wo in der Nähe ein lustiger Ort ist, an dem man sich treffen kann
    • Eine Browsererweiterung, die dir sagt, ob ein Link tot ist, bevor du ihn anklickst
    • Eine einfachere Möglichkeit, iMessage Sticker hinzuzufügen.
    • LinkedIn sollte dir erlauben, Videos hochzuladen.
    • Ein Abo-Service, bei dem du Ideen kaufst. Für einen Dollar oder einen Monat bekommst du jeden Monat 10 Ideen zugeschickt.
    • Eine Suchmaschine, die Produkte findet, die von Geschäften in deiner Umgebung verkauft werden.
    • Jeder Imbiss/Kaffee-Shop etc. sollte zwei Linien haben für Leute, die schon wissen, was sie wollen und die Unentschlossenen.
    • Hologramm-Fitnesstrainer. Du kannst jede Übung aus einer 360-Grad-Ansicht sehen.
    • Netflix-Funktion, um eine Staffel auf 1 Folge pro Woche zu verteilen. Anstatt alle Episoden in 2 Tagen zu bingen, warum nicht über den Zeitraum von 10-12 Wochen genießen, je nachdem wie viele Episoden es gibt.
    • Eine App, in der du andere Fahrer bewertest, und wenn ihre Bewertungen zu niedrig werden, wird ihnen die Lizenz entzogen.
    • Eine App, mit der du deine Lebensmittel bestellst und eine Abholzeit festlegst, und sie holt alle deine Lebensmittel und bringt sie zu deinem Auto.
    • Eine Möglichkeit, mit einem Café zu kommunizieren, wenn du im Zug sitzt, so dass sie dir an der nächsten Haltestelle einen Kaffee an Bord bringen.
    • Eine App, mit der du ein Gesprächsthema auswählen kannst und die dir die nächstgelegene Person auflistet, die sich mit dir zum Plaudern darüber treffen würde.
    • Sponsor a child digital bracelet. Verfolge anonym ein Kind, das du in einem Dritte-Welt-Land sponserst. Verfolge ihre Gesundheit, Bildung etc. Sieh tatsächlich den Nutzen deiner Spenden.
    • Ein Nachrichtennetzwerk, das sich auf die guten Dinge konzentriert, die in der Welt passieren.
    • Aromatisierte Schlagsahne.
    • Ein Fußpedal an der Seite der Toilette, das du mit deinem Fuß drücken kannst, um sie zu öffnen und zu schließen.
    • Ein E-Reader, der wasserdicht & solarbetrieben ist.
    • Eine App, mit der du ein Foto von Möbeln machen kannst, die du im echten Leben siehst, es hochlädst und es dir genau sagt, wo du es kaufen kannst?
    • Eine App, mit der du ein Foto von einer Spinne oder Schlange machen kannst und die dir sagt, was sie ist und ob sie giftig ist.
    • Farbcodierte Emails, je nachdem wie wichtig sie sind.
    • Tinder für Projekte. Eine App, die Leute zusammenbringt, die sich nahe stehen, um an Projekten zu arbeiten.
    • Eine Dating App für Gamer. Du wirst mit Nutzern gematcht, die die gleichen Spiele mögen. Wenn du gematcht wirst, dann planst du ein gemeinsames Online-Spiel und chattest live entweder mit Audio oder Text.
    • Vorübergehend verletzte Parkplätze.
    • D.E.I.S Schulen, die Essensreste haben, sollten diese täglich um 15 Uhr an Obdachlosenhilfsorganisationen spenden, um die riesige Verschwendung zu vermeiden, die in Schulen im ganzen Land entsteht.
    • Ein Pedal auf jeder Seite der Toilette, das man mit dem Fuß betätigen kann. Eines um den Sitz hochzufahren und eines um ihn abzusenken.
    • Das iPhone muss eine App haben, bei der der Bildschirm eine Waage ist.
    • Eine App, die mein Telefon zum Absturz bringt, wenn ich zu viel Zeit hier verbringe und nicht lerne.
    • Automatische Übersetzung aller Wörter auf LinkedIn Posts in die von dir gewählte Sprache.
    • Chrome-Erweiterung um die Wörter 'Donald Trump' mit 'GobShite' zu ersetzen
    • Snapchat sollte eine Funktion haben, mit der man die Snaps anderer Leute in der Vorschau sehen kann. Wenn du den Snap gedrückt hältst, sollte eine schnelle 6-Sekunden-Vorschau geladen werden.
    • Ein Creep-Modus auf Instagram, der es unmöglich macht, dass man versehentlich Bilder mag.
    • Facebook sollte hochladende Fotos nach vermissten Kindern scannen, indem es Algorithmen zur Gesichtserkennung einsetzt.
    • Alle Flugreisen sollten mit kostenlosen Süßigkeiten für Start und Landung ausgestattet sein.
    • Ein Auto, das in der Lage ist zu erkennen, ob das Auto überhitzt ist und sich etwas im Auto bewegt oder sitzt und wenn die Temperatur einen kritischen Wert erreicht, dann würde das Auto die Klimaanlage einschalten, um das Auto auf einer vernünftigen Temperatur zu halten oder hupen, um Aufmerksamkeit zu bekommen.
    • Ein Babysitter-Service im Kino, damit die Leute ihre kleinen Kinder nicht in Filme mit Altersfreigabe mitnehmen.
    • Eine App, mit der du eine Social Media App auf die Version zurückstufen kannst, die dir am besten gefallen hat.
    • Eine App, mit der du 6-sekündige komödiantische Videos teilen kannst, die in einer Schleife laufen.
    • Ein Kommunikationsdienst zwischen Autos, damit ich der Person an der Ampel sagen kann, dass sie grün geworden ist.
    • Eine Website, die dir sagt, wohin du ziehen und leben solltest, basierend auf deinen Vorlieben.
    • Eine WhatsApp-Option, mit der du eine Gruppeneinladung annehmen kannst, anstatt automatisch hinzugefügt zu werden.
    • Eine Toilette, die deinen Urin und deine Pisse misst, um deine Ernährungsdefizite zu bestimmen.
    • Eine Website, auf der man selbst gedrehtes Rohmaterial hochladen kann und Cutter es herunterladen und zu Filmen verarbeiten können.
    • Eine App, die meine Einkaufsliste nimmt und mir sagt, wo ich einkaufen soll, um Geld zu sparen?
    • Eine App, bei der du, wenn du dich nicht an den Text oder den Namen erinnerst, die Handlung eines Liedes beschreiben kannst und es dann aufpoppt
    • Eine App, die mir zeigt, wo der nächstgelegene Verkaufsautomat ist
    • Eine App, mit der ich eine Person mit meinen genauen Maßen anheuern kann, um für mich Schuhe/Kleidung einzukaufen.
    • Shazam für Vögel. Eine App, mit der du einen Vogelruf aufnimmst und sie dir sagt, welcher Vogel es ist.
    • Sonnencreme, die die Farbe ändert, wenn der Schutz nachlässt.
    • WhatsApp, mit dem du dich einloggen kannst, um deinen Account auf anderen Handys zu nutzen.
    • Eine Website, auf der du alle Online-Designwettbewerbe sehen kannst
    • Eine Option, um Tweets nach der Anzahl der Kommentare zu sortieren
    • Kindle, der dich jedes Außencover auswählen lassen sollte, damit du wählen kannst, was die Leute denken, dass du liest.
    • Eine Mikrowelle, die immer sicherstellt, dass der Griff zu dir zeigt.
    • Eine Wohltätigkeitstonne, in der du unerwünschte Kleidung, Spielzeug, Bücher etc. abgeben kannst. Die Tonne würde monatlich abgeholt werden
    • Mikrowellen loswerden, die immer noch piepen, nachdem man sie geöffnet hat
    • Eine App für die YouTube-Community. Wo Vlogger Leute finden können, mit denen sie zusammenarbeiten können.
    • Eine App, mit der du dich beim Ausgehen auf deinem Handy ausweisen kannst
    • Eine App, mit der du Kondome über dein Telefon bestellen kannst, die dann geliefert werden
    • Eine App, in der arme Menschen ihre Wünsche einreichen und die Reichen sie erfüllen, wenn sie sich gut fühlen wollen
    • Eine App, mit der du überprüfen kannst, wie ausgelastet deine Bibliothek ist oder ob es noch freie Tische gibt.
    • Eine Reality-Show, die einem Start-up von Anfang an folgt. Es ist wichtig, dass die Leute sehen, was WIRKLICH in Start-ups passiert. Es geht nicht nur um Nerfguns und Ping Pong.
    • Eine Funktion, die alle Tweets anzeigt, die ich über die Jahre gelöscht habe.
    • Ein "Katzenmodus" für deinen Computer, bei dem alle Tasten einfach vorübergehend abgeschaltet werden, während sie über die Tastatur laufen.
    • Ein Filter auf YouTube, damit du nach jeder Suche keine Reaktionsvideos siehst.
    • Trockenshampoo für deinen Körper
    • Bring Vine zurück.
    • Drop the mic emoji
    • Eine Waschmaschine, die deine Kleidung nach dem Waschen trocknet.
    • Ein Kaffeebecher mit einem "Bitte nicht stören"-Türhänger als Griff.
    • Drohne, die Bälle sammelt. Eine Drohne, die gebaut wurde, um Fußbälle, Golfbälle, Tennisbälle etc. einzusammeln.
    • Einweg-Eiweißshaker, die man am Automaten kauft, mit Wasser füllt und dann wegwirft, wenn sie leer sind. Protein für unterwegs.
    • Screen-Sharing-App für dein Telefon.
    • Eine App, mit der du überprüfen kannst, wie beschäftigt ein Geldautomat ist.
    • Eine App, mit der du überprüfen kannst, ob ein Geldautomat außer Betrieb ist oder nicht.
    • Eine Tasse, die auf Knopfdruck automatisch deinen Tee/Kaffee zaubert, ohne dass du einen Löffel brauchst.
    • Eine Kredit-App. Ziehe ein Foto, das du auf deiner Website verwenden möchtest, in die Credit-App und sie findet den ursprünglichen Besitzer. Du kannst ihn dann per E-Mail fragen, ob du sein Bild verwenden darfst.
    • Verbiete alle Süßigkeiten-Automaten in Fitnessstudios (ja, das gibt es)
    • Shops sollten eine Kopie aller Kaufbelege per E-Mail an dein Kreditkartenunternehmen schicken, damit du sie online nachverfolgen kannst.
    • Eine Möglichkeit, alle Spam-Post, die du in der Post erhalten hast, an das versendende Unternehmen zurückzuschicken, am besten auf Kosten des Absenders.
    • Ein Entrümpelungsdienst.
    • Eine Dating-App, die nur Fünf-Wort-Nachrichten erlaubt.
    • Ein bösartiger, bellender Hausalarm: Stell dir vor, ein Einbrecher bricht in dein Haus ein und hört, wie ein wütender, bellender Hund loslegt. Er würde nicht in der Nähe bleiben.
    • Polaroid-App. Fotos werden erst 10 Minuten später angezeigt. Der Reiz, nicht zu wissen, wie du aussiehst, bis das Foto live geht. Das Schütteln deines Telefons beschleunigt den Prozess der Entwicklung des Fotos.
    • Den Kindern beibringen, dass Versagen ok ist
    • QR-Jobs, die du ausdrucken und in dein Schaufenster stellen kannst. Jobsuchende können den QR scannen und bekommen die Details auf ihr Handy
    • Gästeschuhsohlen für dein Haus. Sohlen, die auf die Schuhe der Gäste geklickt werden können, damit sie den Dreck auf ihren Schuhen nicht mit reinbringen.
    • Milchkartons, die eine andere Farbe annehmen, je älter deine Milch wird.
    • Abo-Service, der dir kleine Einzelportionsboxen mit Müsli liefert.
    • Ein Eiweißlöffel, der an der Oberseite der Innentasche klebt, kein Wühlen mehr nach dem Löffel.
    • Ein Laufbuggy, der deine Herzfrequenz, Distanz etc. aufzeichnet. Ein Buggy mit eingebautem FitBit. Wenn du den Lenker festhältst, misst der Buggy deine Herzfrequenz. Du kannst auch eine Rangliste mit anderen Müttern sehen und wie gut es ihnen geht.
    • Eine App, mit der du überprüfen kannst, wie voll ein Café ist oder ob es noch freie Plätze gibt.
    • Ein Mülleimer speziell für Glas.
    • Die Möglichkeit, Instagram-Stories vor- und zurückzuspulen.
    • Ein digitaler Hausschlüssel, der dir sagt, ob du dein Haus abgeschlossen hast oder nicht. Kein Zweifel mehr an dir selbst.
    • Eine Website, die alle Konzerte in der Nähe auflistet.
    • Option zum Aufzeichnen von WhatsApp-Anrufen.
    • "Kürzlich gelöschte" Ordner für WhatsApp-Nachrichten
    • Fidget Spinner mit einem kleinen Display, das die Anzahl der Spins anzeigt.
    • Eine Apple Music-Statistik am Jahresende, die anzeigt, wie viel Geld du mit jedem Künstler verdient hast.
    • Eine App, in der du jemandem auf allen Formen von Social Media gleichzeitig folgst
    • Eine App, mit der du ein Foto von jemandem machen kannst und die dir sein Instagram zeigt
    • Eine App, in der du deine Lieblingsbands auflisten kannst und sie dich benachrichtigt, wenn sie neue Musik veröffentlichen
    • Unerwünschte Druckertinte. Die Leute werfen Drucker weg, deren Tintenpatronen manchmal voll sind. Die ungewollte Tinte könnte an Schulen, Colleges, Wohltätigkeitsorganisationen etc. geschickt werden
    • Jeans mit eingenähten Socken
    • Kontrolliere alle Lichter in deinem Haus mit deiner iWatch.
    • Kontrolliere die Telefone deiner Kinder von deinem eigenen aus. Du kannst es sperren, wann du willst, oder es ganz ausschalten, damit sie ins Bett gehen.
    • Swingball App. Spiele online Swingball gegen deine Kumpels.
    • Finde meinen Stift. Stift-Tracker für deinen digitalen Stift.
    • Haarband mit Magnetverschluss. Einfach zu schließen und zu öffnen. Verhindert, dass sich Haare im generischen Gummiband verfangen.
    • Achselschweiß-Deodorant. Lässt sie denken, dass du dich im Fitnessstudio angestrengt hast.
    • Heizkörper, die bei Hitze ihre Farbe ändern. Finde ganz einfach die Heizkörper, die entlüftet werden müssen.
    • Grab a coffee app. Eine Networking-App für Unternehmer, Visionäre, kreative Denker etc. Tinder-ähnliches Matching. Filtere nach Ort, Branche, Interessen etc. Sobald du gematcht wurdest, wählst du einen Ort, um einen Kaffee zu trinken.
    • Inhalator mit Alarm, den man nur ausschalten kann, indem man den Inhalator mitnimmt.
    • Ein digitaler Inhalator, bei dem die Eltern eine App herunterladen können, um die Nutzung durch ihr Kind zu verfolgen.
    • Eine App, mit der du dich mit Leuten verabreden kannst, die das gleiche Essen wie du zum Mittagessen wollen.
    • Eine Möglichkeit zu sehen, wer dein Facebook-Profil besucht
    • Eine Dating-App ähnlich wie Tinder, aber statt Fotos lädst du ein 15-sekündiges Video hoch, in dem du dich vorstellst.
    • Snapchat sollte die Ladeanimation als Werbefläche an Marken verkaufen.
    • Uber für Motorräder.
    • Eine App, die dich wissen lässt, wo die nächsten Wickeltische sind.
    • Es gibt Fußballgolf, aber was ist mit Golf-Bowling.
    • iPhones sollten mit Displayschutzfolien ausgestattet sein.
    • Eine Version von Snapchat, die deinen Akku nicht leert.
    • Eine App, bei der anonyme Leute dir helfen können, auf Texte zu antworten?
    • Ein iPhone-Stecker, der sich selbst aus der Steckdose zieht, nachdem dein Telefon aufgeladen ist.
    • LinkedIn erlaubt es dir, einen Artikel, ein Foto oder ein Update zu teilen, aber warum nicht auch ein Buch, das du liest? Ich würde gerne wissen, welche Bücher meine Kontakte gerade lesen.
    • LinkedIn Option zum Erstellen von Ordnern für deine Nachrichten.
    • Surfboards mit eingebautem GPS.
    • Ein Eierschalenmagnet entfernt die kleinen Eierstückchen aus deinem Rührei-Mix.
    • Eine "Beitrag ausblenden von _ " Option auf Instagram.
    • Ein "Dies sollte auf Facebook sein"-Berichts-Button auf LinkedIn.
    • Eine Chrome-Erweiterung für Netflix, die dich mit den sozialen Accounts der Fernsehserie, die du gerade schaust, verlinkt.
    • Eine App, in der du eintippst, was in deinem Leben vor sich geht und ein Lied erscheint, das sich auf alles in deinem Leben bezieht.
    • Eine Browser-Erweiterung, die alle Schimpfwörter in Videos auf Youtube, Vimeo etc. zensiert.
    • Twitter sollte beliebte Nutzer empfehlen, basierend darauf, wie viel Engagement sie haben und nicht wie viele Follower.
    • MyFitnessPal zum Trinken. Sag der App dein Gewicht, deine Größe etc. Du scannst dann, was du trinkst und die App sagt dir, wie viele Einheiten du noch übrig hast, bevor du kotzen musst oder einen Blackout bekommst.
    • Ein Todescountdown für Tiere im Tierheim würde definitiv mehr Menschen zur Adoption bewegen.
    • Eine "Verstecken von _" Option auf Facebook.
    • Hoodie-Schnüre, die Kopfhörer sind.
    • Eine Meeting-App, die, wenn jemand mehr als 3 Mal absagt, an eine Wohltätigkeitsorganisation deiner Wahl spenden muss.
    • Idee Kaffeevormittag. Einmal in der Woche trifft sich eine Gruppe von Gleichgesinnten auf einen Kaffee und plaudert über Ideen, die ihnen in der Woche eingefallen sind. Das gleiche Konzept wie die kreativen Vormittage, aber für Ideen
    • Garagenverkauf-App. Eine App, mit der du alle Flohmärkte in deiner Umgebung nachschlagen kannst.
    • Ein "Zehn Sekunden vorwärts springen"-Button auf Netflix
    • Eine Browsererweiterung, um Spoiler aus allen sozialen Netzwerken auszublenden
    • Ein Golftee mit einer einziehbaren Schnur, die an deiner Golftasche befestigt wird. Nie wieder einen Abschlag verlieren.
    • Google Maps sollte eine am wenigsten anstrengende Route und vielleicht eine Option für die landschaftlich reizvolle Route haben
    • Küchenmesserhalter, die beim Herausziehen der Messer das metallische Geräusch machen, das Schwerter in Filmen von sich geben.
    • Ein Handy-Ladegerät, das einen LCD-Bildschirm hat, der den Akkustand anzeigt. Erspart dir das Anklicken deines Telefons, um die Prozentzahl zu überprüfen.
    • Facebook sollte einen Nachtmodus haben.
    • Browser-Erweiterung, die die Likes/Kommentare von allem entfernt. Es ist erstaunlich, wie beeinflusst wir sind, auf etwas zu klicken, weil es so viele Likes hat.
    • Scheduler für Stories, poste eine Story auf Instagram, Facebook und Snapchat mit einem Klick.
    • Jedes Foto/ Kunst/ Design usw., das in sozialen Netzwerken geteilt wird, sollte zwingend mit einem Quelllink versehen sein.
    • Eine App für Leute, die alleine auf einem Gig sind, wo sie sich verbinden und andere treffen können.
    • Die Lautstärke in deinem Auto erhöht sich, wenn du die Fenster herunterlässt. Gleicht den Außenlärm aus.
    • Positive NewsLetter, ein Newsletter, der nur positive, aufbauende Nachrichten teilt.
    • Interaktive Kunst. Ein digitales Gemälde, bei dem du die Gegenstände bewegen kannst. Stell dir ein digitales Gemälde einer Schale mit Früchten vor, in dem du die Gegenstände verschieben kannst.
    • Eine Willkommensmatte, die auch als Waage fungiert.
    • Eine Tinder-ähnliche App für ernsthafte Musiker, die in einer Band sein wollen.
    • Ein Kühlschrank als Browser-Startseite, auf dem du Fotos, Einkaufslisten, To-Do-Listen, flippige Magnete usw. hinzufügen kannst.
    • Elon Musk sollte ein Aftershave namens 'Elon's Musk' herausbringen.
    • Dublin Bus Echtzeitinformationen sollten auch zeigen, ob der Bus voll ist oder nicht.
    • Travel Tracker App. Eine App, die dir zeigt, wo du warst, wie viel du in den verschiedenen Ländern verbracht hast und vieles mehr.Eine App, die herausfindet, wo Leute kostenlose Proben verteilen.
    • Eine App, mit der du jemanden dafür bezahlst, dass er dir Snacks kauft und sie dir liefert.
    • Eine Option, um Audioaufnahmen auf deinen Fotos zu hinterlassen.
    • Ein Emoji, das Wasser ausspuckt.
    • Eine App, die mir sagt, wie voll ein Supermarkt ist.
    • "Rückgängig"-Button auf der Tastatur.
    • Automatisches Teilen von Kontakten, wenn du dein Telefon auf ein anderes Telefon legst.
    • Jemanden über alle sozialen Netzwerke mit einem Klick blockieren.
    • QR-Codes auf deinem Einkaufszettel, damit du online nachbestellen kannst.
    • Eine Dating-Website, auf der du deine zuletzt gespielten Songs auf Spotify oder Apple Music postest.
    • Eine App, in die du eine Zutatenliste einfügen kannst und die dich auf alles hinweist, was möglicherweise nicht vegan ist.
    • Eine Option, um Textnachrichten zu planen.
    • Eine App für Familienaufgaben. Erstelle Hausarbeiten für deine Kinder direkt auf ihrem Telefon.
    • FaceTime Voicemail.
    • Digitaler Stressball, der aufzeichnen kann, wie stark du den Ball gedrückt hast. Synchronisiere ihn mit deinem Handy, damit du verfolgen kannst, wie oft du gestresst bist. Außerdem kannst du sehen, wie gestresst deine Freunde sind, die ebenfalls den Ball haben.
    • Youtube-Video-Vorschau beim Schweben (warum gibt es das nicht?)
    • Eine Website, die dir sagt, wo das Geld der Steuerzahler ausgegeben wird, einschließlich der Ausgaben von Politikern etc.
    • Die Option, Instagram-Stories zu speichern und zu mögen
    • Option zum Hinzufügen von Soundeffekten zu deinen Facebook-Posts (wenn du den Mauszeiger über den Kommentar bewegst). Die Effekte, die du hinzufügen kannst, reichen von Lachen, Weinen, Schreien etc.
    • Start over Button auf Facebook. Lösche alle deine Inhalte, Freunde, Kommentare, Likes etc. und fange neu an.
    • Ein Chatbot für Familien, um Ressourcen zu finden, die ihnen helfen können, die Krankheit eines geliebten Menschen zu verstehen (Krebs, AIDS/HIV, Diabetes etc.) und wie sie am besten unterstützen können. Erhalte Einblicke von anderen mit ähnlichen Krankheiten und was ihnen geholfen hat, es zu überstehen etc.
    • Facebook sollte Sprachkommentare erlauben.
    • Eine App, mit der man einen Parkplatz für jemanden reservieren kann.
    • Eine App, die dir zeigt, wo die Klammerer in der Stadt sind!
    • Eine Website, die deine gesamten Follower über alle sozialen Netzwerke in Echtzeit anzeigt.
    • Eine App, mit der zwei Chatter die gleiche Musik hören können, während sie chatten.
    • Ein Like-Button für den Fall, dass dich Leute blockieren.
    • Ein Button zum Zurücksetzen von Inhalten für deine Instagram-Erkundungsseite.
    • Ein Abendmahlsspender in der Messe, damit die Leute nicht aus der Hand essen müssen.
    • Die Treppe sollte in der Mitte mit einer Linie geteilt werden. Eine Seite zum Runtergehen und die andere zum Raufgehen. In 9 von 10 Fällen gibt es Platz für beide Parteien.
    • Smartphones sollten im Querformat aufnehmen, wenn sie senkrecht gehalten werden.
    • Alle Süßigkeiten-Automaten in Fitnessstudios sollten ein "Außer Betrieb"-Schild haben
    • Browser sollten einen neuen Tab öffnen, wenn du zweimal auf einen Link klickst.
    • Eine App dafür, wie und wo man gute Avocados bekommt.
    • Ein Stuhl zum Rückenkratzen.
    • Am 1. April identifiziert die Shazam-App alle Songs als Rick Astley 'never gonna give you up'
    • Skype-Analysen für Unternehmen. Verfolge, wie aktiv deine Mitarbeiter während deiner Meetings sind, sieh dir auch Wortwolken, Transkripte etc. an.
    • Eine App, bei der du mehrere E-Mail-Betreffs hochladen kannst und andere Nutzer sie von gut bis schlecht bewerten, damit du weißt, welchen du verwenden solltest.
    • Designer Tools Website. Finde heraus, welche Werkzeuge dein Lieblingsdesigner benutzt, um seine Arbeit zu erledigen.
    • Selbstreinigende Hausfenster.
    • Eine App, mit der du dein Telefon so einstellen kannst, dass es dich nur zu bestimmten Tageszeiten auf Social Media zulässt?
    • Eine App, die alle deine automatisch bezahlten Rechnungen wie Apple Music, Strom, Kabel, etc. verfolgt. Sie wird dich benachrichtigen, wenn Geld von deinem Konto abgebucht wird und dir die Möglichkeit geben, zu kündigen.
    • Genetisch modifiziertes Gras, damit es nur in der perfekten Größe wächst.
    • Ärzten erlauben, kostenlos zu fliegen, sofern sie bereit sind, in einem medizinischen Notfall zu helfen.
    • Klamotten sollten QR-Codes zum Nachbestellen haben.
    • Suchbutton für deine Likes auf SoundCloud
    • MTV sollte das "M" weglassen und sich einfach "TV" nennen
    • 24 Stunden Drive Thru für gesunde Säfte/Shakes.
    • Gehstock für sehbehinderte Menschen, der mit Ampeln synchronisiert ist. Wenn der Gehstock den Ampelmast berührt, drückt er automatisch den Knopf für den grünen Mann.
    • Gehstock für Sehbehinderte mit eingebauten Google Maps. Die sehbehinderte Person würde der Gehhilfe sagen, wohin sie gehen muss. Ein kabelloser Ohrhörer (in einem Ohr zu verwenden) würde die Person zu ihrem Ziel führen.
    • Youtube Thumbnails sollten zeigen, wie viele Likes ein Video hat.
    • Online Buchverleih Website (jeden Monat abonnieren, bis zu 3 Bücher ausleihen).
    • Soziale Wecker-App. Eine App, die es deinen Freunden erlaubt, auszuwählen, zu welchen Liedern oder Geräuschen du aufwachst.
    • Sodafirmen senken langsam die Zuckermenge um 30% oder 40%.
    • VR-Verleih für Kinderpartys.
    • Alle Telefone sollten mit Gebärdensprache-Emojis ausgestattet sein.
    • Eine App, in der du Leuten folgen kannst, aber statt zu twittern oder Bilder zu posten, teilst du nur Songs.
    • Boarding Cards sollten die gleiche Form wie Pässe haben
    • Es sollte TL;DRs in den AGBs geben
    • Google sollte am 25. Mai 2017 ein Star Wars Doodle machen, um das 40-jährige Jubiläum zu feiern
    • Die Möglichkeit, in iMessage fett oder kursiv zu schreiben.
    • "Finde meine Kopfhörer" App
    • Automatisch einen Kuss (x) am Ende jeder Nachricht an deinen Partner hinzufügen. Ordne deinen Partner in deinen Kontakten zu, damit dein Telefon Bescheid weiß.
    • Eine Debatten-App, die zwei völlig Fremde mit entgegengesetzten Meinungen zu einem Thema zusammenbringt, das sie beide mögen.
    • "Buchrouten" eine mit Google Earth verknüpfte App, mit der ich die Route eines Protagonisten in meinem Lieblingsbuch nachfahren kann.
    • SnapChat-Filter, der anzeigt, welchen Song du gerade hörst.
    • Das Roulette-Feature auf Netflix, bei dem man auf eine Serie klickt und eine zufällige Folge ausgespuckt wird, die man sich anschauen kann.
    • Eine App, die erkennt, wenn ich einschlafe und protokolliert, wo ich bei dem, was ich gerade auf Netflix geschaut habe, aufgehört habe.
    • Filterung von Filmen wie Netflix nach Altersfreigabe (G, PG, etc.)
    • Eine Tattoo-Website, auf der du Bilder von deinem Körper hochlädst, wo du ein Tattoo haben möchtest, und dann kannst du deine eigenen Designs hochladen und sie dort platzieren, wo du sie haben möchtest. Du kannst dann eine Vorlage ausdrucken und zum Tätowierer mitnehmen!
    • Screenshots löschen sich nach 24 Stunden automatisch von deinem Computer und werden in der Cloud gespeichert, für den Fall, dass du sie wieder brauchst.
    • Eine WhatsApp-Funktion zum Hinzufügen von Emojis zu Nachrichten.
    • Müllwagen mit einem Infrarotscanner, der die grüne Tonne nach nicht recycelbarem Müll durchsucht und bei Entdeckung ablehnt.
    • Wenn jemand versucht, in dein Haus einzubrechen, geben alle Außengriffe einen leichten Elektroschock ab, um Einbrecher abzuschrecken.
    • Verwandle Hundezwinger in Hundestreichelmärkte. Erhebe von den Leuten 2-3 € Eintritt. Das Geld, das sie verdienen, kann das Personal bezahlen, das die Hunde füttert, spazieren führt und sich um sie kümmert, bis sie untergebracht werden können. Es kann auch eine Bindung zwischen dem Kunden und dem Tier schaffen und dem Tier etwas dringend benötigte Liebe und Zuneigung geben.
    • Wenn jemand deinen Pin dreimal falsch eingibt, macht dein Telefon ein Foto von ihm und schickt dir eine E-Mail.
    • Drei-Wege-FaceTime.
    • Spotify-Radiosender-Funktion, bei der ich jemandem zuhören kann, der die Musik auswählt. Zufällig andere Nutzer mit ähnlichem Musikgeschmack auswählen und hören, was sie spielen.
    • Eine Browser-Erweiterung, die überprüft, was du tippst, und dann automatisch Verweise hinzufügt, wenn das, was du sagst, korrekt ist.
    • Disney Land VR für Kinder.
    • Wenn du jemals gezwungen wärst, deine PIN einzugeben, wäre es toll, eine zweite PIN auf deinem Telefon zu haben, um alle Daten auf deinem Telefon zu löschen.
    • GPS-Sprachnavigation für eine Shopping-App. Füge deine Einkaufsliste hinzu, stecke deine Kopfhörer ein und die App führt dich auf dem schnellsten und praktischsten Weg durch den Laden.
    • Feed App. Ähnlich wie bei anderen sozialen Netzwerken gilt: Je mehr dein Inhalt geliked (gefüttert) wird, desto länger überlebt er. Wenn Nutzer aufhören, deinen Inhalt zu füttern, dann wird er irgendwann gelöscht (verhungern).
    • Eine App, die mir sagt, wer meinen Kontakt von seinem Telefon gelöscht hat.
    • Netflix schauen mit der Funktion meiner Eltern. Wenn du diese Funktion anklickst, werden alle peinlichen Sexszenen übersprungen.
    • Ein Online-Planer für SnapChat
    • Stecker, die sich selbst aus der Steckdose ziehen, wenn du sie nicht benutzt
    • Google Analytics für alle deine sozialen Netzwerke.
    • Wenn ein sozialer Account eine bestimmte Anzahl von Meldungen wegen Trollings erhält, dann sollte es ein Puzzle geben, das jedes Mal aufpoppt, wenn er etwas postet. Je öfter er gemeldet wird, desto schwieriger wird das Rätsel.verstellbare Lunchboxen.
    • Eine Lunchbox, die sich ihrem Inhalt anpasst
    • Eine flexible Seife, die sich an deinen Körper anpasst. Keine starren Seifenstücke mehr.
    • MyFitnessPal für deine mentale Gesundheit. Verfolge deine mentale Gesundheit. Chatte und motiviere andere Nutzer. Sieh, wie es deinen Freunden geht etc.
    • Ein Clean My Mac für dein iPhone. Eine Option auf deinem iPhone, um Speicherplatz mit einem Klick freizugeben.
    • Facebook sollte Umfragen haben.
    • Tippe doppelt auf den Sperrbildschirm deines iPhones, um die Taschenlampe einzuschalten.
    • Essensgutscheine für Obdachlose.
    • Eine App, bei der du in ein Auto einsteigst, dein Telefon sich selbst sperrt und du es erst wieder entsperren kannst, wenn du vollständig geparkt hast.
    • Tinder für Telefonkontakte, bei denen du Leute findest, denen du aber keine Nachrichten schicken kannst und die nur zur Bestätigung dienen. Kontakte, die nicht zusammenpassen, werden von beiden Parteien gelöscht.
    • Shuffle-Option für Netflix, so dass ich, wenn ich bereits alle Folgen einer Serie gesehen habe, nur zufällige Folgen ansehen kann.
    • Eine Privatsphäre-Taste für dein Telefon, die das Mikrofon und die Kamera ausschaltet.
    • Ein Nachtmodus auf der LinkedIn App.
    • Ein Uber für die Rasenpflege.
    • Eine App, mit der du mit deinen Hunden sprechen oder ihre Emotionen am Bellen erkennen kannst.
    • Eine App, die deine gesamte digitale Präsenz im Internet löscht, wenn du stirbst.
    • Zahnpasta, die zu Orangensaft passt.
    • Ein MacBook-Bildschirm, der den gleichen Blendschutz hat wie ein Kindle.
    • 'Mit Sarkasmus gesendet' Option für iMessage Texte.
    • Option zum Sortieren von Instagram-Posts in chronologischer Reihenfolge
    • Bless you app. Eine App, die, wenn du niest, das Nies-Emoji an alle deine Kontakte sendet, damit jemand "Bless you" sagen kann.
    • LinkedIn sollte diese automatischen "Jahrestag"-Nachrichten entfernen.
    • Eine automatisch drehende Gabel, wenn du Spaghetti isst.
    • Ein Glas mit Fingerabdruck-Aktivierung, das dein Glas abdeckt, wenn du es nicht benutzt.
    • Ein Textmarker, der Text scannt und dir die Definition auf einem LCD-Bildschirm anzeigt.
    • Hängender Toilettenreiniger, der dein Wasser im Dunkeln leuchten lässt.
    • Pflanzentöpfe, die dir eine Telefonbenachrichtigung schicken, dass sie Wasser brauchen.
    • Taxis, die Haustiere mitfahren lassen.
    • Instagram sollte einen Nachtmodus haben.
    • Yelp für Vermieter.
    • Ein Knopf auf meiner Fernbedienung, der durch die Kanäle blättert.
    • Eine Jacke mit eingebautem Haken, die man an jede Wand kleben kann.
    • Eine App, in der ich nur die Gruppe/Spieler sehen kann, die ich beim Golfspielen sehen möchte.
    • Die Möglichkeit, Fotos von Instagram auf meinem iPhone zu speichern.
    • Die Option, die nervige Lachspur bei Sitcoms zu entfernen.
    • Ich schaue mir gerade ein Lewis Howes YouTube Interview mit Tony Robbins an und er empfiehlt einige Bücher, die ihn inspiriert haben. Es wäre toll, wenn es eine Möglichkeit gäbe, dass YouTube alle Bücher, die er erwähnt, und wo man sie kaufen kann, in einer Seitenleiste anzeigt.
    • Eine Instagram-Funktion, um bestimmte Orte zu blockieren, die in meinem Feed auftauchen.
    • Einige Umfragen sollten eine "Meh"-Option haben.
    • Verschiedene Hintergrundbilder je nach Zeit einstellen. Wenn ich mit meinem Partner zusammen bin, möchte ich ein schönes Naturfoto und wenn ich nicht mit meinem Partner zusammen bin, möchte ich ein Foto von ihr.
    • National Be Sound Day. Ein Tag, an dem jeder einfach nur Ton zu sich selbst ist.
    • Julius Caesar soziales Netzwerk. Ein soziales Netzwerk, in dem dein Inhalt gelöscht wird, wenn er eine bestimmte Anzahl von Daumen nach unten bekommt.
    • Eine Möglichkeit, Familienmitglieder in sozialen Netzwerken hinzuzufügen, aber deine Inhalte vor ihnen zu verstecken.
    • Lichtschalter, die im Dunkeln leuchten.
    • Tinder für Fernweh. Eine App, mit der du Leute auf Reisen treffen kannst. Menschen verbinden, die gerne reisen.
    • "Menschlicher Filter" auf Twitter. Keine Marken oder Tweets mit nur Links.
    • Bestimmte Stories auf Snapchat löschen, ohne sie ansehen zu müssen.
    • Eine App, um Tennispartner zu finden.
    • Eine Badewanne, die sich bei Erreichen eines bestimmten Levels ausschaltet und dir eine Benachrichtigung auf dein Telefon schickt.
    • Eine Sarkasmus-Schriftart erstellen.
    • GoFundMe für Künstler. Eine Funding-Website, auf der Künstler ihre Arbeiten präsentieren und versuchen können, Geld für ihre eigene Ausstellung zu bekommen.
    • Der Waterford Whisperer sollte jeden 1. April einen ernsthaften Artikel posten.
    • Eine Blutspende-App, die dich benachrichtigt, wenn dein Blut verwendet wurde und wem es geholfen hat.
    • Eine App zum Bezahlen von Einkaufswagen. Es ist 2017 und ich bekomme keinen Einkaufswagen ohne eine verdammte 2 € Münze... komm schon.
    • Eine App, mit der du auf deinem Handy einkaufen kannst und dann zum Laden fährst und sie es für dich in den Kofferraum laden.
    • Eine Option zur Wortsuche in deinen iMessages.
    • Alle Busse sollten Handdesinfektionsgel haben
    • Eine Reise-App, der du sagst, wo du hin musst und zu welcher Zeit. Sie sagt dir dann, wann du losfahren solltest, je nachdem wie stark oder schwach der Verkehr ist.
    • Eine Option, mit der du ein Bild auf Snapchat ansehen kannst, ohne dass es heißt, dass du es geöffnet hast.
    • Busse, die die Musik auf einen bestimmten Pegel einstellen und alle Telefone auf lautlos stellen.
    • Schüler der Sekundarstufe über psychische Krankheiten aufklären, damit sie wissen, was zu tun ist, wenn sie eine haben oder bekommen.
    • Instagram-Option, um das automatische Hinzufügen von mir zu Gruppennachrichten zu deaktivieren.
    • Lebenslauf-Inspiration. Suche nach dem Lebenslauf von jemandem, um zu sehen, wie er gestaltet ist und welche Informationen er enthält.
    • Messaging-App, die dir sagt, ob die Person, der du gerade eine SMS schreibst, am Steuer sitzt oder nicht. Wenn sie am Steuer sitzt, kannst du ihr keine Nachricht schicken.
    • Zähne aufhellender Kaffee.
    • Eine Taxi-App, die dir sagt, welche Art von Musik dein Taxifahrer gerne hört oder gerade hört.
    • Option zum Entfernen von Snapchat-Beiträgen.
    • Tinder, um Studienpartner zu finden.
    • E-Zigaretten sollten mit einer App kommen, die dir sagt, wie viel du gespart hast, indem du auf Vape umgestiegen bist, außerdem Informationen darüber, wie viel du rauchst usw., um dich zu ermutigen, aufzuhören.
    • Entwirf einen Proteinkaffee
    • Ein Aufzugsknopf, der doppelt gedrückt wird, um abzubrechen.
    • Ein Knopf an deinem iPhone-Ladegerät, der dein iPhone zum Piepen bringt.
    • Ein Pen Pal Service für alte Menschen. Sie könnten mit Menschen in ihrem Alter zusammengebracht werden, die ähnliche Interessen haben, und sie können Papierpost verschicken, wenn sie das gewohnt sind.
    • Ein Anzeigestreifen quer über die Heckscheibe deines Autos mit einem Licht, das sich ausdehnt, wenn die Bremsen härter angezogen werden.
    • Eine Option, um die Anzahl der Eiswürfel aus einem Kühlschrank-Eisspender festzulegen.
    • Dein Telefon benachrichtigt dich, wenn du eine bestimmte Menge an Akkulaufzeit hast.
    • Parrot To-Do App. Eine App, in der du deine täglichen To-Dos per Stimme aufnimmst und ein Papagei sie dir dann jedes Mal wiederholt, wenn du die App öffnest. Synchronisiere sie über alle Geräte hinweg. Du könntest sogar einen physischen Papagei haben, der auf deinem Laptop sitzt und sie jede Stunde oder so wiederholt.
    • Eine App, mit der du die Kamera deines Telefons auf eine URL auf einem anderen Bildschirm richten kannst und sie dann auf deinem Telefon erscheint.
    • Eine Möglichkeit, deine Netflix-Statistiken herauszufinden, so dass du sehen könntest, wie viel von deinem Leben du verschwendet hast.
    • Eine App, die es dir ermöglicht, deinen Urlaub zu planen und dir mitteilt, ob das Wetter an den Tagen, an denen du in den Urlaub fährst, schlecht sein wird.
    • Eine App, die dir sagt, wann der beste Zeitpunkt ist, um in den Bildschirmschoner-Modus zu wechseln, basierend auf deinen vorherigen Aktionen.
    • Eine App, die dich warnt, wenn ein Kauf dazu führen würde, dass deine Rechnungen für diesen Monat nicht bezahlt werden können.
    • Ein Textnachrichten-Sound, der sich je nach Länge der Nachricht ändert.
    • Eine Bank, die ihren Nutzern zwei Pins gibt: einen für den normalen Gebrauch, den anderen, um vorzutäuschen, dass du nicht genügend Geld hast, falls du gezwungen bist, Geld abzuheben.
    • Eine App, die mir zeigt, wo Charity-Hugger sind, damit ich sie meiden kann.
    • Eine App, mit der du ein Bild von einem Kleidungsstück hochlädst, das dir gefällt, und die dann herausfindet, wo es herkommt, damit du es kaufen kannst.
    • Eine Option, um Facebook-Messenger-Stories zu entfernen.
    • Eine App, die über Shazam erkennt, welchen Song du gerade hörst, und ihn an last.fm sendet.
    • Soundcloud sollte einen "play next" Button haben, oder eine "Warteschlange" bei jedem Track.
    • Durchsuche die Büchersammlung von inspirierenden Menschen. Stell dir vor, du könntest nach Menschen suchen, die du bewunderst, und dann ihre Büchersammlung in einer App ansehen.
    • Eine Wikipedia-ähnliche Rezept-Website, auf der sich Leute anmelden und Rezepte aller möglichen Gerichte bearbeiten können.
    • Mache einen einfachen, unterhaltsamen Leitfaden, der den Amerikanern das metrische System beibringt.
    • Eine Chrome-Erweiterung, um negative Beiträge auf Twitter, Facebook etc. auszublenden. Ein Algorithmus, der deinen Feed scrollt und alles ausblendet, von dem du denkst, dass es vielleicht negativ sein könnte.
    • Eine App, die es dir erlaubt, SkyScanner Flüge mit Airbnb zu verknüpfen, um Reisen zu priorisieren.
    • Ein Kohlenmonoxid-Detektor als Zusatzgerät für Laptop, Telefon oder auf dem Tisch.
    • Rückgängig-Option für Streaming-Video-Seiten. Rückgängig machen von Zwischenklicks auf den Fortschrittsbalken.
    • Option zum Aufladen deines Telefons in öffentlichen Toiletten
    • SMAA - Social Media Addicts Anonymous. SMAA ist eine Zwölf-Schritte-Gemeinschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, jedem zu helfen, der unter seiner Social Media Sucht leidet.
    • Online Fluchbehälter. Jedes Mal, wenn du online fluchst, wirst du von einem Popup begrüßt, das dich fragt, ob du 0,10 € an eine Wohltätigkeitsorganisation deiner Wahl spenden möchtest
    • Sushi Lieferservice.
    • Anti-Online-Schwindler Idee. Verhindere, dass Leute massenhaft Tickets für deine Lieblingskünstler kaufen und diese später zu einem enormen Preisaufschlag verkaufen - warum nicht einen Fragebogen rund um den Künstler einrichten. Stelle Fragen, die nur eingefleischte Fans kennen. Wenn sie diese richtig beantworten, erhalten sie die Option zum Kauf. Auf diese Weise werden nur die wahren Fans Tickets bekommen.
    • Eine App, bei der du eingeben kannst, in welches Fitnessstudio du gehst und alle Leute, die auch dorthin gehen, erscheinen und du kannst deinen Partner wählen.
    • Uber für Ärzte. Eine App, in der du Ärzte bewerten kannst, nachdem du von ihnen behandelt worden bist.
    • Teeth Checker App. Eine App, in der ein Zahnarzt deine Zahngesundheit über eine kabellose dünne kleine Kamera via Bluetooth überprüfen könnte. Der Zahnarzt könnte dich durch das Innere deines Mundes führen. Nach der Überprüfung könnte er dir empfehlen, deine Zähne reinigen zu lassen, bestimmte Zähne zu überprüfen usw.
    • Aufgeklebte Taschen für den Fall, dass du nackt sein willst, aber auch dein iPhone mit dir herumtragen möchtest.
    • Verwöhne eine Krankenschwester mit einem kostenlosen Kaffee. Ein Kaffee-Lieferservice, der Krankenschwestern während der langen Arbeitszeiten Kaffee liefert.
    • Ein Donut-Lieferservice
    • Neustart-Button auf deinen sozialen Accounts. Drücke den Button und dein Facebook/ Instagram/ Twitter etc. löscht alles und du fängst einfach neu an.
    • Apple braucht ein Update, bei dem du youtube als Hintergrund-App haben kannst und Multitasking betreiben kannst.
    • Queue App. Eine App, die dich wissen lässt, wie viele Leute in der Schlange für deinen Lieblingsimbiss stehen.
    • Un send Option in iMessage. Für jede iMessage, die du an eine Person sendest, hast du ein 60-Sekunden-Fenster zum Löschen.
    • Tinder für Babysitter.
    • Plagiarise Erweiterung. Sie scannt, was du posten willst, und wenn du einen Tweet oder Facebook-Post von jemand anderem kopierst, wird er gelöscht.
    • Eine App, die alle meine Online-Bestellungen verfolgt und mir an einem Ort zeigt, wo sie sind.
    • Eine VR-Tour zum Mars.
    • Ein Bürostuhl, der dich alle 90 Minuten schockt, damit du aufstehst und dich streckst.
    • Verpflichtend für Büroangestellte, ihr Mittagessen nicht am Schreibtisch zu essen. Geh raus und schnappe etwas Luft.
    • Erlaube Unternehmen auf LinkedIn, Video-Stories über ihr Unternehmen zu teilen. Das würde potenziellen Mitarbeitern helfen, einen guten Einblick in die Unternehmenskultur zu bekommen.
    • Eine App, in die du alle Lebensmittel eintippst, die du noch übrig hast, und die dir Rezepte vorschlägt, die du mit diesen Zutaten zubereiten kannst.
    • Ein automatisches Fenstermanagement, das alle Apps ausblendet, die nicht zu den letzten 5 Apps gehören, die man benutzt.
    • Eine App, mit der ich eine Wanderroute erstellen kann, die ein Wort buchstabiert?
    • PT App, mit der du deine Übungen im Fitnessstudio aufzeichnen kannst und ein PT dein Video überprüft und dir Feedback zur Verbesserung der Form etc. gibt
    • Regensensor-Autofenster. Die Fenster rollen sich selbst hoch, wenn es anfängt zu regnen.
    • Option zum Aufzeichnen von FaceTime-Anrufen.
    • "Kürzlich gelöschter" Ordner für Nachrichten
    • VR-Tour durch AIRBNB-Häuser.
    • Ein Gummiringschutz, wenn du im Fitnessstudio Gewichte hebst.
    • Supplement-Empfehlung. Du sagst der Website, was deine Probleme sind, du gibst "Ich fühle mich müde" ein und die Website empfiehlt dir eine Kombination von Nahrungsergänzungsmitteln wie - Zink & Eisen. Du kannst sie dann über die Website kaufen.
    • Street Parking App, Finde verfügbare Straßenparkplätze wo immer du bist.
    • Referee VR. Stell dir vor, du könntest dich in die Schuhe des Schiedsrichters bei einem Live-Spiel versetzen.
    • Sojasauce sollte in Sprühflaschen kommen.
    • Synopsis Chrome Erweiterung. Die Synopsis-Erweiterung würde alles auf einer Website zusammenfassen - die Nutzungsbedingungen zum Beispiel.
    • Youtube Best Bits. Ein Youtube-Klon, der die besten Teile eines Videos zusammenfasst. Die Leute posten immer Kommentare wie "scrolle zu 1:23 für den besten Teil", warum also nicht ein Video automatisch basierend auf den Kommentaren der Nutzer bearbeiten.
    • Kreditkarte, die deinen Kontostand per Fingerabdruck anzeigt
    • Haustierspielzeug, das du mit deinem iPhone steuern kannst.
    • Eine Gabel, die dich schockt, wenn sie merkt, dass du zu schnell isst.
    • Anti-Drink Drive Idee. Jeder, der auf einem Bar-/Kneipenparkplatz parkt, MUSS seine Schlüssel in eine verschlossene Box stecken. Um die Box zu entriegeln, muss man in einen Alkoholtester atmen. Wenn du den Atemtest bestehst, bekommst du deine Schlüssel, wenn nicht, hast du die Möglichkeit ein Taxi zu rufen.
    • Büro-Kopfhörer. Wenn dein Kollege das nächste Mal Musik hört, kannst du jetzt mit ihm reden, ohne mit den Händen zu fuchteln oder zu schreien. Mit den Bürokopfhörern kannst du einfach über deinen Computer mit ihnen sprechen.
    • Das iPhone sollte einen "Auto-Modus" haben. Der Automodus schaltet alle Ablenkungen während der Fahrt aus (Anrufe, Texte etc.)
    • Zwinge die Fahrer dazu, sich anzuschnallen. Wenn der Sicherheitsgurt nicht angelegt ist, schaltet sich das Auto nicht ein.
    • Eine Browsererweiterung, die "Emojis" durch Klartext ersetzt.
    • Beheizte Lenker während der kalten Monate.
    • Tinder, aber zum Absagen von Plänen. Du siehst nur, dass die andere Person es auch will, wenn sie nach rechts wischt.
    • iScream - Eine App, die die Eiswagen in deiner Umgebung verfolgt.
    • "Ich bin auf Diät" App, filtert alle Videos und Fotos von leckerem Essen aus deinen sozialen Netzwerken heraus.
    • Sollte eine Liste sein, zu der du dich selbst hinzufügen kannst, die jegliche Junk Mail, kalte Anrufer, religiöse Gruppen etc. stoppt.
    • Wenn du eine App löschst, bleiben alle deine Apps, die du täglich benutzt, wo sie sind. Ich hasse es, wenn ich eine App lösche und alles verschiebt sich und ich klicke immer wieder dorthin, wo meine anderen Apps waren.
    • Magic 8 Ball Version von Tinder. Schüttle den Ball zum Ablehnen und drücke den Bildschirm zum Annehmen. Der Ball würde vibrieren, wenn du in der Nähe eines Matches bist.
    • Brillen, die Text von einer Sprache in eine andere übersetzen.
    • Uno für iMessage Spiele.
    • Ideenmarktplatz. Poste deine Ideen. Entwickler, Designer, Verkäufer und andere qualifizierte Mitglieder sehen sich alle Ideen an und bitten darum, an deiner Idee zu arbeiten. Sobald du mit einem Team zufrieden bist, baust du die Idee als Nebenprojekt. Jedes Mitglied hat den gleichen Anteil an der Idee.
    • Eine Option auf Instagram, um NSFW-Fotos herauszufiltern. Wenn du dich an öffentlichen Orten aufhältst, kannst du jetzt deinen Feed ansehen, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass ein Fitnessmodel auftaucht.
    • Eine Brille, die Hundehaufen beim Spazierengehen hervorhebt.
    • Eine Dating-Website, auf der du dein Lieblingsessen eingibst und mit Leuten zusammengebracht wirst, die das gleiche Essen mögen.
    • Eine App, in der du dich einfach mit einem Fremden unterhalten kannst, der mit dir verwandt ist, und du hast nicht das Gefühl, jemanden zu belästigen.
    • Eine App, mit der du deinem iPad eine falsche Akkulaufzeit vorgaukeln kannst, damit deine Kinder es schließen, wenn du es willst.
    • Eine App, mit der du den Wasserkocher von deinem Telefon aus kochen kannst.
    • Telefone im Kino deaktivieren.
    • Jeder, der Patrick heißt, bekommt am St. Patricks Day freien Transport.
    • Eine Countdown-Uhr auf deiner Tasse, die dir sagt, wie lange du noch Zeit hast, bevor dein Tee/Kaffee kalt wird.
    • Verbringst du Zeit in der Warteschleife, wenn du ein Unternehmen anrufst? Warum hast du nicht die Möglichkeit, deine Nummer zu hinterlassen und dich zurückrufen zu lassen, wenn sie frei sind?
    • Ein Backup-Ringzug auf Dosen, falls der erste Ringzug abbricht.
    • Eine Lauf-App, die dir sichere Routen zum Laufen in der Nacht zeigt.
    • Eine iPhone App, die dein iPhone in ein blinkendes Fahrradlicht verwandelt. Kommt mit Fahrradbefestigung und Ohrstöpseln, damit du weiterhin Anrufe annehmen kannst.
    • Airport Social App, mit der du Leute finden kannst, die ebenfalls peinlich früh aufgetaucht sind und die Zeit totschlagen wollen.
    • Option zum Löschen aller Nachrichten auf einmal auf LinkedIn.
    • 24 Stunden Drive Thru für Pizza.
    • Ich wünschte, es gäbe eine LinkedIn-Erweiterung, die automatisch die Verbindung mit jedem trennt, der Clickbait, Schneeballsysteme oder Eigenlob-Inhalte pusht.
    • Ich habe meine Schlüsseldrohne vergessen.
    • Einen Ort, an dem ich meine Snapchat-, Instagram- und Facebook-Chat-Stories sehen kann.
    • Mate-Status. Eine App, mit der du sehen kannst, was der Status deines Kumpels ist, wenn du unterwegs bist. Sind sie auf die Toilette gegangen oder sind sie nach Hause gegangen? Mate Status lässt dich das wissen.
    • iPhone Nachrichtenfunktionen, die geplante Nachrichten ermöglichen.
    • Auto-Scroll-Funktion für das iPhone.
    • USB-Anschluss für dein iPhone. Verwandle dein iPhone in einen USB-Anschluss, um schnell Dateien zu speichern.
    • Eine Wetter-App, die dir sagt, welche Kleidung du anstelle des tatsächlichen Wetters tragen musst.
    • Onerr.com eine günstigere Version von fiverr.com
    • Klatsche zwei Mal, um das iPhone in den Schlaf zu versetzen.
    • App Icon Größen werden je nach Nutzung skaliert. Zum Beispiel ist das WhatsApp Icon 200% eine typische Icongröße und die Stocks App 70% typische Icongröße. Die maximale Größe ist 200% und das Minimum ist 70%.
    • Eine Kamera-App, die die Bedeutung von Wörtern findet, wenn du mit der Maus darüber fährst.
    • Ein einstellbarer Proteinshaker. Die Größe passt sich an, je nachdem wie viel du ihn füllst.
    • Marktplatz für E-Mail-Texte. Finde die besten Texte für deine E-Mail, indem du deine Nische filterst. Hunderte von Vorlagen zur Auswahl.
    • Social Influencer Kit, eine Website, die Tools von erfahrenen Social Influencern vorstellt, um anderen Influencern beim Wachstum zu helfen .... "Growth Kit"
    • Did I leave my lights on app. Synchronisiert sich mit deinem Auto oder Haus. Wenn die App erkennt, dass du dich von einem der beiden entfernt hast, erhältst du eine Benachrichtigung, wenn du ein Licht angelassen hast.
    • Blockiere bestimmte Leute, dich anzurufen. Die Leute, die versuchen, dich anzurufen, gehen direkt auf die Voicemail, ohne dass dein Telefon klingelt.
    • Shuffle für Instagram, eine Option, um ALLE deine Instagram-Fotos mit einem Klick zu mischen ODER eine Option, um Fotos nach Beliebtheit zu filtern. Zeig mir die Fotos mit den meisten Likes.
    • Eine Filmkritikseite, bei der alle Kritiken von Kindern geschrieben werden.
    • Eine App, bei der sich dein Telefon nach 22 Uhr sperrt, damit du nicht abgelenkt wirst. Du kannst immer noch Anrufe tätigen und entgegennehmen.
    • Eine App, die mir zeigt, wo es in meiner Nähe das billigste Benzin gibt.
    • Eine Kreditkarten-App, die sich mit all deinen Online-Abonnements synchronisiert. Mit einem Klick kannst du deine Kartendaten über alle Websites hinweg aktualisieren, anstatt sie einzeln zu aktualisieren.
    • Eine App, bei der du erraten musst, ob Donald Trump Zitate echt oder gefälscht sind.
    • Eine App, mit der du deine Wärmedecken einschalten kannst.
    • Notification Hub, verbinde alle deine sozialen Konten und habe einen Ort, an dem du alle deine neuen Benachrichtigungen sehen kannst.
    • Ein Kinderbuch über die Socke, die in der Waschmaschine verloren gegangen ist.
    • 1 on 1 Chat-App, um Themen, die dich interessieren, mit einem anderen Nutzer zu diskutieren.
    • Present - Eine Website, auf der du deine Präsentationen zeigen und erzählen kannst.
    • Tattoo-Künstler-Marktplatz.
    • Soll ich das kaufen? Das nächste Mal, wenn du etwas online kaufen willst, erscheint auf der Kassenseite ein Button "Brauchen Sie das". Am nächsten Tag erhältst du eine Erinnerung "Hey, willst du immer noch kaufen...."
    • Eine Option, um LinkedIn-Nachrichten aus meinem Home-Feed auszublenden.
    • Eine App, mit der du überprüfen kannst, wie beschäftigt eine Bar ist oder ob noch Plätze frei sind.
    • Bullshit-Meter, eine Chrome-Erweiterung, die bewertet, wie viel Bullshit jeder Artikel ist.
    • Name & Shame Website für Leute, die ihren Hundehaufen nicht aufheben.
    • Option auf Netflix, um deine Freunde hinzuzufügen, damit sie dir Serien empfehlen können und umgekehrt.
    • Eine To-Do-Listen-App, die für wohltätige Zwecke spendet, wenn du deine Aufgaben nicht schaffst.
    • Eine Option auf Twitter, mit der du einfach durch zufällig getwitterte Umfragen scrollen und für sie stimmen kannst.
    • Kopfhörer, die auf Knopfdruck zurückspulen, so wie es ein Dyson-Stecker tut. Nie wieder verhedderte Ohrstöpsel haben.
    • Becher mit 4 Griffen, jetzt musst du nicht mehr nach dem Henkel suchen.
    • Chrome-Erweiterung, die alles blockiert, was mit Trump zu tun hat.
    • Mute-Button auf Instagram
    • Sensor-Regenschirme. Ein Regenschirm, der sich entsprechend seiner Umgebung bewegen würde. Wenn du einen anderen Regenschirm siehst, der sich dir auf einem engen Weg nähert, dann würde sich der Regenschirm in einem bestimmten Abstand schließen, sodass du ihn leicht umgehen kannst.
    • Twitter Stories.
    • Eine App, bei der du mit jemandem gepaart wirst, der vor dir aufsteht und dich wissen lässt, wie das Wetter draußen wirklich ist.
    • Eine Seite, die sich mit Umfragen beschäftigt, Umfragen nach Interessen filtert etc. Ich liebe Umfragen.
    • Eine Option, um jemandem erneut zu folgen, ohne dass diese Person merkt, dass du sie zuerst entfollowt hast
    • Eine Option, um deine Kommentare auf LinkedIn zu bearbeiten
    • Replay-Button auf Soundcloud
    • Den Sehbehinderten eine helfende Hand leihen. Eine App, die, wenn eine sehbehinderte Person in Schwierigkeiten ist, einen Nutzer in der Nähe alarmiert, um zu helfen. Das könnte so einfach sein wie eine helfende Hand auf der anderen Straßenseite.
    • Eine leicht zu öffnende Mikrowelle, warum brauchen Mikrowellen so viel Kraft zum Öffnen?
    • Facebook-Option, um einen Status als Entwurf zu speichern.
    • Eine Website, auf der ich Text eingeben kann, der in eine 140-Zeichen-Version umgewandelt wird, die noch verständlich ist.
    • Non-Profit-Organisation, die Fakten checkt und einflussreiche Posts auf Social Media markieren kann
    • Eine Option zum Abschalten von "Siehst du noch zu?" auf Netflix
    • Gewitterhintergrund für mein iPhone.
    • Marktplatz für Rezensenten.
    • Rauchfreie Parks.
    • Eine Website, auf der du ein Foto von einer Pflanze machen kannst und sie dir Pflegehinweise gibt.
    • Eine Option in deinem YouTube-Subfeed, die alle Videos ausblendet, die du bereits angesehen hast.
    • Obama sollte seine eigene Reality Show haben... "Obama, was er als nächstes tat"
    • Eine App, mit der Frauen andere Frauen in der Nähe warnen können, wenn ein gruseliger Typ in der Nähe ist... Sie könnte "Creep alert" heißen
    • Eine Yo-Yo iPhone Hülle.
    • Kaffeetassenhüllen, auf denen die Nachrichten des Tages aufgedruckt sind...in Stichpunkten natürlich.
    • Eine digitale Wasserflasche, bei der die Farbe wechselt, je nachdem, wie nah du an deinem Tagesbedarf bist. Rot steht für 0% und blau für 100%.
    • Digitale Bewusstseinsarmbänder. Wohltätigkeitsorganisationen sollten tragbare Armbänder herausbringen, bei denen du Updates darüber erhältst, wie deine monatlichen Spenden verwendet werden.
    • Golfball-Drohne. GPS getrackte Goldbälle, verliere nie wieder deinen Ball. Ist dein Ball in den See gefallen? Kein Problem, die Kralle der Drohne wird deinen Ball mühelos wiederfinden.
    • Eine Website, die nur Aufzählungspunkte von "wer hat heute was gemacht und warum war es gut/schlecht/gleichgültig" gibt.
    • Facebook Graffiti. Die Möglichkeit, Graffiti auf den Wänden deiner Freunde zu hinterlassen. Das Graffiti wird von dir getaggt, um unangemessene Inhalte zu stoppen und hält bis zu einer Stunde an.
    • Verstellbares Kaffeetassen-Deckelloch.
    • Ein digitaler Zahnstocher, der in der Lage ist, zu erkennen, wie gesund dein Zahnfleisch ist.
    • Frisbee-Drohne. Jetzt kannst du ganz alleine Frisbee spielen. Wirf einfach die Frisbee und sie kehrt jedes Mal zu deinen GPS-Koordinaten zurück.
    • Eine App, bei der du eingibst, wohin du gehst und den Anlass und sie sagt dir, was du anziehen sollst.
    • Eine 8-Ball-App, die dir hilft zu entscheiden, wo du essen gehen solltest.
    • Eine Website, auf der du Fotos von streunenden Hunden posten kannst.
    • Anstelle von "America's next Top Model", warum nicht "Americas next Top Role Model" für unsere Kinder haben.
    • Eine App, die dir sagt, wie viel Zucker in Produkten enthalten ist. Stell dir vor, du scannst eine Cola-Dose und siehst 20 Zuckerwürfel gestapelt, dann scannst du Lucozade und siehst 25 Zuckerwürfel gestapelt.
    • FLYE fit swipe machine that works (Alle FLYE fit Mitglieder werden das verstehen)
    • Tragbare Hut-Technologie. Ein Hut, bei dem die Leute an der Farbe erkennen können, wie du dich fühlst.
    • Ein Simulator-Spiel, bei dem du ein berühmter Social Influencer wirst.
    • Ein Flash-Laufwerk mit einem E-Ink-Display, so dass du erkennen kannst, was auf deinem Laufwerk ist.
    • Ein Toaster, der sich dreht und den Toast waagerecht auf deinen Teller wirft.
    • Eine App, mit der Männer erfahren können, ob es in einem Frauenladen einen Sitzplatz für Partnerinnen gibt oder nicht. Wenn kein Sitzplatz vorhanden ist, wird draußen gewartet.
    • Eine Option für einen niedrigen Akkustand, die ich immer auf meinem iPhone habe. Das Ausschalten bei "ausreichend geladen" nervt mich wirklich. Ich will es die ganze Zeit an haben.
    • Musikversion von IMDb
    • Touch ID Griffe zum Entriegeln des Autos.
    • Eine iPhone-Funktion, die dein Telefon vibrieren lässt, kurz bevor der Akku leer ist, um dich daran zu erinnern, es aufzuladen.
    • Browser-Tabs in verschiedenen Farben, je nachdem wie lange ich auf ihnen verbracht habe. Rot > 0-1 Stunde, Orange > 1-2, Grün > 2+
    • Netflix sollte einen "Bald wird entfernt"-Bereich für Inhalte haben, die sie entfernen werden.
    • "Swear Jar" Bot auf Facebook/ Twitter etc., der jedes Mal, wenn jemand in einem Post flucht, automatisch einen bestimmten Betrag an eine Wohltätigkeitsorganisation spendet.
    • Flash Mob Cleaners, eine Seite, auf der Leute Fotos von verschmutzten Gebieten posten. Jeden Sonntag wählt der Mob einen Ort aus und macht ihn sauber. Vorher- und Nachher-Fotos werden gepostet, wenn sie fertig sind.
    • Sie sollten Bilder von Alkoholikern auf die Verpackungen von Alkohol bringen, sie machen Teerlunge auf Zigaretten, warum nicht auch auf Alkohol. Bilder von fettleibigen Menschen auf Junk Food...
    • Schalte diese zeitverschwendenden Apps wie Facebook, Twitter, Instagram frei, indem du joggen gehst. Die App würde sich mit RunKeeper verbinden und du hättest nur dann Zugang zu deinen Lieblings-Apps, wenn du die vorgegebene Anzahl an Schritten gemacht hast.
    • Rent a Controller, ein Online-Store, in dem du Konsolen-Controller mieten kannst.
    • Wecker App, die dir sagt, wie viele andere Leute ihren Wecker zur gleichen Zeit gestellt haben. Sie könnte dir den Prozentsatz der Leute zeigen, die auch geschlafen haben. Und vielleicht auch, wann sie ins Bett gegangen sind?
    • Option, um auszuwählen, welche Musik du hören möchtest, wenn du in der Warteschleife bist.
    • Ein soziales Netzwerk, das deine Likes und Followerzahl verbirgt.
    • Eine App, die dich dazu auffordert, deine Liebsten anzurufen. Die App würde dir eine Benachrichtigung schicken, um deine Kinder/ Eltern/ Großeltern/ etc. anzurufen.
    • Eine LinkedIn-Funktion, die sich deine aktuelle Jobrolle/Unternehmen ansieht und dich die typischen Karrierewege anderer Leute sehen lässt, die vor fünf Jahren eine ähnliche Jobrolle/ein ähnliches Unternehmen hatten. LinkedIn sollte dir wirklich Tools wie diese geben, um deine Karriere aufzubauen und nicht nur eine weitere Networking-Seite
    • Eine Dating-App, bei der du eine Date-Idee einstellst, und dir dann nur Leute angezeigt werden, die diese Date-Idee auch machen wollen.
    • "Google diese Nummer" Ein Button, der auf deinem Telefon aufpoppt, während es klingelt.
    • Online Buchladen, wo du mit anderen Nutzern chatten kannst, die das gleiche Buch ansehen. Wäre toll, um mit anderen Leuten über den Autor oder frühere Bücher, die man gelesen hat, zu sprechen usw.
    • Wo sind sie jetzt? Website für Leute, die in Memes verwendet werden.
    • Netflix sollte eine Shuffle-Taste haben
    • Mute-Button-Option auf meiner Mikrowelle haben. Die Leute schlafen!
    • Wenn du eine Freundschaftsanfrage auf Facebook erhältst, sollten deine Optionen "Akzeptieren", "Löschen" oder "Anfrage verbergen" sein
    • Ein stummer Gamecontroller.
    • Ein programmierbares Codewort, das beim Hören automatisch einen stummen Notruf absetzt, dem Betreiber deine GPS-Koordinaten vorliest und dann den Anruf am Leben erhält, damit die Stimme des Opfers aufgezeichnet wird.
    • Ein "offene Programme ausblenden"-Button, bevor du dich wieder in deinen Laptop einloggst
    • Online Shops, die vergriffene Artikel aus ihrem Shop entfernen. Wenn es nicht mehr auf Lager ist, dann entferne es. Ganz einfach.
    • Eine "Zur Warteschlange hinzufügen" Option auf YouTube.
    • Chrome-Erweiterung zum Ausblenden eines Themas auf allen Social Media Kanälen, um zu verhindern, dass du deine Lieblingssendung oder ein Live-Sportereignis verdirbst.
    • Netflix Gruppenchat - eine Option, um mit deinen Freunden zu sprechen, während du deine Lieblingsserie schaust.
    • Eine App, mit der du den Akkustand mit deinen Freunden teilen kannst, wenn sie in Not sind.
    • Eine App, die entscheidet, wer die Rechnung bezahlt, nie mehr ... "NO I'LL PAY", "WOULD YA STOP...I'M PAYING" "NO, NO, NO".
    • Fitnessstudio für die über 60-Jährigen
    • Eine Dating App für Nicht-Trinker/Raucher.
    • Shazam für Parfüm... Wo du herausfinden kannst, welches Parfüm oder Cologne jemand trägt.
    • Eine App, mit der du ein Foto von dem Essen machst, das du gerade isst und die dir sagt, wie viele Kalorien es hat.
    • Kaugummi, der zu Staub wird, wenn er länger als 30 Minuten der Luft ausgesetzt ist.
    • Eine App, mit der du den Barcode von Büchern scannst, die du besitzt und eine kostenlose digitale Kopie erhältst.
    • Eine App, bei der jedes Joggen Geld für soziale Zwecke deiner Wahl sammelt.
    • Eine Chrome-Erweiterung, um Babyfotos auf Facebook zu blockieren.
    • Find my iPhone App-Klon für die Brieftasche.
    • Chrome-Erweiterung für Netflix, um das Intro & den Abspann automatisch zu überspringen.
    • Eine Option auf Netflix, um eine Playlist mit Episoden deiner Lieblingsserien zu erstellen.
    • Shazam für Leute...Woher kenne ich diese Person?
    • Veranstaltungsorte, die das Aufnehmen oder Fotografieren mit deinem Handy unterbinden. Lass uns einfach den Moment genießen.
    • DoggySitter - Hundesitting-App.
    • SnapChat für Nachrichten. Schicke eine Nachricht auf das Handy von Leuten, die sich nach 30 Sekunden automatisch löscht.
    • 24 Stunden Drive Thru für Sushi.
    • Eine App, mit der du ein Foto von jemandes Schuhen oder Kleidung machen kannst und die dir genau sagt, wo du sie bekommen kannst.
    • Eine App, bei der du einen IQ-Test machen musst, bevor du politische/intellektuelle Meinungen postest
    • Nachtmodus für IMessage
    • Starburst-Packungen, die nur deine Lieblingssorte (Orange) enthalten
    • Eine App, in der du Brillen anprobieren kannst. Wie Snapchat-Filter! 
    • Eine App, um Videos von Twitter, Instagram, Facebook etc. auf deinem Handy zu speichern
    • Werbeeinnahmen aus Tweets, wie man sie auf YouTube für Videos bekommt.
    • Option, um die Snapchat-Stories anderer Leute stumm zu schalten
    • Fotos auf Instagram disliken
    • Eine App, in der alle deine Freunde ihre Termine für den Tag oder die Woche posten können, damit du weißt, wer jederzeit abhängen kann.
    • Option, um Instagram Live-Benachrichtigungen abzuschalten
    • Mitglied Beeren-Emoji
    • Speichere und sieh dir die Lesezeichen anderer basierend auf ihren Interessen an.
    • Eine App, die dich wissen lässt, wie viele Leute im Fitnessstudio sind, bevor du dort ankommst. Rob Bye hat entworfen, wie die App aussehen könnte > (https://dribbble.com/shots/3324372-YourGym)
    • Nintendo Hunde/Katzen App, wenn das jemand baut, wirst du ernsthaft $$$ machen
    • Website für haustierfreundliche Immobilienvermietung
    • Spende meine Schulbücher, eine Seite auf der du deine alten Schulbücher abgeben kannst und auch kostenlose Schulbücher oder JEDE Art von Büchern bekommst. Sharing is caring und jeder sollte Zugang zu Büchern haben, unabhängig von deiner Situation.
    • Öffentliche Toiletten, eine App, die dir sagt, wo die nächstgelegene öffentliche Toilette ist.
    • Eine App, mit der du ein Foto von einem Hund machen kannst und sie identifiziert die Hunderasse und gibt dir Informationen über die Rasse.
    • Eine App, mit der du einen Screenshot einer Konversation posten kannst und die Nutzer dir helfen zu entscheiden, was du antworten sollst.
    • Drunk Text App, eine App, mit der du Kontakte auswählen kannst, die du bis zum nächsten Tag NICHT anschreiben/anrufen darfst.
    • 24 Stunden Drive Thru für gesundes Essen.
    • Eine App, bei der du eine Firma eingibst und sie dir sagt, ob sie mit jemandem in der Trump-Administration verbunden ist.
    • Twitter sollte Nachrichten entfernen, ich bekomme NIE eine Nachricht von einem Menschen. 99% meiner Nachrichten sind von Bots und das ist verdammt frustrierend.
    • Eine App, in der man Essen eingibt, aber statt Kalorien zu zählen, wird es in Schritten gemessen.
    • Eine App, die mir sagt, wo der nächstgelegene Laden ist, der Proteinriegel verkauft.
    • Eine Angel-Website namens 'ClickBait'.
    • Ein Online-Streaming-Dienst ausschließlich für 90er-Jahre-Serien
    • Eine App zum Entfernen von Filtern aus Fotos.
    • Eine App, mit der du einfach Welpen FaceTimeen kannst
    • Eine App, mit der du ein Foto oder eine Aufnahme von einem Film/einer Fernsehsendung machen kannst und sie dir sagt, was es ist.
    • Eine App, in der wir die Stimmen von Prominenten als Siri haben. Stell dir vor, Morgan Freeman spricht jeden Tag mit dir.
    • SnackChat, Leute posten Bilder von ihrer Snackauswahl vor einer Party.
    • "Find my iPhone" App für mein Fitbit... "Find my Fitbit"
    • Alles auswählen-Button beim Betrachten von SnapChat-Stories
    • Dislike-Button für Twitter
    • VR für den Verkauf von Häusern, stell dir vor, du kannst eine Tour durch ein Haus von zu Hause aus machen.
    • Abwesenheitsautomatik für Telefonanrufe.
    • Eine Möglichkeit, Fremden zu sagen, dass ihre Lichter während der Fahrt durchgebrannt sind.
    • Eine Option für Instagram-Benachrichtigungen, um zwischen Kommentaren, Likes und Erwähnungen zu wechseln. Ich hasse es, durch meine Benachrichtigungen zu scrollen, um die Kommentare zu meinen Posts zu finden.
    • Yelp für Menschen.
    • Eine Suchmaschine nur für Kinder
    • Tinder, um Freunde in deiner Umgebung zu finden
    • Abmeldebutton für physische Post
    • Eine Video-Website mit maschinellem Lernen, die Filme an deine Zeit anpassen kann. Wenn du also 1 Stunde wählst und Titanic auswählst, dann wird der Film von 3.000 Minuten auf 60 Minuten gekürzt.
    • Block my employer - blockiere deinen aktuellen Arbeitgeber, damit er keinen Zugang zu deinen sozialen Konten hat oder sich mit ihnen verbindet.
    • Hunde-Chip-Scanner-App, scanne einen Hund und finde schnell die Kontaktdaten des Besitzers. Ich erinnere mich, wie ich nachts einen streunenden Hund fand und dann nach einem Tierarzt suchte, der geöffnet hatte, um den Hund zu scannen. Sie waren alle geschlossen und wir mussten bis zum nächsten Tag warten. Glücklicherweise hatte sie einen Chip und die Besitzer wurden kontaktiert. Stell dir vor, ich hätte mir diesen ganzen Ärger mit einer App sparen können....someone build it NOW!!!
    • Alle meine sozialen Netzwerke auf einmal löschen.
    • Trampoline an jeder Bushaltestelle... Bushaltestellen sind langweilig.
    • Blackout - wenn du jemanden in einem sozialen Netzwerk blockierst, dann wird er automatisch auf allen anderen Seiten blockiert, auch wenn er dein Freund ist oder nicht.
    • Eine Option zum Editieren deines Tweets.
    • Ein Park in jeder Stadt, der 24/7 beleuchtet ist.
    • Wenn du eine E-Mail löschst, ohne sie mehr als 5 Mal zu öffnen, wirst du automatisch abgemeldet.
    • Ein Lesezeichen, das du mit deinem Ipad/Kindle synchronisieren kannst.
    • Wenn du eine gebundene Version des Buches liest und dann eine digitale Version herunterlädst, dann öffnet das Lesezeichen die Seite, auf der du auf der gebundenen Version aufgehört hast.
    • Feel good App, eine App, die nur Witze oder
    • positives Material postet... setzt diese Wohlfühl-Endorphine frei.
    • Chrome Erweiterung, die alles blockiert, was mit Kardashian zu tun hatLike/ Dislike Buttons auf Netflix
    • Crowdfunding Seite für TV Programme
    • 24-Stunden-Kaffee-Shop...ein Qualitätskaffee
    • Whack a mole Wecker
    • Geschwindigkeitsschilder, die die Geschwindigkeit je nach Wetterlage anpassen
    • App, um die Nummer von jemandem aus deinem Telefon zu löschen, die auch deine Nummer aus deren Telefon gelöscht hat
    • Donald Trump Emojis
    • RPG Mittelerde Videospiel
    • Tinder für Tiere. So kannst du, anstatt nach Bekanntschaften zu suchen, nach Welpen suchen, die du auf Spaziergänge mitnehmen und streicheln kannst.
    • Chrome Erweiterung, die jede Erwähnung von Politik auf Twitter blockiert
    • Unsplash für Video
    • Website, die einen Live-Feed aller Entscheidungen Donald Trumps hat.
    • Eine Website, auf der du Protestzeichen-Kunst herunterladen kannst.
    • Donner- und Blitzeffekt für iMessages, wenn du dich mit jemandem streitest
    • Ein Online Shop, der alles verkauft, was Will Smith in jeder Folge von Fresh Prince getragen hat.
    • Drop me a line - Fisherman social network (Finde lokale Fischer in deiner Umgebung)
    • Fitbit Hundehalsbänder - verfolge die Aktivitäten deiner Haustiere.
    • Witter - Twitter-Klon für Comedians, um Witze zu teilen.
    • Spotter App - Finde jemanden, der dich im Fitnessstudio beobachtet.
    • Sollte ich das kaufen? - Tinder-ähnliche App, mit der du deinen Freunden Produkte schickst und sie fragst: "Soll ich das kaufen?

    Wie starte ich nun mit dem Business?

    Du wurdest durch diesen Beitrag inspiriert oder hast sogar bereits eine konkrete Idee? Los gehts! Aber wie?

    Eine strukturierte Herangehensweise ist wichtig. Die eine oder andere Idee klingt vielleicht in der Theorie gut, aber gibt es überhaupt einen Markt dafür, wie sieht es mit der Konkurrenz aus, welche Hürden gibt es, kann ich mir das leisten?

    Viele teilweise auch unangenehme Fragen sollten beantwortet werden, bevor es ans Starten geht. Mit dem Business Model Canvas könnte dir dieser Schritt erleichtert werden.

    Business Model Canvas

    business model canvas beispiel poster für side hustle business plan erstellen

    Mit unserem Business Model Canvas Poster kannst du den gesamten Grundriss deines Business Planes aufzeichnen. Dieses Poster hilft dir auch dabei keinen wichtigen Bereich des Business Modelles zu vergessen. Mit Post-Its kannst du (vielleicht auch zusammen mit deinem Team?) deine Ideen am Poster anbringen und ohne Probleme auch nachträglich wieder verschieben.

    • beleuchte Zusammenhänge
    • untersuche Abhängigkeiten
    • erkenne Chancen
    • entdecke Risiken
    • entwerfe Strategien

     


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen